Home | Digital | Chinesischer Supercomputer zweimal schneller als VS-Rivalen

Chinesischer Supercomputer zweimal schneller als VS-Rivalen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image Der Tianhe-2 Supercomputer (Bild von netlib.org)

Chinas Vorzeige-Computer Tianhe-2 ist nach einem neuen Ranking fast doppelt so schnell wie sein nächster Rivale aus den VSA.

Tianhe-2, was "Milchstrasse 2 bedeutet, kann 33,86 Petaflops pro Sekunde ausführen. Dies entspricht 33.863 Billionen Rechenoperationen pro Sekunde. Das Gerät, das von Intel entwickelte Mikrochips verwendet, wurde am Anfang dieses Jahres fertiggestellt und wird für Stadtverwaltung von Guangzhou laufen.

Chinas National-Universität für Verteidigungstechnologie(NUDT) sagt, dass Tianhe-2 für die Anwendungen der Sicherheitskräfte der Regierung gebaut wurde, um verschiedene Simulationen und Analysen zu entwickeln. Vollgepackt mit 16.000 Rechnerknoten hat er 3.120.000 Kerne. Die gesamte CPU zzgl. Coprozessor Speicher beträgt 1.375 Terabyte.

Das Verbindungssystem, Betriebssystem, Front-End-Prozessoren und Software wurden von chinesischen Wissenschaftlern entwickelt. Das System ist mit seiner Konfiguration sehr energieeffizient und in den Top 10 mit 2,33 Megawatt Leistung bei einem Verbrauch von einem Watt pro 2,7 Gigaflops.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?