Home | Digital

Digital

image

Schockierend: Mehrheit der Schweizer vertraut weiter WhatsApp

Sehr viele Schweizer sind offenbar unklug, unvorsichtig und unbelehrbar. Trotz zweifelhafter Datensicherheit und umstrittener Übernahme durch Facebook – in der Schweiz ist und bleibt WhatsApp Marktführer unter den Messengern: 91 Prozent aller Messenger-Anwender kommunizieren via WhatsApp, wie eine repräsentative Umfrage des Internet-Vergleichsdienstes comparis.ch ergab. Nur gerade 5 Prozent löschten die weltweit meist verbreitete Chat-Anwendung von ihrem Smartphone. Weitere 10 Prozent erwägen derzeit, zu einem alternativen Messenger zu wechseln.
image

USB-Kabel mit doppelseitig verwendbaren Steckern

Die neuen Easy USB Kabel können dank mittig geteiltem USB-A Stecker ohne Nachschauen direkt mit dem Computer verbunden werden. Insgesamt sind 14 verschiedene Versionen ab sofort im ARP-Sortiment erhältlich. ...
Artikel lesen

Beliebige Texte professionell vertonen in 25 Sprachen

Ab sofort gibt es vom Münchner Sprachtechnologie-Spezialisten Linguatec die neue Generation 15 des Voice Reader, der innovativen Text-to-Speech-Lösung für alle, die ihre Texte professionell, kostengünstig und mit überzeugender Qualität für ihre Zielgruppe vertonen möchten. Egal ob auf dem Desktop oder als Serverlösung - der neue Voice Reader 15 bietet professionelle Sprachausgabe für alle Plattformen. ...
Artikel lesen

Die Website der Bundesversammlung spricht Rätoromanisch

Die Website des Schweizer Parlaments www.parlament.ch informiert jetzt auch in der vierten Landessprache. Auslöser für diesen Schritt war ein Postulat von Nationalrat Candinas. ...
Artikel lesen
image

Huawei enthüllt neues Smartphone

Huawei, einer der weltweit führenden Anbieter von Informations- und Telekommunikationslösungen (IKT), hat auf dem GSMA Mobile World Congress (MWC) das HUAWEI Ascend G6 4G enthüllt....
Artikel lesen
image

Bezahlbares Daten-Roaming bei Sunrise

Sunrise bietet seinen Kunden für Auslandsaufenthalte in Europa erstmals Datenpakete an. «Sunrise-Kunden müssen künftig keine Angst mehr vor einer Schockrechnung haben, deren Betrag höher ist als das Ferienbudget», sagt Ralf Beyeler, Telecom-Experte vom Internet- vergleichsdienst comparis.ch. Die Paketpreise sind bis zur Hälfte günstiger als bei Swisscom. Nur Orange zockt seine Kunden weiterhin ab....
Artikel lesen

CeBIT Messe-App 2014

Das weltweit führende Hightech-Event CeBIT in Hannover öffnet vom 10.-14. März 2014 seine Tore. Bereits zum fünften Mal infolge entwickelte Heidelberg Mobil in Kooperation mit der Deutschen Messe AG eine begleitende Messe-App....
Artikel lesen
image

Verkaufsstart des Nokia Lumia 1320 in Deutschland

Das Nokia Lumia 1320 ist ab dieser Woche in Deutschland im Handel erhältlich. Das Smartphone mit 6-Zoll großem Display bringt viele Vorzüge aus dem Highend-Bereich der Nokia Lumia Reihe in ein neues Preissegment. Besonders viel Spaß macht der kleine Bruder des erfolgreichen Nokia Flaggschiffs Lumia 1520 in den Bereichen Gaming und Entertainment. Das neue Nokia Lumia 1320 wird zum Preis von 399 Euro (UVP, inkl. Steuern ohne Vertrag) erhältlich sein, unter anderem bei Media Markt und Saturn, Amazon, Notebooksbilliger.de, Cyberport, Sparhandy sowie bei o2 und Vodafone....
Artikel lesen

Schweiz gegen Hassreden im Internet

Hassreden im Internet sind ein immer geläufigeres Phänomen. Um Jugendliche für dieses Thema zu sensibilisieren, hat der Europarat 2013 eine Kampagne gestartet: Das „No Hate Speech Movement“ informiert und bildet Jugendliche im Bereich Diskriminierung und Menschenrechte. Auch die Schweiz beteiligt sich an diesem Projekt und gibt mit der Lancierung einer Webseite am Tag des „European Action Day for safer internet“ den Startschuss für die entsprechende Aktionen....
Artikel lesen
image

Syrische Elektronische Armee hackt Facebook-Domain

"Happy Birthday, Mark". Die syrische elektronische Armee, eine Hacker-Gruppe, behauptete am Mittwoch, dass sie es geschafft hätten, gerade rechtzeitig zum zehnten Jahrestag des sozialen Netzwerks, Facebook zu hacken....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 343 | anzeigend: 141 - 150
Was gibt es Neues ?

Zürich: Stadttunnel unter dem Hauptbahnhof soll Velotunnel werden

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat für den Ausbau des Velotunnels unter dem Hauptbahnhof einen Objektkredit in der Höhe von 27,4 Millionen Franken. Stimmt der Gemeinderat zu, kommt die Vorlage an die Urne.
image

Drei Totalschäden in Grenchen auf einen Streich

Auf der Archstrasse in Grenchen hat sich am Donnerstagabend ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Dabei wurde eine Automobilistin mittelschwer verletzt.

Trump interessiert an Schweizer Corona-App

Am Donnerstag, 9. Juli 2020 trafen sich die Schweiz und die VSA zum ersten bilateralen Cyberdialog. Gemeinsam setzen sich die beiden Länder für einen offenen und sicheren digitalen Raum ein. Seitens der Schweiz sind neben dem EDA auch das EFD mit dem Delegierten des Bundes für Cybersicherheit, das VBS, das BAKOM sowie fedpol am digitalen Austausch beteiligt. Aus aktuellem Anlass stiess insbesondere die Tracing-App SwissCovid auf Interesse.

Bundesrat Berset auf Partyreise nach Paris

Auf Einladung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron nimmt Bundesrat Alain Berset, Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Innern, an der Militärparade zum Nationalfeiertag am 14. Juli 2020 teil.
image

Trump unterzeichnet Wohlstandsinitative

Der amerikanischen Präsident Donald Trump hat eine Durchführungsverordnung zur Erweiterung der hispanischen Wohlstandsinitiative des Weissen Hauses unterzeichnet, die jedem Mitglied der hispanischen Gemeinschaft zu Wohlstand und zur Verwirklichung des amerikanischen Traums verhelfen soll.
image

Verfahren gegen Clubbetreiber kurz vor dem Abschluss

Nach einem aufwändigen Ermittlungsverfahren hat die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft ll den Betreiber eines Kulturlokals im Bezirk Hinwil, einen weiteren Beschuldigten sowie fünf Animierdamen verhaftet.

Zürich: 39-jährige Frau stiehlt Sparschweine

Am Mittwoch wurden zwei Sparschweine im Kreis 4 gestohlen. Die mutmassliche Diebin konnte kurze Zeit später durch die Stadtpolizei Zürich verhaftet werden.

Vorsicht vor Diebstählen aus Velokörben in Biel und Bern

Seit Anfang April sind der Kantonspolizei Bern über 70 Diebstähle und Diebstahlsversuche aus Velokörben insbesondere in den Städten Bern und Biel gemeldet worden. Bei einem Vorfall in Bern konnte ein mutmasslicher Täter in flagranti angehalten werden. Die Polizei mahnt zur Vorsicht und gibt Tipps.
image

Deutscher stirbt bei Bergunfall an der Dent Blanche

Am Mittwochabend ereignete sich an der Dent Blanche ein Bergunfall. Ein deutscher Alpinist kam dabei ums Leben.
image

Zürich: Stadtrat will den Tourismus wieder ankurbeln

Zürich ist die grösste Tourismusdestination der Schweiz und in besonderem Mass von internationalen Gästen abhängig. Zur Wiederankurbelung des Tourismus während und nach der Coronakrise will der Stadtrat den Verein Zürich Tourismus 2020 mit vier Millionen Franken unterstützen.