Home | Digital

Digital

image

Syrische Elektronische Armee hackt Facebook-Domain

"Happy Birthday, Mark". Die syrische elektronische Armee, eine Hacker-Gruppe, behauptete am Mittwoch, dass sie es geschafft hätten, gerade rechtzeitig zum zehnten Jahrestag des sozialen Netzwerks, Facebook zu hacken.
image

Der Spion für die trendigsten Sounds

Seit 1999 versorgt der Musikblog www.tonspion.de die Welt mit angesagten Klängen. Aus den unterschiedlichsten Genres stehen Songs zum Download bereit. Und zwar nicht nur kostenlos, sondern auch noch vollkommen legal....
Artikel lesen
image

Na dann mal los

Das Schweiz Magazin startet heute den Testbetrieb seines Microbloggingservice Zwissle.com. Viel Optionen stehen zur Verfügung und es macht Spass diese zu entdecken. Wir würden uns freuen, wenn viele Leser des Schweiz Magazins sich beteiligen würden....
Artikel lesen
image

Mit Softwarelösungen den Newsletterversand professionalisieren

Seit Social Media en vogue ist, hat sich die Kommunikation zwischen Klientel und Unternehmen nahezu grundlegend verändert. Gerade die sozialen Netzwerke wie Facebook, Xing, Twitter und Co. bieten Unternehmen bzw. Gewerbetreibenden inzwischen zahlreiche Möglichkeiten, die eigenen Kontakte zielorientiert anzusprechen und entsprechend zu pflegen. ...
Artikel lesen
image

Identitätsdiebstahl: 16 Millionen Email-Adressen betroffen

Im Rahmen der Analyse von Botnetzen durch Forschungseinrichtungen und Strafverfolgungsbehörden wurden rund 16 Millionen kompromittierte Benutzerkonten entdeckt. Diese bestehen in der Regel aus einem Benutzernamen in Form einer E-Mail-Adresse und einem Passwort. Viele Internetnutzer verwenden diese Login-Daten nicht nur für das eigene Mail-Account, sondern auch für Benutzerkonten bei Internetdiensten, Online-Shops oder Sozialen Netzwerken. Die E-Mail-Adressen wurden dem BSI übergeben, damit Betroffene informiert werden und erforderliche Schutzmassnahmen treffen können...
Artikel lesen
image

Technik-Trends für das Jahr 2014

Das alte Jahr hat sich gerade erst verabschiedet, da stehen bereits die neuesten Trends in den Startlöchern. Was TV, Smartphone, Tablet und Co. angeht, warten in diesem Jahr wieder zahlreiche neue Produkte auf Technikverliebte und wissen mit neuesten Innovationen und Entwicklungen zu gefallen. Aber welche Trends sind im Jahr 2014 eigentlich ganz vorne mit dabei?...
Artikel lesen
image

Warnung vor 3 Casino-Webseiten !!

Das SECO warnt vor den Webseiten www.onlinecasinoschweiz24.ch, www.casino-zuerich.com und swisscasinoonline.eu, auf denen illegale Online-Glücksspiele angeboten werden. Die Webseiten haben keinerlei Bezug zur Schweiz, obwohl die Verwendung des Schweizer Wappens sowie zahlreiche Hinweise auf die Schweiz dies fälschlicherweise vermuten lassen....
Artikel lesen
image

Facebook soll private Nachrichten auslesen

Der Social-Media-Riese Facebook wird verklagt, weil er die privaten Nachrichten seiner Nutzer angeblich kontrolliert, um mehr Daten sammeln zu können....
Artikel lesen

Alle Parlamentsdebatten seit 1891 online

In Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Bundesarchiv haben die Parlamentsdienste schon vor einigen Jahren sämtliche zwischen 1891 und 1995 gedruckten Verhandlungen der eidgenössischen Räte digitalisiert. Nun sind auch die ungedruckten Debatten aus der Zeit zwischen 1921 und 1970 online. ...
Artikel lesen
image

4,6 Millionen Snapchat Foto-App Accounts gehackt

Das neue Jahr hat grad erst begonnen aber für die Entwickler von Snapchat fängt es mit dem grössten Sicherheitsdebakel in der Geschichte der Smartphone Apps an....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 344 | anzeigend: 151 - 160
Was gibt es Neues ?

Geldautomat in Utzenstorf aufgesprengt

Im Kanton Bern hat am frühen Montagmorgen eine unbekannte Täterschaft in Utzenstorf einen Geldautomaten aufgesprengt. Am Geldautomaten sowie auch an einem Gebäude entstand Sachschaden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.
image

Stadt Bern: Trotz Corona mehr als 1 Million Badegäste im Badi-Sommer

Hohe Gästezahlen, erstmals ein Personenzählsystem und eine regelrechte «Böötli-Schwemme» auf der Aare. Gestern Sonntag haben die Berner Freibäder ihre Tore geschlossen. Damit geht eine aussergewöhnliche Badi-Saison zu Ende.
image

Hohe Wohnungsfluktuation in Zürich trotz tiefem Leerstand

Pro Monat werden in der Stadt Zürich 2300 Wohnungen neu bezogen; im April und Oktober sind es jeweils sogar 2800. Diese hohe Zahl von Umzügen kontrastiert mit dem chronisch tiefen Leerwohnungsbestand – so wurden am 1. Juni 2020 nur 339 Leerstände ausgewiesen. In Zürich finden die allermeisten Wohnungen lückenlos Nachmieter.

Besorgnis über Situation zwischen Armenien und Aserbaidschan

Die Schweiz ist besorgt über die anhaltenden gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Armenien und Aserbaidschan, die sich seit dem 27. September 2020 verschärft haben. Angesichts der jüngsten Ereignisse ruft die Schweiz alle Parteien auf, die Stabilität der Region zu wahren und der Gewalt ein Ende zu setzen.
image

BR Cassis traf die Tessiner und Bündner Regierung

Die Vertreter der italienischen Schweiz im Bundesrat und in den Kantonsregierungen kamen gestern in Bellinzona zusammen. Bundesrat Ignazio Cassis traf sich mit dem Staatsrat des Kantons Tessin und mit der Bündner Regierung. Zur Diskussion standen die aktuelle Corona-Situation, die Beziehungen zu den Nachbarländern und der EU sowie die Förderung der Mehrsprachigkeit und der «Italianità».
image

Mutmassliche Afghanen stechen Basler bei Raub nieder

Am Samstag, ca. 23.30 Uhr, wurde beim Bahnhof SBB in Basel-Stadt ein 21-jähriger Mann Opfer eines Raubes. Dabei wurde er verletzt.

Kanton Zürich: Soll die Polizei die Nationalitäten von Straftätern offenlegen?

Gegen den Kantonsratsbeschluss zur Änderung des Polizeigesetzes wurde erfolgreich das Volksreferendum ergriffen. Bei der Gesetzesänderung handelt es sich um den Gegenvorschlag des Kantonsrates zur Volksinitiative «Bei Polizeimeldungen sind die Nationalitäten anzugeben». Es kommt somit nächstes Jahr zu einer kantonalen Volksabstimmung über die Volksinitiative und den Gegenvorschlag des Kantonsrates.
image

SVP gegen jegliche weitere Anbindung an die rechte EU

Die SVP Schweiz nimmt das Nein zur Begrenzungsinitiative mit Bedauern zur Kenntnis. Offenbar hat die Guillotine-Klausel gewonnen und die Stimmbevölkerung will in der Corona-Krise am aktuellen Zustand festhalten. Erneut hat der Egoismus über das Gemeinwohl gesiegt.
image

Trump präsentiert neue und bessere Gesundheitsversorgung

Präsident Trump enthüllte gerade seinen "America First Healthcare Plan". Er reiste gestern Nachmittag nach Charlotte, North Carolina, wo er ihn vorstellte. "Wir werden überall auf der Welt den höchsten Standard der Versorgung sicherstellen: modernste Behandlungen, modernste Medizin, bahnbrechende Heilmethoden und echte Gesundheitssicherheit für Sie und Ihre Lieben", sagte der Präsident.
image

Internationaler Goldhandel soll transparenter werden

Die Schweiz hat am 24. September 2020 bei der Weltzollorganisation einen Vorschlag zur Anpassung der internationalen zolltarifarischen Klassifizierung von Gold eingereicht. Dieser hat zum Ziel, die Transparenz und Rückverfolgbarkeit des internationalen Handels mit Gold zu verbessern. Die Schweiz setzt die vorgeschlagene Anpassung bereits ab 1. Januar 2021 für Goldeinfuhren in die Schweiz um.