Home | Digital

Digital

image

Snowden gegen Zensur auf Facebook, Twitter und Co.

Edward Snowden: "Die Lösung für "Fake News" ist nicht Zensur, sondern kritisches Denken."
image

Die Top Ten deutscher Passwörter

Ein Blick auf die Top Ten der in Deutschland meistgenutzten Passwörter zeigt: Trotz täglicher Meldungen über Daten- und Identitätsdiebstahl - am beliebtesten sind weiterhin schwache und unsichere Passwörter. ...
Artikel lesen

Neueste kugelsichere Weste schützt vor TASERN

Offizielle Testberichte bestätigen, dass die neue schusssichere Weste NIJ Std 0101.06 Level IIIA der PPSS Group auch Schutz vor direkten Schüssen bietet, eine grundlegende Eigenschaft für die bekannt strenge deutsche Polizei sowie im Rahmen des Prüfprotokolls für Schutzkleidung des FBI. ...
Artikel lesen
image

Schwerpunktplan E-Government 2017-2019 verabschiedet

Der Steuerungsausschuss E-Government Schweiz hat an seiner Sitzung vom 26. Oktober 2016 vom Umsetzungsstand der E-Government-Strategie von Bund, Kantonen und Gemeinden Kenntnis genommen und den Schwerpunktplan 2017-2019 verabschiedet. Ein besonderes Augenmerk legt er dabei auf Vote électronique. ...
Artikel lesen
image

Cyber-Erpressung Schwerpunktthema für MELANI

Der heute veröffentlichte 23. Halbjahresbericht der Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) zeigt die wichtigsten Cyber-Vorfälle der ersten Jahreshälfte 2016 national und international auf. Der Bericht widmet sich im Schwerpunktthema den vermehrten Angriffen durch Cyber-Erpressung. Ausserdem stehen verschiedene Datenabflüsse im Fokus. ...
Artikel lesen
image

Zensur: Facebook löschte 100.000 deutsche Beiträge - in einem Monat

Facebook hat in nur einem Monat 100.000 Beiträge von Deutschen im Auftrag des Justizministers gelöscht....
Artikel lesen
image

Chinas neues Radar enttarnt Tarnkappenbomber

China hat ein neues Radarsystem entwickelt, das die Tarneigenschaften von amerikanischen Kampfjets zunichte macht....
Artikel lesen
image

Cybercrime: Erste Anklage wegen weltweitem „Phishing

Die Bundesanwaltschaft hat die Anklageschrift im abgekürzten Verfahren gegen drei mutmassliche Mitglieder einer auf den gewerbsmässigen betrügerischen Missbrauch von Kreditkartendaten spezialisierten Gruppierung eingereicht. Zum ersten Mal in der Schweiz kommt damit ein weltweites „Phishing“- Verfahren zur Anklage. ...
Artikel lesen
image

Spiele für den Amiga jetzt mit dem Browser spielen

10.000+ über den Browser spielbare Amiga Titel sind jetzt online verfügbar....
Artikel lesen
image

Verbot der Anonymität verhindert Hasskommentare nicht

Hasskommentare in sozialen Medien können innert Kürze die Reputation einer Person oder eines Unternehmens beschädigen oder gar zerstören. Der Grund für solche Posts sei, so die gängige Meinung, dass die Verfasser im Internet meist anonym aufträten. Eine Forschungsarbeit der Universität Zürich zeigt nun aber, dass Hasskommentatoren zunehmend mit vollem Namen agieren. Ein Anonymitätsverbot dürfte die gefürchteten «Shitstorms» somit nicht verhindern, sondern möglicherweise sogar anheizen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 336 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?
image

Lieferwagen bei Brand völlig zerstört

Am Dienstag kam es an der Dorenbachstrasse in Binningen zu einem Fahrzeugbrand. Der Lieferwagen wurde dabei komplett zerstört. Die Feuerwehr stand im Einsatz. Verletzt wurde niemand.
image

Bundesrätin Sommaruga trifft Umweltministerinnen

Bundesrätin Simonetta Sommaruga nimmt am 29. und 30. April am Umweltministerinnentreffen der deutschsprachigen Länder in Münster (Deutschland) teil. Ein wichtiges Gesprächsthema bei Kaffee und Kuchen wird der internationale Klimaschutz sein.
image

Mehr als 3600 neue Asylgesuche

Im ersten Quartal 2019 wurden in der Schweiz 3682 Asylgesuche eingereicht.

Texas: Mexikaner entwaffnen amerikanische Soldaten

Bewaffnete mexikanische Truppen haben VS-Soldaten auf der amerikanischen Seite der Grenze festgenommen und befragt.
image

Alphütte auf 2‘200 m. ü M durch Brand zerstört

Am Samstag brach im Kanton Wallis in einer Alphütte auf der Täschalpe auf einer Höhe von 2‘200 m. ü M ein Brand aus. Das Gebäude wurde durch den Brand total zerstört. Personen kamen keine zu Schaden.

Brandanschlag auf türkisches Generalkonsulat

Am frühen Montagmorgen sind zwei Brandsätze gegen das Gebäude des Türkischen Generalkonsulats in der Stadt Zürich geworfen worden. Drei tatverdächtige Personen wurden festgenommen.

Bundesrat Cassis trifft "Schweizer" in Uruguay

Zum Auftakt seines Aufenthalts in Uruguay hat Bundesrat Ignazio Cassis die Orte San José und Nueva Helvecia besucht. Die beiden Kleinstädte haben einen engen Bezug zur Schweizer Gemeinschaft.
image

Reisewarnung für Sri Lanka

Am 21. April 2019 wurden mehrere Anschläge auf Hotels in Colombo sowie auf Kirchen in Batticaloa, Negombo und Colombo überübt. Sie haben über 290 Todesopfer und rund 500 Verletzte gefordert.Das EDA spricht jetzt eine eindringliche Reisewarnung aus.
image

Frauen und Junge häufiger bei der Stimmabgabe

36 Prozent der Stadtzürcher Stimmberechtigten gaben bei den kantonalen Wahlen vom 24. März 2019 ihre Stimme ab. Frauen sowie junge Menschen beteiligten sich deutlich häufiger als bei den Wahlen 2015. Ältere Männer hingegen gaben ihre Stimme seltener ab als noch vor vier Jahren. Die Beteiligung veränderte sich auch räumlich: Am Zürichberg und im Seefeld ging sie zurück, in den Stadtkreisen 3, 4, 5, 6 und 10 lag sie höher als 2015.

Briten erhalten trotz Brexit weiterhin Zugang zum Arbeitsmarkt

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. April 2019 ein befristetes Abkommen mit dem Vereinigten Königreich (UK) über die Zulassung zum Arbeitsmarkt genehmigt. Dieses Abkommen wird angewendet, wenn es zu einem ungeordneten Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union (EU) kommt.