Home | Digital

Digital

image

Liebes-Betrüger im Internet

Seit Jahresbeginn sind bei der Kantonspolizei Bern 17 Anzeigen von Personen eingegangen, die von Internetbekanntschaften unter Vorgabe der «grossen Liebe» um Geld betrogen worden sind. Die Betrüger erbeuteten so rund 440'000 Franken. Die Kantonspolizei Bern warnt vor sogenannten Love Scams oder Romance Scams und gibt Tipps.
image

Wikipedianer/innen wollen kleines Alpendorf in ein "global Village" verwandeln

Die weltgrösste Konferenz rund um Wikipedia findet vom 23. bis 26. Juni in Esino Lario statt. Ein kleines Dorf in der italienisch-schweizerischen Grenzregion wird dann zum „Global Village“ und beherbergt die diesjährige Zusammenkunft der Wikipedia Autoren & Autorinnen aus der ganzen Welt....
Artikel lesen

Neue Intel-CPUs - NSA Inside

In neuen Intel-CPUs soll eine versteckte NSA-Backdoor eingebaut sein, heisst es bei blacklistednews.com. ...
Artikel lesen
image

Spam-König: Vom Thron ins Gefängnis

2 1/2 Jahre hinter Gittern und eine saftige Bussen für führenden Facebook "Phisher"....
Artikel lesen

Firefox zieht an Internet Explorer vorbei

Firefox ist an Microsofts Internet Explorer vorbeigezogen, zum ersten Mal weltweit....
Artikel lesen
image

Spektakuläre Cyber-Vorfälle im zweiten Halbjahr 2015

Im zweiten Halbjahr 2015 kam es weltweit wiederum zu einigen teilweise spektakulären Cyber-Vorfällen. Im Fokus standen unter anderem verschiedene DDoS-Attacken, Angriffe mittels Phishing sowie Angriffe auf industrielle Kontrollsysteme. Das Schwerpunktthema des 22. MELANI-Halbjahresberichts, der heute veröffentlicht wurde, bildet der Umgang mit Sicherheitslücken. ...
Artikel lesen
image

Karte des Vierwaldstättersees wird interaktiv

Die Interkantonale Schifffahrtskommission Vierwaldstättersee lanciert ihre beliebte Seekarte neu als App für Smartphones und Tablets. Die interaktive Version bietet im Vergleich zur Papiervariante einige Vorteile wie Navigation, Anzeige der Uferzonen oder Geschwindigkeitsangabe. Die App ist gratis und für Apple- und Android-Geräte verfügbar....
Artikel lesen

Zuckerberg lässt Donbass Nachrichtenagentur sperren

Seit dem 01.03 ist auf Facebook die populäre, akkreditierte und offizielle „Doni Donbas International News Agency“ blockiert....
Artikel lesen
image

Neuer Atlas Roboter vorgestellt

Eine neue Version des Atlas Roboters wurde konzipiert. Er kann im Freien und im Inneren von Gebäuden betrieben werden....
Artikel lesen
image

Schuhspuren von Tätern mit Software rasch zu identifizieren

Schuhabdruckspuren helfen bei der Tätersuche, Fälle miteinander zu vergleichen und das Täterprofil genauer zu bestimmen. Um auch stark fragmentierte Spuren rasch einem Schuhmodell zuordnen und mit Bildern von Spuren anderer Tatorte abgleichen zu können, hat die Hochschule Luzern - Informatik gemeinsam mit der Forensity AG in Root LU eine Matching-Software entwickelt. Das Interesse daran ist gross, nicht nur in der Schweiz. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 334 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Zürich: Polizei nimmt Einbrecher in Empfang

Am gestrigen frühen Montagmorgen verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 12 in flagranti einen mutmasslichen Einbrecher, der kurz zuvor in ein Verkaufsgeschäft eingebrochen war.
image

Eine Tote bei Wohnhausbrand in Visperterminen

Am gegen 23:20 ist in einem Wohnhaus im Kanton Wallis ein Brand ausgebrochen. Eine Person ist dabei ums Leben gekommen und zwei weitere haben sich Verletzungen zugezogen. Das Wohnhaus wurde durch die Flammen total zerstört.
image

Dunkelhäutiger schlägt Frau mit Stein auf Kopf

Eine Frau ist im Kanton Bern am frühen Samstagmorgen in Lyss von einem Unbekannten mit einem Stein angegriffen worden. Sie wurde verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Junger Mann in Seon geschlagen und ausgeraubt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein junger Mann im Kanton Aargau Opfer eines Raubüberfalles. Die unbekannten Täter erbeuteten Bargeld und konnten entkommen. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.
image

London: Rechter Mob fordert neues BREXIT-Referendum

Mehr als eine halbe Million Rechtsextreme haben in London für ein zweites Brexit-Referendum demonstriert.

Motion für spät zugewanderte Jugendliche abgelehnt

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates hat mit 14 zu 9 Stimmen beschlossen, die Motion zur Ablehnung zu empfehlen. Dem Beschluss ist eine intensive Diskussion vorausgegangen zur Bedeutung der Integration von zugewanderten Jugendlichen auf kantonaler und nationaler Ebene
image

Superpuma entdeckt vermissten Pilzsammler

Ein vermisster Mann ist im Rahmen einer grösseren Suchaktion am Samstagabend in einem Wald bei Wil ZH gefunden worden.
image

Mutmasslicher Enkeltrickbetrüger angehalten

Die Kantonspolizei Bern hat am Mittwoch in Bern einen mutmasslichen Enkeltrickbetrüger angehalten. Der Mann konnte nach einer entsprechenden Meldung aus der Bevölkerung bei einer vorgetäuschten Geldübergabe festgenommen werden. Der 21-Jährige wurde durch die zuständige Staatsanwaltschaft in Haft genommen. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Bern: Mann nach Arbeitsunfall verstorben

Am Donnerstagnachmittag hat sich beim Güterbahnhof in Bern ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde schwer verletzt ins Spital gebracht, wo er kurz darauf verstarb. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Nachtfahrverbot in der Stadt Zürich

Ab Montag, 22. Oktober 2018, setzen die Dienstabteilung Verkehr und die Stadtpolizei das Nachtfahrverbot im Gebiet Zähringer-/Häringstrasse mit einer automatischen Zufahrtskontrolle um. Das System erfasst das Nummernschild zufahrender Fahrzeuge und prüft, ob eine Zufahrtsbewilligung vorliegt. Wer unberechtigterweise ins Gebiet einfährt, wird gebüsst.