Home | Digital

Digital

image

WEKO genehmigt Übernahme von search.ch durch Swisscom

Die Wettbewerbskommission (WEKO) genehmigt den Kauf von Search.ch AG durch Swisscom (local.ch). Obwohl durch den Zusammenschluss eine marktbeherrschende Stellung begründet wird, ist das Vorhaben nicht zu untersagen, da keine Beseitigung des wirksamen Wettbewerbs zu erwarten ist.

Übergangsphase für die ".ch"-Domain-Namen geregelt

BAKOM und SWITCH haben ihr Vertragsverhältnis betreffend die Verwaltung der ".ch"-Domainnamen bis Mitte 2017 verlängert. Damit kann die gegenwärtig laufende Migration der Inhaber von ".ch"-Internetadressen, die Direktkunden von Switch sind, auf unabhängige Vermarkter von Domainnamen ordnungsgemäss abgeschlossen werden. ...
Artikel lesen
image

Frühjahrskur gegen den Datenmüll

Der Computer startet schleppend? Programme öffnen sich nur langsam? Auf dem Desktop herrscht Chaos? Wenn sich im Laufe der Zeit zu viele Daten und Programme ansammeln, ist es höchste Zeit zum Aufräumen. Mit einem umfassenden Frühjahrsputz für Rechner und digitale Endgeräte wächst die Übersichtlichkeit, es gibt wieder mehr freien Speicherplatz und die Geschwindigkeit der Anwendungen steigt....
Artikel lesen
image

Wer hat das günstigste Samsung Galaxy S6?

Die grossen Schweizer Telecom-Anbieter haben bereits ihre Preise für die neuen Samsung Galaxy S6-Modelle bekannt gegeben. Der Internet-Vergleichsdienst comparis.ch hat berechnet, wie viel die neuen Smartphones von Samsung mit Abo während der Vertragslaufzeit kosten – inklusive Anschaffungskosten und Gebühren. Dabei fahren die meisten Nutzer am günstigsten mit den Angeboten von Sunrise und Orange. Es gibt allerdings noch günstigere Möglichkeiten. ...
Artikel lesen
image

Datenschutz-Musterprozess: Googles letzter Versuch

Am Montag wird Google erneut vor dem Obersten Gerichtshof in England erscheinen und ein letztes Mal versuchen, britische Verbraucher an der Ausübung ihres Rechtes zu hindern, das Unternehmen in Grossbritannien zu verklagen. ...
Artikel lesen
image

Wärmebildkamera für die Hosentasche

Die FLIR C2 ist die weltweit erste Wärmebildkamera mit Vollausstattung, die sich bequem in die Hosentasche stecken lässt. Sie kann jetzt exklusiv bei Distrelec vorbestellt werden. ...
Artikel lesen
image

Swiss Postcard App: Unsere Schweiz vor 100 Jahren

Die App Swiss Postcard präsentiert Ansichtskarten aus Schweizer Ortschaften aus der Zeit um 1900. Entwickelt wurde die Anwendung im Auftrag der Schweizerischen Konferenz der Kantonsbibliotheken. Auch die Bibliothek Zug hat Karten aus verschiedenen Gemeinden beigesteuert....
Artikel lesen
image

Gefährden GesundheitsApps und Wearables den Datenschutz?

Welche Veränderungen kommen durch GesundheitsApps und Wearables im Gesundheitsbereich auf uns zu? Welche Chancen und Risiken entstehen für Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft? Über diese Fragen diskutieren heute am 9. Internationalen Datenschutztag Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft mit dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten Hanspeter Thür. ...
Artikel lesen

Neuer Laser für Computerchips

Germanium-Zinn-Halbleiterlaser lässt sich direkt auf Siliziumchips aufbringen Winzige Laser, die in Computerchips aus Silizium eingebaut werden, sollen in Zukunft die Kommunikation innerhalb der Chips und zwischen verschiedenen Bauteilen eines Computers beschleunigen....
Artikel lesen
image

Webseite ch.ch verzeichnet Besucherrekord

Im vergangenen Jahr haben fast 6 Millionen Personen aus dem In- und Ausland die Website ch.ch für Auskünfte über Behördengänge, Abstimmungen und Wahlen genutzt. Damit zählt ch.ch zu den bestgenutzten Informationsangeboten der Schweizer Behörden. Ein Schwerpunkt von ch.ch sind ausführliche Informationen über die Eidgenössischen Wahlen im kommenden Herbst. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 334 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

Lastwagen fährt Kind an - REGA im Einsatz

Auf der Solothurnerstrasse in Balsthal kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Kind. Dabei wurde das Kind schwer verletzt. Es musste mit der Rega in ein Spital geflogen werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Stadt Bern gibt Microsoft (noch) den Vorzug

Der Gemeinderat beantragt dem Stadtrat für die Lizenzierung und Wartung von Microsoft-Software auf den städtischen Computerarbeitsplätzen und Servern während der Jahre 2019 bis 2021 einen Verpflichtungskredit über 3,57 Millionen Franken (jährliche Kosten von 1,19 Millionen Franken).

Dänen wollen Beschneidungen verbieten lassen

In Dänemark will man als erstes Land die Beschneidung von Jungen verbieten.
image

Motorrad mit Reh kollidiert - 2 Verletzte

Sonntagmittag kollidierte im Kanton Solothurn bei Mümliswil ein Motorrad mit einem Reh. Die beiden Personen auf dem Motorrad wurden dabei erheblich verletzt.

Goldgrube: Mandat für die Beratung und Rechtsvertretung von Asylsuchenden

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) schreibt das Mandat für die Beratung und Rechtsvertretung von Asylsuchenden im Rahmen der Asylverfahren in den Bundesasylzentren aus. Die Ausschreibung wird heute publiziert. Die Eingabefrist beträgt 43 Tage.
image

Wanderer 50 Meter in die Tiefe gestürzt

Am vergangenen Sonntag ereignete sich auf der « Fenêtre d’Arpette » im Kanton Wallis ein Bergunfall. Ein Wanderer verlor dabei sein Leben.
image

Iranischer Präsident Rohani kommt in die Schweiz

Auf Einladung des Bundesrates weilt der iranische Präsident Hassan Rohani am 2. und 3. Juli zu einem offiziellen Besuch in der Schweiz. Die Beziehungen zwischen der Schweiz und Iran haben sich in den vergangenen Jahren vertieft. Es ist das Ziel beider Seiten, diese positive Entwicklung in die Zukunft fortzuschreiben.
image

Papst Franziskus: Abtreibung ist wie Euthanasie der Nazis

Papst Franziskus sagt, eine Abtreibung nach pränatalen Tests wie beispielsweise nach dem Down-Syndrom sei "das Gleiche wie die Nazis, die eine Rasse verfolgten".
image

Das Matterhorn holt sich ein weiteres Menschenleben

Am Freitag verlor ein weiterer Alpinist am Matterhorn sein Leben.

Passanten retten Frau aus Dünnern

Am Donnerstagabend ist im Kanton Solothurn eine Frau bei Egerkingen in die Dünnern gefallen und wurde von der starken Strömung mehrere Hundert Meter mitgerissen. Passanten konnten die geschwächte Frau bergen und sie einer Ambulanz übergeben.