Home | Digital

Digital

image

Volkswagen präsentiert neuen digitalen Supersportler

Volkswagen erweitert seinen GTI-Fuhrpark und schickt einen neuen Supersportler auf die virtuelle Rennstrecke. Unter der Haube des GTI Supersport röhrt ein 503 PS starker VR6 TSI-Motor mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG). Das Design des Flitzers lässt die Volkswagen-Ikone mit purem Rennsport verschmelzen. Mit dem zweisitzigen Coupé rollt damit nach dem letztjährigen Roadster eine weitere Version des traditionsreichen GTI an den Start von Gran Turismo®6 – exklusiv für die Playstation®3.
image

SwissHost startet Web- und Mailhosting-Paket mit Inklusivdomain für weniger als 20 Franken im Jahr

Hosting aus der Schweiz muss nicht teuer sein. Für 19 Franken und 80 Rappen im Jahr bietet SwissHost Web- und Mailhosting mit Serverstandort Schweiz an....
Artikel lesen
image

Google verliert vor englischem Berufungsgericht

Das Berufungsgericht England und Wales hat einen Versuch von Google zurückgewiesen, britische Computernutzer daran zu hindern, das Unternehmen in England zu verklagen. ...
Artikel lesen
image

WEKO genehmigt Übernahme von search.ch durch Swisscom

Die Wettbewerbskommission (WEKO) genehmigt den Kauf von Search.ch AG durch Swisscom (local.ch). Obwohl durch den Zusammenschluss eine marktbeherrschende Stellung begründet wird, ist das Vorhaben nicht zu untersagen, da keine Beseitigung des wirksamen Wettbewerbs zu erwarten ist....
Artikel lesen

Übergangsphase für die ".ch"-Domain-Namen geregelt

BAKOM und SWITCH haben ihr Vertragsverhältnis betreffend die Verwaltung der ".ch"-Domainnamen bis Mitte 2017 verlängert. Damit kann die gegenwärtig laufende Migration der Inhaber von ".ch"-Internetadressen, die Direktkunden von Switch sind, auf unabhängige Vermarkter von Domainnamen ordnungsgemäss abgeschlossen werden. ...
Artikel lesen
image

Frühjahrskur gegen den Datenmüll

Der Computer startet schleppend? Programme öffnen sich nur langsam? Auf dem Desktop herrscht Chaos? Wenn sich im Laufe der Zeit zu viele Daten und Programme ansammeln, ist es höchste Zeit zum Aufräumen. Mit einem umfassenden Frühjahrsputz für Rechner und digitale Endgeräte wächst die Übersichtlichkeit, es gibt wieder mehr freien Speicherplatz und die Geschwindigkeit der Anwendungen steigt....
Artikel lesen
image

Wer hat das günstigste Samsung Galaxy S6?

Die grossen Schweizer Telecom-Anbieter haben bereits ihre Preise für die neuen Samsung Galaxy S6-Modelle bekannt gegeben. Der Internet-Vergleichsdienst comparis.ch hat berechnet, wie viel die neuen Smartphones von Samsung mit Abo während der Vertragslaufzeit kosten – inklusive Anschaffungskosten und Gebühren. Dabei fahren die meisten Nutzer am günstigsten mit den Angeboten von Sunrise und Orange. Es gibt allerdings noch günstigere Möglichkeiten. ...
Artikel lesen
image

Datenschutz-Musterprozess: Googles letzter Versuch

Am Montag wird Google erneut vor dem Obersten Gerichtshof in England erscheinen und ein letztes Mal versuchen, britische Verbraucher an der Ausübung ihres Rechtes zu hindern, das Unternehmen in Grossbritannien zu verklagen. ...
Artikel lesen
image

Wärmebildkamera für die Hosentasche

Die FLIR C2 ist die weltweit erste Wärmebildkamera mit Vollausstattung, die sich bequem in die Hosentasche stecken lässt. Sie kann jetzt exklusiv bei Distrelec vorbestellt werden. ...
Artikel lesen
image

Swiss Postcard App: Unsere Schweiz vor 100 Jahren

Die App Swiss Postcard präsentiert Ansichtskarten aus Schweizer Ortschaften aus der Zeit um 1900. Entwickelt wurde die Anwendung im Auftrag der Schweizerischen Konferenz der Kantonsbibliotheken. Auch die Bibliothek Zug hat Karten aus verschiedenen Gemeinden beigesteuert....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 337 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

Anti-rechte SVP bleibt stärkste Kraft

Bei der vergangenen Wahl vom Sonntag haben die EU-Nationalisten der Grünen einen deutlichen Stimmenzuwachs dank ihrer rechten Wählerschaft verzeichnen können.

Mann in Olten aus dem Fenster gestürzt

Am Donnerstagabend ist in Olten ein Mann aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Er hat sich dabei schwer verletzt. Zur Klärung der genauen Umstände wurde eine Untersuchung eingeleitet.
image

16 Kilo Khat in Zürcher Asylheim sichergestellt

Die Kantonspolizei Zürich hat bei einer Kontrolle in einem Stadtzürcher Asylheim rund 16 Kilogramm Khat sichergestellt und drei Personen verhaftet.

Stadt Bern: Kredit soll Risiken im Asylbereich abdecken

Der Kanton wird der Stadt Bern die Aufgaben als regionale Partnerin im Asyl- und Flüchtlingsbereich (NA-BE) für die Region Stadt Bern übertragen. Diese Leistungen sollen kostenneutral erbracht werden. Für die Risikoabdeckung beantragt der Gemeinderat dem Stadtrat einen Verpflichtungskredit im Umfang von maximal 3,36 Millionen Franken. Dies verteilt über die achteinhalb Jahre der Vertragsdauer.

Die Schweiz ist überall dabei

Die Schweiz ist an der Jahrestagung 2019 von IWF und Weltbank sowie am G20-Finanzministertreffen in Washington

Massentierhaltungsinitiative zustande gekommen

Die eingereichte Volksinitiative ist formell zustande gekommen.
image

Wenn schon, denn schon

In Grenchen hat die Kantonspolizei Solothurn am Mittwochabend bei einer Kontrolle einen Fahrzeuglenker angehalten, der unter Einfluss von Alkohol und Drogen unterwegs war. Zudem besitzt er keinen Führerausweis.

Rohstoffhändler Gunvor verurteilt

Die Bundesanwaltschaft (BA) verurteilt das Unternehmen Gunvor zur Zahlung von insgesamt rund 94 Millionen Franken, davon 4 Millionen Franken als Busse. Der Genfer Rohstoffhändler hatte nicht alle erforderlichen und zumutbaren organisatorischen Vorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass seine Angestellten oder Vermittler Amtsträger bestachen, um Zugang zu den Erdölmärkten der Republik Kongo und der Elfenbeinküste zu erhalten.

Fussgängerin in Zuchwil schwer verletzt - Zeugenaufruf

In Kanton Solothurn wurde am Mittwochnachmittag eine Fussgängerin von einem Auto erfasst und dadurch schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshelikopter der Rega in ein Spital geflogen werden.
image

Kein «English only» auf Regionalflugplätzen

Die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Ständerates (KVF-S) spricht sich dafür aus, dass der Funkverkehr für den nichtgewerbsmässigen Sichtflug in der Schweiz neben Englisch weiterhin in der ortsüblichen Landessprache stattfinden darf. Sie empfiehlt eine entsprechende Motion ihrer Schwesterkommission einstimmig zur Annahme.