Home | Digital | Internet | Facebook soll private Nachrichten auslesen

Facebook soll private Nachrichten auslesen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Der Social-Media-Riese Facebook wird verklagt, weil er die privaten Nachrichten seiner Nutzer angeblich kontrolliert, um mehr Daten sammeln zu können.

In einer am Donnerstag in San Jose (Kalifornien) eingereichten Klage wird behauptet, dass Facebook die Inhalte privater Nachrichten der Nutzer ausliest und die Links zu anderen Webseiten verfolgt, um seine Marketing-Algorithmen zu verbessern. Damit soll die Fähigkeit von Daten der Facebook-Nutzer zu profitieren verbessert werden, so die "Los Angeles Times".

Zwei Kläger haben eine Sammelklage im Namen aller Facebook-Nutzer angestrengt die in den letzten zwei Jahren private Nachricht erhalten und Links gesendet haben.

Die Vorwürfe sind "haltlos", so die Facebook-Sprecherin Jackie Rooney. "Wir werden uns energisch zu verteidigen wissen", sagte sie der LA Times.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Friedensnobelpreis für Trump
Donald Trump ist der erste Präsident seit 4 Jahrzehnten, der keinen neuen Krieg begonnen hat. Jetzt wurde er für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. Hat er ihn verdient?