Home | Digital | Internet | Lieblingsbeschäftigungen im Internet – Digitale Freizeitbeschäftigungen weiter im Trend!

Lieblingsbeschäftigungen im Internet – Digitale Freizeitbeschäftigungen weiter im Trend!

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig und beherrscht auch immer mehr die Freizeit von vielen Menschen. Dabei sind es nicht nur Kinder und Jugendliche, die den Grossteil ihrer Zeit in der virtuellen Welt verbringen, sondern auch immer mehr Erwachsene.

Das Unterhaltungsangebot im World Wide Web hat sich in den vergangenen Jahren deutlich vergrössert, so dass das Internet mittlerweile zu einem wichtigen Faktor bei der Freizeitgestaltung geworden ist. Immer mehr Menschen sind im Online-Kaufrausch oder sind zu grossen Fans Streaming-Plattformen im Internet geworden, so dass das Nutzungsverhalten im Internet deutlich zugenommen hat. Der Online Bereich hält eine Vielzahl von Möglichkeiten bereit, um einem Hobby nachzugehen, seine Freizeit zu gestalten oder einfach nur eine Erleichterung im Alltag in Anspruch zu nehmen.

Welche Freizeitbeschäftigungen im Internet derzeit voll im Trend sind, haben wir Ihnen im folgenden Überblick zusammengefasst. So erhalten Sie hier einen Auszug von den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen im Internet.

Online Gaming Erlebnis geht neue Wege

Das Spielen im Internet gehört schon seit vielen Jahren zu einer sehr beliebten Freizeitbeschäftigung. Doch hat sich auch der Gaming Bereich im World Wide Web ständig weiterentwickelt. So sind es heutzutage vor allem virtuelle Glücksspielhäuser, die derzeit für Furore sorgen. Denn klassische Casinospiele wie Poker, Roulette oder Blackjack Online zu spielen, zählt für viele Menschen als sehr unterhaltsamer Zeitvertreib mit dem gewissen Nervenkitzel. Das Spielen um Echtgeld im Internet hat sich im modernen und digitalisierten Lifestyle etabliert, so dass immer mehr Menschen ihr Glück im Internet zum Zeitvertreib auf die Probe stellen.

Online Shopping als grosse Konkurrenz für lokale Geschäfte

Mehr als 90 Prozent aller Internetnutzer bestellen sich regelmässig etwas aus dem Internet. Dabei ist es vor allem Mode, die mittlerweile sehr häufig aus dem Internet bestellt wird. Für viele Internetnutzer ist die grosse Auswahl im World Wide Web das ausschlaggebende Argument den Shoppingbummel ganz bequem vom heimischen Sofa zu erledigen, als sich in ein Shoppingcenter oder eine Einkaufsstrasse zu begeben. Auch die Möglichkeiten zum Preisvergleich im Internet ermöglichen es beim Mode-Shopping immer zum günstigsten Preis einzukaufen. So haben lokale Geschäfte durch die grosse Nachfrage beim Online Shopping eine ernsthafte Konkurrenz bekommen.

6607140-xsmall.jpg

Social Media nicht nur bei Kindern und Jugendlichen beliebt

Social Media Plattformen wie Facebook oder Instagram bieten mittlerweile die Möglichkeit sich nicht nur mit seinen Freunden oder seiner Familie auszutauschen, sondern auch das Leben von völlig fremden Personen zu beobachten. So gehören Social Media Plattformen zu einem wichtigen Bestandteil der digitalisierten Zeit. Besonders die Profile von Prominenten und Influencern stehen dabei hoch im Kurs bei den Followern im Internet. Das Hochladen von Bilder und Kommentaren auf den Social Media Plattformen gehört dabei für viele junge Menschen mittlerweile fest zum Alltag.

Streaming-Portale statt TV-Programm

Schon wieder Werbung? Immer mehr TV-Zuschauer sind nur noch genervt, wenn es darum geht einen Film oder seine Lieblingsserie im Free-TV zu schauen. So ist die Nachfrage für Streaming-Portale wie Netflix, Maxdome und Amazon Prime deutlich gestiegen. Mehr als ein Drittel aller Internet-Nutzer haben heutzutage ein Abonnement bei einem Streaming-Portal abgeschlossen, so dass die Zukunft des Fernsehen womöglich im Internet zu finden ist.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden