Home | Digital | Internet

Internet

Google verpasst Mitarbeitern Maulkorb

Der amerikanische Suchmaschinenbetreiber Google hat seinen Mitarbeitern untersagt, während der Arbeitszeit über Politik zu reden.
image

Ständerat schlägt flexible Regelung zur Netzneutralität vor

Die Kommissionen für Verkehr und Fernmeldewesen des Ständerates schlägt eine flexible Regelung zur Netzneutralität vor. Sie möchte damit den Internetprovidern mehr Spielraum bei der Gestaltung von Angeboten geben und alle Möglichkeiten für zukünftige technologische Entwicklungen offen lassen. ...
Artikel lesen
image

Internet Grundversorgung auf 10 Megabit

Die Kommissionen für Verkehr und Fernmeldewesen des Ständerates unterstützt eine erhöhte Internet-Mindestgeschwindigkeit....
Artikel lesen
image

"Schweizer Pass" für das Internet

Verschiedene Angebote und Dienstleistungen im Internet setzen voraus, dass sich die Nutzerinnen und Nutzer korrekt und sicher identifizieren können. Die Nutzerinnen und Nutzer brauchen also eine digitale Identität.Der Bundesrat will deshalb klare Regeln für einen digitalen Identitätsnachweis erlassen, der staatlich anerkannt, überprüfbar und eindeutig ist....
Artikel lesen
image

Massnahmen gegen die Cyberkriminalität

Eine wirksamere Bekämpfung von Cyberkriminellen, die .ch- und .swiss-Adressen für Straftaten nutzen: Das ist eines der Ziele der revidierten Verordnung über Internet-Domains (VID), die der Bundesrat am 15. September 2017 verabschiedet hat....
Artikel lesen
image

Neuartiger Ansatz zur Erkennung von Cyber-Angriffen

armasuisse Wissenschaft und Technologie und ETH Zürich haben eine neue Methode entwickelt, um gezielte Cyber Angriffe auf IT-Netzwerke aufzuspüren. Die Methode unterstützt die nationale Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken (NCS). ...
Artikel lesen
image

Mit Virtual Reality für digitale Medien sensibilisieren

Mit Bildern und Videos können Botschaften eingängig vermittelt werden. Das gilt auch in der Prävention. Die Plattform Jugend und Medien des Bundesamtes für Sozialversicherungen (BSV) veröffentlicht heute die ersten Virtual-Reality-Präventionsvideos zu den Chancen und Risiken digitaler Medien. ...
Artikel lesen
image

Bundesrat will Social Media nicht weiter regulieren

Der Bundesrat kommt in seiner am 10. Mai publizierten Standortbestimmung zur rechtlichen Basis für Social Media zum Schluss, dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt kein Bedarf für neue Regulierungsmassnahmen besteht. ...
Artikel lesen

Eine neue Handy-App für Freier und Prostituierte

Die neue Handy App „Gingr“ die unter der Internetseite gingr.ch zu erreichen ist, soll es Freiern und Prostituierten erleichtern zusammenzufinden. ...
Artikel lesen
image

Russen vertrauen WhatsApp, Skype und Viber nicht

Nach Forschungsergebnissen von J'son & Partners Consulting läuft VK, Russlands führende Chat-Anwendung, WhatsApp, Skype und Viber in Russland den Rang ab. ...
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 226 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?
image

Änderungen bei der Militärdienstpflicht beschlossen

Bei der Umsetzung der «Weiterentwicklung der Armee» hat sich in der Praxis gezeigt, dass gewisse Vorgaben in der Verordnung über die Militärdienstpflicht anzupassen sind. Der Bundesrat hat deshalb an seiner Sitzung vom 16. Oktober 2019 die nötigen Änderungen beschlossen und auf den 1. Dezember 2019 in Kraft gesetzt.
image

Rehmutter mit Kitz totgefahren und geflüchtet

Ein derzeit unbekannter Fahrzeuglenker kollidierte im Kanton Solothurn mit zwei Wildtieren und fügte diesen dabei tödliche Verletzungen zu. Ohne sich um die Tiere zu kümmern und ohne die Kollision zu melden, verliess er den Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen.
image

Es ist wieder Versteigerung in Liestal

Am Samstag, 19. Oktober, findet ab 10.15 Uhr an der Oristalstrasse 100 in Liestal die öffentliche Versteigerung von rund 130 gut erhaltenen Velos, 10 Autos und 1 Motorrad statt:

Chamoson: Weiteres Autowrack gefunden

Die Kapo Wallis hat ein weiteres Autowrack entdeckt.

Fünf Personen in Bern nach Angriffen auf Polizisten angezeigt

Die Kantonspolizei Bern hat die Ermittlungen zu den Angriffen auf ihre Einsatzkräfte vom 13. April 2019 in Bern vorläufig abgeschlossen. Fünf männliche Personen, darunter ein Jugendlicher, werden angezeigt. Sie werden dringend verdächtigt, an den Angriffen beteiligt zu sein.

CNN: Ringiers neuer Partner unter Dauerbeschuss

Der nur noch zweitklassige amerikanische Nachrichtenkanal CNN und mit ihm die Welt der Mainstreammedien, ist durch eine Enthüllungsstory schwer getroffen.
image

16-Jähriger wegen Tötungsversuch verhaftet

Am frühen vergangenen Samstagmorgen wurden eine Frau und ein Mann am Utoquai schwer verletzt. Die Kantonspolizei Zürich verhaftete in der Folge zunächst einen 21-jährigen Mann. Die Kantonspolizei hat nun einen 16-jährigen Jugendlichen verhaftet.
image

Wieder Rassismus Vorfall bei Ringiers Partner CNN

Der neue Partner der Ringier Medien in der Schweiz rutscht immer tiefer in Rassismusvorwürfe hinein.
image

Militärdienstpflicht: Sturmgewehr schon für 100 Franken

In diesem Jahr werden rund 1‘700 Angehörige der Armee aufgeboten, die auf den 31. Dezember 2019 entlassen werden.

Kroatien: Präsidentschaftskandidatin mit überzeugenden Argumenten

Ein ehemaliges Playboy-Model hat angekündigt, dass sie 2020 bei den Präsidentschaftswahlen in Kroatien kandidieren wird.