Home | Digital | Internet

Internet

image

Spiele für den Amiga jetzt mit dem Browser spielen

10.000+ über den Browser spielbare Amiga Titel sind jetzt online verfügbar.
image

Verbot der Anonymität verhindert Hasskommentare nicht

Hasskommentare in sozialen Medien können innert Kürze die Reputation einer Person oder eines Unternehmens beschädigen oder gar zerstören. Der Grund für solche Posts sei, so die gängige Meinung, dass die Verfasser im Internet meist anonym aufträten. Eine Forschungsarbeit der Universität Zürich zeigt nun aber, dass Hasskommentatoren zunehmend mit vollem Namen agieren. Ein Anonymitätsverbot dürfte die gefürchteten «Shitstorms» somit nicht verhindern, sondern möglicherweise sogar anheizen....
Artikel lesen
image

Google: VSA schlagen Russland bei staatlichen Anfragen

Google hat im Juli die Statistiken von staatlichen Anfragen im Jahr 2015 für die Offenlegung von Benutzerinformationen veröffentlicht. Die Liste deckt auf, welche Staaten ihre Bürger am meisten bespitzeln und überwachen. Amerikanische Behörden haben bis zu 50-mal häufiger als Russland Anfragen an Google gestellt, Benutzer und deren Daten offen zu legen. ...
Artikel lesen
image

Putin lässt "Pokémon GO" App verbieten

In Russland ist das Augmented-Reality-Smartphone-Spiel Pokémon GO verboten worden, berichtet die Webseite yournewswire.com....
Artikel lesen
image

Liebes-Betrüger im Internet

Seit Jahresbeginn sind bei der Kantonspolizei Bern 17 Anzeigen von Personen eingegangen, die von Internetbekanntschaften unter Vorgabe der «grossen Liebe» um Geld betrogen worden sind. Die Betrüger erbeuteten so rund 440'000 Franken. Die Kantonspolizei Bern warnt vor sogenannten Love Scams oder Romance Scams und gibt Tipps....
Artikel lesen
image

Wikipedianer/innen wollen kleines Alpendorf in ein "global Village" verwandeln

Die weltgrösste Konferenz rund um Wikipedia findet vom 23. bis 26. Juni in Esino Lario statt. Ein kleines Dorf in der italienisch-schweizerischen Grenzregion wird dann zum „Global Village“ und beherbergt die diesjährige Zusammenkunft der Wikipedia Autoren & Autorinnen aus der ganzen Welt....
Artikel lesen
image

Spam-König: Vom Thron ins Gefängnis

2 1/2 Jahre hinter Gittern und eine saftige Bussen für führenden Facebook "Phisher"....
Artikel lesen

Firefox zieht an Internet Explorer vorbei

Firefox ist an Microsofts Internet Explorer vorbeigezogen, zum ersten Mal weltweit....
Artikel lesen
image

Spektakuläre Cyber-Vorfälle im zweiten Halbjahr 2015

Im zweiten Halbjahr 2015 kam es weltweit wiederum zu einigen teilweise spektakulären Cyber-Vorfällen. Im Fokus standen unter anderem verschiedene DDoS-Attacken, Angriffe mittels Phishing sowie Angriffe auf industrielle Kontrollsysteme. Das Schwerpunktthema des 22. MELANI-Halbjahresberichts, der heute veröffentlicht wurde, bildet der Umgang mit Sicherheitslücken. ...
Artikel lesen
image

Karte des Vierwaldstättersees wird interaktiv

Die Interkantonale Schifffahrtskommission Vierwaldstättersee lanciert ihre beliebte Seekarte neu als App für Smartphones und Tablets. Die interaktive Version bietet im Vergleich zur Papiervariante einige Vorteile wie Navigation, Anzeige der Uferzonen oder Geschwindigkeitsangabe. Die App ist gratis und für Apple- und Android-Geräte verfügbar....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 221 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?
image

Gesetzesänderungen gegen den Terrorismus

Justiz und Polizei sollen künftig besser gegen Handlungen vorgehen können, welche die Gefahr eines terroristischen Anschlags erhöhen. Das Strafrecht und weitere Gesetze, die der Strafverfolgung dienen, sollen deshalb gezielt angepasst werden.
image

Visp: Tödlicher Gleitschirmunfall

Am gestrigen Mittwoch, kurz nach 17:00, ereignete sich im Kanton Wallis in der Region Eyholzerwald oberhalb Visp ein tödlicher Gleitschirmunfall.
image

Frostschäden: Zinslose Darlehen für Betroffene

Landwirtschaftliche Organisationen, Vertreter der Kantone, von fondssuisse und des BLW haben sich am 19. Juni 2017 getroffen, um die Unterstützung der vom Frost betroffenen Landwirtinnen und Landwirte zu koordinieren. Im Vordergrund stehen zinslose Darlehen mit denen die Liquidität erhalten und die Betriebssituation allgemein verbessert werden kann. Beiträge von fondssuisse werden für Härtefälle ausgerichtet.

Landwirtschaft will beim Pflanzenschutz Verantwortung wahrnehmen

Da Abnehmer und Konsumenten die Latte bezüglich Produktequalität sehr hoch legen, reichen vorbeugende Massnahmen oft nicht aus. Dann kommen die Schweizer Bauern nicht um den gezielten Einsatz von Pflanzenschutzmittel herum. Der Schweizer Bauernverband engagiert sich zusammen mit seinen Mitgliedorganisationen für einen verantwortungsvollen Umgang. Er fördert entsprechende Massnahmen und unterstützt den Aktionsplan Pflanzenschutz des Bundes.
image

WAK-N unterstützt Gegenentwurf zur Privatsphäre-Initiative

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrats unterstützt weiterhin den von ihr ausgearbeiteten direkten Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zum Schutz der Privatsphäre», der das Bankkundengeheimnis auf Verfassungsstufe heben möchte. Auch bezüglich der Abstimmungsempfehlung beantragt sie Festhalten an der Position des Nationalrats.
image

Schweiz für die Verkehrssicherheit ausgezeichnet

Der European Transport Safety Council (ETSC) hat die Schweiz für ihre Bemühungen bei der Verkehrssicherheit ausgezeichnet. Am 20. Juni 2017 konnte Jürg Röthlisberger, Direktor des Bundesamts für Strassen (ASTRA), den PIN-Award 2017 für die Schweiz in Brüssel in Empfang nehmen.

Delegation auf Arbeitsbesuch in Berlin

Am 21. Juni reist die Delegation für die Beziehungen zum Deutschen Bundestag für einen Arbeitsbesuch nach Berlin.
image

Parlamentarier sollen nicht übermässig entlohnt sein

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Ständerates hat Kenntnis genommen von der Studie über die Bezüge und den Arbeitsaufwand der Mitglieder der Bundesversammlung, welche kürzlich den Medien präsentiert wurde. Die Kommission ist der Ansicht, dass die Studie keinen Anlass zur grundsätzlichen Überprüfung der Einkommen der Mitglieder der Bundesversammlung gibt.
image

Landwirt schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Traktor hat sich am Montagabend in Hirzel ein Landwirt schwere Verletzungen zugezogen.

WBK-S gegen Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen

Die ständerätliche Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur beantragt ihrem Rat einstimmig, die Motion von Nationalrat Matthias Aebischer „Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen in der Berufsbildung gemäss nationalem Qualifikationsrahmen“ abzulehnen.