Home | Digital | Technik

Technik

Apple bremst iPhone 7- Produktion

Apple reduziert im Frühjahr 2017 die iPhone 7 Produktion um 10% wegen "schleppender" Verkäufe.

Neueste kugelsichere Weste schützt vor TASERN

Offizielle Testberichte bestätigen, dass die neue schusssichere Weste NIJ Std 0101.06 Level IIIA der PPSS Group auch Schutz vor direkten Schüssen bietet, eine grundlegende Eigenschaft für die bekannt strenge deutsche Polizei sowie im Rahmen des Prüfprotokolls für Schutzkleidung des FBI. ...
Artikel lesen
image

Chinas neues Radar enttarnt Tarnkappenbomber

China hat ein neues Radarsystem entwickelt, das die Tarneigenschaften von amerikanischen Kampfjets zunichte macht....
Artikel lesen
image

Neuer Atlas Roboter vorgestellt

Eine neue Version des Atlas Roboters wurde konzipiert. Er kann im Freien und im Inneren von Gebäuden betrieben werden....
Artikel lesen
image

Schuhspuren von Tätern mit Software rasch zu identifizieren

Schuhabdruckspuren helfen bei der Tätersuche, Fälle miteinander zu vergleichen und das Täterprofil genauer zu bestimmen. Um auch stark fragmentierte Spuren rasch einem Schuhmodell zuordnen und mit Bildern von Spuren anderer Tatorte abgleichen zu können, hat die Hochschule Luzern - Informatik gemeinsam mit der Forensity AG in Root LU eine Matching-Software entwickelt. Das Interesse daran ist gross, nicht nur in der Schweiz. ...
Artikel lesen
image

ASTRO-H geht auf den Weg ins Weltall

Die extremen Umgebungen des Weltalls wie Galaxienhaufen, schwarze Löcher und Gase mit Temperaturen von mehreren Millionen Grad sind wichtige astrophysische Quellen von Röntgenstrahlung. Am 12. Februar 2016 wird der Satellit ASTRO-H gestartet, um diese Röntgenstrahlen untersuchen zu können. ...
Artikel lesen
image

Drohnen suchen selbständig nach Vermissten

Forscher der Universität Zürich, der Universität der italienischen Schweiz sowie der Fachhochschule Südschweiz haben für Drohnen eine Software entwickelt, die Waldwege erkennen und ihnen selbständig folgen können. Mit den neuen Drohnen können in Wäldern und Berggebieten vermisste Personen schnell gefunden und gerettet werden. ...
Artikel lesen
image

FBI hackt weltweit grösste Kinderpornoseite

Das FBI hat das dunkle Web gehackt und den grössten verbleibenden bekannten Dienst für Kinderpornografie der Welt infiltriert. Es gab 1300 Festnahmen. ...
Artikel lesen
image

Chinesen bauen erste Passagierdrohne

Chinesische Wissenschaftler haben der Öffentlichkeit die erste Drohne vorgestellt, die in der Lage ist Passagiere zu befördern. Vertreter der Ehang Inc, die das Flugzeug entwickelten, stellten es in Las Vegas vor....
Artikel lesen
image

Samsung Galaxy S6 Problem

Bei einigen Geräten der High-End Geräte von Samsung kann es zu Problemen mit der Bildschirm-Drehfunktion kommen....
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next total: 94 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?
image

Diebstähle ab Baustellen – Aufruf zur Wachsamkeit

Im Kanton Solothurn wurden in Dulliken, Gretzenbach und Schönenwerd seit Anfang April 2018 ab mehreren Baustellen diverse Kupferkabel entwendet. Die Polizei bittet die Bevölkerung und Baufirmen um erhöhte Aufmerksamkeit.

Bundesrätin Leuthard in Leipzig

Bundesrätin Doris Leuthard reist am 23. Mai 2018 nach Leipzig, um an einem von der Schweiz und Deutschland organisierten Treffen mit Verkehrsministern teilzunehmen. Es findet am Rande des Internationalen Transportforums (ITF) statt und dient dazu, die Lehren aus dem wochenlangen Unterbruch der Rheintalbahn zu ziehen und Massnahmen zur besseren Bewältigung solcher Störungen zu treffen.
image

Völkerrechtliche Verträge: Bundesrat soll entmachtet werden

Die umstrittene Frage, wer für die Kündigung wichtiger völkerrechtlicher Verträge zuständig ist, soll durch das Gesetz geklärt werden. Der Bundesrat glaubt immer noch, er sei allein zuständig. Nach dem Gesetzesentwurf der Staatspolitischen Kommission (SPK) des Ständerates soll die Kündigung oder Änderung wichtiger Verträge durch das Parlament oder im Falle eines Referendums durch das Volk genehmigt werden müssen, analog der geltenden Regelung für den Abschluss solcher Verträge.
image

Fürsorgerische Zwangsmassnahmen: Bundesrätin sagt Danke

Der Runde Tisch für die Aufarbeitung der fürsorgerischen Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen vor 1981 hat nach Erfüllung seiner Aufgabe bereits im Februar die letzte Sitzung abgehalten. An einem Anlass in Bern hat Bundesrätin Simonetta Sommaruga am Donnerstag allen Mitwirkenden für ihren wertvollen Einsatz gedankt.
image

Kosmetikartikel für mehrere 10‘000 CHF gestohlen

In der Nacht auf Dienstag brachen unbekannte Täter in eine Apotheke im Kreis 7 ein und entwendeten Kosmetikartikel. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Pilot der Air Zermatt verletzt

Am Mittwochvormittag kam es im Kanton Wallis bei einem Trainingsflug zu einem Flugunfall. Ein Helikopter der Air Zermatt stürzte, nachdem dieser ein Kabel touchiert hatte, zwischen Raron und Visp in einen Baggersee. Der Pilot wurde verletzt ins Inselspital Bern eingeliefert.

34 mal Rotlicht in 90 Minuten missachtet

Die Polizei Basel-Landschaft führte gestern Dienstagabend auf der Autobahn A2 eine Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Nichtbeachten eines Lichtsignals durch. Dabei konnten innerhalb von 90 Minuten 34 Übertretungen festgestellt werden.

Vier Schwarzarbeiter in Zürich verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat Mittwochmorgen im Zürcher Kreis 5 vier Männer wegen Verdachts der Schwarzarbeit festgenommen.
image

Zwei Brände innerhalb einer Stunde in Otelfingen

Bei einem Brand einer Scheune sowie einem weiteren Brand in einer öffentlichen Toilette ist am Dienstagmittag im Kanton Zürich in Otelfingen ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.
image

Der Bundesrat verurteilt israelische Gewalt in Gaza

Der Bundesrat verfolgt die Demonstrationen im Gazastreifen im Rahmen des «Marsches der Rückkehr» mit Sorge und verurteilt den Einsatz von Gewalt seitens Israels, der bereits zu Dutzenden Toten, darunter Kinder, und Tausenden Verletzten geführt hat.