Home | Digital | Technik

Technik

image

Memory-Effekt nun auch bei Lithiumionen-Batterien nachgewiesen

Lithiumionen-Batterien dienen als leistungsstarke Energiespeicher in vielen kommerziellen Elektronikgeräten. Sie können viel Energie auf kleinem Raum und bei relativ geringem Gewicht fassen, so viel steht fest. Zudem eilt ihnen der gute Ruf voraus, keinen Memory-Effekt aufzuweisen. Darunter verstehen Fachleute eine Abweichung der Arbeitsspannung der Batterie, die bei unvollständigem Laden bzw. Entladen auftritt und dazu führen kann, dass die gespeicherte Energie nur teilweise nutzbar und der Ladezustand der Batterie nicht zuverlässig abzuschätzen ist. Forscher des Paul Scherrer Instituts PSI haben nun, zusammen mit Kollegen des Toyota-Forschungslabors in Japan, bei einem weit verbreiteten Typ der Lithiumionen-Batterie doch einen Memory-Effekt entdeckt. Besonders hohe Relevanz besitzt der Fund im Hinblick auf den bevorstehenden Einzug der Lithiumionen-Batterien in den Elektromobilitätsmarkt. Die Arbeit erschien heute in der Fachzeitschrift Nature Materials.
image

Auf der Suche nach einer neuen Uhr? Am besten eine Smartwatch

Die erste echte Smartwatch für iPhone und Android ist "Made in Italy". In nicht einmal zwei Jahren hat diese Smartwatch das Konzept der Uhr gründlich auf den Kopf gestellt und dabei ein neues Marktsegment, neue Anforderungen und einen neuen Geschäftszweig erschaffen. Drei revolutionäre Patente schützen diese Errungenschaft: Bluetooth-Anbindung, eine Bluetooth-Antenne im Metallgehäuse und Intelligente Anbindung. ...
Artikel lesen
image

Raumtransporter Albert Einstein nimmt Formen an

Der vierte europäische Weltraumtransporter vom Typ ATV (Automated Transfer Vehicle, Automatisches Transportraumschiff) befindet sich in den letzten Integrationsschritten in den Hallen des Europäischen Raketenstartzentrums in Kourou, Französisch-Guayana. Der Satellit soll am 18. April 2013 an Bord einer Ariane 5-Trägerrakete gestartet werden und einige Tage später an die Internationale Raumstation ISS andocken. Die europäische Raumfahrtagentur ESA hat ATV4 auf Vorschlag der Schweizer Delegation auf den Namen Albert Einstein getauft....
Artikel lesen
image

Auf der Suche nach der ultimativ günstigen Solarzelle

Am 1. November startete das EU-Forschungsprojekt «TREASORES». Die 14 Projektpartner erhalten in den nächsten drei Jahren gut neun Millionen Euro, um günstige Produktionstechnologien für grossflächige organische Elektronik zu entwickeln, etwa für Lichtpaneele und Solarzellen. Koordiniert wird TREASORES von Frank Nüesch, Leiter der Empa-Abteilung «Funktionspolymere»....
Artikel lesen
image

17.000 Kinderbett-Unfälle in Europa

Kinder verbringen in den ersten fünf Lebensjahren einschließlich der wachen Phasen rund den halben Tag in einem zum Schlafen gedachten Umfeld. Viele Eltern glauben die Kleinen dabei in ihren Bettchen sicher. Doch immer wieder passieren schlimme Unfälle....
Artikel lesen
image

Immer und überall ein guter Sound

Die Menschen hören mehr Musik als je zuvor. Und der Anspruch an die Klangqualität steigt: Die Hörer legen heute gerade dann großen Wert auf ein möglichst ideales Klangerlebnis, wenn sie unterwegs sind. ...
Artikel lesen
image

Neues iPhone 5-Case reduziert elektromagnetische Strahlung

Pong Research kündigt heute die Verfügbarkeit seines neuen Cases für das iPhone 5 an. Das Case schützt den Anwender vor elektromagnetischer Strahlung, die von der Antenne des mobilen Geräts ausgeht. Gleichzeitig kann damit das Mobilfunksignal verstärkt und die Akkulaufzeit verlängert werden....
Artikel lesen
image

Geschenktipp: Voll unter Dampf

Die Dampfmaschine begründete in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts ein neues Zeitalter. Dem Engländer James Watt wird die Erfindung in den Jahren 1768 bis 1782 zugeschrieben. Zuvor gab es zwar bereits die unterschiedlichsten Kraftmaschinen, aber erst die Dampfmaschine löste die rasanten Fortschritte in Industrie, Landwirtschaft und Verkehr aus....
Artikel lesen
image

Tausendsassa mit GPS, Kompass, Funkauslöser und Timer

Ein Foto-GPS ist ein optimales Weihnachtsgeschenk für alle Natur- und Reise-Fotografen. Geotagging vereinfacht die Fotoverwaltung und gehört darum heute zur Standardausrüstung. Der Solmeta Geotagger Pro 2 speichert automatisch Ort und Blickrichtung mit jedem Foto sowie ganze Reisen als Wegstrecke. Einzigartig ist die Kombination mit einem Funk- und Timer-Auslöser. ...
Artikel lesen
image

Stromsparende Zirkulationspumpen lernen jeden Tag etwas Neues

Jederzeit und ohne Wartezeit warmes Wasser aus dem Hahn: Diesen "Luxus" nehmen wir heute als Selbstverständlichkeit hin. Einen Gedanken daran, welche Technik dies möglich macht, verschwenden wohl die wenigsten Hausbesitzer - und zahlen damit oft weit höhere Stromkosten als nötig. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next total: 96 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?

Meldepflichtige Berufsarten für das Jahr 2020 bestätigt

Der Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), Bundesrat Guy Parmelin, hat am 10. Dezember 2019 die Liste der meldepflichtigen Berufsarten für das Jahr 2020 bestätigt.
image

Einreisesperren von nur zehn Jahren für zwei Kokaindealer

Ein Nigerianer und ein Senegalese beteiligten sich aktiv am Kokainhandel in der Region Martinach und Monthey. Sie wurden von der Kantonspolizei Wallis verhaftet und von den Bezirksgerichten Martinach und St-Maurice zu Freiheitsstrafen von 36 bzw. 30 Monaten mit teilweiser Bewährung verurteilt. Nach Beendigung der Haftstrafe wurden die Drogendealer in ihr Heimatland ausgeschafft.
image

Emissionshandel: Abkommen durch Schweiz und EU ratifiziert

Das Abkommen über die Verknüpfung der Emissionshandelssysteme (EHS) der Schweiz und der EU wurde von den Vertretern beider Parteien ratifiziert und tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Eine Verknüpfung des Schweizer EHS mit demjenigen der EU bringt sowohl umweltpolitische als auch wirtschaftliche Vorteile.
image

Heroin in Moosseedorf sichergestellt – drei Festnahmen

Die Kantonspolizei Bern hat am Dienstag drei Männer angehalten, die dringend verdächtigt werden, in einen Handel mit Betäubungsmittel verwickelt zu sein. Bei Hausdurchsuchungen wurden über 5 Kilogramm Heroin sichergestellt.

Todesopfer bei Tauchunfall in Horgen

Polizeitaucher haben den leblosen Körper eines seit Mittwoch (4.12.2019) vermissten Tauchers geborgen.

Störung einer Veranstaltung in Basel-Stadt

Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat am Samstagnachmittag zehn vorwiegend junge Personen kontrolliert, die mutmasslich eine Veranstaltung an der Augustinergasse gestört hatten

Farbsack-Trennsystem: Erfolgreicher Pilotversuch in Bern

Der einjährige Pilotversuch zum Farbsack-Trennsystem ist abgeschlossen. Die Bilanz fällt positiv aus: Die Zufriedenheit bei den Teilnehmenden ist hoch, die technische Machbarkeit des neuen Systems ist nachgewiesen, die Reinheit der gesammelten Wertstoffe gleich gut oder besser. 2020 soll eine öffentliche Vernehmlassung zur definitiven Einführung dieses neuen, freiwilligen Sammelsystems durchgeführt werden.

Wildwest in Zürich: Mann im Kreis 11 durch Schüsse verletzt

Am Sonntagnachmittagwurde im Kreis 11 ein Mann durch mehrere Schüsse lebensgefährlich verletzt. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft suchen Zeuginnen und Zeugen.
image

Cyberbetrug – Falsche Überweisungsaufträge im Wallis

Die Kantonspolizei erhielt kürzlich Informationen über eine weitere Betrugsform. Im Wallis sind bislang drei Fälle – darunter zwei Versuche – angezeigt worden. Bei dieser Variante des Phänomens «falsche Überweisungsaufträge» können bereits in einzelnen Fällen sehr hohe Deliktsummen anfallen.
image

Bewaffneter Überfall auf Reisezentrum in Burgdorf

Am frühen Sonntagabend haben zwei Unbekannte das Reisezentrum am Bahnhof Burgdorf überfallen. Verletzt wurde niemand. Die Täter sind trotz sofort eingeleiteter Fahndung flüchtig. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.