Home | Digital | Technik

Technik

Weltraumtechnik für Altbauwände

Altbauten sind schön – und schwer zu isolieren. Die Empa und die Fixit AG haben gemeinsam auf Basis von Aerogel einen neuartigen Putz entwickelt, der doppelt so gut isoliert wie heute übliche Dämmputzsorten. Er dämmt Wärme vergleichbar gut wie Polystyrolplatten. Nächstes Jahr soll das Produkt auf den Markt kommen.
image

Schweizer Forscher erfinden eine neue Toilette

Weltweit haben 2,6 Milliarden Menschen keinen Zugang zu einer anständigen Toilette. Ein Team aus Schweizer Wasserforschenden und Designern aus Österreich hat nun im Wettbewerb «Re-Invent the Toilet» einen namhaften Anerkennungspreis gewonnen....
Artikel lesen
image

Agroscope entwickelt elektrisch betriebene Kutsche

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Avenches und dem Ingenieurbetrieb Meterus Sàrl hat die Forschungsanstalt Agroscope heute den Prototyp einer E-Kutsche vorgestellt, die im Rahmen eines Projektes zur Integration von Pferden in den öffentlichen Raum entwickelt wurde. Nach den Testeinsätzen wird Agroscope einen praktischen Leitfaden für interessierte Gebietskörperschaften anbieten....
Artikel lesen
image

Torlinientechnologie: Hawk-Eye statt menschliches Auge

Die Torlinientechnologie von Hawk-Eye Innovations ist gestern für Fußballverbände zugelassen worden....
Artikel lesen
image

Mehr Spielspaß am Computer

Neben Prozessor und Arbeitsspeicher hat vor allem die Grafikkarte Einfluss auf die Leistung eines Computers. Sie sorgt nicht nur für das gute Bild, sondern auch für die Geschwindigkeit des Angezeigten. ...
Artikel lesen
image

SpareOne – das Notfallhandy der Superlative

Dank der mitgelieferten Energizer Ultimate Lithium AA Batterie verspricht das Handy eine Laufzeit von 15 Jahren und eine Betriebszeit von bis zu 10h nach Aktivierung. SpareOne kann mit jeder handelsüblichen AA Batterie betreiben werden, dies ist sehr praktisch sollte keine Hochleistungsbatterien von Energizer zur Verfügung stehen. Praktisch, denn diese Batterien sind weltweit an jedem Kiosk erhältlich....
Artikel lesen
image

Echt smart: Schutzweste mit eingebauter «Klimaanlage»

Um die neue «smarte» Schutzweste zu testen, joggte ein Proband in der Klimakammer der Empa einige Kilometer auf dem Laufband. Dabei verlor er durch Schwitzen 544 Gramm an Gewicht – dank der eingebauten Kühlung immerhin 191 Gramm weniger als mit einer herkömmlichen Weste....
Artikel lesen
image

Evaluation einer neuen Aufklärungsdrohne

armasuisse bereitet die Evaluation einer neuen, unbemannten und unbewaffneten Aufklärungsdrohne für die Schweizer Armee vor. Von ursprünglich elf potenziellen Systemen von neun verschiedenen Firmen bleiben die Hersteller Israel Aerospace Industries LTD und Elbit Systems im Rennen. Die fliegerische Evaluation in der Schweiz ist für die zweite Jahreshälfte 2012 vorgesehen, die Typenwahl im Jahr 2014. Gegenwärtig operiert die Schweizer Luftwaffe mit der Aufklärungsdrohne 95 (ADS 95), welche seit über zwölf Jahren im Einsatz steht....
Artikel lesen
image

Die dritte Generation der Intel® CoreTM Prozessoren

Intel stellt mit den neuen Quad-Core-Prozessoren heute die dritte Generation der Intel® CoreTM Prozessorfamilie vor. Die Prozessoren bieten spektakuläre Leistungszuwächse rund um Grafik und eine Rechenleistung, von denen Gamer, Medien-Begeisterte und Mainstream-Anwender gleichermassen profitieren. Die in High-End-Desktop-PCs, Notebooks und schlanken All-in-One-Modellen (AIO) erhältlichen Prozessoren sind die ersten CPUs der Welt, die in Intels 3D-Tri-Gate-Transistor-Technik und im 22-Nanometer (nm)-Prozess gefertigt werden....
Artikel lesen
image

Elektronische Nase testet Spinat-Saft

Wer kauft schon ein Lebensmittel, das seltsam schmeckt oder riecht? Damit Lebensmittel den Konsumentinnen und Konsumenten zusagen und sich gut verkaufen, müssen sie getestet werden. Geruch und Geschmack zu untersuchen ist die Aufgabe von menschlichen Nasen und Gaumen. Dies ist aufwändig und kostet viel. Um Zeit und Geld zu sparen, prüfen Experten der Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil ACW den Einsatz einer elektronischen Nase. Beim Testen von Spinat-Saft sind die Resultate der elektronischen Nase sehr ähnlich herausgekommen wie die Ergebnisse der menschlichen Nase....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next total: 96 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?

Zulassungsbeschränkung für Ärzte im Kanton Zürich

Ärzte, die nicht mindestens drei Jahre an einer anerkannten schweizerischen Weiterbildungsstätte tätig gewesen sind, unterliegen per sofort einer Zulassungsbeschränkung und können damit nicht zulasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) tätig sein.
image

Erleichterte Einreise für Sportschützen

Im Januar 2020 werden die Biathlon-Juniorenweltmeisterschaften in der Lenzerheide (GR) ausgetragen. Damit alle Teilnehmenden möglichst ungehindert mit ihrer Waffe in die Schweiz einreisen können, hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 13. Dezember 2019 die Waffenverordnung angepasst.
image

Zahl der Sicherheitskräfte hat stark zugenommen

Insgesamt hat die Zahl der Sicherheitskräfte (ohne Armee) von 2011 – 2016 um 11,5% doppelt so stark zugenommen, während das Wachstum der Wohnbevölkerung halb so hoch war (5,8%).

Sprengkörper in Hinwil gesichert

Am Logistikcenter der Armee musste am späten Donnerstagabend im Kanton Zürich ein Sprengkörper gesichert und abtransportiert werden. Aus Sicherheitsgründen wurde ein begrenztes Gebiet abgesperrt und die Bewohner informiert.

Warnung vor Telefonbetrugswelle im Kanton Zürich

Die Kantonspolizei Zürich hat in enger Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei Zürich am Mittwoch zwei Fälle von Telefonbetrug verhindern können. Die beiden von angeblichen Polizisten kontaktierten Frauen hatten die verlangten Bargeldsummen in der Höhe von mehreren zehntausend Franken bereits bei Finanzinstituten abgeholt.

Bau der zweiten Strassenröhre am Gotthard genehmigt

Das Eidgenössische Departement fürUmwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat das Ausführungsprojektfür den Bau der zweiten Gotthardröhre geprüft und diePlangenehmigungsverfügung unter Auflagen erteilt.
image

Personenwagen kollidiert frontal mit Postauto

Am Mittwoch ereignete sich auf der Baselstrasse in Liesberg eine Frontalkollision zwischen einem Personenwagen und einem Postauto. Sechs Personen wurden dabei verletzt.

Zwei Personen in Thun nach Brand ins Spital gebracht

Am Dienstagnachmittag ist in Thun ein Brand ausgebrochen. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr rasch lokalisiert und gelöscht werden. Wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung mussten zwei Personen mit Ambulanzen ins Spital gebracht werden. Ermittlungen zur Brandursache und zur Höhe des Sachschadens wurden aufgenommen.

Berner unglücklich über SRG-Entscheid

Die Hauptstadtregion Schweiz sowie der Kanton Bern und die Stadt Bern sind enttäuscht über den Entscheid der SRG, sowohl SRF 4 News als auch die Nachrichtenredaktionen nach Zürich zu verlegen. Damit gehe ein Teil der publizistischen Vielfalt innerhalb des öffentlichen Medienhauses verloren, und die in Bern verbleibenden Hintergrundformate würden geschwächt, kritisieren sie. Dank intensiver Aufklärungsarbeit ist es aber gelungen, einen noch grösseren journalistischen Kompetenzabbau in Bern zu verhindern.

Frau wird Opfer schlampig arbeitender Migrationsbehörden

Diese Tat haben die Behörden zu verantworten. Weil die Schweizer Migrationsbehörden einen bereits abgewiesenen Asylbewerber nicht ausgeschafft haben, wurde im Kanton Aargau eine Frau Opfer eines brutalen Sexualdelikts.