Home | Digital | Technik

Technik

image

Agroscope entwickelt elektrisch betriebene Kutsche

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Avenches und dem Ingenieurbetrieb Meterus Sàrl hat die Forschungsanstalt Agroscope heute den Prototyp einer E-Kutsche vorgestellt, die im Rahmen eines Projektes zur Integration von Pferden in den öffentlichen Raum entwickelt wurde. Nach den Testeinsätzen wird Agroscope einen praktischen Leitfaden für interessierte Gebietskörperschaften anbieten.
image

Torlinientechnologie: Hawk-Eye statt menschliches Auge

Die Torlinientechnologie von Hawk-Eye Innovations ist gestern für Fußballverbände zugelassen worden....
Artikel lesen
image

Mehr Spielspaß am Computer

Neben Prozessor und Arbeitsspeicher hat vor allem die Grafikkarte Einfluss auf die Leistung eines Computers. Sie sorgt nicht nur für das gute Bild, sondern auch für die Geschwindigkeit des Angezeigten. ...
Artikel lesen
image

SpareOne – das Notfallhandy der Superlative

Dank der mitgelieferten Energizer Ultimate Lithium AA Batterie verspricht das Handy eine Laufzeit von 15 Jahren und eine Betriebszeit von bis zu 10h nach Aktivierung. SpareOne kann mit jeder handelsüblichen AA Batterie betreiben werden, dies ist sehr praktisch sollte keine Hochleistungsbatterien von Energizer zur Verfügung stehen. Praktisch, denn diese Batterien sind weltweit an jedem Kiosk erhältlich....
Artikel lesen
image

Echt smart: Schutzweste mit eingebauter «Klimaanlage»

Um die neue «smarte» Schutzweste zu testen, joggte ein Proband in der Klimakammer der Empa einige Kilometer auf dem Laufband. Dabei verlor er durch Schwitzen 544 Gramm an Gewicht – dank der eingebauten Kühlung immerhin 191 Gramm weniger als mit einer herkömmlichen Weste....
Artikel lesen
image

Evaluation einer neuen Aufklärungsdrohne

armasuisse bereitet die Evaluation einer neuen, unbemannten und unbewaffneten Aufklärungsdrohne für die Schweizer Armee vor. Von ursprünglich elf potenziellen Systemen von neun verschiedenen Firmen bleiben die Hersteller Israel Aerospace Industries LTD und Elbit Systems im Rennen. Die fliegerische Evaluation in der Schweiz ist für die zweite Jahreshälfte 2012 vorgesehen, die Typenwahl im Jahr 2014. Gegenwärtig operiert die Schweizer Luftwaffe mit der Aufklärungsdrohne 95 (ADS 95), welche seit über zwölf Jahren im Einsatz steht....
Artikel lesen
image

Die dritte Generation der Intel® CoreTM Prozessoren

Intel stellt mit den neuen Quad-Core-Prozessoren heute die dritte Generation der Intel® CoreTM Prozessorfamilie vor. Die Prozessoren bieten spektakuläre Leistungszuwächse rund um Grafik und eine Rechenleistung, von denen Gamer, Medien-Begeisterte und Mainstream-Anwender gleichermassen profitieren. Die in High-End-Desktop-PCs, Notebooks und schlanken All-in-One-Modellen (AIO) erhältlichen Prozessoren sind die ersten CPUs der Welt, die in Intels 3D-Tri-Gate-Transistor-Technik und im 22-Nanometer (nm)-Prozess gefertigt werden....
Artikel lesen
image

Elektronische Nase testet Spinat-Saft

Wer kauft schon ein Lebensmittel, das seltsam schmeckt oder riecht? Damit Lebensmittel den Konsumentinnen und Konsumenten zusagen und sich gut verkaufen, müssen sie getestet werden. Geruch und Geschmack zu untersuchen ist die Aufgabe von menschlichen Nasen und Gaumen. Dies ist aufwändig und kostet viel. Um Zeit und Geld zu sparen, prüfen Experten der Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil ACW den Einsatz einer elektronischen Nase. Beim Testen von Spinat-Saft sind die Resultate der elektronischen Nase sehr ähnlich herausgekommen wie die Ergebnisse der menschlichen Nase....
Artikel lesen
image

Hightech-Spinne für Gefahreneinsätze

Spinnen sind sehr beweglich, einige springen sogar. Diese Fähigkeit verdanken sie ihren hydraulisch betriebenen Gliedern. Forscher haben jetzt einen Laufroboter konstruiert, der den Antrieb der Spinnenbeine zum Vorbild hat. Das im 3D-Druckverfahren gefertigte Leichtgewicht erkundet für den Menschen unzugängliches Terrain....
Artikel lesen

Ukraine eröffnet Europas größtes Solarkraftwerk

Bis zum Ende dieses Jahres soll das neu errichtete Solarkraftwerk auf Krim eine Produktionsrate von 100.000 Megawattstunden Elektrizität pro Jahr erreichen. Mit dieser Rate ist das Kraftwerk das leistungsstärkste Sonnenkraftwerk, das je in der Region erbaut wurde, und eines der grössten weltweit. Man schätzt, dass das Kraftwerk gross genug ist, um den jährlichen Kohlendioxidausstoss der Ukraine um 80.000 Tonnen zu reduzieren....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next total: 94 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?
image

Bern: Ermittlungen zu Zigarettendiebstählen abgeschlossen

Nach Ermittlungen zu mehreren Einbruchdiebstählen in Verkaufsgeschäfte konnte die Kantonspolizei Bern drei mutmassliche Täter identifizieren. Sie stehen im Verdacht, in insgesamt 17 Fällen – elf davon in der Region Bern – Zigaretten und anderes Deliktsgut im Wert von mehr als 170'000 Franken entwendet zu haben. Sie müssen sich vor der Justiz verantworten.

Regierung trifft sich mit der Solothurner Bevölkerung

Am Mittwoch, 29. März, wird der Bundesrat eine ordentliche Sitzung «extra muros» in Solothurn abhalten. Gegen Ende Vormittag ist im Stadtzentrum eine Begegnung mit der Bevölkerung und dem Solothurner Regierungsrat vorgesehen. Seit 2010 ist dies das zwölfte Mal, dass der Bundesrat seine wöchentliche Sitzung ausserhalb des Bundeshauses, in einem Kanton, abhält.
image

Finanzhilfen für familienergänzende Kinderbetreuung

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates (WBK-N) hat die Vorlage des Bundesrates zur Änderung des Bundesgesetzes über Finanzhilfen für familienergänzende Kinderbetreuung vorberaten. Mit 13 zu 11 Stimmen hat sie beschlossen, die Vorlage anzunehmen und damit Finanzhilfen im Umfang von knapp 100 Millionen Franken zu gewähren. Eine Minderheit beantragt, nicht auf die Vorlage einzutreten.
image

Suhr: Tankstellenshop überfallen

Ein maskierter und bewaffneter Täter überfiel gestern Abend einen Tankstellenshop in Suhr und raubte Bargeld. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei Aargau sucht Augenzeugen.

BJ bewilligt Auslieferung einer ETA- Aktivistin

Das Bundesamt für Justiz (BJ) hat die Auslieferung einer ETA-Aktivistin an Spanien bewilligt. Alle Voraussetzungen für die Auslieferung sind erfüllt. Zudem konnte die ETA-Aktivistin nicht glaubhaft darlegen, dass sie in Spanien tatsächlich gefoltert worden ist und dass die spanischen Behörden ihre Vorwürfe nicht ernsthaft untersucht haben. Der Auslieferungsentscheid des BJ kann innert 30 Tagen beim Bundesstrafgericht angefochten werden.
image

Burkhalter gibt türkischem Aussenminister Demokratieunterricht

Bundesrat Didier Burkhalter hat den türkischen Aussenminister scharf ermahnt, die Meinungsäusserungsfreiheit in unserem Land zu achten.
image

Nächtlicher Wohnungsbrand in Meilen

In einer Wohnung in Meilen ist in der Nacht auf Donnerstag ein Brand ausgebrochen. Drei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital gefahren werden. Der Schaden beträgt mehrere hunderttausend Franken.
image

Stadt Bern mit 43 Millionen Franken Überschuss

Die Jahresrechnung der Stadt Bern schliesst mit einem Überschuss von 42,6 Millionen Franken ab. Zum erfreulichen Ergebnis haben insbesondere die höheren Steuererträge beigetragen.

Fotografiert und verhaftet

Anfangs Woche wurde im Zürcher Kreis 11 ein Einbrecher beim Verlassen des Tatortes von einem Passanten fotografiert. Wenige Stunden später klickten die Handschellen der Stadtpolizei.

Startschuss zur Einführung des elektronischen Patientendossiers

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 22. März 2017 die Verordnungen zum Bundesgesetz über das elektronische Patientendossier verabschiedet. Gesetz und Umsetzungsbestimmungen treten am 15. April 2017 in Kraft. Spitäler haben ab dann drei Jahre Zeit, um das elektronische Patientendossier einzuführen. Die ersten Patientinnen und Patienten sollten in der zweiten Hälfte 2018 ein elektronisches Patientendossier eröffnen können.