Home | Digital | Technik

Technik

Ukraine eröffnet Europas größtes Solarkraftwerk

Bis zum Ende dieses Jahres soll das neu errichtete Solarkraftwerk auf Krim eine Produktionsrate von 100.000 Megawattstunden Elektrizität pro Jahr erreichen. Mit dieser Rate ist das Kraftwerk das leistungsstärkste Sonnenkraftwerk, das je in der Region erbaut wurde, und eines der grössten weltweit. Man schätzt, dass das Kraftwerk gross genug ist, um den jährlichen Kohlendioxidausstoss der Ukraine um 80.000 Tonnen zu reduzieren.
image

Erstes Wellenkraftwerk der Welt kommerziell angeschlossen

Die an der baskischen Küste zwischen San Sebastian und Bilbao gelegene Hafenstadt Mutriku erlebte heute ein für die Stromerzeugung historisches Ereignis. Der Energieversorger Ente Vasco de la Energía (EVE) feierte die offizielle Inbetriebnahme des Wellenkraftwerks Mutriku - weltweit das erste in kommerziellem Betrieb befindliche. Der deutsche Technologieausrüster Voith Hydro hat für diese Anlage die Ausrüstung für die 16 Wellsturbinen-Einheiten geliefert, die eine Gesamtleistung von 300 Kilowatt haben und ausreichend Strom für 250 Haushalte produzieren....
Artikel lesen
image

50 Jahre Teflon: Der Zufall stand Pate

Ob Telefon, Auto, Glühbirne oder Konservenbüchse: So revolutionär diese Erfindungen auch waren, sie wurden alle immer weiterentwickelt, bis sie schließlich im Alltag unzähliger Menschen unentbehrlich wurden. Und bei vielen Entwicklungen geht die Perfektionierung stetig weiter. Das gilt auch für Teflon Antihaftbeschichtungen...
Artikel lesen
image

Raumtransporter erhält den Namen Albert Einstein

Die Europäische Weltraumagentur (ESA) hat den Schweizer Vorschlag angenommen, den vierten europäischen Raumtransporter nach Albert Einstein zu benennen. Der europäische Raumtransporter stellt die Versorgung der Internationalen Raumstation (ISS) sicher....
Artikel lesen

Neuartige Elektrode für flexible Dünnschicht-Solarzellen

Die marktübliche Technologie der Silizium-basierten starren Solarzellen eignet sich nicht für die Herstellung formbarer Dünnschicht-Solarzellen; bei diesen sammelt eine transparente, flexible und leitfähige Elektrode das Licht und leitet den Strom ab. Eine Polymer-Gewebeelektrode der Empa erzielte nun erste viel versprechende Resultate und empfiehlt sich statt einer Beschichtung mit Indium-Zinnoxid....
Artikel lesen
image

Erneuerung des Wetterradars auf dem Monte Lema

Der Wetterradar von MeteoSchweiz auf dem Monte Lema im Kanton Tessin wird erneuert. Er ist seit 1993 im Einsatz und liefert Niederschlagsinformationen für den Vorhersage- und Warndienst. Die Bauarbeiten unter der Federführung des Bundesamts für Bauten und Logistik beginnen voraussichtlich am 31. März 2011....
Artikel lesen

Nanosilber: Neuer Name - altbekannte Wirkung

Nanosilber ist keine neue Erfindung der Nanotechnologien, sondern bereits seit mehr als 100 Jahren in verschiedenen Produkten im Einsatz. Dies zeigt eine neue Empa-Studie. Schon damals wurde die antimikrobielle Wirkung winziger Silberteilchen genutzt, die als «kolloidales Silber» bekannt waren....
Artikel lesen

Power-Bandbreiten: Basis für Ausbau gelegt

An ihrem siebten Runden Tisch haben die Marktakteure über die Fortschritte bei der Einführung von Glasfasernetzen in der Schweiz diskutiert. Die vor zwei Jahren gestartete Zusammenarbeit tritt nun in eine entscheidende Phase, so zum Beispiel mit dem Test einer gemeinsamen Betriebsplattform, um Bestellungen zwischen Dienst- und Netzanbietern abzuwickeln. Die Teilnehmer haben die Diskussion auf mögliche Szenarien zum flächendeckenden Ausbau von Breitbandnetzen der nächsten Generation (Glasfasernetze, Kabelnetze und Mobilfunknetze wie LTE) ausgeweitet....
Artikel lesen
image

Biometrie: Chance oder Risiko?

Anwendungen in denen Maschinen Menschen erkennen sind im Kommen. Die hieraus resultierenden Herausforderungen sind noch nicht voll abschätzbar. Wie wird diese Technologie zukünftig unser Leben beeinflussen?...
Artikel lesen
image

Innovation für Raucher in der Schweiz

Valora Retail übernimmt als erster Detailhändler in der Schweiz die flächendeckende Einführung von SuperSmoker und bietet die Neuheit ab sofort an 550 Verkaufsstellen von k kiosk, avec., P&B und Tamoil-Tankstellen an. Die elektronische Zigarette raucht sich wie eine echte, sie enthält jedoch kein Nikotin und keinen Tabak....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next total: 95 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

Bessere medizinische Behandlung

Eine neue gemeinsame Organisation der Kantone, Leistungserbringer und Versicherer soll darauf hinarbeiten, dass Patientinnen und Patienten medizinisch besser behandelt werden. Kommt die Organisation nicht zustande oder funktioniert sie ungenügend, kann der Bundesrat eingreifen. Dies schlägt die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-SR) vor.

Bandenmässige Opferstock- und Ladendiebstähle aufgedeckt

Im Zuge mehrmonatiger Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Bern gelungen, fünf Personen zu ermitteln, welche im Kanton Bern, der Zentral- und Westschweiz zahlreiche banden- und gewerbsmässige Opferstock- und Ladendiebstähle sowie weitere Delikte verübt haben dürften. Sie werden sich vor der Justiz zu verantworten haben.
image

Armeebotschaft 2019: Verbessern und modernisieren

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar 2019 die Armeebotschaft 2019 zuhanden des Parlaments verabschiedet. Er setzt dabei mit den beantragten Verpflichtungskrediten zwei Schwerpunkte: Erstens will er die Mittel der Aufklärung verbessern und zweitens die Logistik der Armee modernisieren.
image

Raub auf Poststelle in Dübendorf

Ein bewaffneter Mann hat am Dienstagabend in Dübendorf in einer Poststelle zwei Angestellte bedroht und mehrere hundert Franken erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Stabilisierung der AHV

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar 2019 die Vernehmlassungsergebnisse zur Stabilisierung der AHV (AHV 21) zur Kenntnis genommen. Die Notwendigkeit und Dringlichkeit einer Reform der 1. Säule sind unbestritten, die Meinungen zu den Reformmassnahmen gehen jedoch auseinander
image

Auto kracht in Brückengeländer

Ein alkoholisierter Autofahrer prallte am Dienstag im Kanton Aargau gegen ein Brückengeländer. Der 71-jährige Unfallfahrer blieb dabei unverletzt. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis umgehend ab.

Bundesrätin Sommaruga reist nach Afrika

Die erste Auslandreise als Umweltministerin führt Bundesrätin Sommaruga nach Afrika.
image

Motorradfahrer in Seuzach tödlich verunfallt

Bei einem Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend im Kanton Zürich ein Motorradfahrer tödlich verletzt.
image

Luchs und Biber vor Regulierungswut vorerst gerettet

Die Umweltkommission des nationalrates schliesst sich in ihren Beratungen zum Jagdgesetz in weiten Teilen dem Ständerat an. Allerdings streicht sie den Luchs und den Biber aus der Vorlage. Für sie soll keine ausdrückliche Möglichkeit der Bestandesregulierung vorgesehen werden.
image

Crans-Montana: 244 Helfer im Einsatz

Am Dienstagnachmittag ereignete sich im Kanton Wallis ein Lawinenniedergang, bei dem mehrere Personen auf der Skipiste «Plaine-Morte» verschüttet wurden. Die Suche ist gegenwärtig noch im Gang.