Home | Gesundheit | Prinz Harry macht HIV-Test

Prinz Harry macht HIV-Test

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Prinz Harry macht den INSTI HIV-Test live auf Social Media, um die Stigmatisierung von HIV zu verringern

Um die Aufmerksamkeit der jüngeren Generation auf HIV und AIDS zu lenken. Auf der ganzen Welt sahen Menschen zu, wie Harry von dem leitenden Berater und Spezialisten, Psychotherapeut Robert Palmer, im Burrell Street Sexual Health Center, Süd-London, in den Finger gestochen wurde.

"Es ist erstaunlich wie schnell er ist", sagte Harry über den Test; sein Ergebnis war negativ. INSTI ist der schnellste HIV-Test der Welt, der sofortige Ergebnisse zeigt, verglichen mit anderen Schnelltests, bei denen Personen 15-20 Minuten (nach Durchführung des Tests) auf ein Ergebnis warten müssen, oder, im Fall eines Labortests sogar mehrere Wochen. INSTI lässt sich auf einfache Weise  mit nur einem Tropfen Blut durchführen und bietet eine Genauigkeit von mehr als 99 %.

"Sobald die Leute die Türschwelle übertreten ist das schwerste geschafft", sagte Harry zu Palmer, der den INSTI-Test ausführte. Ein HIV-Test ist der erste Schritt die eigene Gesundheit in die Hand zu nehmen und einer Übertragung auf andere vorzubeugen - und es ist gleichzeitig der schwierigste Schritt. "Zugänglichkeit, Unbequemlichkeit, Angst, fehlendes Bewusstsein, Stigmatisierung und Diskriminierung sind einige der Gründe, warum eine Person zögert einen HIV-Test zu machen" sagte Rick Galli, Chief Technical Officer von bioLytical Laboratories, "und genau deswegen freuen wir uns über Prinz Harrys Bemühungen in dieser Sache."

In einer veröffentlichten Aussage des Kensington Palace hiess es: "Prinz Harry glaubt, dass jeder ganz entspannt einen HIV-Test machen sollte - egal ob aus Hochrisikogruppen oder nicht - sonst wird die Angst vor dem HIV-Test weiter bestehen bleiben und der Virus gewinnt."

"Es ist besser, wenn sich alle testen lassen. Warum auch nicht?" sagte Prinz Harry. "Ob du ein Mann, eine Frau, homo- oder heterosexuell, schwarz, weiss, ein Rotschopf, oder was auch immer bist - warum würdest du keinen Test machen?"

 

Bild: Screenshot YT/Newsy

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?