Home | Gesundheit | Kiffen nach wie vor angesagt

Kiffen nach wie vor angesagt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Laut der Gesundheitsstatistik 2019 hat diese Altersgruppe in den letzten 30 Tagen Cannabis konsumiert.

9% der Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 15 bis 24 Jahren gaben 2017 an, im letzten Monat Cannabis konsumiert zu haben. Junge Männer taten dies mit 12% doppelt so häufig wie junge Frauen (6%).

Zehn Jahre zuvor, 2007, gab es in dieser Altersklasse weniger regelmässige Cannabiskonsumentinnen und -konsumenten (6%). Demgegenüber gaben 27% der 15- bis 24-Jährigen 2017 an, sich mindestens einmal pro Monat einen Rausch anzutrinken. Auch hier war der Anteil bei den jungen Männern höher als bei den jungen Frauen (30% gegenüber 24%).

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Trump in den Medien
Seit einem Jahr vor seiner Wahl zum Präsidenten schüren die MSM Hass gegen Donald Trump in tagtäglich unzähligen Artikeln. Was halten unsere Leser davon?