Home | Gesundheit

Gesundheit

image

Corona: Medikamente dauerhaft teurer

Die Corona-Pandemie hat in vielen Lebensbereichen zu Veränderungen geführt. Während vor allem ältere Menschen unter den Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen leiden, müssen sie gleichzeitig damit rechnen, dass aufgrund der Corona-Krise viele Medikamente dauerhaft teurer werden.

Darmkrebsvorsorgeprogramm für Graubünden

Das neue Programm "Darmkrebsvorsorge Graubünden" steht bereit. Die Krebsliga Graubünden realisiert das Vorsorgeprogramm im Auftrag des Gesundheitsamts Graubünden. ...
Artikel lesen
image

Meerrettich ist die Heilpflanze des Jahres 2021

Eine aktuelle Untersuchung bestätigt die antibakterielle Wirkung der "Heilpflanze des Jahres 2021". Meerrettich bekämpft die häufigsten Erreger von Blasenentzündungen...
Artikel lesen
image

Erholsamer Schlaf auf natürliche Betten und Lattenrosten

Zu den elementarsten Bedürfnissen des Menschen gehört der Schlaf. Er sorgt dafür, dass sich unser Körper adäquat erholt und wir fit für denn kommenden Tag sind. Umgekehrt bedeutet schlechter Schlaf, bereits morgens erschöpft aus dem Bett zu steigen. Viele Faktoren entscheiden darüber, ob wir gut oder schlecht schlafen. Eines davon ist auch das Bett. Und hier gibt es sprichwörtlich „Auswahl ohne Ende“ bei Bettgestell, Lattenrost und Matratze. Dabei sollten alle Elemente gut aufeinander abgestimmt sein. Nur mit dem passenden Lattenrost darunter spielt eine kostenintensive und ergonomische Matratze auch ihre ganzen Vorteile aus. „Gretchenfrage“ beim Kauf des Lattenrostes: starr oder verstellbar?...
Artikel lesen

Schweiz: Mehr Todesfälle unter Covoid-19 Patienten als die USA

In der Schweiz sind prozentual bisher mehr Corona-Patienten verstorben als in den Vereinigten Staaten....
Artikel lesen
image

Zahnarztpraxen ab 27. April wieder offen

Zahnarztpraxen sind ab dem 27. April 2020 wieder für Patientinnen und Patienten geöffnet. Sämtliche Zahnbehandlungen dürfen wieder vorgenommen werden. Die Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO hat zusammen mit der Vereinigung der Kantonszahnärztinnen und Kantonszahnärzte der Schweiz (VKZS) ein umfassendes Schutzkonzept erstellt, das eine Wiederaufnahme der klinischen Tätigkeiten in Zahnarztpraxen ermöglicht. ...
Artikel lesen
image

5 Tipps zum Fasten – so gelingt der Verzicht

Gerade zu Ostern gibt es viele Menschen, die über einen längeren Zeitraum hinweg fasten. Meist geht das mit dem Verzicht auf bestimmte Lebensmittel einher. Allerdings gibt es nicht nur religiöse Gründe, um einen Verzicht in Erwägung zu ziehen. Fasten kann durchaus gesundheitliche Vorteile mit sich bringen. Vorausgesetzt natürlich, dass es richtig ausgeführt wird....
Artikel lesen

Coronavirus: Zahl der Neuinfektionen hat abgenommen

Die Zahl der neuen Coronafälle hat weltweit um mehr als 80 abgenommen....
Artikel lesen

Coronavirus: Neue Ansteckungen bleiben unterdurchschnittlich

Nach wie vor ist die Ansteckung mit dem Coronavirus eine geringe Gefahr für die Gesundheit, wie die aktuellen Zahlen zeigen ...
Artikel lesen
image

Cupholder sollen auf Demenz aufmerksam machen

Heute werden in der ganzen Schweiz über 50'000 selbstgestrickte Becherwärmer, sogenannte Cupholder, beim Kauf von einem "Coffee-to-go" abgegeben. Mit dieser Aktion machen Pro Senectute und Alzheimer Schweiz auf Demenz und ihre Folgen im Alltag aufmerksam. ...
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 410 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?
image

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei!

Das Schweiz Magazin beendet heute seinen Service. Es wird keine weiteren Aktualisierungen mehr geben. Wir verbleiben jedoch noch bis zum 01.10.2021 im Netz. Danach wird der Server heruntergefahren.
image

Terrornest im Kanton Freiburg ausgehoben

Die Bundesanwaltschaft (BA) hat am 2. Oktober 2020 im Rahmen von zwei Strafverfahren drei Hausdurchsuchungen im Kanton Freiburg durchgeführt und vier Personen festgenommen. Ihnen wird der Verstoss gegen Art. 2 des Bundesgesetzes über das Verbot der Gruppierungen „Al-Qaïda“ und „Islamischer Staat“ sowie verwandter Organisationen (SR 122) und die Unterstützung bzw. Beteiligung an einer kriminellen Organisation (Art. 260ter StGB) vorgeworfen.

Zoo Zürich soll 7,8 Millionen Franken bekommen

Der Regierungsrat will die Weiterentwicklung des Zoo Zürich unterstützen. Dazu beantragt er dem Kantonsrat für die Jahre bis 2030 einen Beitrag von 7,8 Millionen Franken aus dem Lotteriefonds. Damit sollen Infrastrukturinvestitionen finanziert werden; dazu zählt die Erschliessung der neuen, separierten Anlagen für die Gorillas und die Orang-Utans sowie der geplanten grossen Volière. Hinzu kommen Photovoltaik-Investitionen.
image

Die Mehrheit des jungen ärztlichen Personals sind Frauen

Ende 2018 waren in der Schweiz 23 011 Ärztinnen und Ärzte in 16 924 Arztpraxen und ambulanten Zentren tätig. 14% waren 65-jährig oder älter. Die Frauen machten 41% des gesamten ärztlichen Personals und 62% des ärztlichen Personals unter 40 Jahren aus
image

Trump ergreift Massnahmen zum Schutz der Bergleute

Präsident Trump hat eine Durchführungsverordnung zur Verringerung der amerikanischen Abhängigkeit von China bei kritischen Mineralien unterzeichnet. Die Verordnung erweitert auch die heimische Bergbauindustrie, unterstützt amerikanische Bergbauarbeitsplätze und reduziert unnötige Verzögerungen bei Genehmigungen.
image

Autolenker in Derendingen bei Unfall tödlich verletzt

In der Nacht auf Donnerstag prallte im Kanton Solothurn ein Autolenker heftig in eine Hausfassade. Er verstarb noch am Unfallort.
image

Stadtzürcher sind sportlich sehr aktiv

Die Befragungen zur Studie «Sport in der Stadt Zürich 2020» zeigen: Stadtzürcherinnen und Stadtzürcher treiben immer mehr Sport. Besonders beliebt sind Wandern, Schwimmen und Radfahren.

Abtreibungsgegner können polizeilich nicht geschützt werden

Die Stadtpolizei Zürich kann einen Umzug, der von gewaltbereiten Gruppen angegriffen wird, mit geeigneten Mitteln nicht vollständig schützen. Das Risiko, dass Menschen verletzt werden, ist erheblich. Dies hat der «Marsch fürs Läbe» im Jahr 2019 gezeigt. Stadträtin Karin Rykart hat deshalb für das Jahr 2021 nur eine stehende Kundgebung bewilligt. Der Stadtrat stützt diesen Entscheid.
image

Ein Schwerverletzter bei Auseinandersetzung in Meilen

Bei einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau ist im Kanton Zürich am Mittwochabend der Mann schwer verletzt worden.

Trickdiebe im Kanton Wallis aktiv

In den letzten Monaten hat die Kantonspolizei einen Anstieg bei den Trickdiebstählen vom Typ «falscher Handwerker» zum Nachteil älterer Mitmenschen festgestellt.