Home | Gesundheit

Gesundheit

Klinische Studien von Ebola-Impfstoff beginnen in der Schweiz

Die klinischen Studien eines Impfstoffs gegen den Ebola-Virus beginnen in Abstimmung mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in der Schweiz bis zum 1. November, so der stellvertretende WHO Generaldirektor Marie Paule Kieny vor Journalisten am Dienstag.
image

14 Prozent der Frauen nehmen zu wenig Jod zu sich

Bei jeder siebten Frau liegt die Jodaufnahme unter dem täglichen Bedarf. Dies zeigt die erste repräsentative Studie bei Jugendlichen und Erwachsenen zur Jodversorgung in der Schweiz des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) und des Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV). Damit bestätigt die Studie die Wichtigkeit von jodiertem Salz für die ausreichende Jod-Versorgung der Bevölkerung. ...
Artikel lesen
image

Topfit durch die Erkältungszeit

Die Kinder kommen mit Schnupfen aus der Schule, dieArbeitskollegen melden sich reihenweise krank - da ist es oft nur eine Frage der Zeit, bis man selbst auch von einer dicken Erkältung schachmatt gesetzt wird. Doch die Chancen stehen gar nicht schlecht, Herbst und Winter unversehrt zu überstehen. ...
Artikel lesen
image

Endlich Hoffnung für Patienten mit Haarausfall

Haarausfall ist für viele Männer ein Angstthema, schliesslich steht volles Haar für Jugendlichkeit und Vitalität. Dass nur ältere Männer betroffen sein können, ist natürlich ein Gerücht – grundsätzlich kann es Menschen jeden Alters treffen. Da Stress bei Haarausfall ein wichtiger Faktor ist, bemerken gerade Väter den Haarverlust oft schon früh. Eine neue Pilotstudie aus Amerika verspricht nun neue Hoffnung für die Behandlung von Alopecia Areata....
Artikel lesen
image

Mit Killerzellen Viren und Krebs bekämpfen

Epstein-Barr-Viren können das Pfeiffersche Drüsenfieber auslösen und sind an der Entstehung verschiedener Arten von Lymphdrüsenkrebs beteiligt. Wissenschaftler des Forschungszentrums für das Kind (FZK) am Kinderspital Zürich und der Universität Zürich haben jetzt eine bestimmte Gruppe der angeborenen natürlichen Killerzellen identifiziert, welche die mit diesen Viren infizierten Zellen sowie die dadurch erzeugten Krebszellen tötet. Somit könnte diese Gruppe natürlicher Killerzellen als effiziente Therapie für die Behandlung von Lymphdrüsenkrebs genutzt werden. ...
Artikel lesen
image

Detox mit Kaltgepressten Säften

Nach durchzechten Nächten und vielen Stunden auf der Arbeit sowie einer Mischung aus schlechter Ernährung und noch schlechteren Drinks braucht der moderne Mensch vor allem eine Detox-Kur, also eine körperliche Entgiftung. Die besteht meistens aus Sport, Ruhe und einer ausgewogenen Ernährung ohne Schadstoffe. Aber es gibt auch andere Methoden seinem Körper etwas Gutes zu tun....
Artikel lesen
image

Heutiger Lebensstil macht dick und krank

Ein Zürcher Startup-Unternehmen bietet Ernährungscoaching mit täglichem Feedback via Smartphone und unterstützt User bei Bedarf mit telefonischer Beratung. ...
Artikel lesen
image

Zu zweit in Bewegung

In der Schwangerschaft können sich Frauen mit wohldosierter Gymnastik auf die Entbindung vorbereiten, und so trotz rundem Bauch fit bleiben und Schwangerschaftsbeschwerden in Rücken und Beinen vorbeugen. Dabei sollte übermäßige Anstrengung allerdings vermieden werden. Außerdem sollten die Schwangeren darauf achten, die Luft nicht anzuhalten. Wer Übungen zur Kräftigung machen möchte, sollte sich zuvor mit seinem Arzt oder seiner Hebamme absprechen....
Artikel lesen
image

Acrylamid - Grenzwert muss definiert werden

Das gesundheitsschädigende Acrylamid ist noch immer in zu hohen Dosen in Schweizer Lebensmitteln enthalten. Die Allianz der Konsumentenorganisationen fordert einen Grenzwert, der definiert, wann der Acrylamid-Gehalt zu hoch ist. Zudem sollen Privathaushalte und Gastronomie mit Information auf der Verpackung und Verarbeitungshinweisen hingewiesen werden, wie die Bildung von Acrylamid vermieden werden kann. ...
Artikel lesen

Die Bauchspeicheldrüse hat Selbstheilungskräfte

Bis zur Pubertät ist die Bauchspeicheldrüse wandlungsfähiger und verfügt über ein grösseres Selbstheilungspotential als bisher angenommen. Zu diesem Schluss gelangt eine im Rahmen des Nationalen Forschungsprogramms «Stammzellen und regenerative Medizin» (NFP 63) geförderte Studie an Mäusen. ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 400 | anzeigend: 141 - 150
Was gibt es Neues ?

15-Jähriger bei Arbeitsunfall in Dietikon getötet

Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Dietikon hat sich am Donnerstagmorgen ein junger Mann tödliche Verletzungen zugezogen.
image

Bundesrat lehnt Verbot von Tabakwerbung ab

Der Bundesrat empfiehlt, die Volksinitiative «Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung» abzulehnen. Dies hat er an seiner Sitzung vom 6. Dezember 2019 beschlossen.
image

Tieferer Zürcher Fluglärm-Index dank leiseren Flugzeugen

Der Regierungsrat des kantons Zürich hat den Flughafenbericht 2019 verabschiedet. Die in der kantonalen Eigentümerstrategie für die Flughafen Zürich AG vorgegebenen Ziele wurden erreicht und der Fluglärm-Index ist deutlich gesunken, vor allem dank der erstmaligen Berücksichtigung moderner und lärmgünstigerer Flugzeuge in den Berechnungen der Empa.
image

Terrorismus: Die Schweiz nimmt eine Vorreiterrolle ein

Die Schweiz arbeitet im Kampf gegen den Terrorismus eng mit der Organisation der Vereinten Nationen (UNO) zusammen. Am Donnerstag, dem 5. Dezember 2019, stellte sie dem Ausschuss des Sicherheitsrats zur Bekämpfung des Terrorismus (CCT) in New York die jüngsten Anpassungen ihres Dispositivs zur Terrorismusbekämpfung vor, die sie infolge des letztjährigen Besuchs der UNO-Expertinnen und Experten vorgenommen hat.

Mutmasslicher Täter in Bern nach Raub angehalten

Am Mittwochmorgen ist in Bern ein Raub auf eine Apotheke verübt worden. Unter Mithilfe eines aufmerksamen Zeugen konnte der mutmassliche Täter wenig später angehalten werden.

Zürich: Günstiger mit dem Velo am Europaplatz parkieren

Der Stadtrat senkt per 1. Januar 2020 die Abonnementspreise in der Velostation Europaplatz

Lebensmittelmarken: Trump nimmt Bundesstaaten in die Pflicht

Die amerikanische Regierung nimmt ca. 700.000 Personen aus dem Programmm mit Lebensmittelmarken.
image

Zürich: Mann im Kreis 9 mit Stichverletzung vorgefunden

Am Mittwochmorgen kam es im Kreis 9 zu einem Polizeieinsatz, nachdem sich ein verletzter Mann telefonisch bei der Polizei gemeldet hatte. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Region Bern: Verstärkte Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren

Die Feuerwehr der Stadt Bern pflegt mit den Milizfeuerwehren der Nachbargemeinden ein kameradschaftliches Verhältnis und arbeitet seit Jahren eng mit ihnen zusammen. Bisher fand die gegenseitige Unterstützung vorwiegend bei Einsätzen statt. Neu wird die Zusammenarbeit auf die individuellen Bedürfnisse der verschiedenen Feuerwehren abgestimmt und geht über eigentliche Einsätze hinaus.
image

Bundesrat präsentiert Ziele für das Jahr 2020

Am 4. Dezember 2019 hat Bundespräsident Ueli Maurer im Nationalrat die Ziele des Bundesrats für das Jahr 2020 präsentiert. Diese sind auf die drei Leitlinien der Legislaturperiode 2019–2023 abgestimmt.