Home | Gesundheit

Gesundheit

image

Zeit für eine Welt-Diät?

Die Menschen werden immer dicker. Diese Erkenntnis betrifft nicht nur wohlhabende Länder wie Deutschland oder die USA, auch in Entwicklungsländern nimmt das Körpergewicht immer weiter zu, wie das Overseas Development Institute kürzlich veröffentlich hat. Seit 1980 hat sich die Zahl der Menschen in Entwicklungsländern, die an Übergewicht leiden, fast vervierfacht. Die Zahlen sind erschreckend, zumal mit Fettleibigkeit das Risiko ansteigt, bestimmte Krankheiten zu erleiden, die das Leben bedrohen können.
image

Tiefer Schlaf mit der richtigen Portion Dopamin

Eine schlaflose Nacht mit verschiedenen Folgen: Der eine schläft umso tiefer nach, der andere steckt die fehlende Erholung einfach weg. Die Schlaf-Wach-Regulation beim Menschen ist individuell und zu einem grossen Teil genetisch bedingt. Forschende der Universität Zürich zeigen erstmals, dass auch ein Gen, das die Signalübertragung von Dopamin im Gehirn mitprägt, eine wichtige Rolle spielt – auch bei der Wirkung von Kaffee auf den Schlaf....
Artikel lesen
image

Jodgehalt in Kochsalz wird erhöht

Zur Prävention von Jodmangel wird in der Schweiz seit 1920 Speisesalz auf freiwilliger Basis mit Jod angereichert. Dank dieser Massnahme sind früher stark verbreitete Jod-Mangelerkrankungen wie Kropf oder geistige Entwicklungsstörungen verschwunden. ...
Artikel lesen
image

Ballaststoffe schützen vor Asthma

Die westliche Ernährungsweise hat wohl mehr mit der grassierenden Asthma-Epidemie zu tun als bisher angenommen, denn die Entwicklung von Asthma hängt von der Menge konsumierter Früchte und Gemüse ab. Darmbakterien fermentieren die darin enthaltenen Nahrungsfasern, dadurch gelangen Fettsäuren ins Blut, die die Immunantwort in der Lunge beeinflussen. Das zeigt eine vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützte Studie. ...
Artikel lesen
image

Macht Gemüse nikotinabhängig?

Seit 1988 sind sich Wissenschaftler und Gesundheitsbehörden einig, dass Nikotin abhängig macht. In Bezug auf Abhängigkeit und Entwöhnung lässt sich Nikotin durchaus mit Drogen wie Kokain und Heroin vergleichen. Es findet sich aber auch in bestimmten Gemüsen die wir tagtäglich zu uns nehmen. Sie gehören zu den Nachtschattengewächsen, wie auch die Tabakpflanze....
Artikel lesen
image

Fracking Chemikalien können schwere Hormonstörungen auslösen

Forscher an der Universität von Missouri und dem United States Geological Survey sagen, dass Chemikalien die beim Hydraulic Fracturing oder Fracking verwendet werden, zu schweren hormonellen Störungen beim Menschen führen können....
Artikel lesen
image

Festtage, Kinder und Alkohol

In der Adventszeit überlegen sich manche Menschen Art und Zubereitung des Festtagsmenus. Sucht Schweiz rät, die Rezepte mit vollprozentigen Zutaten gut anzusehen: Speisen mit Alkohol sind für Kinder ungeeignet. Auch halb volle Gläser und Flaschen haben ohne Aufsicht Erwachsener auf der festlichen Tafel keinen Platz. ...
Artikel lesen
image

Hunde können beim Menschen den Blutdruck senken

Neue Forschungsergebnisse deuten daraufhin, dass die Gegenwart von Hunden helfen kann, Bluthochdruck bei älteren Erwachsenen unter Kontrolle zu bringen. ...
Artikel lesen
image

Hirnentwicklung bis ins Jugendalter durch angeborene Herzfehler beeinflusst

Wenn Säuglinge mit einem Herzfehler geboren werden, kann sich das langfristig auf ihre Hirnentwicklung auswirken. So weisen Jugendliche viele Jahre nach der Operation am Herzen ein kleineres Hirnvolumen auf als Gleichaltrige. Sie haben zudem häufiger Lernprobleme oder motorische Schwierigkeiten, wie Forschende des Kinderspitals Zürich belegen. ...
Artikel lesen

Kinderparlament Stadt-Luzern: Hohe Zufriedenheit mit den Mittagstischen

Dem Kinderparlament der Stadt Luzern ist zu Ohren gekommen, dass vielen Kindern das Essen bei den Mittagstischen nicht schmecken soll. Daraufhin hat das Team Stadtdetektive bei den Kindern, die die Mittagstische besuchen, eine Umfrage durchgeführt. Die Auswertung der Umfrage zeigt das Gegenteil: Das Essen bei den Mittagstischen schmeckt den Kindern gut....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 397 | anzeigend: 191 - 200
Was gibt es Neues ?
image

Korrektur-Initiative zustande gekommen

Die am 24. Juni 2019 eingereichte eidgenössische Volksinitiative «Gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer (Korrektur-Initiative)» ist formell zustande gekommen.

Zürich: Passant hilft zwei Einbrecher zu verhaften

Am Donnerstagmorgen verhaftete die Stadtpolizei Zürich zwei mutmassliche Einbrecher im Kreis 5. Dies, nachdem sie den entscheidenden Hinweis von einem aufmerksamen Passanten erhalten hatte.

Stadt Zürich: Zwei Millionen Franken für den Jugendsport

Das Sportamt der Stadt Zürich unterstützt den Jugendsport für das Jahr 2019 mit insgesamt zwei Millionen Franken. Von den Beiträgen profitieren 208 städtische Vereine und Organisationen, die im Kinder- und Jugendsport aktiv sind. Die Vereine melden rund 16 500 Kinder und Jugendliche, was einer Zunahme von 2,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.
image

Solothurn: Mordanklage gegen Mann aus Sri Lanka

Solothurn, 18. Juli 2019 – Die Staatsanwaltschaft erhebt gegen einen heute 49-jährigen Mann aus Sri Lanka Anklage wegen Mordes und weiterer Delikte. Ihm wird u.a. vorgeworfen, im Oktober 2016 in der Fussgängerunterführung im Bahnhof Solothurn einen Mann angeschossen und tödlich verletzt zu haben.
image

Basel Stadt: Personenwagen in Taxi gekracht

Auf der Voltastrasse fuhr ein 23-jähriger Autolenker am Mittwochmorgen mit seinem Personenwagen in ein Taxi, das aus der Fabrikstrasse kam. Die Sanität der Rettung Basel-Stadt brachte die beiden Fahrzeuglenker zur Abklärung ins Spital.
image

Matterhorn holt sich ein weiteres Opfer

Am Montag ereignete sich am Matterhorn ein Bergunfall. Eine Person kam dabei ums Lebens.
image

Türkischer Love-Scammer erbeutet 160.000 Franken

Ein unbekannter Mann gaukelte einer Dame via Internet die grosse Liebe vor und gelangte so an ihr Erspartes.

Baselbieter Schwimmbäder zeigen gute Wasserqualität

Die Kontrolle des Badewassers in 18 Baselbieter Freibädern mit insgesamt 60 Wasserbecken ergab nur kleinere Probleme. In vier Freibädern (in einem Rutschbahnbecken und in drei Kinderplanschbecken) konnten wenig pathogene und fäkale Indikatorkeime nachgewiesen werden. Mit Massnahmen vor Ort konnten zu tiefe Chlorgehalte korrigiert werden.
image

Zürich: Nach 66 Tagen eine Million Badegäste

Den millionsten Badegast haben die Sommerbäder am Montag, 15. Juli, nach 66 Badetagen gezählt. Im Vorjahr wurde die Millionenschwelle bei den Eintritten nach gleich vielen Badetagen überschritten. Während der Hitzetage Ende Juni wurden bisherige Rekordwerte abgelöst.
image

Mann in Pratteln dringend vermisst

Seit Samstag wird im Kanton Basel-Landschaft in Pratteln Vignola Francesco dringend vermisst.