Home | Gesundheit

Gesundheit

Die 8 wichtigsten Auslöser für Erektionsstörungen

Von heute auf morgen ändert sich manchmal das komplette Leben: Erektionsstörungen beeinträchtigen nicht nur das Sexualleben. Das Selbstwertgefühl sinkt, die gute Laune ebenso und die Beziehung leidet. Umso wichtiger ist es, den Auslöser für die Erektionsstörungen zu finden. Die wichtigsten Auslöser sind in diesem Beitrag zusammengefasst.
image

Grosses Risiko bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln

Im Auftrag des Schweizerischen Heilmittelinstituts Swissmedic hat der Schweizer Zoll im letzten Jahr 1'028 Sendungen mit illegal importierten Heilmitteln sichergestellt. ...
Artikel lesen
image

Nervenschmerzen zukünftig wirksamer behandeln

Die Trigeminusneuralgie verursacht blitzartig auftretende, reissende Schmerzen im Zahn- oder Gesichtsbereich. Die herkömmliche Therapie dieses chronischen Nervenschmerzes ist mit belastenden Nebenwirkungen verbunden. Ein neuartiger Wirkstoff hemmt die Schmerzen wirksam und ist gut verträglich. Dies belegen die ersten Resultate einer internationalen Studie unter Beteiligung des Zentrums für Zahnmedizin der Universität Zürich. ...
Artikel lesen

Gesundheitsgefahr durch das Tragen von Kinderkostümen

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt vor dem Tragen der unten aufgeführten Fastnachtskostüme für Kinder. Das BLV empfiehlt, diese Kostüme nicht zu verwenden. Die betroffenen Produkte wurden umgehend vom Markt genommen. ...
Artikel lesen
image

Masernfälle in mehreren Kantonen

Seit November 2016 sind in mehreren Kantonen rund dreissig neue Masernfälle aufgetreten. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sind betroffen. Angesichts dieser Entwicklung weist das Bundesamt für Gesundheit auf die Bedeutung der Masernimpfung mit zwei Dosen hin. ...
Artikel lesen
image

Körperliche Aktivität kann helfen Krebs zu vermeiden

Am vergangenen Weltkrebstag, waren Millionen von Menschen dazu aufgerufen, aktiv zu werden, um eine der tödlichsten Krankheiten der Welt zu bekämpfen. Unter dem Motto: "We can. I can." soll der Tag Menschen dazu ermutigen, in jeder Hinsicht aktiver zu sein im Kampf gegen eine Krankheit, die in weniger als zwei Jahrzehnten mehr als 21,7 Millionen Menschen pro Jahr direkt betreffen wird. ...
Artikel lesen
image

Fondue Chinoise sicher geniessen

Jedes Jahr über die Feiertage häufen sich die Fälle von Campylobacteriose. Auslöser für die Durchfallerkrankung ist oft die unsachgemässe Zubereitung von Fleischfondue. Mit dem Beachten von einfachen Regeln lässt sich das Risiko einer Erkrankung jedoch erheblich vermindern. Zusammen mit dem Verband der Kantonschemiker und Kantonschemikerinnen der Schweiz (VKCS) ruft das BLV Hygienetipps für den sicheren Genuss in Erinnerung. ...
Artikel lesen
image

Jeder zweite Schweizer leidet unter wiederkehrenden Beschwerden

Das zeigt die repräsentative Umfrage der Schweizer Gesundheitsplattform Coachfrog.ch in Zusammenarbeit mit der GfK Switzerland AG. Gerade bei Menschen mit chronischen Beschwerden sind Alternativ- und Komplementärmedizin hoch im Rennen. Jedoch fühlen sich viele bei der Suche im Therapeuten-Dschungel überfordert. ...
Artikel lesen
image

Hohe Pestizidgehalte in Gemüse und Gewürzen aus Asien

Ein Drittel bestimmter frischer Gemüse und Gewürze aus Asien weist einen zu hohen Pestizidgehalt auf. Dies ergaben Grenzkontrollen. Das BLV hat die Kontrollen zusammen mit der Eidgenössischen Zollverwaltung und den kantonalen Lebensmittelkontrollbehörden von 2012 bis 2015 durchgeführt. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) ergreift deshalb Massnahmen. ...
Artikel lesen
image

Jeder Achte lässt sich stationär behandeln

Eine Million Menschen suchte 2015 für eine stationäre Behandlung eines der 285 Schweizer Spitäler und Geburtshäuser auf. Dies entspricht 12,5 Prozent der Gesamtbevölkerung, ähnlich viel wie in den Vorjahren. Da ein Teil der Patientinnen und Patienten mehrfach Behandlungen in Anspruch nahm, kam es zu rund 1,4 Millionen stationären Spitalaufenthalten. Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse zur stationären Gesundheitsversorgung des Bundesamtes für Statistik (BFS)....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 396 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?
image

Frauen und Junge häufiger bei der Stimmabgabe

36 Prozent der Stadtzürcher Stimmberechtigten gaben bei den kantonalen Wahlen vom 24. März 2019 ihre Stimme ab. Frauen sowie junge Menschen beteiligten sich deutlich häufiger als bei den Wahlen 2015. Ältere Männer hingegen gaben ihre Stimme seltener ab als noch vor vier Jahren. Die Beteiligung veränderte sich auch räumlich: Am Zürichberg und im Seefeld ging sie zurück, in den Stadtkreisen 3, 4, 5, 6 und 10 lag sie höher als 2015.

Briten erhalten trotz Brexit weiterhin Zugang zum Arbeitsmarkt

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. April 2019 ein befristetes Abkommen mit dem Vereinigten Königreich (UK) über die Zulassung zum Arbeitsmarkt genehmigt. Dieses Abkommen wird angewendet, wenn es zu einem ungeordneten Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union (EU) kommt.
image

Ständerat will das Recht im Internet durchsetzen

Sowohl für Private als auch für Behörden ist es heute schwierig, allfällige Rechtsansprüche im Internet einfach und wirksam geltend zu machen, weil oft unklar ist, an wen sich Betroffene eigentlich wenden müssen. Deshalb sollen Internetkonzerne neu in der Schweiz ein Zustelldomizil bezeichnen müssen.
image

Crans-Montana: Diebe hatten es auf Luxusartikel abgesehen

Nach zahlreichen Ladendiebstählen von Luxusartikeln in Crans-Montana führten die Ermittlungen zur Verhaftung von drei Personen und zum Fund einer Beute im Wert von mehreren zehntausend Franken.

3-Jähriger in Birs gefallen – Zeugenaufruf

Am gestrigen Dienstagnachmittag, kurz vor 14.00 Uhr, fiel ein Knabe in Laufen BL in die Birs. Er wurde durch eine unbekannte Person geborgen. Das Kind wurde beim Unfall leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.
image

Verkehrsprognose für Ostern 2019

Die Osterfeiertage sind dieses Jahr sehr spät im Kalender. Das wirkt sich auf die das Verkehrsaufkommen aus, es konzentriert sich auf die Nord-Südachsen.

Zwei Männer nach Flucht in Bern angehalten

Am Montagabend hat die Kantonspolizei Bern nach einer Meldung zu Sachbeschädigungen in einem Lokal in Bern zwei Personen angehalten. Diese waren vorgängig vor der Polizei geflüchtet. Weitere Ermittlungen sind im Gang.
image

Nur zwei Wochen Urlaub für Väter

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-SR) hat ihren Gegenvorschlag zur Volksinitiative für einen Vaterschaftsurlaub verabschiedet. Die Väter sollen nach der Geburt des Kindes zwei Wochen Urlaub beziehen können und in dieser Zeit 80 Prozent ihres Lohns erhalten.

Auffahrkollision mit vier Fahrzeugen in Oberwangen b. Bern

Am Montagabend ist es auf der Freiburgstrasse in Oberwangen b. Bern zu einer Auffahrkollision zwischen vier Fahrzeugen gekommen. Eine Person wurde verletzt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Kanton Aargau: Arzt aus Klingnau muss seine Praxis auflösen

Dr. med. Hareshchandra Shah, Arzt in Klingnau, darf keine ärztliche Tätigkeit mehr im Kanton Aargau ausüben und muss seine Praxis in Klingnau auflösen. Dies bestätigte das Bundesgericht mit seinem Urteil vom 2. April 2019 und wies die Beschwerde von Dr. Shah gegen den Entzug der Berufsausübungsbewilligung durch das Departement Gesundheit und Soziales (DGS) ab.