Home | Gesundheit

Gesundheit

image

Krankenkassenprämie steigt 2017 deutlich an

Die Standardprämie der obligatorischen Krankenpflegeversicherung steigt im nächsten Jahr um durchschnittlich 4.5 Prozent. Die Erhöhung variiert dabei je nach Kanton zwischen 3.5 und 7.3 Prozent. In 7 Kantonen steigt die Standardprämie um weniger als 4.0 Prozent an.
image

Alkohol verändert die Wahrnehmung

Belästigungen, Gewalt, ungeschützter Geschlechtsverkehr… Alkohol enthemmt und kann zu Ausrutschern führen. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) setzt seine Kampagne zur Sensibilisierung der breiten Öffentlichkeit fort und hat einen neuen Videoclip produziert. Neben den gesundheitlichen Risiken kann übermässiger Alkoholkonsum einen Kontrollverlust oder sogar Gedächtnislücken mit sich bringen, was schwerwiegende Konsequenzen haben kann. ...
Artikel lesen
image

Viele zweifeln an der Unbestechlichkeit der Ärzte

Gesundheit ist das höchste Gut, so sollte man zumindest meinen. Als eigener Gesundheitsmanager, welcher selbstverständlich seine Behandlung oder Medikation hinterfragt, versteht sich jeder vierte Schweizer jedoch nicht. Dieses Ergebnis ist umso verwunderlicher, als dass ein Grossteil der Bevölkerung glaubt, dass Ärzte ihnen Medikamente unter rein wirtschaftlichen Aspekten verschreiben. ...
Artikel lesen
image

Fit durch die Wechseljahre – natürliche Hilfsmittel

Ob Hitzewallungen, unruhige Nächte oder Blasenschwäche – mit den Wechseljahren kann sich der weibliche Körper verändern. Das passiert meist nicht von heute auf morgen, sondern ist ein langsamer Prozess. Gegen Stimmungsschwankungen und körperliche Beschwerden lässt sich allerdings auch ohne Medikamente etwas tun....
Artikel lesen
image

Prinz Harry macht HIV-Test

Prinz Harry macht den INSTI HIV-Test live auf Social Media, um die Stigmatisierung von HIV zu verringern ...
Artikel lesen
image

Neue Form der Glasknochenkrankheit entdeckt

Forscherinnen der Universität Zürich und des Kinderspitals Zürich haben die erste X-chromosomal vererbte Form der Erbkrankheit Osteogenesis imperfecta, auch bekannt als Glasknochenkrankheit, entdeckt. Die neue Entdeckung verbessert die genetische Diagnose der Krankheit und ebnet den Weg für mögliche zusätzliche therapeutische Ansätze. ...
Artikel lesen
image

Zürich: Ferienzeit – Bettwanzenzeit

Als «blinde Passagiere» werden Bettwanzen oft im Reisegepäck zurück nach Hause gebracht. Die Stadt Zürich registriert seit 2006 eine drastische Zunahme der gemeldeten Fälle, 2015 waren es 118. ...
Artikel lesen
image

Sommergrippe – gezielt vorbeugen und richtig auskurieren

Es klingt sicher etwas paradox, sich bei strahlendem Sonnenschein am nächstgelegenen See eine Erkältung einzufangen. Denn eigentlich verbindet man triefende Nasen, Hustenanfälle und Fieberattacken mit der kalten Jahreszeit. Doch einige erwischt es auch bei 30 Grad im Schatten, und das schlimmstenfalls im Urlaub. Was viele nicht wissen: Bei Wärme und hoher Luftfeuchtigkeit können Viren besonders gut überleben. Um in der heissen Jahreszeit nicht das Bett hüten zu müssen, benötigt das Immunsystem die richtige Kombination aus Ruhe und Antrieb....
Artikel lesen
image

Diese Giftstoffe enthalten Zigaretten

Obwohl sich wohl jeder der gesundheitlichen Auswirkungen des Rauchens bewusst ist, raucht immer noch etwa jeder vierte Schweizer. Doch welche Giftstoffe dabei mit einer Zigarette inhaliert werden, wird dabei selten bedacht. ...
Artikel lesen
image

Krankheitserreger in der Lunge können jetzt schneller nachgewiesen werden

Was früher mehrere Wochen dauerte, geht jetzt in zwei Tagen: Dank neuer molekularer Methoden können krank machende Mykobakterien, die Lungeninfektionen oder Tuberkulose auslösen, viel schneller nachgewiesen werden. Aus den Patientenproben müssen keine langwierigen Bakterienkulturen mehr gezogen werden, entsprechend rasch kann eine geeignete Therapie beginnen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 381 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?

Vornamen: Muhammad verdrängt William

In England und Wales taucht der männliche Vorname "Muhammad" zum fünften Mal unter den Top 10 bei den Namen für Babys auf.
image

Bundesrat stellt neue Departementsverteilung vor

Der Bundesrat hat am 22. September 2017, in seiner neuen Zusammensetzung, die Verteilung der sieben Departemente vorgenommen und die Stellvertretungen geregelt.
image

Anwendungsanpassung beim Besitz von Cannabis bei Erwachsenen

Neue bundesgerichtliche Rechtsprechung: Die Polizeien im Kanton Zürich passen ihre Praxis beim Besitz geringfügiger Mengen von Cannabis bei Erwachsenen vorläufig an.
image

Pratteln BL: Zwei Fahrzeuge bei Brand zerstört

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, um kurz vor 02.00 Uhr, brannten an der Oberfeldstrasse in Pratteln BL zwei Autos komplett aus. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.
image

Mehrere Anhaltungen bei Eishockey-Spiel

Gestern kam es im Kanton Wallis nach der Begegnung zwischen dem HC Sitten und dem Genf-Servette HC für den Schweizer- Eishockey Cup zu Auschreitungen vor der Eishalle. Mehrere Personen wurden angehalten.
image

Notfallübung mit dem Atomkraftwerk Mühleberg

Unter der Leitung des Bundesamts für Bevölkerungsschutz BABS wird vom 26. bis 28. September im Rahmen der Gesamtnotfallübung 2017 der Notfallschutz für das Atomkraftwerk Mühleberg überprüft.
image

Interparlamentarisches Treffen Schweiz-EU

Am 21. und 22. September treffen sich die für die Beziehungen zueinander zuständigen Delegationen der Schweizerischen Bundesversammlung und des Europäischen Parlaments zum 36. interparlamentarischen Jahrestreffen in Unterägeri (ZG).
image

Keine Lohndiskriminierung der Zürcher Kindergartenlehrkräfte

Das Bundesgericht weist eine Beschwerde von Berufsverbänden und Einzelpersonen gegen den Entscheid des Verwaltungsgerichts des Kantons Zürich ab, mit dem dieses 2016 eine geschlechtsbedingte Lohndiskriminierung der Kindergartenlehrkräfte verneint hatte. Die mit der Volksschulreform von 2008 vorgenommene neue Lohneinreihung der Kindergartenlehrkräfte ist nicht zu beanstanden.
image

Stadt Bern: Grosser Empfang im Rathaus

Anlässlich des 600-Jahr-Jubiläums des Rathauses haben der Regierungsrat des Kantons Bern und der Gemeinderat der Stadt Bern das diplomatische Corps sowie Mitglieder des National- und Ständerats im Rathaus Bern empfangen.
image

Wahlfranchisen für drei Jahre behalten ?

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates will die Selbstverantwortung im Bereich der Krankenversicherung fördern und schlägt deshalb eine dreijährige Vertragsdauer für Versicherungen mit Wahlfranchisen vor.