Home | Leben & Stil | Boxspringbetten mit Hotelqualität

Boxspringbetten mit Hotelqualität

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Es gibt Dinge, die mag man in jedem Land gleich. Vor allem, wenn es um den Schlafkomfort geht, ist man sich hier häufig einig. So verhält es sich beispielsweise mit dem Phänomen Boxspringbett.

Seinen weltweiten Siegeszug begann das Boxspringbett in Nordamerika, Skandinavien und den Niederlanden und bannte sich dann seinen Weg über die Hotels Europas, die ihren Gästen diesen besonderen Schlafkomfort bieten wollten, in die Schlafzimmer Schweizer Haushalte. Boxspringbetten mit Hotelqualität erhalten Sie beispielsweise bei Fachhändlern wie der Boxspring Welt. Doch was macht diesen hohen Schlafkomfort in Hotelqualität aus bzw. wodurch wird er bei einem Boxspringbett erreicht? Ein Blick ins Innere bringt Aufschluss.

Der Vorteil mit der Kiste
Die englische Bezeichnung Boxspring, zu Deutsch Federkiste, beschreibt in einem Wort den Aufbau bzw. das Untergestell recht präzise. Der grösste und auch sichtbarste Unterschied zu einem herkömmlichen Bett mit Lattenrost ist dieser Kasten mit Federn – eine Art Untermatratze, auf der die eigentliche Matratze liegt. Ein meist aus Massivholz gefertigter Rahmen umgibt die Federn (z.B. Tonnentaschenfedern oder Bonellfedern) in der Box.

Darüber liegt die Matratze, die in jeder bekannten Variante wie z.B. Kaltschaum oder Federkern erhältlich ist. Diese sollte optimaler Weise im passenden Härtegrad gewählt werden, um den Körper bestmöglich zu stützen. Der auf der Matratze liegende Topper erhöht den Schlafkomfort noch einmal und schont die darunterliegende Matratze. Weitere Vorteil des Toppers: Mit seiner Hilfe lässt sich ein Doppelbett mit getrennten Matratzen in eine durchgehende Liegefläche verwandeln und das Schlafklima lässt sich regulieren.

Die Vorteile dieses Aufbaus sind zum einen die komfortable Ein- und Ausstiegshöhe, die vor allem Schweizer mit Rückenproblemen und Senioren zu schätzen wissen. Und zum anderen ermöglicht der Aufbau dieses Schlafsystems eine perfekte und gelenkschonende Gewichtsverteilung und sorgt somit für richtig erholsamen Schlaf – ein Schlaf wie im Luxushotel eben.

Depositphotos_76982271_original.jpg

Nächtigen wie im eleganten Hotel
Auch in puncto Optik weiss das Boxspringbett zu überzeugen. Ob in klassischer Ausführung mit eindrucksvollem, gestepptem Kopfteil oder eher schlicht mit kleinem Kopfteil ohne Steppung bzw. ganz ohne Kopfteil: Mit einem Boxspringbett kommt die Eleganz eines stilvollen Hotels ins Schlafzimmer – gewiss auch ein Grund dafür, dass immer mehr Schweizer diesem Luxusbett verfallen.

Die ganze Welt der Boxspringbetten für die Schweiz finden Sie seit kurzer Zeit auf boxspring-welt.ch. Hier gibt es Luxus Betten ausschliesslich geprüfter Hersteller in grosser Auswahl. Viele Infos und die telefonische Fachberatung helfen dabei, das passende Boxspringbett zu finden und gestalten den Einkauf recht einfach.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Bundestagswahl 2017 - das Ergebnis
Erneut haben Deutschlands Neonazis die etablierten rechten Parteien gewählt. Wie beurteilen Sie das Ergebnis ?