Home | Leben & Stil

Leben & Stil

image

Individualvergnügen in Zeiten von Corona

Corona hält die Menschheit fest im Griff und wird sie auch nicht mehr so schnell loslassen. Dennoch muss etwas Spass sein, denn ohne ein bisschen Freude ist das Leben sinnlos. Viele Freitzeitstätten sind geschlossen oder nur eingeschränkt nutzbar. Der Hintergedanke, sich infizieren zu können, verdirbt vielen Menschen die Lust an den eigentlich schönen Dingen des Lebens.
image

Kanton Bern: Ausstellungseröffnung in Langnau

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres 2020 macht die Wanderausstellung des Archäologischen Dienstes Zwischenhalt im Herzen des Emmentals. Die Ausstellung «Archäologie macht Geschichte – Funde aus dem Kanton Bern» ist vom 3. bis 23. Oktober 2020 auf dem Langnauer Wochenmarkt stationiert. Im Jahr 2021 wird die Wanderausstellung in Meiringen, Zweisimmen und Münsingen fortgeführt....
Artikel lesen
image

Sonnenschutz - das gilt es zu beachten!

Es ist Sommer! Die Sonne lockt uns regelmässig in den Garten, in das Schwimmbad oder an den See. Viele haben nun ihren Jahresurlaub eingereicht und genießen die warmen Tage in vollen Zügen. Damit Sie am Ende des Tages nicht mit einem ordentlichen Sonnenbrand überrascht werden, sollten Sie Ihre Haut unbedingt gegen die Sonne schützen. Auch auf lange Sicht ist Sonnenschutz als Hautkrebsprävention wichtig. Doch welcher Sonnenschutz eignet sich eigentlich für Ihre Haut? In den Drogeriemärkten finden sich eine ganze Reihe verschiedener Sonnencremes unterschiedlicher Lichtschutzfaktoren, Konsistenzen und Marken - für das Auftragen vor dem Sonnenbad oder danach. Das Angebot ist riesig! Gar nicht so einfach, hier den Überblick zu behalten. ...
Artikel lesen
image

Lohnt sich ein Rauchstopp mit E-Zigaretten?

Kaum ein anderes Produkt ist derart umstritten wie die E-Zigarette. In diesem Artikel werden wir auf einzelne Kritikpunkte eingehen. ...
Artikel lesen
image

Schon gewusst, dass

Kanye West niemals zufrieden ist? ...
Artikel lesen
image

Covid 19 und die Online-Porno-Industrie: die Anpassungen an die Corona-Krise

Längst ist klar: Das Coronavirus, welches seit Anfang dieses Jahres die Runden macht, betrifft uns alle. Kein Land und keine Branche bleibt von der akuten Krisensituation unbetroffen – auch nicht das älteste Gewerbe der Welt. Wie passen sich die unterschiedlichen Akteure der Sex- und Pornoindustrie an die Krise an? Lernen Sie die unterschiedlichen Strategien und Ideen kennen, mit denen die Branche auf die aktuelle Situation reagiert....
Artikel lesen
image

Trump und First Lady pflanzen Baum für den Earth Day

Zu Ehren des Earth Day und des Arbor Day half Präsident Trump gestern, einen neuen Ahornbaum auf dem Gelände des Weissen Hauses zu pflanzen. Er wurde von First Lady Melania Trump, Vizepräsident Mike Pence und Second Lady Karen Pence begleitet. ...
Artikel lesen
image

Die richtigen Schlafpositionen von Paaren

Wie schön und wohltuend ist es doch, sich im Bett aneinander zu kuscheln, die gegenseitige Wärme zu spüren und von Bettdecken "umhüllt" zu sein, die ein zusätzliches Mass an Komfort und Weichheit bieten... ...
Artikel lesen
image

Online Casinos in der Schweiz

Für den Betrieb einer Spielbank in der Schweiz wird eine Konzession des Bundesrates verlangt. Online Casinos, die in der Schweiz keine Konzession besitzen, können durch die Einrichtung einer Sperre nicht mehr von Schweizer Spielern aufgerufen werden. So steht es im neuen Geldspielgesetz, das im Juni 2018 von 72,9 % der Schweizer Stimmbürger gut geheissen wurde....
Artikel lesen
image

Eine Roadtour mit dem Auto: 5 Tipps zum Gelingen

Wenn es um die Urlaubsplanung geht, gibt es sehr vielschichtige Meinungen und Bedürfnisse. Während der ein oder andere lieber Zuhause bleibt, sind Sie vielleicht der Abenteurer, der möglichst viele Orte der Welt besuchen möchte. Zu diesem Anlass wird oftmals ein Roadtrip gewählt. ...
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1605 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?
image

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei!

Das Schweiz Magazin beendet heute seinen Service. Es wird keine weiteren Aktualisierungen mehr geben. Wir verbleiben jedoch noch bis zum 01.10.2021 im Netz. Danach wird der Server heruntergefahren.
image

Terrornest im Kanton Freiburg ausgehoben

Die Bundesanwaltschaft (BA) hat am 2. Oktober 2020 im Rahmen von zwei Strafverfahren drei Hausdurchsuchungen im Kanton Freiburg durchgeführt und vier Personen festgenommen. Ihnen wird der Verstoss gegen Art. 2 des Bundesgesetzes über das Verbot der Gruppierungen „Al-Qaïda“ und „Islamischer Staat“ sowie verwandter Organisationen (SR 122) und die Unterstützung bzw. Beteiligung an einer kriminellen Organisation (Art. 260ter StGB) vorgeworfen.

Zoo Zürich soll 7,8 Millionen Franken bekommen

Der Regierungsrat will die Weiterentwicklung des Zoo Zürich unterstützen. Dazu beantragt er dem Kantonsrat für die Jahre bis 2030 einen Beitrag von 7,8 Millionen Franken aus dem Lotteriefonds. Damit sollen Infrastrukturinvestitionen finanziert werden; dazu zählt die Erschliessung der neuen, separierten Anlagen für die Gorillas und die Orang-Utans sowie der geplanten grossen Volière. Hinzu kommen Photovoltaik-Investitionen.
image

Die Mehrheit des jungen ärztlichen Personals sind Frauen

Ende 2018 waren in der Schweiz 23 011 Ärztinnen und Ärzte in 16 924 Arztpraxen und ambulanten Zentren tätig. 14% waren 65-jährig oder älter. Die Frauen machten 41% des gesamten ärztlichen Personals und 62% des ärztlichen Personals unter 40 Jahren aus
image

Trump ergreift Massnahmen zum Schutz der Bergleute

Präsident Trump hat eine Durchführungsverordnung zur Verringerung der amerikanischen Abhängigkeit von China bei kritischen Mineralien unterzeichnet. Die Verordnung erweitert auch die heimische Bergbauindustrie, unterstützt amerikanische Bergbauarbeitsplätze und reduziert unnötige Verzögerungen bei Genehmigungen.
image

Autolenker in Derendingen bei Unfall tödlich verletzt

In der Nacht auf Donnerstag prallte im Kanton Solothurn ein Autolenker heftig in eine Hausfassade. Er verstarb noch am Unfallort.
image

Stadtzürcher sind sportlich sehr aktiv

Die Befragungen zur Studie «Sport in der Stadt Zürich 2020» zeigen: Stadtzürcherinnen und Stadtzürcher treiben immer mehr Sport. Besonders beliebt sind Wandern, Schwimmen und Radfahren.

Abtreibungsgegner können polizeilich nicht geschützt werden

Die Stadtpolizei Zürich kann einen Umzug, der von gewaltbereiten Gruppen angegriffen wird, mit geeigneten Mitteln nicht vollständig schützen. Das Risiko, dass Menschen verletzt werden, ist erheblich. Dies hat der «Marsch fürs Läbe» im Jahr 2019 gezeigt. Stadträtin Karin Rykart hat deshalb für das Jahr 2021 nur eine stehende Kundgebung bewilligt. Der Stadtrat stützt diesen Entscheid.
image

Ein Schwerverletzter bei Auseinandersetzung in Meilen

Bei einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau ist im Kanton Zürich am Mittwochabend der Mann schwer verletzt worden.

Trickdiebe im Kanton Wallis aktiv

In den letzten Monaten hat die Kantonspolizei einen Anstieg bei den Trickdiebstählen vom Typ «falscher Handwerker» zum Nachteil älterer Mitmenschen festgestellt.