Home | Leben & Stil | Promis & Klatsch | Nick Cannon: Dreifach Papa

Nick Cannon: Dreifach Papa

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Seine Ex-Freundin Brittany Bell ist schwanger

Gerade erst hat sich Nick Cannon von Mariah Carey scheiden lassen, da klopft der Storch bereits wieder bei ihm an. Baby-Gerüchte gab es schon länger. Doch mit der Single „Baby On The Way“ posaunte der Sänger das süsse Geheimnis förmlich hinaus.

In einem Interview der NYC Radio-Show „The Breakfast Club“ liess der 36-Jährige nun die Baby-Bombe platzen und erklärte, dass seine Ex Brittany Bell ein Kind von ihm erwartet. „Wer sagt, es wäre nicht meins?“ so seine Antwort auf die Frage nach der Schwangerschaft von Brittany. „Bei mir ist ein Baby unterwegs…absolut… Gott sagte, seid fruchtbar und vermehret euch“, erklärte Nick Cannon und fügte ihm Scherz hinzu: „Ich mache Gottes Arbeit… jeder bekommt ein Baby! Ich verteile sie.“

Seit seiner Trennung von Mariah Carey 2014 führten Cannon und die Schauspielerin eine On-/Off-Beziehung, bemühten sich jedoch, ihre Liaison vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Für den Ex-Mann von Mariah Carey wird es das dritte Kind sein. Gemeinsam mit der weltbekannten „Honey“-Sängerin hat Cannon bereits die fünfjährigen Zwillinge Moroccan und Monroe. Bell, die 2010 als „Miss USA“ gekürt wurde, feierte vor wenigen Tagen eine Baby-Party mit ihren Miss-Wahl-Freundinnen. Die werdende Mutter ist im sechsten Monat und postete Bilder von ihrer Babykugel auf Instagram.

 

Foto: © Jean_Nelson

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Bildergalerie
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Ạ̈mterhäufung
Fast alle Politiker sammeln neben ihrer eigentlichen Tätigkeit, für die sie gewählt wurden, eine grosse Anzahl von weiteren Ạ̈mtern mit fetten Nebenverdiensten. Was halten unsere Leser davon?