Home | Leben & Stil | Promis & Klatsch | Trump zahlte 38 Millionen Dollar Steuern

Trump zahlte 38 Millionen Dollar Steuern

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat seine Steuern aus dem Jahr 2005 bekannt gemacht, kurz bevor die Meldung darüber in den amerikanischen Fake-News erschien.

Der amerikanische Fernsehsender MSNBC hat Trumps Steuererklärung aus dem Jahr 2005 veröffentlicht. In einer TV-Show wurde sensationsheischend berichtet, dass Trumps Unternehmensgruppe damals 150 Millionen Dollar Gewinn gemacht und 38 Millionen Dollar an Steuern bezahlt habe.

Die Steuererklärung war zwei spezialisierten Journalisten anonym zugespielt worden aber eine halbe Stunde bevor in der TV-Show darüber berichtet wurde, hatte das Weisse Haus die Luft aus der Story genommen und die Zahlen selbst offenbart.

Es gab also keine wirklich neuen Erkenntnisse und Trump kann sich ins Fäustchen lachen, weil er MSNBC voll an die Wand fahren liess mit deren Bericht.

 

Bild: © PopularImages

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Türkei in die EU
Erdogan besteht auf die volle Mitgliedschaft in der EU (siehe smopo.ch). Was halten unsere Leser davon ?