Home | Leben & Stil | Promis & Klatsch | Trump und First Lady pflanzen Baum für den Earth Day

Trump und First Lady pflanzen Baum für den Earth Day

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Zu Ehren des Earth Day und des Arbor Day half Präsident Trump gestern, einen neuen Ahornbaum auf dem Gelände des Weissen Hauses zu pflanzen. Er wurde von First Lady Melania Trump, Vizepräsident Mike Pence und Second Lady Karen Pence begleitet.

"Bei diesem besonderen Anlass erneuern wir unser starkes nationales Engagement für die Bewahrung des Wunders von Gottes Schöpfung", sagte Präsident Trump. In diesem Jahr "feiern wir, dass Amerika in Sachen Umweltverantwortung weltweit führend ist", fügte er hinzu. In dieser schweren Zeit ist die Schönheit der Natur ein Symbol der Hoffnung.
 
Anfang dieses Jahres verpflichtete sich Präsident Trump in der Schweiz zu Beginn des Jahres zu einer neuen Kampagne - der Initiative "Eine Milliarde  Bäume" -, um die Bemühungen um den Naturschutz weltweit zu fördern. "Während unsere Nation in den kommenden Monaten und Jahren immer stärker und grösser wird", sagte der Präsident gestern, "wird auch dieser Baum wachsen, und er wird hoch und schön stehen".


VIDEOCLIP

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Staatlich finanzierte Medien
Systemrelevante Schweizer Medien erhalten mittlerweile Abermillionen Franken an Förderung und Unterstützung. Macht sie dies vertrauenswürdiger oder eher das Gegenteil?