Home | Leben & Stil | Promis & Klatsch

Promis & Klatsch

image

Schon gewusst, dass

George Clooney keinen Spass versteht, wenn es um seine Ehefrau Amal und die Babys geht?
image

Schon gewusst, dass

Antonia aus Tirol verunglückt ist? ...
Artikel lesen
image

Schon gewusst, dass

Udo Lindenberg der absolute Gewinner beim diesjährigen Echo ist? ...
Artikel lesen
image

Wussten Sie eigentlich schon, dass

Fans bereit sind Adele-Luft zu kaufen? ...
Artikel lesen
image

Schon gewusst, dass

Ed Sheeran bald in der „Nachtwache“ anheuern wird? ...
Artikel lesen
image

Schon gewusst, dass

polizeilich gegen Kollegah ermittelt wird...
Artikel lesen
image

Kiews Nazis wollen keine behinderte Sängerin

Die Ukraine hat sich entschieden, beim diesjährigen Eurovision Song Contest, eine behinderte russische Sängerin nicht auftreten lassen zu wollen....
Artikel lesen
image

Schon gewusst, dass

Anastacia auswandern will? ...
Artikel lesen
image

Schon gewusst, dass

Daniel Radcliffe sich verlobt hat? ...
Artikel lesen
image

Abfuhr für Polanski

Staatsanwälte in Los Angeles erteilen dem Kindervergewaltiger Polanski eine deutliche Absage....
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1013 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.

Schnellfahrer bei Geschwindigkeitskontrolle angehalten

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagvormittag in Ossingen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und fünf Schnellfahrer gestoppt.
image

Gelebte Neutralität: Chef der Armee trifft sich mit NATO - Generalstabchefs

Der Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, reist vom 15. bis 16. Januar 2018 zum Treffen der Generalstabchefs der North Atlantic Treaty Organisation (NATO) nach Brüssel, Belgien.
image

Zürich: Vater mit Kleinkind dringend gesucht

Die Kantonspolizei Zürich fahndet nach dem knapp drei Jahre alten Noah und dessen 32-jährigen Vater Ismael Garcia Oliveira. Der Mann hat das Kind anlässlich eines Besuches, für den er aus Ausland angereist ist, in der Stadt Zürich 11 am frühen Sonntagmorgen (14.1.2018) aus der Obhut der Mutter entzogen und hält sich seither an einem unbekannten Ort auf. Die Polizei bittet um Hinweise über den Aufenthaltsort der Gesuchten.
image

Erheblicher Steinschlag am Forclaz-Pass

Am Samstagmorgen wurde im Kanton Wallis die Strasse zum Forclaz-Pass durch einen Steinschlag unterbrochen. Mehrere Untersuchungen sind derzeit im Gange, um allfällige Opfer ausschliessen zu können.
image

Stadtpolizei Zürich verhaftet mehrere Diebe

Die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 fünf Personen nach Diebstählen festgenommen.

Älteres Ehepaar tot aufgefunden

Am Freitagabend wurde im Kanton Aargau wurde ein älteres Ehepaar tot in einer Wohnung aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte einer der Eheleute den anderen getötet und anschliessend sich selbst umgebracht haben. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.
image

A1: Nicht fahrfähige Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei kontrollierte in der Nacht rund 90 Fahrzeuge und deren Insassen. Acht Fahrzeuglenker waren in nicht fahrfähigem Zustand unterwegs und durften nicht mehr weiterfahren.
image

Kanton BL: Wieder Rekord bei Straflosen Selbstanzeigen

Im Jahr 2017 haben 1‘927 (2016: 797, 2015: 345) steuerpflichtige Personen von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, sich einmal im Leben „straflos“ selber anzuzeigen. Diese Zahl stellt erneut einen Rekord an Meldungen seit der Einführung der straflosen Selbstanzeige im 2010 dar. Von den insgesamt im Jahr 2017 bearbeiteten 821 Steuerdossiers sind dem Kanton Nachsteuererträge in der Höhe von rund 11.0 Mio. Franken (Vorjahr 6.4 Mio. Franken) und dem Bund solche in der Höhe von rund 2.8 Mio. Franken (Vorjahr 1.3 Mio. Franken) zugeflossen.
image

Saubannerzug in Aarburg geklärt

Eine zunächst unbekannte Täterschaft verübte in einer Novembernacht in Aarburg mehrere Sachbeschädigungen. Die Kantonspolizei Aargau konnte nun zwei junge Männer der Taten überführen.