Home | Leben & Stil | Promis & Klatsch

Promis & Klatsch

image

Melanie Oesch greift zur Feder

ALPENROSEN 2/2017, März/April, stellte der beliebten Jodlerin so viel Platz zur Verfügung, wie sie brauchte um alles zur Erfolgsgeschichte erzählen zu können. Herausgekommen ist ein ganz persönlicher Artikel aus der Sicht der jungen Sängerin.
image

Wussten Sie schon, dass

Rolf Scheider Transgender-Models bei „Germany´s next Topmodel“ begrüsst? ...
Artikel lesen
image

Schon gewusst, dass

Prinz William und Herzogin Kate selten öffentlich Händchen halten?...
Artikel lesen
image

Hugh Jackman: Hautschutz und Jugendschutz

Jugendliche unter 17 dürfen nur mit Erwachsenen in seinen neuen Film...
Artikel lesen
image

Lisa Marie Presley: Die Wahrheit zur Trennung

Ist ihr Noch-Ehemann ein pädophiler Lüstling?...
Artikel lesen
image

Wussten Sie eigentlich schon, dass

Emma Stone und Andrew Garfield möglicherweise wieder ein Paar sein könnten? ...
Artikel lesen
image

Filmpreis 2017: Ehrenpreis für Bruno Ganz

Der Ehrenpreis des Schweizer Films 2017 geht an Bruno Ganz. Die Auszeichnung würdigt das aussergewöhnliche Lebenswerk des Schauspielers. Bundesrat Alain Berset wird Bruno Ganz den «Quartz» anlässlich der 20. Verleihung des Schweizer Filmpreises am 24. März 2017 im Bâtiment des Forces Motrices in Genf übergeben. ...
Artikel lesen
image

Schon gewusst, dass

J.K. Rowling über eine grosse Portion Dreistigkeit und Unverschämtheit gegenüber ihren Lesern verfügt? ...
Artikel lesen
image

Schon gewusst, dass

Kelly Clarkson ihre Karriere inzwischen locker nimmt? ...
Artikel lesen
image

David Cassidy soll an Demenz leiden

Der Popsänger und Schauspieler aus der amerikanischen TV-Serie Patridge-Familiy soll an Alzheimer leiden....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1012 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?
image

Vorsicht vor Einbrechern im Aargau!

Am vergangenen Wochenende waren Einbrecher im Aargau vermehrt aktiv. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zu erhöhter Wachsamkeit und rät, die eigenen Schutzvorkehrungen zu überprüfen.

Mehrfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

Im Kanton Bern ist am Sonntagabend ist in einem Mehrfamilienhaus in Herzogenbuchsee ein Brand ausgebrochen. Es konnte durch die umgehend ausgerückten Feuerwehren gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Das Gebäude ist derzeit unbewohnbar. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
image

Berner Weinjahr im Zeichen der Extreme

Dank idealen Erntebedingungen ist der Zuckergehalt des Berner Traubenguts des Jahrgangs 2017 überdurchschnittlich gut. Wetterkapriolen stellten Winzerinnen und Winzer jedoch vor grosse Herausforderungen: Der Frost im Frühling sowie Hagel und Trockenheit im Sommer sorgten für geringere Erträge, so dass die Ernte im Kanton Bern 17 Prozent unter dem zehnjährigen Mittel liegt.
image

Tessin: Fall von Newcastle-Krankheit bestätigt

Der Verdacht auf Newcastle-Krankheit auf einem Legehennenbetrieb im Südtessin hat sich bestätigt. Es handelt sich um eine hochansteckende Virus-Erkrankung, die verschiedene Vogelarten betreffen kann. Wie die Tierseuchenverordnung (TSV) vorschreibt, werden alle Hennen des betroffenen Betriebs getötet. Für Konsumentinnen und Konsumenten besteht keinerlei Gefahr.
image

Selbstunfall mit Personenwagen in Dietikon - Zeugenaufruf

Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen sind am frühen Sonntagmorgen in Dietikon der Personen leicht verletzt worden.

Rotlicht missachtet – Lastwagen zusammengestossen

Weil ein Chauffeur das Rotlicht missachtete, stiessen im Kanton Aargau gestern Morgen in Stein zwei Lastwagen zusammen. Beide Lenker wurden leicht verletzt. Im Bereich des Grenzübergangs kam es während Stunden zu Verkehrsbehinderungen.
image

Keine Abschwächung der Meldepflicht für freie Stellen

Die «Masseneinwanderungsinitiative» scheint sich nicht ohne bürokratischen Mehraufwand für die Wirtschaft umsetzen zu lassen. Die Kommission des Ständerates wendet sich gegen die Versuche, die Meldepflicht für freie Stellen bei überdurchschnittlicher Arbeitslosigkeit abzuschwächen.
image

Ambulanzfahrzeug kollidiert mit Auto

Im Kanton Solothurn kollidierte am gestrigen Donnerstagabend auf der Hauptgasse in Härkingen ein Ambulanzfahrzeug mit einem Personenwagen. Zur Zeit der Kollision war das Fahrzeug nicht im Einsatz. Aufgrund unterschiedlicher Aussagen sucht die Polizei Zeugen.

Basel-Stadt: 155 mangelhafte Fahrräder festgestellt

Mit einer Präventionsaktion beim Claraplatz hat die Kantonspolizei Basel-Stadt am Donnerstagabend Velofahrerinnen und -fahrer, aber auch Fussgängerinnen und Fussgänger darauf sensibilisiert, wie wichtig eine gute Sichtbarkeit namentlich beim Eindunkeln und in der Nacht sind. Sie hat rund 600 Fahrräder per Augenschein auf die vorhandene Beleuchtung kontrolliert; rund ein Viertel der Fahrräder nahm sie genauer unter die Lupe.
image

Mann schwer verletzt aufgefunden

Rettungsdienst und Polizei fanden am Dienstagabend in einer Wohnung in Döttingen einen schwer verletzten Mann. Noch ist unklar, was genau passierte. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.