Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Kreuzfahrten: Urlaub an Bord und Reiselust im Gepäck

Immer mehr Menschen entdecken Urlaub auf Fluss und Meer für sich – Kreuzfahrten sind heute beliebter denn je. Der Reiz einer Kreuzfahrt liegt auf der Hand: Auf dem Kreuzfahrtschiff ist für jeden etwas dabei.
image

Skifahren und Snowboarding in der Schweiz

In der Schweiz werden alle Wintersportarten betrieben, besonders beliebt sind Skifahren und Snowboarding, Langlauf und Schlittenfahren. Eine grosse Anzahl an attraktiven Skigebieten und -pisten steht den zahlreichen Besuchern aus dem In- und Ausland zur Verfügung. Ob Wallis, Berner Oberland, Zentralschweiz oder Graubünden: Überall finden die Wintersportler schneesichere Pisten zur Ausübung ihres Hobbys vor. ...
Artikel lesen
image

Erstes Skitouren-Festival im Montafon

Beim Skitouren-Festival in Gargellen messen sich ambitionierte und erfahrene Tourengeher auf unterschiedlichen Distanzen. Darüber hinaus gibt es ein spannendes Rahmenprogramm mit dem Madrisa Sprint im Ortszentrum, geführten Skitouren, Sicherheitskursen und Materialtests....
Artikel lesen
image

Krim: Zahl der ukrainischen Touristen hat sich verdoppelt

Die Zahl der ukrainischen Touristen auf der Krim hat sich in der Urlaubssaison 2016 gegenüber dem Vorjahr verdoppelt, laut dem Tourismusminister der Krim am Freitag. ...
Artikel lesen
image

Reisesouvenirs, auf die man besser verzichtet

Sonne, Strand und Meer – oder vielleicht doch lieber Wandern und Angeln in Alaska? Wie auch immer: Die Ferienplanung ist voll im Gange und es gibt einiges zu bedenken....
Artikel lesen
image

Was bleibt, sind Erinnerungen

Gerade im Urlaub sollte man sich seine Träume erfüllen, doch weiße Traumstrände werden irgendwann austauschbar. Waren es nun die Malediven, die Seychellen oder Mauritius? Traumstrände sind schön, aber einmalige Erlebnisse bereichern und schaffen Erinnerungen, die unvergesslich bleiben....
Artikel lesen
image

Hotelpreise: Bern teuerste Hauptstadt Europas

Der Franken-Schock Anfang letzten Jahres wirkt noch immer auf den Schweizer Tourismus nach. In vielen Städten reagierten Hoteliers mit Preissenkungen. Ausserdem buchten Gäste günstigere Zimmer, so dass die Übernachtungskosten aktuell zum Teil deutlich niedriger ausfallen. Aber nicht überall, wie das Preisbarometer des internationalen Buchungsportals HOTEL DE zeigt. ...
Artikel lesen
image

Schweizer Hotelpersonal zählt zu Europas besten

Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte. Das hat sich insbesondere auch die Schweizer Hotellerie auf die Fahne geschrieben – mit einer Ausnahme, wie eine Untersuchung der über zwei Millionen Kundenbewertungen des internationalen Buchungsportals HOTEL DE zeigt. ...
Artikel lesen
image

Reisewarnung für die Türkei

Das amerikanische Aussenministerium hat die Bürger des Landes vor den Gefahren einer Reise in die Türkei gewarnt....
Artikel lesen
image

Mit dem Mountainbike durch die Schweiz – interessante Touren

Wer mit dem Mountainbike über schöne kantonale Wald- und Gebirgsstrecken fahren möchte, sucht Abwechslung, Anstrengung und Auslastung in einem. Die Schweiz eignet sich geradezu ideal für ausgedehnte, auch kombinierte Mehrtagestouren mit Zelten oder Übernachtung in Vereinshütten. Neben der passenden Ausrüstung, das A und O gegen typische Probleme, kommt es auf die richtige Planung an. ...
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 133 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?
image

Kampf gegen Kleinwaffen

Jedes Jahr sterben weltweit mehr als eine halbe Million Menschen einen gewaltsamen Tod. Weiterhin fordert keine andere Waffenkategorie mehr gewaltsame Todesopfer als Kleinwaffen.

Bundesrat Schneider-Ammann zeigts dem König der Belgier

Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat dem König der Belgier und seiner Minister-Delegation am 23. Juni 2017 das Schweizer Berufsbildungs-System in der Praxis vorgestellt.
image

Jogger schwer verletzt

Bei einer Kollision mit einem Personenwagen im Kanton Zürich hat sich am Donnerstagnachmittag in Watt (Gemeindegebiet Regensdorf) ein Jogger schwere Verletzungen zugezogen.
image

Stauzahlen: Keine Ausreden mehr für Strassenausbauten!

Die neuste Staustatistik des Bundes mit tristen Rekordwerten ist ein deutliches Alarmsignal. Der Schweiz. Nutzfahrzeugverband ASTAG fordert unverzüglich Massnahmen. Nach dem klaren JA zum Strassenfonds NAF braucht es substantielle Ausbauten in allen Landesteilen. Nur mit Verkehrsmanagement ist es nicht getan.
image

Drogentransporteur verhaftet und Khat sichergestellt

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit dem Zoll am Mittwoch im Flughafen einen Drogentransporteur verhaftet und rund 40 kg Khat sichergestellt.

Mehr Freiheit für Kantone beim Wahlverfahren

Mit ihren Standesinitiativen haben die Kantone Zug und Uri ihrem Unmut über zu enge Vorgaben des Bundesgerichts betreffend die Ausgestaltung kantonaler Wahlverfahren Ausdruck gegeben. Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Ständerates schlägt nun eine Änderung der Bundesverfassung vor, welche den Kantonen bei der Gestaltung der Verfahren zur Wahl ihrer Behörden grössere Freiheit gibt.
image

Gesetzesänderungen gegen den Terrorismus

Justiz und Polizei sollen künftig besser gegen Handlungen vorgehen können, welche die Gefahr eines terroristischen Anschlags erhöhen. Das Strafrecht und weitere Gesetze, die der Strafverfolgung dienen, sollen deshalb gezielt angepasst werden.
image

Visp: Tödlicher Gleitschirmunfall

Am gestrigen Mittwoch, kurz nach 17:00, ereignete sich im Kanton Wallis in der Region Eyholzerwald oberhalb Visp ein tödlicher Gleitschirmunfall.
image

Frostschäden: Zinslose Darlehen für Betroffene

Landwirtschaftliche Organisationen, Vertreter der Kantone, von fondssuisse und des BLW haben sich am 19. Juni 2017 getroffen, um die Unterstützung der vom Frost betroffenen Landwirtinnen und Landwirte zu koordinieren. Im Vordergrund stehen zinslose Darlehen mit denen die Liquidität erhalten und die Betriebssituation allgemein verbessert werden kann. Beiträge von fondssuisse werden für Härtefälle ausgerichtet.

Landwirtschaft will beim Pflanzenschutz Verantwortung wahrnehmen

Da Abnehmer und Konsumenten die Latte bezüglich Produktequalität sehr hoch legen, reichen vorbeugende Massnahmen oft nicht aus. Dann kommen die Schweizer Bauern nicht um den gezielten Einsatz von Pflanzenschutzmittel herum. Der Schweizer Bauernverband engagiert sich zusammen mit seinen Mitgliedorganisationen für einen verantwortungsvollen Umgang. Er fördert entsprechende Massnahmen und unterstützt den Aktionsplan Pflanzenschutz des Bundes.