Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Den Alltag hinter sich lassen

Der Süden Vorarlbergs ist für Naturliebhaber ein Eldorado der Ruhe und Erholung. Im eigenen Tempo – mit Schneeschuhen, Tourenski oder auf Winterwanderwegen – geht es hier in Richtung Entschleunigung. Ständige Begleiter sind herzliche Begegnungen und persönliche Momente.
image

München an einem Wochenende entdecken

Besonders im Herbst und im Frühjahr bieten sich Städtereisen an. Die Temperaturen sind angenehm, das Licht ist für Fotografen weicher und die meisten Sehenswürdigkeiten sind nicht so überlaufen wie in den Sommerferien. Dabei muss man nicht immer exotische Ziele wählen, auch in der näheren Umgebung gibt es einiges zu entdecken. München ist so eine Destination, die immer wieder einen Besuch lohnt, denn die Stadt hat unglaublich viel zu bieten....
Artikel lesen
image

Ferien auf dem Bauernhof im Trend

Ferien auf dem Bauernhof werden immer beliebter. Je urbaner und verdichteter die Wohnstrukturen, je höher der Erwerbsanteil beider Eltern, desto grösser der Wunsch und die Sehnsucht der Erziehenden, ihren Kindern das authentische und naturverbundene Leben auf dem Lande zu zeigen. ...
Artikel lesen
image

Kreuzfahrten: Urlaub an Bord und Reiselust im Gepäck

Immer mehr Menschen entdecken Urlaub auf Fluss und Meer für sich – Kreuzfahrten sind heute beliebter denn je. Der Reiz einer Kreuzfahrt liegt auf der Hand: Auf dem Kreuzfahrtschiff ist für jeden etwas dabei. ...
Artikel lesen
image

Skifahren und Snowboarding in der Schweiz

In der Schweiz werden alle Wintersportarten betrieben, besonders beliebt sind Skifahren und Snowboarding, Langlauf und Schlittenfahren. Eine grosse Anzahl an attraktiven Skigebieten und -pisten steht den zahlreichen Besuchern aus dem In- und Ausland zur Verfügung. Ob Wallis, Berner Oberland, Zentralschweiz oder Graubünden: Überall finden die Wintersportler schneesichere Pisten zur Ausübung ihres Hobbys vor. ...
Artikel lesen
image

Erstes Skitouren-Festival im Montafon

Beim Skitouren-Festival in Gargellen messen sich ambitionierte und erfahrene Tourengeher auf unterschiedlichen Distanzen. Darüber hinaus gibt es ein spannendes Rahmenprogramm mit dem Madrisa Sprint im Ortszentrum, geführten Skitouren, Sicherheitskursen und Materialtests....
Artikel lesen
image

Krim: Zahl der ukrainischen Touristen hat sich verdoppelt

Die Zahl der ukrainischen Touristen auf der Krim hat sich in der Urlaubssaison 2016 gegenüber dem Vorjahr verdoppelt, laut dem Tourismusminister der Krim am Freitag. ...
Artikel lesen
image

Reisesouvenirs, auf die man besser verzichtet

Sonne, Strand und Meer – oder vielleicht doch lieber Wandern und Angeln in Alaska? Wie auch immer: Die Ferienplanung ist voll im Gange und es gibt einiges zu bedenken....
Artikel lesen
image

Was bleibt, sind Erinnerungen

Gerade im Urlaub sollte man sich seine Träume erfüllen, doch weiße Traumstrände werden irgendwann austauschbar. Waren es nun die Malediven, die Seychellen oder Mauritius? Traumstrände sind schön, aber einmalige Erlebnisse bereichern und schaffen Erinnerungen, die unvergesslich bleiben....
Artikel lesen
image

Hotelpreise: Bern teuerste Hauptstadt Europas

Der Franken-Schock Anfang letzten Jahres wirkt noch immer auf den Schweizer Tourismus nach. In vielen Städten reagierten Hoteliers mit Preissenkungen. Ausserdem buchten Gäste günstigere Zimmer, so dass die Übernachtungskosten aktuell zum Teil deutlich niedriger ausfallen. Aber nicht überall, wie das Preisbarometer des internationalen Buchungsportals HOTEL DE zeigt. ...
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 136 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?
image

Diebstähle ab Baustellen – Aufruf zur Wachsamkeit

Im Kanton Solothurn wurden in Dulliken, Gretzenbach und Schönenwerd seit Anfang April 2018 ab mehreren Baustellen diverse Kupferkabel entwendet. Die Polizei bittet die Bevölkerung und Baufirmen um erhöhte Aufmerksamkeit.

Bundesrätin Leuthard in Leipzig

Bundesrätin Doris Leuthard reist am 23. Mai 2018 nach Leipzig, um an einem von der Schweiz und Deutschland organisierten Treffen mit Verkehrsministern teilzunehmen. Es findet am Rande des Internationalen Transportforums (ITF) statt und dient dazu, die Lehren aus dem wochenlangen Unterbruch der Rheintalbahn zu ziehen und Massnahmen zur besseren Bewältigung solcher Störungen zu treffen.
image

Völkerrechtliche Verträge: Bundesrat soll entmachtet werden

Die umstrittene Frage, wer für die Kündigung wichtiger völkerrechtlicher Verträge zuständig ist, soll durch das Gesetz geklärt werden. Der Bundesrat glaubt immer noch, er sei allein zuständig. Nach dem Gesetzesentwurf der Staatspolitischen Kommission (SPK) des Ständerates soll die Kündigung oder Änderung wichtiger Verträge durch das Parlament oder im Falle eines Referendums durch das Volk genehmigt werden müssen, analog der geltenden Regelung für den Abschluss solcher Verträge.
image

Fürsorgerische Zwangsmassnahmen: Bundesrätin sagt Danke

Der Runde Tisch für die Aufarbeitung der fürsorgerischen Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen vor 1981 hat nach Erfüllung seiner Aufgabe bereits im Februar die letzte Sitzung abgehalten. An einem Anlass in Bern hat Bundesrätin Simonetta Sommaruga am Donnerstag allen Mitwirkenden für ihren wertvollen Einsatz gedankt.
image

Kosmetikartikel für mehrere 10‘000 CHF gestohlen

In der Nacht auf Dienstag brachen unbekannte Täter in eine Apotheke im Kreis 7 ein und entwendeten Kosmetikartikel. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Pilot der Air Zermatt verletzt

Am Mittwochvormittag kam es im Kanton Wallis bei einem Trainingsflug zu einem Flugunfall. Ein Helikopter der Air Zermatt stürzte, nachdem dieser ein Kabel touchiert hatte, zwischen Raron und Visp in einen Baggersee. Der Pilot wurde verletzt ins Inselspital Bern eingeliefert.

34 mal Rotlicht in 90 Minuten missachtet

Die Polizei Basel-Landschaft führte gestern Dienstagabend auf der Autobahn A2 eine Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Nichtbeachten eines Lichtsignals durch. Dabei konnten innerhalb von 90 Minuten 34 Übertretungen festgestellt werden.

Vier Schwarzarbeiter in Zürich verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat Mittwochmorgen im Zürcher Kreis 5 vier Männer wegen Verdachts der Schwarzarbeit festgenommen.
image

Zwei Brände innerhalb einer Stunde in Otelfingen

Bei einem Brand einer Scheune sowie einem weiteren Brand in einer öffentlichen Toilette ist am Dienstagmittag im Kanton Zürich in Otelfingen ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.
image

Der Bundesrat verurteilt israelische Gewalt in Gaza

Der Bundesrat verfolgt die Demonstrationen im Gazastreifen im Rahmen des «Marsches der Rückkehr» mit Sorge und verurteilt den Einsatz von Gewalt seitens Israels, der bereits zu Dutzenden Toten, darunter Kinder, und Tausenden Verletzten geführt hat.