Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Kreuzfahrt um die Welt

Die Idee einer Weltreise kommt vielen Menschen am einen oder anderen Punkt im Leben. Meist bleibt es beim blossen Gedanken an ein solches Abenteuer. Zu lang und beschwerlich wirken die Reisewege, wenn es bis an das andere Ende der Erde gehen soll. Doch eine Reise rund um die Welt ist auch möglich, ohne lange Wartezeiten an internationalen Flughäfen oder endlosen Bahnfahrten durch die Weiten Sibiriens, der Mongolei und Zentral-Chinas. Denn der Erdball lässt sich auch bequem per Schiff im Rahmen einer Kreuzfahrt um die Welt bereisen.
image

Den Alltag hinter sich lassen

Der Süden Vorarlbergs ist für Naturliebhaber ein Eldorado der Ruhe und Erholung. Im eigenen Tempo – mit Schneeschuhen, Tourenski oder auf Winterwanderwegen – geht es hier in Richtung Entschleunigung. Ständige Begleiter sind herzliche Begegnungen und persönliche Momente....
Artikel lesen
image

München an einem Wochenende entdecken

Besonders im Herbst und im Frühjahr bieten sich Städtereisen an. Die Temperaturen sind angenehm, das Licht ist für Fotografen weicher und die meisten Sehenswürdigkeiten sind nicht so überlaufen wie in den Sommerferien. Dabei muss man nicht immer exotische Ziele wählen, auch in der näheren Umgebung gibt es einiges zu entdecken. München ist so eine Destination, die immer wieder einen Besuch lohnt, denn die Stadt hat unglaublich viel zu bieten....
Artikel lesen
image

Ferien auf dem Bauernhof im Trend

Ferien auf dem Bauernhof werden immer beliebter. Je urbaner und verdichteter die Wohnstrukturen, je höher der Erwerbsanteil beider Eltern, desto grösser der Wunsch und die Sehnsucht der Erziehenden, ihren Kindern das authentische und naturverbundene Leben auf dem Lande zu zeigen. ...
Artikel lesen
image

Kreuzfahrten: Urlaub an Bord und Reiselust im Gepäck

Immer mehr Menschen entdecken Urlaub auf Fluss und Meer für sich – Kreuzfahrten sind heute beliebter denn je. Der Reiz einer Kreuzfahrt liegt auf der Hand: Auf dem Kreuzfahrtschiff ist für jeden etwas dabei. ...
Artikel lesen
image

Skifahren und Snowboarding in der Schweiz

In der Schweiz werden alle Wintersportarten betrieben, besonders beliebt sind Skifahren und Snowboarding, Langlauf und Schlittenfahren. Eine grosse Anzahl an attraktiven Skigebieten und -pisten steht den zahlreichen Besuchern aus dem In- und Ausland zur Verfügung. Ob Wallis, Berner Oberland, Zentralschweiz oder Graubünden: Überall finden die Wintersportler schneesichere Pisten zur Ausübung ihres Hobbys vor. ...
Artikel lesen
image

Erstes Skitouren-Festival im Montafon

Beim Skitouren-Festival in Gargellen messen sich ambitionierte und erfahrene Tourengeher auf unterschiedlichen Distanzen. Darüber hinaus gibt es ein spannendes Rahmenprogramm mit dem Madrisa Sprint im Ortszentrum, geführten Skitouren, Sicherheitskursen und Materialtests....
Artikel lesen
image

Krim: Zahl der ukrainischen Touristen hat sich verdoppelt

Die Zahl der ukrainischen Touristen auf der Krim hat sich in der Urlaubssaison 2016 gegenüber dem Vorjahr verdoppelt, laut dem Tourismusminister der Krim am Freitag. ...
Artikel lesen
image

Reisesouvenirs, auf die man besser verzichtet

Sonne, Strand und Meer – oder vielleicht doch lieber Wandern und Angeln in Alaska? Wie auch immer: Die Ferienplanung ist voll im Gange und es gibt einiges zu bedenken....
Artikel lesen
image

Was bleibt, sind Erinnerungen

Gerade im Urlaub sollte man sich seine Träume erfüllen, doch weiße Traumstrände werden irgendwann austauschbar. Waren es nun die Malediven, die Seychellen oder Mauritius? Traumstrände sind schön, aber einmalige Erlebnisse bereichern und schaffen Erinnerungen, die unvergesslich bleiben....
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 137 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?
image

Sechs Fahrzeuge an Auffahrunfall beteiligt

Auf der Autobahn A2, zwischen dem Schweizerhallentunnel und der Verzweigung Hagnau, in Fahrtrichtung Basel, ereignete sich am Dienstagvormittag kurz nach 09.00 Uhr, eine Auffahrkollision mit sechs beteiligten Fahrzeugen. Fünf Personen wurden verletzt, eine davon schwer.

UN-Folterausschuss besucht erstmals die Schweiz

Eine sechsköpfige Delegation des UN-Unterausschusses zur Verhütung von Folter (Subcommittee on Prevention of Torture SPT) wird vom 27. Januar bis 7. Februar erstmals die Schweiz besuchen. Die Delegation wird verschiedene Einrichtungen des Freiheitsentzugs besichtigen und nach dem Besuch einen Bericht mit Empfehlungen verfassen.
image

Zürich: Sozialarbeit vor Ort

«Ein Bus» – das ist Sozialarbeit in der Stadt Zürich auf vier Rädern. Seit rund zwei Jahren besucht «Ein Bus» Plätze, die von Menschen am Rand unserer Gesellschaft frequentiert werden und betreibt vor Ort soziale Beratung und Prävention. Das vor zwei Jahren gestartete Pilotprojekt war so erfolgreich, dass «Ein Bus» nun zum regulären Angebot des Zürcher Sozialdepartements gehört.

Kokainfund bei Drogenkurierin

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagmittag am Flughafen Zürich eine Frau verhaftet, die über sieben Kilogramm Kokain in ihrem Gepäck mitführte.

Finanzkommission: Beratungen über Agroscope fortgesetzt

Die Finanzkommission des Nationalrates befasst sich weiterhin intensiv mit der Struktur von Agroscope. So hatte sie zwei Motionen eingereicht, die vom Nationalrat in der Wintersession 2018 angenommen wurden (Strukturelle Reformen bei Agroscope zugunsten der landwirtschaftlichen Forschung; Praxisnahe Struktur für Agroscope)
image

Schweizer Delegation nimmt an EU-Treffen teil

Auf Einladung Rumäniens, das derzeit die EU-Ratspräsidentschaft innehat, findet am 20. und 21.Januar 2019 in Bukarest ein Treffen der Vorsitzenden der Ausschüsse für Europaangelegenheiten der nationalen Parlamente in der Europäischen Union (EU) mit Vertreterinnen und Vertretern der EU-Beitrittskandidaten sowie weiterer Drittstaaten, namentlich den EFTA/EWR-Ländern, statt. Ständerat Didier Berberat (SP, NE) und Nationalrätin Kathy Riklin (CVP, ZH) nehmen für die Schweizer EFTA/EU-Delegation an dieser Konferenz teil.
image

Auto hinter Randleitplanke «parkiert»

Weil ein Autofahrer im Kanton Aargau die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, überquerte er die Fahrbahn, geriet auf die Randleitplanke und kam dahinter zu stehen. Es wurde niemand verletzt. Dem Fahrer wurde der Führerausweis abgenommen.

Bundespräsident Maurer trifft chinesischen Vizepräsidenten

Bundespräsident Ueli Maurer und der chinesische Vizepräsident Wang Qishan nehmen am Montag, 21. Januar 2019, an der ersten schweizerisch-chinesischen High-Level Plattform in Zürich teil. Der Wirtschaftsanlass im Rahmen der innovativen strategischen Partnerschaft beider Länder ist dem Thema «Digitalisation Drives Innovation» gewidmet. Der Bundespräsident und der chinesische Vizepräsident tauschen sich zudem an einem offiziellen Treffen aus.
image

Bewaffneter raubt Tankstellenshop in Winterthur aus

Ein bewaffneter Mann hat am Samstagabend in Winterthur einen Tankstellenshop überfallen und über tausend Franken Bargeld erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Keine mehrjährige Bindung bei Wahlfranchisen

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-SR) behandelte die Vorlage ihrer Schwesterkommission zur Umsetzung der Pa. Iv. «Stärkung der Selbstverantwortung im KVG (Borer/Brand)», die der Nationalrat in der Wintersession 2018 verabschiedet hatte.