Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Auf Sylt das Ende des Winters feiern

Am Abend des 21. Februar feiern die Bewohner von Sylt gemeinsam mit ihren Gästen ihr urigstes Volksfest. Überall auf der Insel macht man sich dann mit Fackelzügen auf zu den Biike-Plätzen, um im lodernden Schein der sogenannten Biike-Feuer das Ende des Winters zu feiern und sich schaurige Geschichten von Piraten und versunkenen Schiffen zu erzählen.
image

Ranking der 100 besten Campingplätze

Mit dem Camping.Info Award werden alljährlich die Campingplätze mit der höchsten Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Der im deutschen Sprachraum meist besuchte online Campingführer camping.info vergibt für 2013 wieder dieses ganz besondere Prädikat und veröffentlicht erstmals auch das Ranking von 1 bis 100. ...
Artikel lesen
image

Seefahrerromantik im hohen Norden

Die prächtigen Schlösser St. Petersburgs, der Schärengarten, der Stockholm mit seinen unzähligen kleinen Inseln umschließt, das quirlige Leben in Kopenhagen: Der Ostseeraum ist ungemein reich an Kultur und Natur. Die Vielfalt des "Mare Baltikum" erlebt man erst so richtig bei einer Rundreise, die verschiedene Länder miteinander verbindet - besonders bequem an Bord eines Kreuzfahrtschiffs: Fast jeden Tag wird ein neues Ziel angesteuert, und das eigene Hotel reist immer mit. Auch das ursprüngliche Seefahrererlebnis kommt dabei nicht zu kurz, zum Beispiel an Bord eines klassischen Grossseglers....
Artikel lesen
image

Online-Ski leihen - der sichere Weg auf die Piste

Sollen wir Ski kaufen oder sie uns lieber ausleihen? Diese Frage stellen sich viele Winterurlauber. Die Entscheidung für Leih-Ski rechnet sich eigentlich immer. Zumindest für diejenigen, die nur ab und zu auf der Piste unterwegs sind - dann aber am liebsten mit den neuesten Brettern der Saison. Mit Leih-Ski fährt man oft günstiger, sicherer und unbeschwerter. Ohne sperrige Ski-Säcke im Gepäck geht auch die Anreise leichter und somit billiger vonstatten - das gilt für Flugreisende und für Autofahrer gleichermaßen....
Artikel lesen
image

Strände aus Tausendundeiner Nacht

Den Alltag bei langen Strandspaziergängen vergessen, seinen Gedanken nachhängen bei einem exotischen Cocktail mit Blick auf das endlose Meer? Wer in den Wintermonaten solchen Träumen nachhängt, sollte nach Oman reisen....
Artikel lesen
image

Toggenburg: Happy Friday - Jetzt geht's los

Am Freitag ist alles anders im Toggenburg: Für 60 km Pisten bezahlen Sie jeden Freitag nur CHF 39.- statt CHF 57.- für die Tageskarte. Und nicht nur das: Auch die 2- und 3-Tageskarten sind zum reduzierten Preis erhältlich, in den Happy Friday Hotels gibt es zusätzlich 30 Prozent Rabatt auf die Freitagsübernachtung und spezielle Happy Weekend Pauschalen. Zudem warten Happy Friday Mittagsmenüs am Berg für CHF 15.-, Live-Konzerte, und noch viele weitere Attraktionen auf die Gäste. Klingt gut, oder? ...
Artikel lesen
image

Snowboarden lernen - Snowboard fahren

Manchen Wintersportlern bedeutet in der kalten Saison ein bestimmtes Brett die Welt: das Snowboard. Für sie ist "Boarden" ein Lebensgefühl, es hat "Style". Einige machen sogar einen Leistungssport daraus. Für sie ist der 21. Dezember 2012 das Datum zum Saisonauftakt: Dann trifft sich die Elite in Welschnofen zum FIS Snowboard World Cup im Parallel-Riesenslalom....
Artikel lesen
image

Romantisches Flair und Eisstockschiessen

Etwas Gemütlicheres als den Besuch eines der vielen kleinen Weihnachtsmärkte, die in der Adventszeit landauf, landab mit Lichterglanz, weihnachtlichem Duft und besinnlicher Musik die Menschen bezaubern, gibt es kaum. Besonders schön ist es auf den romantischen Märkten in Bayern, von denen manch einer besondere Attraktionen zu bieten hat. ...
Artikel lesen
image

Leukerbad ist die Ferienwohnungs-Destination des Jahres

Am 21. November 2012 wurden im Hotel Schweizerhof in Luzern zum ersten Mal die "Swiss Holiday Home Awards" verliehen. Mit dem Swiss Holiday Home Award werden herausragende Leistungen im Bereich des Ferienwohnungs-Angebotes ausgezeichnet. Der erste Preis geht ins Wallis: Leukerbad ist "Schweizer Ferienwohnungs-Destination des Jahres 2012". Der 2. Platz geht an Flims und der 3. Platz an Bever. ...
Artikel lesen
image

Fiji-Inseln: Heiraten im Südseeparadies

Wenn schon, denn schon - geht es um die Suche nach einem einmaligen Ort für die Hochzeit oder die Flitterwochen, dann lohnt es sich für das Brautpaar, ruhig mal in die Ferne zu schweifen. So sind beispielweise die Fiji-Inseln wie geschaffen für die romantische Liebe: für lange Spaziergänge über menschenleere, weiße Sandstrände und für verträumte Augenblicke in abgeschiedenen Buchten....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 136 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?

Bessere Integration für Menschen mit Autismus

Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung sollen eine Schule absolvieren und einen Beruf erlernen können. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Oktober 2018 einen Bericht verabschiedet, der dazu verschiedene Massnahmen vorsieht. Im Zentrum stehen eine kontinuierliche Begleitung sowie eine frühzeitige, korrekte Diagnose. Mit einer verstärkten Koordination sollen zudem die finanziellen Mittel besser eingesetzt werden.

Zustimmungswerte für Trump schon über 50 Prozent

Die Mehrheit der Amerikaner ist mit Trumps Arbeitsleistung zufrieden.
image

Geschwindigkeitskontrolle - Schnellfahrer gestoppt

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagnachmittag in Mettmenstetten eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und vier Schnellfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Asylindustrie: Lukrative Mandate für Rechtsvertretung vergeben

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) hat die Mandate für die Beratung und Rechtsvertretung von Asylsuchenden in den Bundesasylzentren ab März 2019 vergeben. In zwei Asylregionen übernimmt dies die Bietergemeinschaft Berner Rechtsberatungsstelle für Menschen in Not / Schweizerisches Arbeiterhilfswerk, in ebenfalls zwei Regionen das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz und in je einer Asylregion sind es Caritas Schweiz und die Bietergemeinschaft Caritas Schweiz / SOS Ticino.

Wohlen: Unfallbeteiligter Autofahrer gesucht

Am Montag touchierte ein Autofahrer eine Fahrradfahrerin, welche den Fussgängerstreifen fahrend überquerte. Diese stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer hielt an und kümmerte sich um das Mädchen. Anschliessend fuhr er weiter, ohne seine Angaben zu hinterlassen. Die Polizei sucht ihn nun.
image

Bilaterale Gespräche in London und Dublin

Unter dem Vorsitz von Ständeratspräsidentin Karin Keller-Sutter (FDP, SG) treffen sich die Mitglieder der EFTA/EU-Delegation vom 16. bis 19. Oktober 2018 zu bilateralen Gesprächen in London und Dublin. Im Mittelpunkt dieser Gespräche stehen zeitliche, prozedurale und inhaltliche Aspekte der laufenden EU-Austrittsverhandlungen (Brexit) des Vereinigten Königreichs unter besonderer Berücksichtigung der inneririschen Grenze.
image

Bern: Autobrand in Einstellhalle

Die Berufsfeuerwehr Bern ist am frühen Dienstagmorgen in die Länggasse ausgerückt. Eine Person, die Rauch im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses festgestellt hat, hatte sie alarmiert. In der Einstellhalle war ein Fahrzeug in Brand geraten. Die Einsatzkräfte konnten den Brand rasch löschen. Sechs Personen wurden vorsorglich vor Ort wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung durch die Sanitätspolizei kontrolliert. Der Schaden ist beträchtlich.
image

Deutscher als tatverdächtiger Brandstifter festgenommen

Am Wochenende nahm die Kantonspolizei Aargau einen jungen Mann wegen Verdachts auf vorsätzliche Brandlegung fest. Die Staatsanwaltschaft Baden hat eine Untersuchung eröffnet. Der 21-jährige Beschuldigte ist geständig und befindet sich in Haft.

Unangemessenes Vorgehen gegen Oberfeldarzt

Die Geschäftsprüfungskommission des Nationalrates (GPK-N) hat an ihrer heutigen Sitzung ihren Bericht über die Ereignisse rund um den Oberfeldarzt zuhanden des Bundesrates verabschiedet und veröffentlicht. Die GPK-N kommt zum Schluss, dass der Fall hinreichend durch das VBS aufgearbeitet wurde. Sie bemängelt jedoch die zögerliche Umsetzung einiger Massnahmen und fordert, dass in Bezug auf das Spesenverhalten ein nachhaltiger Wandel in der Betriebskultur des VBS stattfindet.

Erfolgreiche Grenzkontrollen in Ostermundigen

Am Wochenende hat die Kantonspolizei Bern im Schwerverkehrszentrum Ostermundigen zusammen mit der Eidgenössischen Zollverwaltung den grenzüberschreitenden Personentransport kontrolliert. Dabei wurden mehrere Zollvergehen und ein Fall von Kabotage festgestellt. Drei Fahrzeugen wurde die Weiterfahrt wegen fehlender Berechtigungen oder Ruhezeiten untersagt.