Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Online-Ski leihen - der sichere Weg auf die Piste

Sollen wir Ski kaufen oder sie uns lieber ausleihen? Diese Frage stellen sich viele Winterurlauber. Die Entscheidung für Leih-Ski rechnet sich eigentlich immer. Zumindest für diejenigen, die nur ab und zu auf der Piste unterwegs sind - dann aber am liebsten mit den neuesten Brettern der Saison. Mit Leih-Ski fährt man oft günstiger, sicherer und unbeschwerter. Ohne sperrige Ski-Säcke im Gepäck geht auch die Anreise leichter und somit billiger vonstatten - das gilt für Flugreisende und für Autofahrer gleichermaßen.
image

Strände aus Tausendundeiner Nacht

Den Alltag bei langen Strandspaziergängen vergessen, seinen Gedanken nachhängen bei einem exotischen Cocktail mit Blick auf das endlose Meer? Wer in den Wintermonaten solchen Träumen nachhängt, sollte nach Oman reisen....
Artikel lesen
image

Toggenburg: Happy Friday - Jetzt geht's los

Am Freitag ist alles anders im Toggenburg: Für 60 km Pisten bezahlen Sie jeden Freitag nur CHF 39.- statt CHF 57.- für die Tageskarte. Und nicht nur das: Auch die 2- und 3-Tageskarten sind zum reduzierten Preis erhältlich, in den Happy Friday Hotels gibt es zusätzlich 30 Prozent Rabatt auf die Freitagsübernachtung und spezielle Happy Weekend Pauschalen. Zudem warten Happy Friday Mittagsmenüs am Berg für CHF 15.-, Live-Konzerte, und noch viele weitere Attraktionen auf die Gäste. Klingt gut, oder? ...
Artikel lesen
image

Snowboarden lernen - Snowboard fahren

Manchen Wintersportlern bedeutet in der kalten Saison ein bestimmtes Brett die Welt: das Snowboard. Für sie ist "Boarden" ein Lebensgefühl, es hat "Style". Einige machen sogar einen Leistungssport daraus. Für sie ist der 21. Dezember 2012 das Datum zum Saisonauftakt: Dann trifft sich die Elite in Welschnofen zum FIS Snowboard World Cup im Parallel-Riesenslalom....
Artikel lesen
image

Romantisches Flair und Eisstockschiessen

Etwas Gemütlicheres als den Besuch eines der vielen kleinen Weihnachtsmärkte, die in der Adventszeit landauf, landab mit Lichterglanz, weihnachtlichem Duft und besinnlicher Musik die Menschen bezaubern, gibt es kaum. Besonders schön ist es auf den romantischen Märkten in Bayern, von denen manch einer besondere Attraktionen zu bieten hat. ...
Artikel lesen
image

Leukerbad ist die Ferienwohnungs-Destination des Jahres

Am 21. November 2012 wurden im Hotel Schweizerhof in Luzern zum ersten Mal die "Swiss Holiday Home Awards" verliehen. Mit dem Swiss Holiday Home Award werden herausragende Leistungen im Bereich des Ferienwohnungs-Angebotes ausgezeichnet. Der erste Preis geht ins Wallis: Leukerbad ist "Schweizer Ferienwohnungs-Destination des Jahres 2012". Der 2. Platz geht an Flims und der 3. Platz an Bever. ...
Artikel lesen
image

Fiji-Inseln: Heiraten im Südseeparadies

Wenn schon, denn schon - geht es um die Suche nach einem einmaligen Ort für die Hochzeit oder die Flitterwochen, dann lohnt es sich für das Brautpaar, ruhig mal in die Ferne zu schweifen. So sind beispielweise die Fiji-Inseln wie geschaffen für die romantische Liebe: für lange Spaziergänge über menschenleere, weiße Sandstrände und für verträumte Augenblicke in abgeschiedenen Buchten....
Artikel lesen
image

Besonders starke Polarlichter in diesem Winter

Wissenschaftlern zufolge könnte der kommende Winter der beste seit 50 Jahren sein, um sich das Nordlicht anzuschauen. Wer davon träumt, eines der schönsten Naturschauspiele der Welt hautnah mitzuerleben, für den ist es jetzt an der Zeit, nach Norden zu reisen....
Artikel lesen
image

Literaturreise zum 150. Geburtstag von Gerhart Hauptmann

Am 15. November könnte Hauptmann seinen 150. Geburtstag feiern. Aus aktuellem Anlass führt Urs von der Crone im kommenden Frühling auf den Spuren Gerhart Hauptmanns durch das Tessin und das angrenzende Oberitalien. ...
Artikel lesen
image

Silvester im Basler Dreiländereck feiern

Das Jahr neigt sich - und viele planen ihr Silvesterfest in einer reizvollen Umgebung, wie sie sich beispielsweise im Dreiländereck bietet, das sich vom Südwesten Deutschlands über das Elsass bis hin zur Nordwest-Schweiz erstreckt. Dort liegt die Stadt Basel idyllisch zu beiden Seiten des Rheins, sie beeindruckt ihre Besucher durch ihre Verbindung von Großstadt-Gefühl und mittelalterlichem Flair...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 133 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?
image

Ausländerstatistik 1. Quartal 2017

Der Wanderungssaldo lag in den ersten drei Monaten 2017 bei 14 635 Personen. 68 Prozent der ständigen ausländischen Wohnbevölkerung stammten aus den EU/EFTA-Staaten.

Plastiksack mit Bargeld entrissen - Zeugenaufruf

Ein unbekannter Mann hat im Kanton Zürich am Mittwochmittag in Hinwil einer Frau eine Plastiktragtasche mit Bargeld entrissen und ist mit einer Beute von mehreren tausend Franken geflüchtet. Die Frau blieb unverletzt.

Sieben Personen im Zürcher Kreis 8 verhaftet

Am Dienstagnachmittag kam es im Zürcher-Seefeld zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Dabei wurden drei Männer verletzt. Sämtliche Involvierten wurden verhaftet.
image

Offener Samstag im Bundeshaus

Am Samstag, den 6. Mai 2017 sind interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen, das Parlamentsgebäude von innen zu erkunden.
image

Luftwaffe soll weit entfernte Bodenziele angreifen

Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates (SiK-N) hat die Behandlung der Armeebotschaft 2017 abgeschlossen und dem Rüstungsprogramm mit 13 zu 6 Stimmen bei 4 Enthaltungen zugestimmt. Mit knapper Mehrheit beantragt sie ihrem Rat, das Rüstungsprogramm um 20 Millionen Franken aufzustocken, um wieder eine beschränkte Erdkampffähigkeit aufzubauen.

Schweiz und Kroatien würdigen bilaterale Beziehungen

Bei einem offiziellen Besuch von Bundespräsidentin Doris Leuthard in der kroatischen Hauptstadt Zagreb haben am Dienstag, 25. April 2017, beide Seiten die Qualität der 1992 aufgenommenen bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Kroatien gewürdigt.
image

Extremismus in der Armee

Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2016 mit 50 Meldungen und Anfragen. Vorwiegend wurden Hinweise auf mutmasslichen Rechts- und dschihadistisch motivierten Extremismus gemeldet. Vorkommnisse grösseren Ausmasses blieben wie in den Vorjahren aus.
image

Schweizer Atommaterialbestände im Ausland

Seit Inkrafttreten des Atomenergiegesetzes und der Safeguardsverordnung müssen alle Atommaterialbestände im Ausland, welche sich in Schweizer Besitz befinden, jährlich den Aufsichtsbehörden gemeldet werden. Das Bundesamt für Energie veröffentlicht heute die Bestandeszahlen für das Jahr 2016.
image

Rothrist: Farbsprayereien an Schulgebäuden

Durch Farbsprayereien an Fassaden von Schulgebäuden entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen.

UNO-Generalsekretär in Bern

UNO-Generalsekretär António Guterres weilt am Montag, 24. April 2017, zum ersten Mal zu einem offiziellen Besuch in Bern.