Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Kunstparadies Basel hat für alle was

Werke von Warhol oder Holbein? Skulpturen von Rodin oder antike Plastiken? Modernes Wohndesign oder elektronische Kunst? Die Qual der Wahl haben Museumsliebhaber bei einem Besuch der Kulturmetropole Basel, denn kaum eine andere Stadt in Europa verfügt über eine derartig hohe Dichte an Museen. Nahezu 40 Ausstellungshäuser und zahlreiche Galerien sorgen in der drittgrößten Stadt der Schweiz für ein vielfältiges Kunstangebot.
image

Winterurlaub hinterm Deich

Über Nacht hat der Winter Einzug an der Küste gehalten. Die Deiche sind wie mit Puderzucker bestäubt, feine Schneeflocken treiben im Wind, Bäume und Sträucher glitzern silbrig in der Sonne. Winterurlaub an der Nordsee ist zuweilen stürmisch, mitunter auch einsam, doch der spröde Charme des platten Landes, die menschenleeren Strände und die gesunde Luft haben noch jeden gepackt, der Ruhe und Erholung sucht....
Artikel lesen
image

Wärmstens zu empfehlen: Herbsturlaub auf Sylt

Wenn die Temperaturen Pullover-Niveau erreichen, die Tage kürzer werden und der Wind rauer, dann ist die Zeit reif für echte Sylter Herbstmomente. Und die sind einfach reizend. Das Zusammenspiel von Sonne, Wind und Wellen ist nicht nur schön anzusehen, sondern hat auch eine außergewöhnlich belebende Wirkung....
Artikel lesen
image

Mystische Polarlichter und die faszinierende Tundra

In bunten Farben tanzen sie mystisch und von fast überirdischer Schönheit über den Himmel. Manche Beobachter glauben darin Figuren, Tiere oder Fabelwesen zu erkennen. Auf alle Fälle gehören Polarlichter zu den atemberaubendsten Naturschauspielen überhaupt. Beste Voraussetzungen, um diese fantastische Show am Himmel selber einmal zu erleben, bieten sich auf einer Herbst- oder Winterreise durch Finnland, Schweden und Norwegen....
Artikel lesen
image

Naturschutzhelden gesucht

Sommer, Sonne und eine neue Umgebung sind für viele Menschen gute Gründe, um mindestens einmal im Jahr in den Urlaub zu fahren. Wer aber in den Ferien nicht nur faul am Strand liegen will, sondern in der Ferne auch etwas Sinnvolles tun möchte, kann sich bei verschiedenen Projekten aktiv im Reiseland engagieren. Zum Beispiel für den Artenschutz. Diese Mischung aus Reisen und freiwilliger Hilfe bezeichnet die Branche als "Wissenschaftstourismus"....
Artikel lesen
image

In die Stille segeln

Es gibt nicht mehr viele unberührte Flecken auf der Erde. Kaum ein Platz, an dem die Zivilisation nicht mit Lärm und Hektik Einzug gehalten hätte. Wie aus einer anderen Welt wirken daher die endlosen Weiten des Nordpolarmeers zwischen Island und Grönland. Es ist ein Ort, an dem Zeit und Alltag an Bedeutung verlieren, ein Ort zum Innehalten und Staunen. Wer sich auf diese grandiose Landschaft einlässt, wird mit neuer Kraft und Stärke zurückkehren....
Artikel lesen
image

Der Wörthersee ist Österreichs beliebtester Urlaubs-Badesee

In einer aktuellen Umfrage des Alpen-Urlaubsportals Tiscover.com ist der Wörthersee der beliebteste Badesee der Österreich-Urlauber. Wasserqualität ist für Gäste entscheidend. ...
Artikel lesen
image

Mit dem Ross die legendäre Sbrinz-Route entdecken

Was für die Säumer und ihre Pferde über Jahrhunderte hinweg die kürzeste Verbindung zwischen Luzern und Domodossola darstellte, lässt jetzt als Sbrinz-Route die Herzen der Wanderer höher schlagen. Auf den Spuren der Säumer erlebt man eine abwechslungsreiche und wildromantische Natur- und Bergwelt, die einem mit ihren vielen Zeugnissen aus der Geschichte in die Vergangenheit zurückversetzt. Über Naturpfade oder alte gepflästerte Wege wandert man durch Täler, Schluchten, Wälder, Dörfer und über die Gletscherregionen der Alpenpässe....
Artikel lesen
image

Parfüm-Kreuzfahrt mit der EUROPA

Im September bringt Hapag-Lloyd Kreuzfahrten den "Duft des Reisens" an Bord der EUROPA. Zwei Experten verraten in Vorträgen und im Rahmen eines Workshops die Geheimnisse verschiedenster Düfte. Gäste können dabei unter anderem ihr eigenes Parfüm kreieren. Die siebentägige Mittelmeer-Reise führt vom 23. bis 30. September von Barcelona nach Nizza. ...
Artikel lesen
image

Spanien ist Europas-Reiseziel-Favorit 2012

Kurz bevor sich Millionen Familien auf den Weg in den Sommerferien machen, hat TomTom die Reisepläne von über 10'000 Touristen rund um den Globus untersucht. Die unabhängige Studie ergab, dass 81 % der Befragten dieses Jahr Sommerferien planen. Spanien wurde am häufigsten als Reiseziel genannt, „entspannen“ ist das wichtigste Ziel für die Ferien (39 % - Schweiz 33 %). ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 next total: 133 | anzeigend: 101 - 110
Was gibt es Neues ?
image

Grossratspräsidentin leistet Freiwilligenarbeit

In ihrem Präsidialjahr wird sich Grossratspräsidentin Ursula Zybach im Kanton Bern aktiv in der Freiwilligenarbeit engagieren. Mit einer «Tournée de benevol» will sie auf die unzähligen Bernerinnen und Berner aufmerksam machen, die sich Tag für Tag selbstlos für andere Menschen und damit für das Funktionieren unserer Gesellschaft engagieren.
image

Bundesfeier am Rhein soll fröhlich und sicher werden

Die Bundesfeier am Rhein lockt auch heuer Tausende Besucherinnen und Besucher an. Daher sind polizeiliche Verkehrsmassnahmen unumgänglich. Die Kantonspolizei Basel-Stadt bittet daher Besucherinnen und Besucher von auswärts dringend, mit dem öffentlichen Verkehr anzureisen. Wie immer hat die Kantonspolizei ihre Dispositive zu möglichen Gefährdungen überprüft, damit das Fest auch in diesem Jahr fröhlich und sicher bleibt.
image

Aussenministertreffen: Hauptsache gewürdigt

Bundesrat Didier Burkhalter hat am diesjährigen Treffen der deutschsprachigen Aussenminister und Aussenministerinnen am 27. Juli 2017 in Salzburg den intensiven Austausch und die enge Zusammenarbeit der Schweiz, Österreichs, des Fürstentums Liechtenstein und Luxemburgs gewürdigt.
image

Drei Schwarzarbeiter sowie Arbeitgeberin verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am gestrigen Mittwochnachmittag in Effrektikon im Untergeschoss eines Mehrfamilienhauses eine Kontrolle durchgeführt und dabei drei Männer wegen Verdachts auf Schwarzarbeit und deren Arbeitgeberin verhaftet.

Waldbrandgefahr hat sich in Baselland verringert

Dank den Niederschlägen im Kanton Basel-Landschaft in den vergangenen Tagen hat sich die Lage etwas entspannt. Die Waldbrandgefahr wurde auf die Stufe 2 (mässig) gesenkt. Trotzdem gelten weiterhin die Verhaltensempfehlungen des Kantonalen Krisenstabes und des Amtes für Wald beider Basel vom Juni 2017.

Leblose Frau aus Kanal geborgen

Am Mittwochvormittag ist im Kanton Bern in Port eine leblose Person aus dem Nidau-Büren-Kanal geborgen worden. Die Identifikation der verstobenen Frau ist noch nicht erfolgt.
image

Frankreich: Immer weniger Geld von Steuersündern

Die Jagd von Franzosen mit Schwarzgeldkonten im Ausland, allen voran in der Schweiz, wird dem französischen Staat dieses Jahr 1 Milliarde Euro einbringen. 2016 war es noch mehr als das Doppelte, nämlich 2,4 Milliarden Euro. Dies geht aus dem Jahresbericht der französischen Finanzverwaltung hervor, berichtet die Handelszeitung. Die Beträge setzen sich aus Steuern, Nachsteuern und Bussen zusammen.
image

Ein Schwerverletzter in Hinwil nach Selbstunfall

Bei einem Verkehrsunfall hat sich am Mittwochmittag ein Personenwagenlenker schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
image

Flugplatz Dübendorf : Gemeinden arbeiten Konzept aus

Der Stadtrat von Dübendorf, der Gemeinderat Volketswil und der Gemeinderat Wangen-Brüttisellen haben eine Altternative zu den Plänen des Bundes ausgearbeitet.
image

BR Burkhalter trifft deutschsprachige Aussenminister

Bundesrat Didier Burkhalter nimmt am 27. Juli 2017 am jährlichen Treffen der deutschsprachigen Aussenminister und -ministerinnen in Salzburg teil.