Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Kunstparadies Basel hat für alle was

Werke von Warhol oder Holbein? Skulpturen von Rodin oder antike Plastiken? Modernes Wohndesign oder elektronische Kunst? Die Qual der Wahl haben Museumsliebhaber bei einem Besuch der Kulturmetropole Basel, denn kaum eine andere Stadt in Europa verfügt über eine derartig hohe Dichte an Museen. Nahezu 40 Ausstellungshäuser und zahlreiche Galerien sorgen in der drittgrößten Stadt der Schweiz für ein vielfältiges Kunstangebot.
image

Winterurlaub hinterm Deich

Über Nacht hat der Winter Einzug an der Küste gehalten. Die Deiche sind wie mit Puderzucker bestäubt, feine Schneeflocken treiben im Wind, Bäume und Sträucher glitzern silbrig in der Sonne. Winterurlaub an der Nordsee ist zuweilen stürmisch, mitunter auch einsam, doch der spröde Charme des platten Landes, die menschenleeren Strände und die gesunde Luft haben noch jeden gepackt, der Ruhe und Erholung sucht....
Artikel lesen
image

Wärmstens zu empfehlen: Herbsturlaub auf Sylt

Wenn die Temperaturen Pullover-Niveau erreichen, die Tage kürzer werden und der Wind rauer, dann ist die Zeit reif für echte Sylter Herbstmomente. Und die sind einfach reizend. Das Zusammenspiel von Sonne, Wind und Wellen ist nicht nur schön anzusehen, sondern hat auch eine außergewöhnlich belebende Wirkung....
Artikel lesen
image

Mystische Polarlichter und die faszinierende Tundra

In bunten Farben tanzen sie mystisch und von fast überirdischer Schönheit über den Himmel. Manche Beobachter glauben darin Figuren, Tiere oder Fabelwesen zu erkennen. Auf alle Fälle gehören Polarlichter zu den atemberaubendsten Naturschauspielen überhaupt. Beste Voraussetzungen, um diese fantastische Show am Himmel selber einmal zu erleben, bieten sich auf einer Herbst- oder Winterreise durch Finnland, Schweden und Norwegen....
Artikel lesen
image

Naturschutzhelden gesucht

Sommer, Sonne und eine neue Umgebung sind für viele Menschen gute Gründe, um mindestens einmal im Jahr in den Urlaub zu fahren. Wer aber in den Ferien nicht nur faul am Strand liegen will, sondern in der Ferne auch etwas Sinnvolles tun möchte, kann sich bei verschiedenen Projekten aktiv im Reiseland engagieren. Zum Beispiel für den Artenschutz. Diese Mischung aus Reisen und freiwilliger Hilfe bezeichnet die Branche als "Wissenschaftstourismus"....
Artikel lesen
image

In die Stille segeln

Es gibt nicht mehr viele unberührte Flecken auf der Erde. Kaum ein Platz, an dem die Zivilisation nicht mit Lärm und Hektik Einzug gehalten hätte. Wie aus einer anderen Welt wirken daher die endlosen Weiten des Nordpolarmeers zwischen Island und Grönland. Es ist ein Ort, an dem Zeit und Alltag an Bedeutung verlieren, ein Ort zum Innehalten und Staunen. Wer sich auf diese grandiose Landschaft einlässt, wird mit neuer Kraft und Stärke zurückkehren....
Artikel lesen
image

Der Wörthersee ist Österreichs beliebtester Urlaubs-Badesee

In einer aktuellen Umfrage des Alpen-Urlaubsportals Tiscover.com ist der Wörthersee der beliebteste Badesee der Österreich-Urlauber. Wasserqualität ist für Gäste entscheidend. ...
Artikel lesen
image

Mit dem Ross die legendäre Sbrinz-Route entdecken

Was für die Säumer und ihre Pferde über Jahrhunderte hinweg die kürzeste Verbindung zwischen Luzern und Domodossola darstellte, lässt jetzt als Sbrinz-Route die Herzen der Wanderer höher schlagen. Auf den Spuren der Säumer erlebt man eine abwechslungsreiche und wildromantische Natur- und Bergwelt, die einem mit ihren vielen Zeugnissen aus der Geschichte in die Vergangenheit zurückversetzt. Über Naturpfade oder alte gepflästerte Wege wandert man durch Täler, Schluchten, Wälder, Dörfer und über die Gletscherregionen der Alpenpässe....
Artikel lesen
image

Parfüm-Kreuzfahrt mit der EUROPA

Im September bringt Hapag-Lloyd Kreuzfahrten den "Duft des Reisens" an Bord der EUROPA. Zwei Experten verraten in Vorträgen und im Rahmen eines Workshops die Geheimnisse verschiedenster Düfte. Gäste können dabei unter anderem ihr eigenes Parfüm kreieren. Die siebentägige Mittelmeer-Reise führt vom 23. bis 30. September von Barcelona nach Nizza. ...
Artikel lesen
image

Spanien ist Europas-Reiseziel-Favorit 2012

Kurz bevor sich Millionen Familien auf den Weg in den Sommerferien machen, hat TomTom die Reisepläne von über 10'000 Touristen rund um den Globus untersucht. Die unabhängige Studie ergab, dass 81 % der Befragten dieses Jahr Sommerferien planen. Spanien wurde am häufigsten als Reiseziel genannt, „entspannen“ ist das wichtigste Ziel für die Ferien (39 % - Schweiz 33 %). ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 next total: 133 | anzeigend: 101 - 110
Was gibt es Neues ?
image

Ausländerstatistik 1. Quartal 2017

Der Wanderungssaldo lag in den ersten drei Monaten 2017 bei 14 635 Personen. 68 Prozent der ständigen ausländischen Wohnbevölkerung stammten aus den EU/EFTA-Staaten.

Plastiksack mit Bargeld entrissen - Zeugenaufruf

Ein unbekannter Mann hat im Kanton Zürich am Mittwochmittag in Hinwil einer Frau eine Plastiktragtasche mit Bargeld entrissen und ist mit einer Beute von mehreren tausend Franken geflüchtet. Die Frau blieb unverletzt.

Sieben Personen im Zürcher Kreis 8 verhaftet

Am Dienstagnachmittag kam es im Zürcher-Seefeld zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Dabei wurden drei Männer verletzt. Sämtliche Involvierten wurden verhaftet.
image

Offener Samstag im Bundeshaus

Am Samstag, den 6. Mai 2017 sind interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen, das Parlamentsgebäude von innen zu erkunden.
image

Luftwaffe soll weit entfernte Bodenziele angreifen

Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates (SiK-N) hat die Behandlung der Armeebotschaft 2017 abgeschlossen und dem Rüstungsprogramm mit 13 zu 6 Stimmen bei 4 Enthaltungen zugestimmt. Mit knapper Mehrheit beantragt sie ihrem Rat, das Rüstungsprogramm um 20 Millionen Franken aufzustocken, um wieder eine beschränkte Erdkampffähigkeit aufzubauen.

Schweiz und Kroatien würdigen bilaterale Beziehungen

Bei einem offiziellen Besuch von Bundespräsidentin Doris Leuthard in der kroatischen Hauptstadt Zagreb haben am Dienstag, 25. April 2017, beide Seiten die Qualität der 1992 aufgenommenen bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Kroatien gewürdigt.
image

Extremismus in der Armee

Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2016 mit 50 Meldungen und Anfragen. Vorwiegend wurden Hinweise auf mutmasslichen Rechts- und dschihadistisch motivierten Extremismus gemeldet. Vorkommnisse grösseren Ausmasses blieben wie in den Vorjahren aus.
image

Schweizer Atommaterialbestände im Ausland

Seit Inkrafttreten des Atomenergiegesetzes und der Safeguardsverordnung müssen alle Atommaterialbestände im Ausland, welche sich in Schweizer Besitz befinden, jährlich den Aufsichtsbehörden gemeldet werden. Das Bundesamt für Energie veröffentlicht heute die Bestandeszahlen für das Jahr 2016.
image

Rothrist: Farbsprayereien an Schulgebäuden

Durch Farbsprayereien an Fassaden von Schulgebäuden entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen.

UNO-Generalsekretär in Bern

UNO-Generalsekretär António Guterres weilt am Montag, 24. April 2017, zum ersten Mal zu einem offiziellen Besuch in Bern.