Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Hotelpreise: Bern teuerste Hauptstadt Europas

Der Franken-Schock Anfang letzten Jahres wirkt noch immer auf den Schweizer Tourismus nach. In vielen Städten reagierten Hoteliers mit Preissenkungen. Ausserdem buchten Gäste günstigere Zimmer, so dass die Übernachtungskosten aktuell zum Teil deutlich niedriger ausfallen. Aber nicht überall, wie das Preisbarometer des internationalen Buchungsportals HOTEL DE zeigt.
image

Schweizer Hotelpersonal zählt zu Europas besten

Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte. Das hat sich insbesondere auch die Schweizer Hotellerie auf die Fahne geschrieben – mit einer Ausnahme, wie eine Untersuchung der über zwei Millionen Kundenbewertungen des internationalen Buchungsportals HOTEL DE zeigt. ...
Artikel lesen
image

Reisewarnung für die Türkei

Das amerikanische Aussenministerium hat die Bürger des Landes vor den Gefahren einer Reise in die Türkei gewarnt....
Artikel lesen
image

Mit dem Mountainbike durch die Schweiz – interessante Touren

Wer mit dem Mountainbike über schöne kantonale Wald- und Gebirgsstrecken fahren möchte, sucht Abwechslung, Anstrengung und Auslastung in einem. Die Schweiz eignet sich geradezu ideal für ausgedehnte, auch kombinierte Mehrtagestouren mit Zelten oder Übernachtung in Vereinshütten. Neben der passenden Ausrüstung, das A und O gegen typische Probleme, kommt es auf die richtige Planung an. ...
Artikel lesen
image

Die schönsten Skigebiete in Europa - Savognin, Bivio und Albula als Geheimtipp

Für Familien, die überlaufenen Pisten und langen Schlangen an den Liften aus dem Weg gehen wollen, gibt es in Europa einige schöne Alternativen. Manche Skigebiete sind richtige Geheimtipps für Eltern, die mit ihren Kindern in die Berge fahren wollen. Glücklicherweise müssen dafür vergleichsweise geringe Strecken zurückgelegt werden. ...
Artikel lesen
image

Skierlebnis Montafon mit 25 Prozent Plus bei den Pisten

290 Kilometer müsste man ab diesem Winter Ski fahren, um auf allen Pisten im Montafon wenigstens einmal abgefahren zu sein. Der Skiverbund mit dem Brandnertal bringt weitere 65 Pistenkilometer dazu.Damit zählt das Vorarlberger Hochtal zu den größten Skigebieten Österreichs. ...
Artikel lesen
image

Ein Wochenende in Basel – Über Romantik, Luxus und gute Laune

Basel ist die Kulturhauptstadt der Schweiz! Doch darüber hinaus ist Basel eine sagenhafte Destination, um sich für ein Wochenende treiben zu lassen. Wunderschöne Hotels – vom pompösen Luxushotel bis zum lässig stilvollen Boutique Hotel – fantastische Kulinarik und ein Nachtleben, das wirklich jeden Geschmack trifft. Die Schweizer Metropole am Drei-Länder-Eck bietet ein echtes Füllhorn an Möglichkeiten, um ein paar romantische und sorglose Tage zu verbringen. Hier ein paar Inspirationen für ein Romantikwochenende in Basel …...
Artikel lesen
image

Europas bester Campingplatz in den Südtiroler Dolomiten

Europas beliebtester Campingplatz befindet sich auf der Seiser Alm in den Südtiroler Dolomiten. Das hat der führende europäische online Campingführer www.camping.info im Rahmen des jährlichen Camping.Info Awards 2016 ermittelt. Unter 24.890 Campingplätzen ist die Schweiz mit einem Campingplatz in den europäischen Top 100 vertreten. Der beliebteste Schweizer Campingplatz befindet sich in Eschenz ...
Artikel lesen
image

Das sind die nervigsten Passagiere im Flugzeug

Ob Vordersitz-Treter, schreiende Kinder oder anstrengende Quasselstrippen: Obwohl die meisten oft und gerne fliegen, kann das Reisen per Flugzeug auch seine Schattenseiten aufweisen. Die jährliche Airplane-Etiquette-Studie des Online-Reisebüros Expedia zeigt, welche Sitznachbarn hoch über den Wolken am meisten nerven. ...
Artikel lesen
image

Geheimtipp für den Winterurlaub mit Style

Jede Menge Platz auf über 235 Pistenkilometern, gastronomische Vielfalt, Freestyle statt Standard: Wer den lässigen und individuellen Stil im Winterurlaub sucht, ist in Laax gut aufgehoben. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 137 | anzeigend: 11 - 20
Was gibt es Neues ?
image

Sarah Pfister wird in Zürich vermisst

Vermisst wird seit Mittwoch, 20. März 2019, in ihrer Wohngemeinde Zürich, Sarah Pfister, 36-jährig.
image

Rechnung 2018: Stadt Bern mit Überschuss

Die Jahresrechnung 2018 der Stadt Bern schliesst mit einem Überschuss von 12,1 Millionen Franken ab. Für den Gemeinderat bleiben Überschüsse auch in den kommenden Jahren zwingend.

Israel: Kriegsverbrechen im Gazastreifen

Der UN-Menschenrechtsrat beschuldigt Israel im Gazastreifen Kriegsverbrechen begangen zu haben. Der Rat billigt den Bericht vom Februar über den vorsätzlichen Tod von Zivilisten

Uhrmacherhandwerk soll Kulturerbe der UNESCO werden

Die Kandidaturen des Uhrmacherhandwerks und der Kunstmechanik wurden offiziell der UNESCO für eine Aufnahme in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit vorgelegt. Die Schweiz hat das Dossier in Zusammenarbeit mit Frankreich eingereicht.
image

Drei Raser im Kanton Zürich erwischt

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagnachmittag auf der Madetswilerstrasse in Russikon und auf der Dorfstrasse in Berg am Irchel Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt und drei Schnellfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Offerten für bodengestützte Luftverteidigung eingetroffen

Zwei der drei angefragten Kandidaten (Patriot von Raytheon, USA; SAMP/T von Eurosam, Frankreich) haben am 22. März 2019 ihre Offerten für ein System zur bodengestützten Luftverteidigung grösserer Reichweite (Bodluv) an armasuisse übergeben. Mit der Übergabe der Offerten startet die Phase der Analyse und Erprobung.
image

Diebstähle in der Schweiz zurückgegangen

2018 hat die Polizei rund 112 000 Diebstähle registriert, was gegenüber dem Vorjahr einem Rückgang von 7,9% entspricht. Seit dem Rekordjahr 2012 mit 219 000 Diebstählen ist die Zahl um mehr als 100 000 zurückgegangen. Verschiedene Straftatbestände nahmen jedoch zu. Beispielsweise hat sich der Straftatbestand Betrug gemäss den Ergebnissen des Bundesamtes für Statistik (BFS) im selben Zeitraum verdoppelt.

Macron hält Briten Vorträge über Demokratie

Der französische Diktator Emmanuel Macron hat britische Abgeordnete wegen Missachtung des Willens des Volkes kritisiert.
image

30 Meter breite Lawine reisst vier Personen mit

Am Sonntag gerieten im Kanton Wallis vier Personen in der Region Malaluy, im Grenzgebiet der Gemeinden Bovernier und Orisères, unterhalb am Orte genannt Clocher d’Arpette, in eine Lawine. Eine Person verstarb.

Wie geht es weiter im Migrationsbereich nach dem Brexit?

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 22. März 2019 drei Entscheide getroffen, um die guten Beziehungen zwischen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich (UK) im Migrationsbereich zu sichern, sollte es zu einem ungeordneten Austritt des UK aus der Europäischen Union (EU) kommen.