Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Geheimtipp für den Winterurlaub mit Style

Jede Menge Platz auf über 235 Pistenkilometern, gastronomische Vielfalt, Freestyle statt Standard: Wer den lässigen und individuellen Stil im Winterurlaub sucht, ist in Laax gut aufgehoben.
image

Die „Grand Tour of Switzerland“ – über Freiheit, Natur und Motoröl

Wer gerne traumhafte Landschaften entlang wunderschöner Strecken mit dem Auto erkundet; wer die Schweiz liebt und sich beim Reisen lieber individuell, frei und ungebunden treiben lässt, für den ist die legendäre „Grand Tour of Switzerland“ wie geschaffen. Die 1.600 km lange Strecke führt den Reisenden kreuz und quer durch die Schweiz, gibt ihm tiefe Einblicke in Land und Leute und wird ihn ganz bestimmt nahhaltig verzaubern....
Artikel lesen
image

Bestes Flussschiff des Jahres gekürt

Das Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten, führender Schweizer Anbieter für Flussreisen, erhielt an den KREUZFAHRT GUIDE AWARDS 2015 in Hamburg die begehrte Auszeichnung «Bestes Flussschiff» für ihre Excellence Princess. Das Schiff gehört zur Schweizer Twerenbold Reisen Gruppe, die das Schiff baute und heute mit ihrer Tochtergesellschaft Reisebüro Mittelthurgau vertreibt. ...
Artikel lesen
image

Reisen in die Schweiz immer beliebter

Die deutsche Reisesuchmaschine GoEuro bietet ab sofort einen Vergleich von Verkehrsmitteln in der Schweiz an. Zusammen mit der SBB wurden 600 neue Bahnhöfe in die Suchfunktion von GoEuro integriert. Der User hat damit die Möglichkeit 34.000 Zielorte in acht europäischen Ländern nach Bahn, Bus oder Flug zu durchsuchen....
Artikel lesen
image

Mit BergePLUS zum Montafoner Herbst- und Wadenglühen

Das Montafon bekrönt der Piz Buin (3.312 m), der höchste Berg Vorarlbergs, dessen Erstbesteigung sich im Sommer zum 150. Mal jährte. Unterhalb des Gipfels locken einfachere Touren, die im Rahmen des BergePLUS-Programms auch junge Wanderer hoch hinaus bringen....
Artikel lesen
image

Entspannt in die Last-Minute-Ferien

Noch einmal am Strand liegen, Sonne tanken und die letzten Momente des Spätsommers auskosten. Last-Minute-Angebote sind die perfekte Möglichkeit für einen spontanen Kurzurlaub oder verspätete Sommerferien. Wer flexibel hinsichtlich des Abflugorts, Datums und sogar Reiseziels ist, kann besonders lukrative Schnäppchen finden. Damit der Urlaub stressfrei startet, sollte aber auch die Last-Minute-Reise frühzeitig vorbereitet werden. ...
Artikel lesen
image

Ich geh ins Kloster

Klöster haben eine spezielle, ja fast magische Wirkung. Hier kommt man wieder runter und sich selber ein Stück näher. Aber auch ehemalige Klöster haben es in sich: Wo früher verzichtet, gebetet und hart gearbeitet wurde, herrscht heute buntes und geschäftiges Treiben. Ehemalige Klöster wurden liebevoll renoviert uns erstrahlen heute in neuem Glanz. Die Unterkünfte bestechen oftmals durch eine imposante Architektur – wie beispielsweise mit erhaltenem Kreuzgang –, eine hervorragende Lage sowie charmantem Ambiente. Also, ab ins Kloster…...
Artikel lesen
image

Kulinarisches Ungarn - mehr als nur Paprika und Gulasch!

Wenn von der ungarischen Küche gesprochen wird, geht es meist um das typische Fleischgericht: ein Gulasch, welches mit Tomaten und Zwiebeln lange geschmort und mit sehr viel Paprika deftig und scharf abgeschmeckt wurde. Doch Ungarn hat kulinarisch noch sehr viel mehr zu bieten....
Artikel lesen
image

Traumurlaub Kreuzfahrt — mit dem Schiff über den Atlantik

Der Atlantik übt schon seit jeher eine starke Faszination auf die Menschen aus. Auf dem offenen Meer warten unendliche Weiten und absolute Ruhe. Eine perfekte Umgebung für einen entspannten Urlaub. Kreuzfahrten machen es möglich. Keine andere Reiseform kombiniert so optimal die Vorteile von Städteurlaub und Erholung....
Artikel lesen
image

150 Jahre Piz Buin-Erstbesteigung wird heute „tüchtig“ gefeiert

Der Piz Buin (3.312 m) ist der höchste Berg Vorarlbergs. Er ist der dritthöchste Gipfel der Silvretta und liegt an der Grenze zwischen Österreich und der Schweiz. Im Sommer 2015 feiern alle umliegenden Regionen den 150. Jahrestag der Erstbesteigung am 14. Juli 1865....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 138 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?

Meldepflichtige Berufsarten für das Jahr 2020 bestätigt

Der Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), Bundesrat Guy Parmelin, hat am 10. Dezember 2019 die Liste der meldepflichtigen Berufsarten für das Jahr 2020 bestätigt.
image

Einreisesperren von nur zehn Jahren für zwei Kokaindealer

Ein Nigerianer und ein Senegalese beteiligten sich aktiv am Kokainhandel in der Region Martinach und Monthey. Sie wurden von der Kantonspolizei Wallis verhaftet und von den Bezirksgerichten Martinach und St-Maurice zu Freiheitsstrafen von 36 bzw. 30 Monaten mit teilweiser Bewährung verurteilt. Nach Beendigung der Haftstrafe wurden die Drogendealer in ihr Heimatland ausgeschafft.
image

Emissionshandel: Abkommen durch Schweiz und EU ratifiziert

Das Abkommen über die Verknüpfung der Emissionshandelssysteme (EHS) der Schweiz und der EU wurde von den Vertretern beider Parteien ratifiziert und tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Eine Verknüpfung des Schweizer EHS mit demjenigen der EU bringt sowohl umweltpolitische als auch wirtschaftliche Vorteile.
image

Heroin in Moosseedorf sichergestellt – drei Festnahmen

Die Kantonspolizei Bern hat am Dienstag drei Männer angehalten, die dringend verdächtigt werden, in einen Handel mit Betäubungsmittel verwickelt zu sein. Bei Hausdurchsuchungen wurden über 5 Kilogramm Heroin sichergestellt.

Todesopfer bei Tauchunfall in Horgen

Polizeitaucher haben den leblosen Körper eines seit Mittwoch (4.12.2019) vermissten Tauchers geborgen.

Störung einer Veranstaltung in Basel-Stadt

Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat am Samstagnachmittag zehn vorwiegend junge Personen kontrolliert, die mutmasslich eine Veranstaltung an der Augustinergasse gestört hatten

Farbsack-Trennsystem: Erfolgreicher Pilotversuch in Bern

Der einjährige Pilotversuch zum Farbsack-Trennsystem ist abgeschlossen. Die Bilanz fällt positiv aus: Die Zufriedenheit bei den Teilnehmenden ist hoch, die technische Machbarkeit des neuen Systems ist nachgewiesen, die Reinheit der gesammelten Wertstoffe gleich gut oder besser. 2020 soll eine öffentliche Vernehmlassung zur definitiven Einführung dieses neuen, freiwilligen Sammelsystems durchgeführt werden.

Wildwest in Zürich: Mann im Kreis 11 durch Schüsse verletzt

Am Sonntagnachmittagwurde im Kreis 11 ein Mann durch mehrere Schüsse lebensgefährlich verletzt. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft suchen Zeuginnen und Zeugen.
image

Cyberbetrug – Falsche Überweisungsaufträge im Wallis

Die Kantonspolizei erhielt kürzlich Informationen über eine weitere Betrugsform. Im Wallis sind bislang drei Fälle – darunter zwei Versuche – angezeigt worden. Bei dieser Variante des Phänomens «falsche Überweisungsaufträge» können bereits in einzelnen Fällen sehr hohe Deliktsummen anfallen.
image

Bewaffneter Überfall auf Reisezentrum in Burgdorf

Am frühen Sonntagabend haben zwei Unbekannte das Reisezentrum am Bahnhof Burgdorf überfallen. Verletzt wurde niemand. Die Täter sind trotz sofort eingeleiteter Fahndung flüchtig. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.