Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

San Gottardo: So sieht Winter aus

Vor knapp einer Woche brach nach frühlingshaften Tagen im Tessin noch einmal der Winter herein.
image

Sprache ist ein Schlüssel zum besseren Urlaub

Urlaub, das bedeutet für die meisten Menschen Entspannung, Erholung und neues kennen lernen, vielleicht auch Kunst, Kultur und Bildung in sich aufnehmen. In den schönsten Wochen des Jahres sind die Alltagssorgen und Probleme hoffentlich weit weg und lassen sich bei der Rückkehr dann leichter lösen. So zumindest wäre die Idee von Urlaub, was aber, wenn im Urlaubsland Schwierigkeiten auftreten? ...
Artikel lesen
image

Wandern und geniessen in der Westschweiz

Wanderurlauber finden in der westlichen Schweiz direkt nebeneinander zwei ganz unterschiedliche Landschaften, die zu ausgedehnten Touren einladen: Um den Bieler-, Neuenburger- und Murtensee schmiegt sich eine idyllische Hügellandschaft mit Weinanbau. Darüber thront das steile Juragebirge mit seinen schroffen Felswänden. Beides zusammen ergibt die grösste Ferienregion der Schweiz: das Jura & Drei-Seen-Land. Sportliche Wanderer können hier zu herausfordernden Touren aufbrechen, aber auch für Familien gibt es die passenden Rundwege....
Artikel lesen
image

Statt surfen auf dem Sofa: Eintauchen in die Welt von Film & TV

Ein Besuch der süddeutschen Stadt München lohnt sich nicht nur wegen des Oktoberfests, sondern auch wegen der Bavaria Filmstadt. Nur hier ist man mittendrin in einem der grössten europäischen Studios, in dem täglich gedreht wird, in dem bekannte TV-Formate wie "Aktenzeichen XY", "Verstehen Sie Spaß" oder "Die Rosenheim Cops" entstehen....
Artikel lesen
image

Räppli im Kragen und Guggenmusik in den Gassen

Laternen, Larven (Masken), Piccoloflöten und Trommeln: Noch bevor der Hahn kräht, beginnt am Montag nach Aschermittwoch in Basel ein besonderes Spektakel - die Basler Fasnacht. Die "drey scheenschte Dääg" im Jahr werden pünktlich mit dem vierten Glockenschlag von St. Martin - der ältesten Kirche Basels - eingeläutet. ...
Artikel lesen
image

Kroatienurlaub adé - Ölpest in der Adria?

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) warnt vor der Gefahr einer massiven Ölpest in der kroatischen Adria. In nur wenigen Jahren sollen unzählige Ölplattformen und Gasförderanlagen in dem sensiblen Meeresgebiet errichtet werden. Eine Katastrophe, vergleichbar mit der Ölpest im Golf von Mexiko 2010, ist nach Ansicht der GRD nur eine Frage der Zeit....
Artikel lesen
image

Guten Rutsch - aber nicht zuhause

Die Adventszeit und die Weihnachtsfeiertage sind - ganz entgegen ihrem Ruf - für die meisten Menschen stressige Wochen. Wer das neue Jahr ganz entspannt und fern von jeglicher Routine beginnen möchte, tut gut daran, zumindest über Silvester ein paar Tage wegzufahren. ...
Artikel lesen
image

Rendezvous mit Eisbären und Walen

Dauerdunkelheit und tieffrostige Temperaturen im Winter, 24 Stunden Mitternachtssonne im Sommer bei zehn Grad und mehr, ab September schon wieder eisiger Wind, der über die Permafrost-Böden fegt: Spitzbergen ist ein Land der Extreme - und zugleich ungemein reich an Naturschönheiten. Die Gletscherlandschaft beeindruckt Gäste immer wieder aufs Neue, zudem kann man Eisbären und Rentiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Wer den Ruf der Arktis hört und die Lebensbedingungen unweit des Nordpols selbst erleben möchte, kann sich von erfahrenen, deutschsprachigen Polarguides auf einer Expeditionsreise mit dem Schiff begleiten lassen. ...
Artikel lesen
image

Kreuzfahrten – beliebt wie nie

Früher nur den Reichen vorbehalten, sind Kreuzfahrten heutzutage eine beliebte Art, seinen Urlaub zu verbringen. Die Anzahl der Seereisende ist in den letzten Jahren daher deutlich angestiegen. Doch das ist nicht allein aufgrund der Besonderheiten und Annehmlichkeiten dieses Reisens geschuldet, sondern auch den wachsenden Angeboten. Die Reedereien vergrössern stetig ihre Flotten und begeistern die Gäste mit modernen Schiffen und aussergewöhnlicher Ausstattung. Weitere Häfen und neue Routen kommen zu den Reisezielen hinzu. Was erwartet Kreuzfahrer derzeit alles auf einem Kreuzfahrtschiff und was wird die Zukunft noch alles bringen?...
Artikel lesen
image

Fit durch die kalte Jahreszeit

In der nasskalten Jahreszeit haben Husten, Schnupfen und Heiserkeit Hochsaison - jetzt ist ein starkes Immunsystem nötig, um die Erkältungsviren in Schach zu halten. Um die Abwehrkräfte nachhaltig zu stärken, reichen oft schon ein paar freie Tage im milden Reizklima der Ostsee in Norddeutschland. Die frische Meeresbrise, die oft wie Champagner auf der Haut prickelt, befreit die Atemwege und hilft dem Körper, fit durch die kalten Monate des Jahres zu kommen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 131 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?

Trump begeistert immer mehr Amerikaner

Die Amerikaner stimmen der Arbeit ihres neuen Präsidenten weiter zu. Allein in dieser Woche gab es einen Anstieg des Zustimmungswertes um 5 Prozent.
image

Ungarn will "zweite Verteidigungslinie" bauen

Ungarn will im Frühjahr einen neuen Zaun an der serbischen Grenze bauen, um einen erwarteten neuen Ansturm von Migranten zurückzuhalten.

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich hat sich am Freitagmorgen in Urdorf ein Mann schwere Verletzungen zugezogen.
image

Zürich: Verletzter nach Auseinandersetzung im Kreis 4

Am späten Donnerstagnachmittag kam es im Kreis 4 zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Dabei erlitt ein 30-Jähriger mittelschwere Stichverletzungen. Die beiden mutmasslichen Täter wurden festgenommen.
image

Fast-Track-Asylverfahren wird auf Guinea ausgeweitet

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) am 21. Februar 2017 beschlossen, das sogenannte Fast-Track-Verfahren neu auch für Asylsuchende aus Guinea anzuwenden. Es bezweckt die beschleunigte Behandlung schwach begründeter Asylgesuche von Personen aus Ländern mit geringer Schutzquote.
image

Riesiger Sachschaden bei Brand auf Bauernhof

In der Nacht brach im Kanton Aargau bei einem Bauernhof ein Brand aus. Dabei wurde der Stall vollständig zerstört. Menschen und Tiere konnten gerettet werden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet. Der Sachschaden ist beträchtlich.
image

Helpline des EDA nimmt die 250‘000. Anfrage entgegen

Wie ist die Sicherheitslage aktuell in Tunesien? Wie kann ich einen neuen Schweizer Pass beantragen? Meine Identitätskarte wurde in Barcelona gestohlen – was muss ich unternehmen, um wieder zurückfliegen zu können? Mein Sohn hatte in Thailand einen Verkehrsunfall – wie kann ihm geholfen werden? Solche und viele andere Anfragen beantwortet die Helpline EDA rund um die Uhr per Telefon und E-Mail. In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar 2017 ging die 250‘000. Anfrage ein.

Leiche in ausgebranntem Auto identifiziert

Die Leiche im Kanton Aargau, die vor zwei Wochen ausserhalb von Brittnau in einem ausgebrannten Auto gefunden wurde, konnte inzwischen mittels DNA-Analyse identifiziert werden. Beim Verstorbenen handelt es sich um den Halter des Fahrzeugs.

Zürich: Raubüberfall auf Uhrenatelier im Kreis 1

Am Mittwochnachmittagüberfielen zwei Unbekannte ein Uhrengeschäft im Niederdorf und flüchteten mit mehreren Luxusuhren. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Bundesrechnung 2016 mit Überschuss

Im Jahr 2016 schliesst der Bundeshaushalt mit einem ordentlichen Überschuss ab.