Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Urlaub in Griechenland - dem Mythos Corfu auf der Spur

Chronischer Stress macht krank. Da das „Funktionieren-Müssen“ jedoch zum Alltag vieler Menschen gehört, raten Mediziner dringend zur Entschleunigung. Wer unter Dauerbelastung leidet, sollte sich weniger vornehmen, sich ausreichend bewegen und seine Hobbys pflegen. Ein Urlaub mit Meditations- und Kreativprogramm kann helfen, den eigenen Lebensstil zu überdenken und zu ändern.
image

Tunesien: Keine Gäste von TUI Suisse betroffen – Umbuchungen möglich

TUI Suisse hat aktuell keine Bestätigung, dass nach dem verheerenden Terroranschlag in Tunesien Gäste aus der Schweiz betroffen sind. ...
Artikel lesen
image

Beim Preis hört für Reiselustige der Spass auf

Sonne tanken auf Mallorca, exotische Stimmung geniessen in Laos, schnorcheln auf den Malediven, shoppen in Oslo: Wenn der Sommer kommt, leeren sich bei uns die Strassen und die S-Bahnen, weil es die Menschen in die Ferne zieht. Im Portemonnaie aber darf Fernweh laut der Monatsumfrage, durchgeführt von Léger Schweiz im Auftrag von Reader’s Digest, nicht zu stark schmerzen. Denn für die allermeisten der rund 1000 Befragten gehören die Reisekosten zu den drei wichtigsten Faktoren bei der Wahl der Feriendestination....
Artikel lesen
image

Das eigene Urlaubsdomizil auf Mallorca

Den Sommerurlaub auf Mallorca zu verbringen, gehört für viele Menschen zu einem alljährlichen Ritual. Nicht selten hegen diese auch den Wunsch sich ein Urlaubsdomizil auf der Insel anschaffen zu wollen. Attraktive Konditionen für Ferienimmobilien können diesen Traum derzeit für viele wahr werden lassen. ...
Artikel lesen
image

Auf sechs Radetappen durch drei Welten

Der neue 3Welten-Radweg führt auf 290 Kilometern durch die benachbarten und doch so unterschiedlichen Landschaften von Bodensee, Hochrhein und Schwarzwald. Auch die sprachliche Vielfalt der Regionen erlebt der Radler – im Gespräch mit den Einheimischen oder an den Stationen der Radwegflüsterer...
Artikel lesen
image

Sportlich oder entspannt - Urlaub am Arlberg

Der Arlberg ist ein Pass zwischen Vorarlberg und Tirol in Österreich in circa 1.800m Seehöhe. Bekannt ist der Arlberg vor allem als beliebtes und weltweit bekanntes Skisportgebiet. Aus einer langen Tradition im Skitourismus heraus ergibt sich noch heute eine besondere Gastfreundschaft und Offenheit gegenüber Urlaubern. Der Arlberg ist modern und traditionell, sportlich und familiär zugleich. Obwohl der Wintertourismus immer noch boomt, finden auch immer mehr Sommertouristen in die schöne Region. Der Arlberg und seine Orte St. Anton, St. Christoph, Zürs, Lech und andere Bergdörfer haben viele Gesichter....
Artikel lesen
image

List auf Sylt: Nördlicher geht's nicht

Die einzige Wanderdüne Deutschlands, kilometerweite Sandstrände und jede Menge maritimes Flair: An Besonderheiten herrscht auf Sylt kein Mangel. Zu den Superlativen der Insel zählt nicht zuletzt der geographisch nördlichste Punkt Deutschlands. Doch wo genau befindet er sich?...
Artikel lesen
image

San Gottardo: So sieht Winter aus

Vor knapp einer Woche brach nach frühlingshaften Tagen im Tessin noch einmal der Winter herein....
Artikel lesen
image

Sprache ist ein Schlüssel zum besseren Urlaub

Urlaub, das bedeutet für die meisten Menschen Entspannung, Erholung und neues kennen lernen, vielleicht auch Kunst, Kultur und Bildung in sich aufnehmen. In den schönsten Wochen des Jahres sind die Alltagssorgen und Probleme hoffentlich weit weg und lassen sich bei der Rückkehr dann leichter lösen. So zumindest wäre die Idee von Urlaub, was aber, wenn im Urlaubsland Schwierigkeiten auftreten? ...
Artikel lesen
image

Wandern und geniessen in der Westschweiz

Wanderurlauber finden in der westlichen Schweiz direkt nebeneinander zwei ganz unterschiedliche Landschaften, die zu ausgedehnten Touren einladen: Um den Bieler-, Neuenburger- und Murtensee schmiegt sich eine idyllische Hügellandschaft mit Weinanbau. Darüber thront das steile Juragebirge mit seinen schroffen Felswänden. Beides zusammen ergibt die grösste Ferienregion der Schweiz: das Jura & Drei-Seen-Land. Sportliche Wanderer können hier zu herausfordernden Touren aufbrechen, aber auch für Familien gibt es die passenden Rundwege....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 138 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?

Meldepflichtige Berufsarten für das Jahr 2020 bestätigt

Der Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), Bundesrat Guy Parmelin, hat am 10. Dezember 2019 die Liste der meldepflichtigen Berufsarten für das Jahr 2020 bestätigt.
image

Einreisesperren von nur zehn Jahren für zwei Kokaindealer

Ein Nigerianer und ein Senegalese beteiligten sich aktiv am Kokainhandel in der Region Martinach und Monthey. Sie wurden von der Kantonspolizei Wallis verhaftet und von den Bezirksgerichten Martinach und St-Maurice zu Freiheitsstrafen von 36 bzw. 30 Monaten mit teilweiser Bewährung verurteilt. Nach Beendigung der Haftstrafe wurden die Drogendealer in ihr Heimatland ausgeschafft.
image

Emissionshandel: Abkommen durch Schweiz und EU ratifiziert

Das Abkommen über die Verknüpfung der Emissionshandelssysteme (EHS) der Schweiz und der EU wurde von den Vertretern beider Parteien ratifiziert und tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Eine Verknüpfung des Schweizer EHS mit demjenigen der EU bringt sowohl umweltpolitische als auch wirtschaftliche Vorteile.
image

Heroin in Moosseedorf sichergestellt – drei Festnahmen

Die Kantonspolizei Bern hat am Dienstag drei Männer angehalten, die dringend verdächtigt werden, in einen Handel mit Betäubungsmittel verwickelt zu sein. Bei Hausdurchsuchungen wurden über 5 Kilogramm Heroin sichergestellt.

Todesopfer bei Tauchunfall in Horgen

Polizeitaucher haben den leblosen Körper eines seit Mittwoch (4.12.2019) vermissten Tauchers geborgen.

Störung einer Veranstaltung in Basel-Stadt

Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat am Samstagnachmittag zehn vorwiegend junge Personen kontrolliert, die mutmasslich eine Veranstaltung an der Augustinergasse gestört hatten

Farbsack-Trennsystem: Erfolgreicher Pilotversuch in Bern

Der einjährige Pilotversuch zum Farbsack-Trennsystem ist abgeschlossen. Die Bilanz fällt positiv aus: Die Zufriedenheit bei den Teilnehmenden ist hoch, die technische Machbarkeit des neuen Systems ist nachgewiesen, die Reinheit der gesammelten Wertstoffe gleich gut oder besser. 2020 soll eine öffentliche Vernehmlassung zur definitiven Einführung dieses neuen, freiwilligen Sammelsystems durchgeführt werden.

Wildwest in Zürich: Mann im Kreis 11 durch Schüsse verletzt

Am Sonntagnachmittagwurde im Kreis 11 ein Mann durch mehrere Schüsse lebensgefährlich verletzt. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft suchen Zeuginnen und Zeugen.
image

Cyberbetrug – Falsche Überweisungsaufträge im Wallis

Die Kantonspolizei erhielt kürzlich Informationen über eine weitere Betrugsform. Im Wallis sind bislang drei Fälle – darunter zwei Versuche – angezeigt worden. Bei dieser Variante des Phänomens «falsche Überweisungsaufträge» können bereits in einzelnen Fällen sehr hohe Deliktsummen anfallen.
image

Bewaffneter Überfall auf Reisezentrum in Burgdorf

Am frühen Sonntagabend haben zwei Unbekannte das Reisezentrum am Bahnhof Burgdorf überfallen. Verletzt wurde niemand. Die Täter sind trotz sofort eingeleiteter Fahndung flüchtig. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.