Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Das eigene Urlaubsdomizil auf Mallorca

Den Sommerurlaub auf Mallorca zu verbringen, gehört für viele Menschen zu einem alljährlichen Ritual. Nicht selten hegen diese auch den Wunsch sich ein Urlaubsdomizil auf der Insel anschaffen zu wollen. Attraktive Konditionen für Ferienimmobilien können diesen Traum derzeit für viele wahr werden lassen.
image

Auf sechs Radetappen durch drei Welten

Der neue 3Welten-Radweg führt auf 290 Kilometern durch die benachbarten und doch so unterschiedlichen Landschaften von Bodensee, Hochrhein und Schwarzwald. Auch die sprachliche Vielfalt der Regionen erlebt der Radler – im Gespräch mit den Einheimischen oder an den Stationen der Radwegflüsterer...
Artikel lesen
image

Sportlich oder entspannt - Urlaub am Arlberg

Der Arlberg ist ein Pass zwischen Vorarlberg und Tirol in Österreich in circa 1.800m Seehöhe. Bekannt ist der Arlberg vor allem als beliebtes und weltweit bekanntes Skisportgebiet. Aus einer langen Tradition im Skitourismus heraus ergibt sich noch heute eine besondere Gastfreundschaft und Offenheit gegenüber Urlaubern. Der Arlberg ist modern und traditionell, sportlich und familiär zugleich. Obwohl der Wintertourismus immer noch boomt, finden auch immer mehr Sommertouristen in die schöne Region. Der Arlberg und seine Orte St. Anton, St. Christoph, Zürs, Lech und andere Bergdörfer haben viele Gesichter....
Artikel lesen
image

List auf Sylt: Nördlicher geht's nicht

Die einzige Wanderdüne Deutschlands, kilometerweite Sandstrände und jede Menge maritimes Flair: An Besonderheiten herrscht auf Sylt kein Mangel. Zu den Superlativen der Insel zählt nicht zuletzt der geographisch nördlichste Punkt Deutschlands. Doch wo genau befindet er sich?...
Artikel lesen
image

San Gottardo: So sieht Winter aus

Vor knapp einer Woche brach nach frühlingshaften Tagen im Tessin noch einmal der Winter herein....
Artikel lesen
image

Sprache ist ein Schlüssel zum besseren Urlaub

Urlaub, das bedeutet für die meisten Menschen Entspannung, Erholung und neues kennen lernen, vielleicht auch Kunst, Kultur und Bildung in sich aufnehmen. In den schönsten Wochen des Jahres sind die Alltagssorgen und Probleme hoffentlich weit weg und lassen sich bei der Rückkehr dann leichter lösen. So zumindest wäre die Idee von Urlaub, was aber, wenn im Urlaubsland Schwierigkeiten auftreten? ...
Artikel lesen
image

Wandern und geniessen in der Westschweiz

Wanderurlauber finden in der westlichen Schweiz direkt nebeneinander zwei ganz unterschiedliche Landschaften, die zu ausgedehnten Touren einladen: Um den Bieler-, Neuenburger- und Murtensee schmiegt sich eine idyllische Hügellandschaft mit Weinanbau. Darüber thront das steile Juragebirge mit seinen schroffen Felswänden. Beides zusammen ergibt die grösste Ferienregion der Schweiz: das Jura & Drei-Seen-Land. Sportliche Wanderer können hier zu herausfordernden Touren aufbrechen, aber auch für Familien gibt es die passenden Rundwege....
Artikel lesen
image

Statt surfen auf dem Sofa: Eintauchen in die Welt von Film & TV

Ein Besuch der süddeutschen Stadt München lohnt sich nicht nur wegen des Oktoberfests, sondern auch wegen der Bavaria Filmstadt. Nur hier ist man mittendrin in einem der grössten europäischen Studios, in dem täglich gedreht wird, in dem bekannte TV-Formate wie "Aktenzeichen XY", "Verstehen Sie Spaß" oder "Die Rosenheim Cops" entstehen....
Artikel lesen
image

Räppli im Kragen und Guggenmusik in den Gassen

Laternen, Larven (Masken), Piccoloflöten und Trommeln: Noch bevor der Hahn kräht, beginnt am Montag nach Aschermittwoch in Basel ein besonderes Spektakel - die Basler Fasnacht. Die "drey scheenschte Dääg" im Jahr werden pünktlich mit dem vierten Glockenschlag von St. Martin - der ältesten Kirche Basels - eingeläutet. ...
Artikel lesen
image

Kroatienurlaub adé - Ölpest in der Adria?

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) warnt vor der Gefahr einer massiven Ölpest in der kroatischen Adria. In nur wenigen Jahren sollen unzählige Ölplattformen und Gasförderanlagen in dem sensiblen Meeresgebiet errichtet werden. Eine Katastrophe, vergleichbar mit der Ölpest im Golf von Mexiko 2010, ist nach Ansicht der GRD nur eine Frage der Zeit....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 135 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Vorsicht vor Einbrechern im Aargau!

Am vergangenen Wochenende waren Einbrecher im Aargau vermehrt aktiv. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zu erhöhter Wachsamkeit und rät, die eigenen Schutzvorkehrungen zu überprüfen.

Mehrfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

Im Kanton Bern ist am Sonntagabend ist in einem Mehrfamilienhaus in Herzogenbuchsee ein Brand ausgebrochen. Es konnte durch die umgehend ausgerückten Feuerwehren gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Das Gebäude ist derzeit unbewohnbar. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
image

Berner Weinjahr im Zeichen der Extreme

Dank idealen Erntebedingungen ist der Zuckergehalt des Berner Traubenguts des Jahrgangs 2017 überdurchschnittlich gut. Wetterkapriolen stellten Winzerinnen und Winzer jedoch vor grosse Herausforderungen: Der Frost im Frühling sowie Hagel und Trockenheit im Sommer sorgten für geringere Erträge, so dass die Ernte im Kanton Bern 17 Prozent unter dem zehnjährigen Mittel liegt.
image

Tessin: Fall von Newcastle-Krankheit bestätigt

Der Verdacht auf Newcastle-Krankheit auf einem Legehennenbetrieb im Südtessin hat sich bestätigt. Es handelt sich um eine hochansteckende Virus-Erkrankung, die verschiedene Vogelarten betreffen kann. Wie die Tierseuchenverordnung (TSV) vorschreibt, werden alle Hennen des betroffenen Betriebs getötet. Für Konsumentinnen und Konsumenten besteht keinerlei Gefahr.
image

Selbstunfall mit Personenwagen in Dietikon - Zeugenaufruf

Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen sind am frühen Sonntagmorgen in Dietikon der Personen leicht verletzt worden.

Rotlicht missachtet – Lastwagen zusammengestossen

Weil ein Chauffeur das Rotlicht missachtete, stiessen im Kanton Aargau gestern Morgen in Stein zwei Lastwagen zusammen. Beide Lenker wurden leicht verletzt. Im Bereich des Grenzübergangs kam es während Stunden zu Verkehrsbehinderungen.
image

Keine Abschwächung der Meldepflicht für freie Stellen

Die «Masseneinwanderungsinitiative» scheint sich nicht ohne bürokratischen Mehraufwand für die Wirtschaft umsetzen zu lassen. Die Kommission des Ständerates wendet sich gegen die Versuche, die Meldepflicht für freie Stellen bei überdurchschnittlicher Arbeitslosigkeit abzuschwächen.
image

Ambulanzfahrzeug kollidiert mit Auto

Im Kanton Solothurn kollidierte am gestrigen Donnerstagabend auf der Hauptgasse in Härkingen ein Ambulanzfahrzeug mit einem Personenwagen. Zur Zeit der Kollision war das Fahrzeug nicht im Einsatz. Aufgrund unterschiedlicher Aussagen sucht die Polizei Zeugen.

Basel-Stadt: 155 mangelhafte Fahrräder festgestellt

Mit einer Präventionsaktion beim Claraplatz hat die Kantonspolizei Basel-Stadt am Donnerstagabend Velofahrerinnen und -fahrer, aber auch Fussgängerinnen und Fussgänger darauf sensibilisiert, wie wichtig eine gute Sichtbarkeit namentlich beim Eindunkeln und in der Nacht sind. Sie hat rund 600 Fahrräder per Augenschein auf die vorhandene Beleuchtung kontrolliert; rund ein Viertel der Fahrräder nahm sie genauer unter die Lupe.
image

Mann schwer verletzt aufgefunden

Rettungsdienst und Polizei fanden am Dienstagabend in einer Wohnung in Döttingen einen schwer verletzten Mann. Noch ist unklar, was genau passierte. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.