Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Beim Preis hört für Reiselustige der Spass auf

Sonne tanken auf Mallorca, exotische Stimmung geniessen in Laos, schnorcheln auf den Malediven, shoppen in Oslo: Wenn der Sommer kommt, leeren sich bei uns die Strassen und die S-Bahnen, weil es die Menschen in die Ferne zieht. Im Portemonnaie aber darf Fernweh laut der Monatsumfrage, durchgeführt von Léger Schweiz im Auftrag von Reader’s Digest, nicht zu stark schmerzen. Denn für die allermeisten der rund 1000 Befragten gehören die Reisekosten zu den drei wichtigsten Faktoren bei der Wahl der Feriendestination.
image

Das eigene Urlaubsdomizil auf Mallorca

Den Sommerurlaub auf Mallorca zu verbringen, gehört für viele Menschen zu einem alljährlichen Ritual. Nicht selten hegen diese auch den Wunsch sich ein Urlaubsdomizil auf der Insel anschaffen zu wollen. Attraktive Konditionen für Ferienimmobilien können diesen Traum derzeit für viele wahr werden lassen. ...
Artikel lesen
image

Auf sechs Radetappen durch drei Welten

Der neue 3Welten-Radweg führt auf 290 Kilometern durch die benachbarten und doch so unterschiedlichen Landschaften von Bodensee, Hochrhein und Schwarzwald. Auch die sprachliche Vielfalt der Regionen erlebt der Radler – im Gespräch mit den Einheimischen oder an den Stationen der Radwegflüsterer...
Artikel lesen
image

Sportlich oder entspannt - Urlaub am Arlberg

Der Arlberg ist ein Pass zwischen Vorarlberg und Tirol in Österreich in circa 1.800m Seehöhe. Bekannt ist der Arlberg vor allem als beliebtes und weltweit bekanntes Skisportgebiet. Aus einer langen Tradition im Skitourismus heraus ergibt sich noch heute eine besondere Gastfreundschaft und Offenheit gegenüber Urlaubern. Der Arlberg ist modern und traditionell, sportlich und familiär zugleich. Obwohl der Wintertourismus immer noch boomt, finden auch immer mehr Sommertouristen in die schöne Region. Der Arlberg und seine Orte St. Anton, St. Christoph, Zürs, Lech und andere Bergdörfer haben viele Gesichter....
Artikel lesen
image

List auf Sylt: Nördlicher geht's nicht

Die einzige Wanderdüne Deutschlands, kilometerweite Sandstrände und jede Menge maritimes Flair: An Besonderheiten herrscht auf Sylt kein Mangel. Zu den Superlativen der Insel zählt nicht zuletzt der geographisch nördlichste Punkt Deutschlands. Doch wo genau befindet er sich?...
Artikel lesen
image

San Gottardo: So sieht Winter aus

Vor knapp einer Woche brach nach frühlingshaften Tagen im Tessin noch einmal der Winter herein....
Artikel lesen
image

Sprache ist ein Schlüssel zum besseren Urlaub

Urlaub, das bedeutet für die meisten Menschen Entspannung, Erholung und neues kennen lernen, vielleicht auch Kunst, Kultur und Bildung in sich aufnehmen. In den schönsten Wochen des Jahres sind die Alltagssorgen und Probleme hoffentlich weit weg und lassen sich bei der Rückkehr dann leichter lösen. So zumindest wäre die Idee von Urlaub, was aber, wenn im Urlaubsland Schwierigkeiten auftreten? ...
Artikel lesen
image

Wandern und geniessen in der Westschweiz

Wanderurlauber finden in der westlichen Schweiz direkt nebeneinander zwei ganz unterschiedliche Landschaften, die zu ausgedehnten Touren einladen: Um den Bieler-, Neuenburger- und Murtensee schmiegt sich eine idyllische Hügellandschaft mit Weinanbau. Darüber thront das steile Juragebirge mit seinen schroffen Felswänden. Beides zusammen ergibt die grösste Ferienregion der Schweiz: das Jura & Drei-Seen-Land. Sportliche Wanderer können hier zu herausfordernden Touren aufbrechen, aber auch für Familien gibt es die passenden Rundwege....
Artikel lesen
image

Statt surfen auf dem Sofa: Eintauchen in die Welt von Film & TV

Ein Besuch der süddeutschen Stadt München lohnt sich nicht nur wegen des Oktoberfests, sondern auch wegen der Bavaria Filmstadt. Nur hier ist man mittendrin in einem der grössten europäischen Studios, in dem täglich gedreht wird, in dem bekannte TV-Formate wie "Aktenzeichen XY", "Verstehen Sie Spaß" oder "Die Rosenheim Cops" entstehen....
Artikel lesen
image

Räppli im Kragen und Guggenmusik in den Gassen

Laternen, Larven (Masken), Piccoloflöten und Trommeln: Noch bevor der Hahn kräht, beginnt am Montag nach Aschermittwoch in Basel ein besonderes Spektakel - die Basler Fasnacht. Die "drey scheenschte Dääg" im Jahr werden pünktlich mit dem vierten Glockenschlag von St. Martin - der ältesten Kirche Basels - eingeläutet. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 136 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Brand von drei Gebäuden

Am Mittwoch um 20:30 brach im Kanton Wallis in einem Hangar in Evionnaz ein Feuer aus. Die Flammen breiteten sich dann auf ein Depot und ein Wohnhaus und abgestellte Personenwagen aus. Zwei Personen wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital von Martinach eingeliefert.

Irland überlegt Boykott des Eurovision Song Contest in Israel

Die irische Partei "Sinn Féin" hat den nationalen Sender und die irische Regierung aufgefordert, Israel zu boykottieren, das dieses Jahr den Song-Wettbewerb gewann und im nächsten jahr somit austragen soll.
image

Auseinandersetzung in Wädenswil fordert Verletzte

Bei einer Auseinandersetzung im Kanton Zürich zwischen mehreren Personen beim Bahnhof Wädenswil haben sich am späten Montagabend zwei Männer Kopfverletzungen zugezogen.
image

Schweden: Referendum über die EU-Mitgliedschaft gefordert

Die schwedischen Demokraten fordern ein Referendum über die EU-Mitgliedschaft.

Jugendlicher nach tätlichem Streit geständig

Im Zuge der Ermittlungen zu einer tätlichen Auseinandersetzung im Kanton Bern vom vergangenen Sonntag konnte der mutmassliche Täter identifiziert werden. Der 16-Jährige hatte sich am Montag der Polizei gestellt und ist geständig.
image

Die Schweiz bedauert den Austritt der VSA aus dem MRR

Die Schweiz bedauert die Entscheidung der VSA, aus dem UNO-Menschenrechtsrat (MRR) auszutreten. Sie erachtet den MRR als wichtiges Gremium zur Förderung und zum Schutz der Rechte in diesem Bereich.

Reduktion der Zulassungen zum Zivildienst

Mit sieben Massnahmen will der Bundesrat die Zulassungen zum Zivildienst substantiell senken. Die Massnahmen sind ein Beitrag dazu, dass die Alimentierung der Armee langfristig gesichert ist. Der Bundesrat hat am 20.6.2018 die Vernehmlassung zu einer entsprechenden Änderung des Zivildienstgesetzes eröffnet.
image

Informationskampagne der Opferhilfe des Kanton Zürich

25 Jahre nach Inkrafttreten des entsprechenden Bundesgesetzes ist die Opferhilfe im Kanton Zürich gut verankert. Dank Beratung und Unterstützung gelingt es den acht Zürcher Opferberatungsstellen unter anderem, die psychische Belastung von Opfern von Gewalttaten zu verringern. Weil die Hilfsangebote aber vor allem bei jungen Erwachsenen kaum bekannt sind, startet der Kanton eine Informationskampagne.
image

Männliche Opferzahlen von häuslicher Gewalt massiv angestiegen

Tausende Männer haben berichtet misshandelt worden zu sein. Laut der britischen "Mankind Initiative" hat sich die Zahl der männlichen Opfer in der Grafschaft Kent, die seit 2017 unter häuslicher Gewalt leiden, um 40 Prozent gesteigert.
image

Beratung der Vorlage zur Heiratsstrafe sistiert

Letzte Woche hat der Bundesrat mitgeteilt, die bisherigen Angaben zur Anzahl von der Heiratsstrafe betroffener Ehepaare seien grob falsch, worauf eine Abstimmungsbeschwerde zur Abstimmung über die Volksinitiative «für Ehe und Familie – gegen die Heiratsstrafe» eingereicht wurde. Angesichts dieser veränderten Ausgangslage hat die Kommissionen für Wirtschaft und Abgaben des Ständerates die Beratung des Geschäfts 18.034 deshalb mit 11 zu 0 Stimmen bei 2 Enthaltungen sistiert.