Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Rendezvous mit Eisbären und Walen

Dauerdunkelheit und tieffrostige Temperaturen im Winter, 24 Stunden Mitternachtssonne im Sommer bei zehn Grad und mehr, ab September schon wieder eisiger Wind, der über die Permafrost-Böden fegt: Spitzbergen ist ein Land der Extreme - und zugleich ungemein reich an Naturschönheiten. Die Gletscherlandschaft beeindruckt Gäste immer wieder aufs Neue, zudem kann man Eisbären und Rentiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Wer den Ruf der Arktis hört und die Lebensbedingungen unweit des Nordpols selbst erleben möchte, kann sich von erfahrenen, deutschsprachigen Polarguides auf einer Expeditionsreise mit dem Schiff begleiten lassen.
image

Kreuzfahrten – beliebt wie nie

Früher nur den Reichen vorbehalten, sind Kreuzfahrten heutzutage eine beliebte Art, seinen Urlaub zu verbringen. Die Anzahl der Seereisende ist in den letzten Jahren daher deutlich angestiegen. Doch das ist nicht allein aufgrund der Besonderheiten und Annehmlichkeiten dieses Reisens geschuldet, sondern auch den wachsenden Angeboten. Die Reedereien vergrössern stetig ihre Flotten und begeistern die Gäste mit modernen Schiffen und aussergewöhnlicher Ausstattung. Weitere Häfen und neue Routen kommen zu den Reisezielen hinzu. Was erwartet Kreuzfahrer derzeit alles auf einem Kreuzfahrtschiff und was wird die Zukunft noch alles bringen?...
Artikel lesen
image

Fit durch die kalte Jahreszeit

In der nasskalten Jahreszeit haben Husten, Schnupfen und Heiserkeit Hochsaison - jetzt ist ein starkes Immunsystem nötig, um die Erkältungsviren in Schach zu halten. Um die Abwehrkräfte nachhaltig zu stärken, reichen oft schon ein paar freie Tage im milden Reizklima der Ostsee in Norddeutschland. Die frische Meeresbrise, die oft wie Champagner auf der Haut prickelt, befreit die Atemwege und hilft dem Körper, fit durch die kalten Monate des Jahres zu kommen....
Artikel lesen
image

Herbstferien auch für Armutsbetroffene

Zum sechsten Mal bietet die Schweizer Hotelgruppe Sunstar in Zusammenarbeit mit Caritas Schweiz armutsbetroffenen Familien Gratis-Ferien in ihren Hotels im Bündnerland, im Berner Oberland und im Wallis an. ...
Artikel lesen
image

Die Temperaturen steigen – die Hotelpreise auch?

Während sich die Hoteliers in Brasiliens Metropolen noch im WM-Fieber befinden, rockt Nena in Basel die Summerstage. Wie sich die Übernachtungskosten insgesamt im In- und Ausland entwickelt haben und wo Hotelgäste von günstigeren Preisen profitieren können, zeigt das internationale Buchungsportal hotel.info. ...
Artikel lesen
image

Mexiko: Reiseerlebnisse zwischen Hochland und Strand

Geheimnisvolle Maya-Tempel, bunte Kolonialstädte und tropische Traumstrände - in Mexiko lassen sich Kulturtrip, Outdoor-Erlebnis und Erholungsurlaub ideal miteinander verbinden. ...
Artikel lesen
image

Yoga im Olivenhain

Zeit scheint heutzutage Mangelware zu sein. Gerade Frauen, die Familie und Job unter einen Hut bringen, sollten sich jedoch regelmässige Verschnaufpausen gönnen....
Artikel lesen
image

Postauto im Pärkelook geht auf Tournee

Aussen zeigt es Bilder der Schweizer Pärke, im Innern sind die Fahrgäste umgeben von Wald und Wiese: Ein Postauto im Pärke-Design ist zu seiner Schweizer Tournee gestartet. Das Fahrzeug steht für die neue Partnerschaft zwischen dem Netzwerk Schweizer Pärke, PostAuto und dem Bundesamt für Umwelt und regt an, mit dem öffentlichen Verkehr in die 20 Parkregionen zu reisen. - Medienmitteilung von Netzwerk Schweizer Pärke, PostAuto und Bundesamt für Umwelt BAFU....
Artikel lesen
image

Unverstellter Blick aufs Meer: Campingurlaub im Wangerland

Nächte unter dem funkelnden Nordseehimmel mit einem unverstellten Blick auf das Weltnaturerbe Wattenmeer: Camping an der Nordsee findet immer mehr Anhänger, denn authentischer lässt sich die Weite und natürliche Schönheit der Landschaft kaum erleben....
Artikel lesen
image

BergePLUS: Mehr Montafon in einem Familienurlaub geht nicht!

Das Vorarlberger Montafon in Österreich ist ein „echtes Naturkind“ und baut Familien mit seinen Bergen zum Anfassen und der gesunden Luft so richtig auf. „Viel Montafon inklusive“, damit das Urlaubsbudget überschaubar bleibt – das ist das Motto des neuen BergePLUS Programms. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 134 | anzeigend: 41 - 50
Was gibt es Neues ?

Vornamen: Muhammad verdrängt William

In England und Wales taucht der männliche Vorname "Muhammad" zum fünften Mal unter den Top 10 bei den Namen für Babys auf.
image

Bundesrat stellt neue Departementsverteilung vor

Der Bundesrat hat am 22. September 2017, in seiner neuen Zusammensetzung, die Verteilung der sieben Departemente vorgenommen und die Stellvertretungen geregelt.
image

Anwendungsanpassung beim Besitz von Cannabis bei Erwachsenen

Neue bundesgerichtliche Rechtsprechung: Die Polizeien im Kanton Zürich passen ihre Praxis beim Besitz geringfügiger Mengen von Cannabis bei Erwachsenen vorläufig an.
image

Pratteln BL: Zwei Fahrzeuge bei Brand zerstört

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, um kurz vor 02.00 Uhr, brannten an der Oberfeldstrasse in Pratteln BL zwei Autos komplett aus. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.
image

Mehrere Anhaltungen bei Eishockey-Spiel

Gestern kam es im Kanton Wallis nach der Begegnung zwischen dem HC Sitten und dem Genf-Servette HC für den Schweizer- Eishockey Cup zu Auschreitungen vor der Eishalle. Mehrere Personen wurden angehalten.
image

Notfallübung mit dem Atomkraftwerk Mühleberg

Unter der Leitung des Bundesamts für Bevölkerungsschutz BABS wird vom 26. bis 28. September im Rahmen der Gesamtnotfallübung 2017 der Notfallschutz für das Atomkraftwerk Mühleberg überprüft.
image

Interparlamentarisches Treffen Schweiz-EU

Am 21. und 22. September treffen sich die für die Beziehungen zueinander zuständigen Delegationen der Schweizerischen Bundesversammlung und des Europäischen Parlaments zum 36. interparlamentarischen Jahrestreffen in Unterägeri (ZG).
image

Keine Lohndiskriminierung der Zürcher Kindergartenlehrkräfte

Das Bundesgericht weist eine Beschwerde von Berufsverbänden und Einzelpersonen gegen den Entscheid des Verwaltungsgerichts des Kantons Zürich ab, mit dem dieses 2016 eine geschlechtsbedingte Lohndiskriminierung der Kindergartenlehrkräfte verneint hatte. Die mit der Volksschulreform von 2008 vorgenommene neue Lohneinreihung der Kindergartenlehrkräfte ist nicht zu beanstanden.
image

Stadt Bern: Grosser Empfang im Rathaus

Anlässlich des 600-Jahr-Jubiläums des Rathauses haben der Regierungsrat des Kantons Bern und der Gemeinderat der Stadt Bern das diplomatische Corps sowie Mitglieder des National- und Ständerats im Rathaus Bern empfangen.
image

Wahlfranchisen für drei Jahre behalten ?

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates will die Selbstverantwortung im Bereich der Krankenversicherung fördern und schlägt deshalb eine dreijährige Vertragsdauer für Versicherungen mit Wahlfranchisen vor.