Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Kroatienurlaub adé - Ölpest in der Adria?

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) warnt vor der Gefahr einer massiven Ölpest in der kroatischen Adria. In nur wenigen Jahren sollen unzählige Ölplattformen und Gasförderanlagen in dem sensiblen Meeresgebiet errichtet werden. Eine Katastrophe, vergleichbar mit der Ölpest im Golf von Mexiko 2010, ist nach Ansicht der GRD nur eine Frage der Zeit.
image

Guten Rutsch - aber nicht zuhause

Die Adventszeit und die Weihnachtsfeiertage sind - ganz entgegen ihrem Ruf - für die meisten Menschen stressige Wochen. Wer das neue Jahr ganz entspannt und fern von jeglicher Routine beginnen möchte, tut gut daran, zumindest über Silvester ein paar Tage wegzufahren. ...
Artikel lesen
image

Rendezvous mit Eisbären und Walen

Dauerdunkelheit und tieffrostige Temperaturen im Winter, 24 Stunden Mitternachtssonne im Sommer bei zehn Grad und mehr, ab September schon wieder eisiger Wind, der über die Permafrost-Böden fegt: Spitzbergen ist ein Land der Extreme - und zugleich ungemein reich an Naturschönheiten. Die Gletscherlandschaft beeindruckt Gäste immer wieder aufs Neue, zudem kann man Eisbären und Rentiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Wer den Ruf der Arktis hört und die Lebensbedingungen unweit des Nordpols selbst erleben möchte, kann sich von erfahrenen, deutschsprachigen Polarguides auf einer Expeditionsreise mit dem Schiff begleiten lassen. ...
Artikel lesen
image

Kreuzfahrten – beliebt wie nie

Früher nur den Reichen vorbehalten, sind Kreuzfahrten heutzutage eine beliebte Art, seinen Urlaub zu verbringen. Die Anzahl der Seereisende ist in den letzten Jahren daher deutlich angestiegen. Doch das ist nicht allein aufgrund der Besonderheiten und Annehmlichkeiten dieses Reisens geschuldet, sondern auch den wachsenden Angeboten. Die Reedereien vergrössern stetig ihre Flotten und begeistern die Gäste mit modernen Schiffen und aussergewöhnlicher Ausstattung. Weitere Häfen und neue Routen kommen zu den Reisezielen hinzu. Was erwartet Kreuzfahrer derzeit alles auf einem Kreuzfahrtschiff und was wird die Zukunft noch alles bringen?...
Artikel lesen
image

Fit durch die kalte Jahreszeit

In der nasskalten Jahreszeit haben Husten, Schnupfen und Heiserkeit Hochsaison - jetzt ist ein starkes Immunsystem nötig, um die Erkältungsviren in Schach zu halten. Um die Abwehrkräfte nachhaltig zu stärken, reichen oft schon ein paar freie Tage im milden Reizklima der Ostsee in Norddeutschland. Die frische Meeresbrise, die oft wie Champagner auf der Haut prickelt, befreit die Atemwege und hilft dem Körper, fit durch die kalten Monate des Jahres zu kommen....
Artikel lesen
image

Herbstferien auch für Armutsbetroffene

Zum sechsten Mal bietet die Schweizer Hotelgruppe Sunstar in Zusammenarbeit mit Caritas Schweiz armutsbetroffenen Familien Gratis-Ferien in ihren Hotels im Bündnerland, im Berner Oberland und im Wallis an. ...
Artikel lesen
image

Die Temperaturen steigen – die Hotelpreise auch?

Während sich die Hoteliers in Brasiliens Metropolen noch im WM-Fieber befinden, rockt Nena in Basel die Summerstage. Wie sich die Übernachtungskosten insgesamt im In- und Ausland entwickelt haben und wo Hotelgäste von günstigeren Preisen profitieren können, zeigt das internationale Buchungsportal hotel.info. ...
Artikel lesen
image

Mexiko: Reiseerlebnisse zwischen Hochland und Strand

Geheimnisvolle Maya-Tempel, bunte Kolonialstädte und tropische Traumstrände - in Mexiko lassen sich Kulturtrip, Outdoor-Erlebnis und Erholungsurlaub ideal miteinander verbinden. ...
Artikel lesen
image

Yoga im Olivenhain

Zeit scheint heutzutage Mangelware zu sein. Gerade Frauen, die Familie und Job unter einen Hut bringen, sollten sich jedoch regelmässige Verschnaufpausen gönnen....
Artikel lesen
image

Postauto im Pärkelook geht auf Tournee

Aussen zeigt es Bilder der Schweizer Pärke, im Innern sind die Fahrgäste umgeben von Wald und Wiese: Ein Postauto im Pärke-Design ist zu seiner Schweizer Tournee gestartet. Das Fahrzeug steht für die neue Partnerschaft zwischen dem Netzwerk Schweizer Pärke, PostAuto und dem Bundesamt für Umwelt und regt an, mit dem öffentlichen Verkehr in die 20 Parkregionen zu reisen. - Medienmitteilung von Netzwerk Schweizer Pärke, PostAuto und Bundesamt für Umwelt BAFU....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 136 | anzeigend: 41 - 50
Was gibt es Neues ?
image

Brand von drei Gebäuden

Am Mittwoch um 20:30 brach im Kanton Wallis in einem Hangar in Evionnaz ein Feuer aus. Die Flammen breiteten sich dann auf ein Depot und ein Wohnhaus und abgestellte Personenwagen aus. Zwei Personen wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital von Martinach eingeliefert.

Irland überlegt Boykott des Eurovision Song Contest in Israel

Die irische Partei "Sinn Féin" hat den nationalen Sender und die irische Regierung aufgefordert, Israel zu boykottieren, das dieses Jahr den Song-Wettbewerb gewann und im nächsten jahr somit austragen soll.
image

Auseinandersetzung in Wädenswil fordert Verletzte

Bei einer Auseinandersetzung im Kanton Zürich zwischen mehreren Personen beim Bahnhof Wädenswil haben sich am späten Montagabend zwei Männer Kopfverletzungen zugezogen.
image

Schweden: Referendum über die EU-Mitgliedschaft gefordert

Die schwedischen Demokraten fordern ein Referendum über die EU-Mitgliedschaft.

Jugendlicher nach tätlichem Streit geständig

Im Zuge der Ermittlungen zu einer tätlichen Auseinandersetzung im Kanton Bern vom vergangenen Sonntag konnte der mutmassliche Täter identifiziert werden. Der 16-Jährige hatte sich am Montag der Polizei gestellt und ist geständig.
image

Die Schweiz bedauert den Austritt der VSA aus dem MRR

Die Schweiz bedauert die Entscheidung der VSA, aus dem UNO-Menschenrechtsrat (MRR) auszutreten. Sie erachtet den MRR als wichtiges Gremium zur Förderung und zum Schutz der Rechte in diesem Bereich.

Reduktion der Zulassungen zum Zivildienst

Mit sieben Massnahmen will der Bundesrat die Zulassungen zum Zivildienst substantiell senken. Die Massnahmen sind ein Beitrag dazu, dass die Alimentierung der Armee langfristig gesichert ist. Der Bundesrat hat am 20.6.2018 die Vernehmlassung zu einer entsprechenden Änderung des Zivildienstgesetzes eröffnet.
image

Informationskampagne der Opferhilfe des Kanton Zürich

25 Jahre nach Inkrafttreten des entsprechenden Bundesgesetzes ist die Opferhilfe im Kanton Zürich gut verankert. Dank Beratung und Unterstützung gelingt es den acht Zürcher Opferberatungsstellen unter anderem, die psychische Belastung von Opfern von Gewalttaten zu verringern. Weil die Hilfsangebote aber vor allem bei jungen Erwachsenen kaum bekannt sind, startet der Kanton eine Informationskampagne.
image

Männliche Opferzahlen von häuslicher Gewalt massiv angestiegen

Tausende Männer haben berichtet misshandelt worden zu sein. Laut der britischen "Mankind Initiative" hat sich die Zahl der männlichen Opfer in der Grafschaft Kent, die seit 2017 unter häuslicher Gewalt leiden, um 40 Prozent gesteigert.
image

Beratung der Vorlage zur Heiratsstrafe sistiert

Letzte Woche hat der Bundesrat mitgeteilt, die bisherigen Angaben zur Anzahl von der Heiratsstrafe betroffener Ehepaare seien grob falsch, worauf eine Abstimmungsbeschwerde zur Abstimmung über die Volksinitiative «für Ehe und Familie – gegen die Heiratsstrafe» eingereicht wurde. Angesichts dieser veränderten Ausgangslage hat die Kommissionen für Wirtschaft und Abgaben des Ständerates die Beratung des Geschäfts 18.034 deshalb mit 11 zu 0 Stimmen bei 2 Enthaltungen sistiert.