Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

BergePLUS: Mehr Montafon in einem Familienurlaub geht nicht!

Das Vorarlberger Montafon in Österreich ist ein „echtes Naturkind“ und baut Familien mit seinen Bergen zum Anfassen und der gesunden Luft so richtig auf. „Viel Montafon inklusive“, damit das Urlaubsbudget überschaubar bleibt – das ist das Motto des neuen BergePLUS Programms.
image

Schweizer Hoteliers können bei ihren Gästen punkten

Die Zufriedenheit der Übernachtungsgäste mit der Schweizer Hotellerie ist auf breiter Front gestiegen. Dies zeigt eine aktuelle Untersuchung der Kundenbewertungen des internationalen Buchungsportals hotel.info. ...
Artikel lesen
image

Bodensee per Bike und Bahn

Radfahrer können ab sofort die Bodensee-Region noch entspannter erkunden: Die neue Fahrrad-Kombi der Tageskarte Euregio Bodensee ermöglicht jetzt die länderübergreifende Fahrradmitnahme auf zwei Fähren und in den Bahnen rund um den See....
Artikel lesen
image

Lebendige Traditionen und Bräuche zu Ostern im Tessin erleben

Langeweile an Ostern? Nicht im Tessin! Im südlichsten Kanton der Schweiz, durch den stets ein Hauch von Italien weht, finden an Ostern zahlreiche Bräuche, Konzerte, Feste und sonstige Anlässe statt. Es hat für jeden etwas dabei! Nachfolgend eine Übersicht über die wichtigsten Anlässe und Traditionen. ...
Artikel lesen
image

Kreuzfahrten: Jetzt die Urlaubsflagge hissen

Wenn es um den Urlaub geht, liegen die Vorstellungen von Eltern und Kindern häufig weit auseinander. Die Eltern wollen lieber entspannen und Zeit für sich haben, während der Nachwuchs mit Gleichaltrigen spielen und etwas Aufregendes erleben möchte. Kreuzfahrten erweisen sich bei solch unterschiedlichen Ansprüchen als gute Urlaubsform, denn an Bord erwartet die Gäste ein ausgesprochen vielfältiges Freizeitprogramm. ...
Artikel lesen
image

Die schönsten Tessiner Parks im Portrait

Im Frühling zeigt sich das Tessin von seiner schönsten Seite. Während die Berggipfel schneeweiss leuchten, blühen an den Seeufern Blumen und Pflanzen in den buntesten Farben. Besucher erwartet in den Parks und Gartenanlagen eine botanische Weltreise. Dank dem milden Klima bekommen sie Pflanzen aus allen Kontinenten zu sehen. Nachfolgend eine Übersicht über die attraktivsten Parks: ...
Artikel lesen
image

Reisetrends für den kommenden Sommer

Für all diejenigen, die in diesem Sommer in den Urlaub fahren wollen und noch keinen blassen Schimmer davon haben, wo es hingehen soll und wie die Pläne überhaupt aussehen sollen, wird es langsam Zeit, sich Gedanken zu machen. Last Minute Angebote sind zwar beliebter denn je, doch viele Menschen ziehen es vor, sich doch im Vorfeld mit der Planung auseinanderzusetzen und eben nicht erst am Flughafen zu entscheiden, wo die Maschine am Ende wieder landen wird. Die Reisetrends für den kommenden Sommer sind relativ einfach zu betrachten, wenn man einmal bedenkt, welche Grossevents in den nächsten Monaten so auf uns warten....
Artikel lesen
image

Amrum - so grossartig kann eine kleine Insel sein

Wer zum ersten Mal den Blick über den berühmten "Kniepsand" schweifen lässt, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Fünfzehn Kilometer lang und an der ausgedehntesten Stelle fast anderthalb Kilometer breit, liegt einer der grössten und feinsandigsten Badestrände Europas auf Amrum, der kleinsten und südlichsten der Nordfriesischen Ferieninseln. Dort, wo sich früher Strandpiraten herumtrieben, tummeln sich heute die Badegäste - wenn man sie denn zu sehen bekommt, denn hier kann man sich schnell im Sande verlaufen und ist ganz für sich allein. Dann lässt man sich am besten in den feinen Sand fallen und geniesst nur noch die Sonne und die frische Nordseebrise. ...
Artikel lesen
image

12 Stunden Landschaftskino auf schmaler Spur

Nostalgische Züge, spektakuläre Strecken und intensive Landschaftseindrücke: Zugfahren kann viel mehr sein als nur das Mittel zum Zweck, von einem Ort zum anderen zu gelangen. Die entschleunigte Art des Reisens gefällt nicht nur eingefleischten Eisenbahnfans, sondern auch Naturfreunden und Alltagsgestressten. ...
Artikel lesen
image

Luzern unter den 15 erfolgreichsten Destinationen des Alpenraums

Die Zentralschweizer Destination Luzern positioniert sich 2012 auf dem fünften Rang des «BAK TOPINDEX» bezogen auf das gesamte Tourismusjahr und ist damit die erfolgreichste Schweizer Destination. Luzern konnte die Hotelbetten sehr gut auslasten und hat zudem seine Marktanteile erhöht. Luzern verdankt seine gute Platzierung vor allem der überragenden Performance im Sommer....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 135 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?
image

Vorsicht vor Einbrechern im Aargau!

Am vergangenen Wochenende waren Einbrecher im Aargau vermehrt aktiv. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zu erhöhter Wachsamkeit und rät, die eigenen Schutzvorkehrungen zu überprüfen.

Mehrfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

Im Kanton Bern ist am Sonntagabend ist in einem Mehrfamilienhaus in Herzogenbuchsee ein Brand ausgebrochen. Es konnte durch die umgehend ausgerückten Feuerwehren gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Das Gebäude ist derzeit unbewohnbar. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
image

Berner Weinjahr im Zeichen der Extreme

Dank idealen Erntebedingungen ist der Zuckergehalt des Berner Traubenguts des Jahrgangs 2017 überdurchschnittlich gut. Wetterkapriolen stellten Winzerinnen und Winzer jedoch vor grosse Herausforderungen: Der Frost im Frühling sowie Hagel und Trockenheit im Sommer sorgten für geringere Erträge, so dass die Ernte im Kanton Bern 17 Prozent unter dem zehnjährigen Mittel liegt.
image

Tessin: Fall von Newcastle-Krankheit bestätigt

Der Verdacht auf Newcastle-Krankheit auf einem Legehennenbetrieb im Südtessin hat sich bestätigt. Es handelt sich um eine hochansteckende Virus-Erkrankung, die verschiedene Vogelarten betreffen kann. Wie die Tierseuchenverordnung (TSV) vorschreibt, werden alle Hennen des betroffenen Betriebs getötet. Für Konsumentinnen und Konsumenten besteht keinerlei Gefahr.
image

Selbstunfall mit Personenwagen in Dietikon - Zeugenaufruf

Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen sind am frühen Sonntagmorgen in Dietikon der Personen leicht verletzt worden.

Rotlicht missachtet – Lastwagen zusammengestossen

Weil ein Chauffeur das Rotlicht missachtete, stiessen im Kanton Aargau gestern Morgen in Stein zwei Lastwagen zusammen. Beide Lenker wurden leicht verletzt. Im Bereich des Grenzübergangs kam es während Stunden zu Verkehrsbehinderungen.
image

Keine Abschwächung der Meldepflicht für freie Stellen

Die «Masseneinwanderungsinitiative» scheint sich nicht ohne bürokratischen Mehraufwand für die Wirtschaft umsetzen zu lassen. Die Kommission des Ständerates wendet sich gegen die Versuche, die Meldepflicht für freie Stellen bei überdurchschnittlicher Arbeitslosigkeit abzuschwächen.
image

Ambulanzfahrzeug kollidiert mit Auto

Im Kanton Solothurn kollidierte am gestrigen Donnerstagabend auf der Hauptgasse in Härkingen ein Ambulanzfahrzeug mit einem Personenwagen. Zur Zeit der Kollision war das Fahrzeug nicht im Einsatz. Aufgrund unterschiedlicher Aussagen sucht die Polizei Zeugen.

Basel-Stadt: 155 mangelhafte Fahrräder festgestellt

Mit einer Präventionsaktion beim Claraplatz hat die Kantonspolizei Basel-Stadt am Donnerstagabend Velofahrerinnen und -fahrer, aber auch Fussgängerinnen und Fussgänger darauf sensibilisiert, wie wichtig eine gute Sichtbarkeit namentlich beim Eindunkeln und in der Nacht sind. Sie hat rund 600 Fahrräder per Augenschein auf die vorhandene Beleuchtung kontrolliert; rund ein Viertel der Fahrräder nahm sie genauer unter die Lupe.
image

Mann schwer verletzt aufgefunden

Rettungsdienst und Polizei fanden am Dienstagabend in einer Wohnung in Döttingen einen schwer verletzten Mann. Noch ist unklar, was genau passierte. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.