Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Postauto im Pärkelook geht auf Tournee

Aussen zeigt es Bilder der Schweizer Pärke, im Innern sind die Fahrgäste umgeben von Wald und Wiese: Ein Postauto im Pärke-Design ist zu seiner Schweizer Tournee gestartet. Das Fahrzeug steht für die neue Partnerschaft zwischen dem Netzwerk Schweizer Pärke, PostAuto und dem Bundesamt für Umwelt und regt an, mit dem öffentlichen Verkehr in die 20 Parkregionen zu reisen. - Medienmitteilung von Netzwerk Schweizer Pärke, PostAuto und Bundesamt für Umwelt BAFU.
image

Unverstellter Blick aufs Meer: Campingurlaub im Wangerland

Nächte unter dem funkelnden Nordseehimmel mit einem unverstellten Blick auf das Weltnaturerbe Wattenmeer: Camping an der Nordsee findet immer mehr Anhänger, denn authentischer lässt sich die Weite und natürliche Schönheit der Landschaft kaum erleben....
Artikel lesen
image

BergePLUS: Mehr Montafon in einem Familienurlaub geht nicht!

Das Vorarlberger Montafon in Österreich ist ein „echtes Naturkind“ und baut Familien mit seinen Bergen zum Anfassen und der gesunden Luft so richtig auf. „Viel Montafon inklusive“, damit das Urlaubsbudget überschaubar bleibt – das ist das Motto des neuen BergePLUS Programms. ...
Artikel lesen
image

Schweizer Hoteliers können bei ihren Gästen punkten

Die Zufriedenheit der Übernachtungsgäste mit der Schweizer Hotellerie ist auf breiter Front gestiegen. Dies zeigt eine aktuelle Untersuchung der Kundenbewertungen des internationalen Buchungsportals hotel.info. ...
Artikel lesen
image

Bodensee per Bike und Bahn

Radfahrer können ab sofort die Bodensee-Region noch entspannter erkunden: Die neue Fahrrad-Kombi der Tageskarte Euregio Bodensee ermöglicht jetzt die länderübergreifende Fahrradmitnahme auf zwei Fähren und in den Bahnen rund um den See....
Artikel lesen
image

Lebendige Traditionen und Bräuche zu Ostern im Tessin erleben

Langeweile an Ostern? Nicht im Tessin! Im südlichsten Kanton der Schweiz, durch den stets ein Hauch von Italien weht, finden an Ostern zahlreiche Bräuche, Konzerte, Feste und sonstige Anlässe statt. Es hat für jeden etwas dabei! Nachfolgend eine Übersicht über die wichtigsten Anlässe und Traditionen. ...
Artikel lesen
image

Kreuzfahrten: Jetzt die Urlaubsflagge hissen

Wenn es um den Urlaub geht, liegen die Vorstellungen von Eltern und Kindern häufig weit auseinander. Die Eltern wollen lieber entspannen und Zeit für sich haben, während der Nachwuchs mit Gleichaltrigen spielen und etwas Aufregendes erleben möchte. Kreuzfahrten erweisen sich bei solch unterschiedlichen Ansprüchen als gute Urlaubsform, denn an Bord erwartet die Gäste ein ausgesprochen vielfältiges Freizeitprogramm. ...
Artikel lesen
image

Die schönsten Tessiner Parks im Portrait

Im Frühling zeigt sich das Tessin von seiner schönsten Seite. Während die Berggipfel schneeweiss leuchten, blühen an den Seeufern Blumen und Pflanzen in den buntesten Farben. Besucher erwartet in den Parks und Gartenanlagen eine botanische Weltreise. Dank dem milden Klima bekommen sie Pflanzen aus allen Kontinenten zu sehen. Nachfolgend eine Übersicht über die attraktivsten Parks: ...
Artikel lesen
image

Reisetrends für den kommenden Sommer

Für all diejenigen, die in diesem Sommer in den Urlaub fahren wollen und noch keinen blassen Schimmer davon haben, wo es hingehen soll und wie die Pläne überhaupt aussehen sollen, wird es langsam Zeit, sich Gedanken zu machen. Last Minute Angebote sind zwar beliebter denn je, doch viele Menschen ziehen es vor, sich doch im Vorfeld mit der Planung auseinanderzusetzen und eben nicht erst am Flughafen zu entscheiden, wo die Maschine am Ende wieder landen wird. Die Reisetrends für den kommenden Sommer sind relativ einfach zu betrachten, wenn man einmal bedenkt, welche Grossevents in den nächsten Monaten so auf uns warten....
Artikel lesen
image

Amrum - so grossartig kann eine kleine Insel sein

Wer zum ersten Mal den Blick über den berühmten "Kniepsand" schweifen lässt, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Fünfzehn Kilometer lang und an der ausgedehntesten Stelle fast anderthalb Kilometer breit, liegt einer der grössten und feinsandigsten Badestrände Europas auf Amrum, der kleinsten und südlichsten der Nordfriesischen Ferieninseln. Dort, wo sich früher Strandpiraten herumtrieben, tummeln sich heute die Badegäste - wenn man sie denn zu sehen bekommt, denn hier kann man sich schnell im Sande verlaufen und ist ganz für sich allein. Dann lässt man sich am besten in den feinen Sand fallen und geniesst nur noch die Sonne und die frische Nordseebrise. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 137 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?
image

Stadtzürcher Bezirksrat hebt Observationsverordnung auf

Der Bezirksrat hat die beiden Rekurse gegen die im April 2018 vom Gemeinderat erlassene Verordnung betreffend Observation bei der Bekämpfung von unrechtmässigem Sozialhilfebezug gut geheissen und die Verordnung damit aufgehoben.

Bundesrat schafft Basis für die Zeit nach dem Brexit

An seiner Sitzung vom 14. Dezember 2018 hat der Bundesrat den Text eines Handelsabkommens mit dem Vereinigten Königreich verabschiedet, mit dem die bestehenden Wirtschafts- und Handelsbeziehungen auch nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union fortgesetzt werden sollen.

Hanf-Indooranlagen: Erntezeit bei den Kantonspolizeien

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Limmattal / Albis, in einer koordinierten Aktion am Dienstag in den Kantonen Zürich, Schwyz und St. Gallen insgesamt drei illegale Hanf-Indooranlagen ausgehoben. Dabei wurden mehr als 6000 Hanfpflanzen und mehrere zehntausend Franken Bargeld sichergestellt sowie sechs mutmassliche Betreiber verhaftet.

ETH-Gender-Strategie: Mehr Quantität statt Qualität

Der ETH-Bereich führte seine Bemühungen, den Anteil der Professorinnen zu erhöhen, im Jahr 2018 weiter. Rund ein Drittel der neuen Professuren wurden mit Frauen besetzt. Die im letzten Jahr verabschiedete Gender-Strategie wird damit erfolgreich umgesetzt.
image

Insektensterben: Viele Schweizer in grosser Sorge

Das Insektensterben beunruhigt die Bevölkerung stark: Innert 100 Tagen unterschrieben 165’512 Personen die von Naturfreunde Schweiz, Dark-Sky Switzerland, dem Schweizer Bauernverband und apisuisse lancierte Petition «Insektensterben aufklären!» Gestern morgen wurde diese dem Bundesrat und Parlament übergeben.
image

Sattelzuglenker verhindert Frontalkollision

Um die drohende Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Auto zu verhindern, musste im Kanton Aargau der Lenker eines Sattelzugs heute Morgen in die Wiese ausweichen. Die Person im Auto fuhr unbekümmert davon und wird gesucht.
image

Stadt Bern: Lorrainebad soll Flussbad werden

Das Lorrainebad ist in einem schlechten Zustand und muss gesamthaft saniert werden. Dabei soll die Anlage wieder zu einem Flussbad umgestaltet werden, ohne dabei den heutigen Charme zu verlieren. Der Gemeinderat hat dazu einen entsprechenden Projektierungskredit in der Höhe von 1,3 Millionen Franken zuhanden des Stadtrats verabschiedet.
image

Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Ein 24-jähriger Autofahrer kam gestern im Kanton Aargau auf die Gegenfahrbahn, worauf es zur frontalen Kollision mit einem entgegenkommenden Lieferwagen kam. Beide Unfallbeteiligten mussten ins Spital gebracht werden. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blut- und Urinentnahme an.

Bern: 3,57 Millionen Franken Kredit für zwei Weltmeisterschaften

Die Stadt Bern bewirbt sich als Austragungsort für die Radweltmeisterschaft und die Paracycling-Weltmeisterschaft 2024. Für die Vorbereitung und Durchführung dieser Grossanlässe beantragt der Regierungsrat des Kantons Bern dem Grossen Rat einen Kredit von insgesamt 3,57 Millionen Franken.
image

Schon wieder EU-Bestimmungen abgeschrieben

Der Gemischte Luftverkehrsausschuss Schweiz–EU hat am 12. Dezember die Übernahme verschiedener EU-Erlasse durch die Schweiz beschlossen. Die neuen Bestimmungen betreffen die Flug- und Luftsicherheit sowie das Flugverkehrsmanagement. Sie treten am 1. Februar 2019 in Kraft.