Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Lebendige Traditionen und Bräuche zu Ostern im Tessin erleben

Langeweile an Ostern? Nicht im Tessin! Im südlichsten Kanton der Schweiz, durch den stets ein Hauch von Italien weht, finden an Ostern zahlreiche Bräuche, Konzerte, Feste und sonstige Anlässe statt. Es hat für jeden etwas dabei! Nachfolgend eine Übersicht über die wichtigsten Anlässe und Traditionen.
image

Kreuzfahrten: Jetzt die Urlaubsflagge hissen

Wenn es um den Urlaub geht, liegen die Vorstellungen von Eltern und Kindern häufig weit auseinander. Die Eltern wollen lieber entspannen und Zeit für sich haben, während der Nachwuchs mit Gleichaltrigen spielen und etwas Aufregendes erleben möchte. Kreuzfahrten erweisen sich bei solch unterschiedlichen Ansprüchen als gute Urlaubsform, denn an Bord erwartet die Gäste ein ausgesprochen vielfältiges Freizeitprogramm. ...
Artikel lesen
image

Die schönsten Tessiner Parks im Portrait

Im Frühling zeigt sich das Tessin von seiner schönsten Seite. Während die Berggipfel schneeweiss leuchten, blühen an den Seeufern Blumen und Pflanzen in den buntesten Farben. Besucher erwartet in den Parks und Gartenanlagen eine botanische Weltreise. Dank dem milden Klima bekommen sie Pflanzen aus allen Kontinenten zu sehen. Nachfolgend eine Übersicht über die attraktivsten Parks: ...
Artikel lesen
image

Reisetrends für den kommenden Sommer

Für all diejenigen, die in diesem Sommer in den Urlaub fahren wollen und noch keinen blassen Schimmer davon haben, wo es hingehen soll und wie die Pläne überhaupt aussehen sollen, wird es langsam Zeit, sich Gedanken zu machen. Last Minute Angebote sind zwar beliebter denn je, doch viele Menschen ziehen es vor, sich doch im Vorfeld mit der Planung auseinanderzusetzen und eben nicht erst am Flughafen zu entscheiden, wo die Maschine am Ende wieder landen wird. Die Reisetrends für den kommenden Sommer sind relativ einfach zu betrachten, wenn man einmal bedenkt, welche Grossevents in den nächsten Monaten so auf uns warten....
Artikel lesen
image

Amrum - so grossartig kann eine kleine Insel sein

Wer zum ersten Mal den Blick über den berühmten "Kniepsand" schweifen lässt, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Fünfzehn Kilometer lang und an der ausgedehntesten Stelle fast anderthalb Kilometer breit, liegt einer der grössten und feinsandigsten Badestrände Europas auf Amrum, der kleinsten und südlichsten der Nordfriesischen Ferieninseln. Dort, wo sich früher Strandpiraten herumtrieben, tummeln sich heute die Badegäste - wenn man sie denn zu sehen bekommt, denn hier kann man sich schnell im Sande verlaufen und ist ganz für sich allein. Dann lässt man sich am besten in den feinen Sand fallen und geniesst nur noch die Sonne und die frische Nordseebrise. ...
Artikel lesen
image

12 Stunden Landschaftskino auf schmaler Spur

Nostalgische Züge, spektakuläre Strecken und intensive Landschaftseindrücke: Zugfahren kann viel mehr sein als nur das Mittel zum Zweck, von einem Ort zum anderen zu gelangen. Die entschleunigte Art des Reisens gefällt nicht nur eingefleischten Eisenbahnfans, sondern auch Naturfreunden und Alltagsgestressten. ...
Artikel lesen
image

Luzern unter den 15 erfolgreichsten Destinationen des Alpenraums

Die Zentralschweizer Destination Luzern positioniert sich 2012 auf dem fünften Rang des «BAK TOPINDEX» bezogen auf das gesamte Tourismusjahr und ist damit die erfolgreichste Schweizer Destination. Luzern konnte die Hotelbetten sehr gut auslasten und hat zudem seine Marktanteile erhöht. Luzern verdankt seine gute Platzierung vor allem der überragenden Performance im Sommer....
Artikel lesen
image

Attraktive Weihnachtsstadt Basel

Die Weihnachtsstadt Basel lockt viel Publikum an. Besonders beliebt sind die Weihnachtsmärkte auf dem Barfüsserplatz und auf dem Münsterplatz. ...
Artikel lesen
image

Khao Lak - wo die Sonne im Meer schlafen geht

Eine warme Brise zieht über die Andamanensee und verfängt sich säuselnd in den Palmen, die am weitläufigen Strand von Khao Lak ein wenig Schatten spenden....
Artikel lesen
image

Pontresina ist die Ferienwohnungs-Destination des Jahres

Am 20. November 2013 wurden im Hotel Victoria-Jungfrau in Interlaken zum zweiten Mal die "Swiss Holiday Home Awards" verliehen. Mit dem Swiss Holiday Home Award werden herausragende Leistungen im Bereich des Ferienwohnungs-Angebotes ausgezeichnet. Die Preise gehen dieses Jahr ins Graubünden. Pontresina ist "Schweizer Ferienwohnungs-Destination des Jahres 2013". Der 2. Platz geht an St. Moritz und der 3. Platz an Samedan. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 132 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?
image

Suhr: Tankstellenshop überfallen

Ein maskierter und bewaffneter Täter überfiel gestern Abend einen Tankstellenshop in Suhr und raubte Bargeld. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei Aargau sucht Augenzeugen.

BJ bewilligt Auslieferung einer ETA- Aktivistin

Das Bundesamt für Justiz (BJ) hat die Auslieferung einer ETA-Aktivistin an Spanien bewilligt. Alle Voraussetzungen für die Auslieferung sind erfüllt. Zudem konnte die ETA-Aktivistin nicht glaubhaft darlegen, dass sie in Spanien tatsächlich gefoltert worden ist und dass die spanischen Behörden ihre Vorwürfe nicht ernsthaft untersucht haben. Der Auslieferungsentscheid des BJ kann innert 30 Tagen beim Bundesstrafgericht angefochten werden.
image

Burkhalter gibt türkischem Aussenminister Demokratieunterricht

Bundesrat Didier Burkhalter hat den türkischen Aussenminister scharf ermahnt, die Meinungsäusserungsfreiheit in unserem Land zu achten.
image

Nächtlicher Wohnungsbrand in Meilen

In einer Wohnung in Meilen ist in der Nacht auf Donnerstag ein Brand ausgebrochen. Drei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital gefahren werden. Der Schaden beträgt mehrere hunderttausend Franken.
image

Stadt Bern mit 43 Millionen Franken Überschuss

Die Jahresrechnung der Stadt Bern schliesst mit einem Überschuss von 42,6 Millionen Franken ab. Zum erfreulichen Ergebnis haben insbesondere die höheren Steuererträge beigetragen.

Fotografiert und verhaftet

Anfangs Woche wurde im Zürcher Kreis 11 ein Einbrecher beim Verlassen des Tatortes von einem Passanten fotografiert. Wenige Stunden später klickten die Handschellen der Stadtpolizei.

Startschuss zur Einführung des elektronischen Patientendossiers

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 22. März 2017 die Verordnungen zum Bundesgesetz über das elektronische Patientendossier verabschiedet. Gesetz und Umsetzungsbestimmungen treten am 15. April 2017 in Kraft. Spitäler haben ab dann drei Jahre Zeit, um das elektronische Patientendossier einzuführen. Die ersten Patientinnen und Patienten sollten in der zweiten Hälfte 2018 ein elektronisches Patientendossier eröffnen können.

Österreich und die Schweiz diskutieren über Flüchtlings- und Asylsituation

Die Delegation für die Beziehungen zum österreichischen Parlament (Del-A) empfängt die Parlamentarische Gruppe Österreich-Schweiz des österreichischen Parlaments vom 22. - 23. März in der Schweiz. Auf dem Programm steht unter anderem ein Austausch über grenzüberschreitende Verkehrsprojekte. Ebenfalls geplant ist ein Treffen mit Staatssekretär Jacques de Watteville zum Stand der Verhandlungen zwischen der Schweiz und der EU und mit Staatssekretär Mario Gattiker zur Flüchtlings- und Asylsituation in beiden Staaten.
image

Syrien-Sanktionen gefährden Kinder mit Krebs

Die Wirtschaftssanktionen gegen Syrien erschweren den Import von Krebsmedikamenten massiv, weil.westliche Regierungen sich vorgenommen haben, die syrische Bevölkerung ähnlich sterben zu lassen wie einst im Irak, als damals die Leben von mehr als halben Million Kindern vernichtet wurden durch Sanktionen.
image

Tödlicher Bergunfall – 1 Alpinist verstorben

Am vergangenen Montag ereignete sich zwischen dem Hinter Fiescherhorn (4025 m ü. M.) und der Westseite des Fieschersattels (3852 m ü. M.) ein tödlicher Bergunfall. Ein Bergsteiger kam dabei ums Leben.