Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Im Reka-Feriendorf Disentis nach Gold schürfen

Mit der Inszenierung des Reka-Feriendorfes zum Thema Gold hat sich die Schweizer Reisekasse Reka zum Ziel gesetzt, das Feriendorf für Familien noch attraktiver zu gestalten. Zentrale Elemente der Thematisierung sind ein Abenteuerspielplatz in Form einer Goldgräberstadt und die Anpassung des Rekalino-Familienprogramms rund um das Thema Gold. Die Lancierung des neuen Goldparks in Disentis fand in Anwesenheit von Vertretern aus Gemeinde und Tourismus am Donnerstagabend, 13. Juni 2013 statt.
image

UNESCO Welterbe: Historische Zugfahrt und Wanderung im Albula

Das Bahnmuseum Albula, die Rhätische Bahn AG und Bergün-Filisur Tourismus bieten diesen Sommer jeden Sonntag vom 16. Juni bis 18. August geführte Wanderungen im UNESCO Welterbe Albula an. ...
Artikel lesen
image

Was man bei Reisesouvenirs beachten muss

Eine Safari in Afrika, eine Rundreise durch Vietnam: Wer von einer solchen Traumreise nach Hause zurückkehrt, hat meist Souvenirs im Gepäck. Doch der Kauf falscher Andenken kann zum Aussterben von Arten führen und beim Zoll entpuppen sie sich nicht selten als illegale Ware. Beschlagnahmungen, Bussenr oder Strafverfahren können die Folge sein. WWF-Artenschutzexperte Volker Homes erklärt, wie sich Touristen vor unliebsamen Überraschungen schützen können....
Artikel lesen
image

Grossstadturlaub: Man gönnt sich ja sonst nichts

Städtereisen boomen: Wer mit dem Billigflieger unterwegs ist und über das Internet ein günstiges Hotel gefunden hat, kann heute für relativ wenig Geld ein Wochenende in einer der grossen europäischen Metropolen buchen. Jeder Städtereisende weiß aber auch: So richtig teuer wird es erst, wenn man sich vor Ort auch die entsprechenden "Extras" gönnen will....
Artikel lesen
image

Sommerferien am liebsten in der Türkei

Die Feriengebiete der Türkei sind das mit Abstand beliebteste Reiseziel der Schweizer im kommenden Sommer. Rund 40% zieht es an das türkische Mittelmeer. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von alltours. Der Reiseveranstalter hat mehr als 15.000 Buchungen von Gästen aus der Schweiz ausgewertet, die zwischen dem 1. Juni und 31. August von Basel und Zürich mit alltours in den Urlaub fliegen. Die Balearen liegen mit 25% deutlich auf dem zweiten Platz zurück. ...
Artikel lesen
image

Der Charme vergangener Zeiten

Die Erinnerung an die gute alte Zeit lässt die Herzen vieler Nostalgiker höherschlagen. Dem Charme der 50er Jahre können Oldtimerfans beispielsweise bei einer Omnibusfahrt auf der "Romantischen Straße" nachspüren. Die Route folgt der 1950 in Betrieb genommenen Kraftfahrtlinie, die Erholungs- und Berufsreisende bequem und rasch vom Main zu den Alpen und zurück bringen sollte. In Ermangelung eines Schienenstrangs war es den Gründungsvätern auch am Herzen gelegen, internationalen Gästen ein öffentliches Verkehrsmittel anzubieten, denn Leihwagen gehörten damals nicht zum touristischen Angebot....
Artikel lesen
image

Attraktivität der Vermietung von Zweitunterkünften als Ferienwohnung steigt

Nachhaltigkeit ist vor allem in westlichen Ländern zu einem breiten Gesellschaftstrend geworden. Ökologisches Reisen und der Wunsch nach intakter Natur wachsen. Diese Entwicklung und die wirtschaftliche Lage in Europa haben zu einem Anstieg in der Nachfrage nach günstigem Natururlaub geführt. Ferienwohnungen und Ferienhäuser inmitten unberührter Natur sind die Gewinner dieser Trends und werden immer beliebter als Alternative zum Hotel....
Artikel lesen
image

Sicherheit geht vor: Wandern und Trekking in der Schweiz

In der Schweiz herrschen ideale Bedingungen, um eine ausgiebige Wander- oder Trekkingtour zu unternehmen. Im Frühjahr, wenn der Schnee geschmolzen ist und die Temperaturen langsam steigen, werden die einst versteckten Pfade wieder sichtbar und können erkundet werden - gemeinsam, in einer Gruppe, oder auch alleine. In diesem Fall sollten jedoch einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden....
Artikel lesen
image

Zur Oper nach Oman

Wer im Urlaub Kultur und Sport abseits des Massentourismus erleben möchte, findet in Oman dafür beste Voraussetzungen. Das Royal Opera House in der Hauptstadt Muskat etwa ist das einzige Opernhaus in den Golfstaaten und bietet Musikgenuss für Klassik-Fans. Mit zwei neuen 18-Loch-Turnierplätzen etabliert sich das Sultanat auf der Arabischen Halbinsel zudem als passendes Reiseland für Freunde des Golfsports....
Artikel lesen
image

Reka-Ferienhilfe 2013 - Kein Geld für Ferien?

Rund 150'000 Erwachsene und Kinder in der Schweiz können sich keine Ferien leisten. Betroffen sind u. a. allein erziehende, getrennt und geschieden lebende Eltern und ihre Kinder. Die Reka-Ferienhilfe organisiert dieses Jahr 19 Spezialferienwochen. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 133 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?
image

Grossratspräsidentin leistet Freiwilligenarbeit

In ihrem Präsidialjahr wird sich Grossratspräsidentin Ursula Zybach im Kanton Bern aktiv in der Freiwilligenarbeit engagieren. Mit einer «Tournée de benevol» will sie auf die unzähligen Bernerinnen und Berner aufmerksam machen, die sich Tag für Tag selbstlos für andere Menschen und damit für das Funktionieren unserer Gesellschaft engagieren.
image

Bundesfeier am Rhein soll fröhlich und sicher werden

Die Bundesfeier am Rhein lockt auch heuer Tausende Besucherinnen und Besucher an. Daher sind polizeiliche Verkehrsmassnahmen unumgänglich. Die Kantonspolizei Basel-Stadt bittet daher Besucherinnen und Besucher von auswärts dringend, mit dem öffentlichen Verkehr anzureisen. Wie immer hat die Kantonspolizei ihre Dispositive zu möglichen Gefährdungen überprüft, damit das Fest auch in diesem Jahr fröhlich und sicher bleibt.
image

Aussenministertreffen: Hauptsache gewürdigt

Bundesrat Didier Burkhalter hat am diesjährigen Treffen der deutschsprachigen Aussenminister und Aussenministerinnen am 27. Juli 2017 in Salzburg den intensiven Austausch und die enge Zusammenarbeit der Schweiz, Österreichs, des Fürstentums Liechtenstein und Luxemburgs gewürdigt.
image

Drei Schwarzarbeiter sowie Arbeitgeberin verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am gestrigen Mittwochnachmittag in Effrektikon im Untergeschoss eines Mehrfamilienhauses eine Kontrolle durchgeführt und dabei drei Männer wegen Verdachts auf Schwarzarbeit und deren Arbeitgeberin verhaftet.

Waldbrandgefahr hat sich in Baselland verringert

Dank den Niederschlägen im Kanton Basel-Landschaft in den vergangenen Tagen hat sich die Lage etwas entspannt. Die Waldbrandgefahr wurde auf die Stufe 2 (mässig) gesenkt. Trotzdem gelten weiterhin die Verhaltensempfehlungen des Kantonalen Krisenstabes und des Amtes für Wald beider Basel vom Juni 2017.

Leblose Frau aus Kanal geborgen

Am Mittwochvormittag ist im Kanton Bern in Port eine leblose Person aus dem Nidau-Büren-Kanal geborgen worden. Die Identifikation der verstobenen Frau ist noch nicht erfolgt.
image

Frankreich: Immer weniger Geld von Steuersündern

Die Jagd von Franzosen mit Schwarzgeldkonten im Ausland, allen voran in der Schweiz, wird dem französischen Staat dieses Jahr 1 Milliarde Euro einbringen. 2016 war es noch mehr als das Doppelte, nämlich 2,4 Milliarden Euro. Dies geht aus dem Jahresbericht der französischen Finanzverwaltung hervor, berichtet die Handelszeitung. Die Beträge setzen sich aus Steuern, Nachsteuern und Bussen zusammen.
image

Ein Schwerverletzter in Hinwil nach Selbstunfall

Bei einem Verkehrsunfall hat sich am Mittwochmittag ein Personenwagenlenker schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
image

Flugplatz Dübendorf : Gemeinden arbeiten Konzept aus

Der Stadtrat von Dübendorf, der Gemeinderat Volketswil und der Gemeinderat Wangen-Brüttisellen haben eine Altternative zu den Plänen des Bundes ausgearbeitet.
image

BR Burkhalter trifft deutschsprachige Aussenminister

Bundesrat Didier Burkhalter nimmt am 27. Juli 2017 am jährlichen Treffen der deutschsprachigen Aussenminister und -ministerinnen in Salzburg teil.