Home | Leben & Stil | Reisen

Reisen

image

Erholsame Ferien in den Kinderhotels der Schweiz

Kinderhotels bringen Eltern und Kindern Ferienspass von der ersten Minute. Da sie auf individuelle Bedürfnisse von Kindern und Eltern abgestimmt sind, können Eltern entspannen, während sich ihr Nachwuchs attraktiven Beschäftigungen widmet. Der Aufenthalt in einem Kinderhotel macht den spontanen Wochenendtrip zum gelungenen Tapetenwechsel und längere Ferien für Eltern absolut erholsam.
image

Zauberhaftes Südostasien

Südostasiens Traumstrände gehören zu den schönsten der Welt. Doch die Region bietet weit mehr als nur Strandurlaub. Endlose Regenwälder oder im Dschungel verborgene Tempel machen eine Rundreise zum Entdeckerurlaub. Mit dem Reiseveranstalter Transorient lässt sich die Fernostreise individuell planen und nach dem Baukastensystem zusammenstellen. Alles ist kombinierbar, angefangen beim Abflugort, verschiedenen renommierten Linienfluggesellschaften bis hin zur Hotelauswahl - vom einfachen Strandhotel bis zum luxuriösen Fünf-Sterne-Resort....
Artikel lesen
image

Nichts wie hin: Lieblingsziele in Dänemark

Weite Landschaften, frische Luft, einladende Strände und gemütliche Ferienhäuser - kein Wunder, dass Dänemark zu den beliebtesten Urlaubsländern gehört. Hier kann man Ruhe und Natur geniessen, aber auch reichlich Abwechslung finden. Gerade für Familien mit Kindern ist das ein guter Tipp. Schnelles, einfaches Buchen ermöglicht etwa das Onlineportal www.cofman.de. Es hat 95 Prozent aller dänischen Ferienziele im Angebot - alle mit Bestpreis-Garantie. So kann man in aller Ruhe suchen und vergleichen....
Artikel lesen
image

Ski, Schnee und Schweiz

St. Moritz wird bekanntlich als Geburtsort des Wintersports und -tourismus weit und breit der Alpen bezeichnet. Schon Mitte des 19. Jahrhunderts wedelten hier die ersten Skifahrer die Berge rauf und runter. Und noch heute strömen Jahr für Jahr <strong>Millionen Touristen zum Ski- und Snowboardfahren</strong> in die Schweiz. Schliesslich gehören etwa 48 Prozent der Landesfläche zu den Alpen; 12 Prozent zu den Voralpen. ...
Artikel lesen
image

Wenn die Tage wärmer werden: Schneespass auf 2.150 Metern

Eine kurze Fahrt durch das ursprüngliche Ratschingstal in Südtirol - und schon erreicht man die Talstation der neuen Seilbahn Ratschings-Jaufen. Das gleichnamige Skigebiet zählt zu den schneesichersten in ganz Südtirol. ...
Artikel lesen
image

Beste Pistenverhältnisse im Skigebiet Mürren - Schilthorn

Die Wintersportferien stehen vor der Tür und das Skigebiet Mürren - Schilthorn ist in jeder Hinsicht bereit für die Wintersportler: Beste Schneeverhältnisse und perfekt präparierte Pisten sind garantiert. Das Team der Schilthornbahn setzt auch ein besonderes Augenmerk auf die Grundsätze der Sicherheit. ...
Artikel lesen
image

Savannen, Strände und schneebedeckte Berge

Die Kontraste faszinieren: weite Savannen und fruchtbare Hügellandschaften, schneebedeckte Berge und palmengesäumte Strände. Die Länder Kenia und Tansania im Osten Afrikas entführen Abenteuerlustige in eine paradiesische Welt. ...
Artikel lesen
image

Auf Sylt das Ende des Winters feiern

Am Abend des 21. Februar feiern die Bewohner von Sylt gemeinsam mit ihren Gästen ihr urigstes Volksfest. Überall auf der Insel macht man sich dann mit Fackelzügen auf zu den Biike-Plätzen, um im lodernden Schein der sogenannten Biike-Feuer das Ende des Winters zu feiern und sich schaurige Geschichten von Piraten und versunkenen Schiffen zu erzählen....
Artikel lesen
image

Ranking der 100 besten Campingplätze

Mit dem Camping.Info Award werden alljährlich die Campingplätze mit der höchsten Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Der im deutschen Sprachraum meist besuchte online Campingführer camping.info vergibt für 2013 wieder dieses ganz besondere Prädikat und veröffentlicht erstmals auch das Ranking von 1 bis 100. ...
Artikel lesen
image

Seefahrerromantik im hohen Norden

Die prächtigen Schlösser St. Petersburgs, der Schärengarten, der Stockholm mit seinen unzähligen kleinen Inseln umschließt, das quirlige Leben in Kopenhagen: Der Ostseeraum ist ungemein reich an Kultur und Natur. Die Vielfalt des "Mare Baltikum" erlebt man erst so richtig bei einer Rundreise, die verschiedene Länder miteinander verbindet - besonders bequem an Bord eines Kreuzfahrtschiffs: Fast jeden Tag wird ein neues Ziel angesteuert, und das eigene Hotel reist immer mit. Auch das ursprüngliche Seefahrererlebnis kommt dabei nicht zu kurz, zum Beispiel an Bord eines klassischen Grossseglers....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 133 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

Gesetzesänderungen gegen den Terrorismus

Justiz und Polizei sollen künftig besser gegen Handlungen vorgehen können, welche die Gefahr eines terroristischen Anschlags erhöhen. Das Strafrecht und weitere Gesetze, die der Strafverfolgung dienen, sollen deshalb gezielt angepasst werden.
image

Visp: Tödlicher Gleitschirmunfall

Am gestrigen Mittwoch, kurz nach 17:00, ereignete sich im Kanton Wallis in der Region Eyholzerwald oberhalb Visp ein tödlicher Gleitschirmunfall.
image

Frostschäden: Zinslose Darlehen für Betroffene

Landwirtschaftliche Organisationen, Vertreter der Kantone, von fondssuisse und des BLW haben sich am 19. Juni 2017 getroffen, um die Unterstützung der vom Frost betroffenen Landwirtinnen und Landwirte zu koordinieren. Im Vordergrund stehen zinslose Darlehen mit denen die Liquidität erhalten und die Betriebssituation allgemein verbessert werden kann. Beiträge von fondssuisse werden für Härtefälle ausgerichtet.

Landwirtschaft will beim Pflanzenschutz Verantwortung wahrnehmen

Da Abnehmer und Konsumenten die Latte bezüglich Produktequalität sehr hoch legen, reichen vorbeugende Massnahmen oft nicht aus. Dann kommen die Schweizer Bauern nicht um den gezielten Einsatz von Pflanzenschutzmittel herum. Der Schweizer Bauernverband engagiert sich zusammen mit seinen Mitgliedorganisationen für einen verantwortungsvollen Umgang. Er fördert entsprechende Massnahmen und unterstützt den Aktionsplan Pflanzenschutz des Bundes.
image

WAK-N unterstützt Gegenentwurf zur Privatsphäre-Initiative

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrats unterstützt weiterhin den von ihr ausgearbeiteten direkten Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zum Schutz der Privatsphäre», der das Bankkundengeheimnis auf Verfassungsstufe heben möchte. Auch bezüglich der Abstimmungsempfehlung beantragt sie Festhalten an der Position des Nationalrats.
image

Schweiz für die Verkehrssicherheit ausgezeichnet

Der European Transport Safety Council (ETSC) hat die Schweiz für ihre Bemühungen bei der Verkehrssicherheit ausgezeichnet. Am 20. Juni 2017 konnte Jürg Röthlisberger, Direktor des Bundesamts für Strassen (ASTRA), den PIN-Award 2017 für die Schweiz in Brüssel in Empfang nehmen.

Delegation auf Arbeitsbesuch in Berlin

Am 21. Juni reist die Delegation für die Beziehungen zum Deutschen Bundestag für einen Arbeitsbesuch nach Berlin.
image

Parlamentarier sollen nicht übermässig entlohnt sein

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Ständerates hat Kenntnis genommen von der Studie über die Bezüge und den Arbeitsaufwand der Mitglieder der Bundesversammlung, welche kürzlich den Medien präsentiert wurde. Die Kommission ist der Ansicht, dass die Studie keinen Anlass zur grundsätzlichen Überprüfung der Einkommen der Mitglieder der Bundesversammlung gibt.
image

Landwirt schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Traktor hat sich am Montagabend in Hirzel ein Landwirt schwere Verletzungen zugezogen.

WBK-S gegen Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen

Die ständerätliche Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur beantragt ihrem Rat einstimmig, die Motion von Nationalrat Matthias Aebischer „Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen in der Berufsbildung gemäss nationalem Qualifikationsrahmen“ abzulehnen.