Home | Leben & Stil | Veranstaltungen | African Angels kommen nach Zürich und Basel

African Angels kommen nach Zürich und Basel

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Nach dem grossen Erfolg der ersten Tournee sind die African Angels zurück in der Schweiz. Mit neuen Programmhighlights gastieren die Sängerinnen und Sänger des Cape Town Opera Chorus am 26. Februar 2016 erneut im Theater 11 Zürich und am 27. Februar 2016 erstmals im Musical Theater Basel.

Bei den International Opera Awards in London wurde das herausragende Ensemble zum besten Opernchor des Jahres 2013 gewählt. In zahlreichen Inszenierungen der Cape Town Opera von London über Paris bis Melbourne begeisterten die brillanten Stimmen Kapstadts bereits ein weltweites Publikum. Mit African Angels feierten sie im vergangenen Sommer eine umjubelte Premiere in der Kölner Philharmonie.

Im April dieses Jahres war das Programm, das leidenschaftliche Opernmelodien genauso umfasst wie bewegende Gospels und afrikanische Traditionals, erstmals in der Schweiz zu erleben. Ob der „Gefangenenchor““ aus Verdis Nabucco, Miriam Makebas „Pata Pata“ oder Klassiker wie „Everytime I Feel the Spirit“ – die anspruchsvolle und gleichermassen kurzweilige Zusammenstellung weltbekannter Musikstücke offenbart die faszinierende Vielseitigkeit der 18 ausgewählten Sängerinnen und Sänger des Cape Town Opera Chorus und ist dabei so facettenreich und bunt wie Südafrika selbst.

Vorstellungen:
Theater 11 Zürich – Freitag, 26. Februar 2016, 19.30 Uhr
Musical Theater Basel – Samstag, 27. Februar 2016, 19.30 Uhr
 
Weitere Informationen: www.musical.ch

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Friedensnobelpreis für Trump
Donald Trump ist der erste Präsident seit 4 Jahrzehnten, der keinen neuen Krieg begonnen hat. Jetzt wurde er für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. Hat er ihn verdient?