Home | Leben & Stil | Veranstaltungen | Vorpremière des «Gotthard»-Films im Kino Leuzinger in Altdorf

Vorpremière des «Gotthard»-Films im Kino Leuzinger in Altdorf

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Sonntag, 6. November 2016, findet die Zentralschweizer Vorpremière des SRF-Spielfilms «Gotthard» im Kino Leuzinger statt.

Für den Kanton Uri ist dieser Anlass ein weiteres Element im «Gotthard»-Jahr. Die Vorführung beginnt um 14.00 Uhr mit einer kurzen Einführung durch Produzent Lukas Hobi. Anschliessend beginnt der rund drei Stunden dauernde Zweiteiler, der mit einem Apéro abgeschlossen wird. Zur Vorpremière wird eine illustre Gästeschar aus Politik, Medien und Gesellschaft in Altdorf erwartet. Für Mitglieder der Trägerschaft der SRG ist eine beschränkte Anzahl Eintrittskarten reserviert. Zudem verlosen die lokalen Printmedien einige Tickets im Rahmen einer Leseraktion.

Der Film erzählt, wie ab 1872 der damals längste Eisenbahntunnel der Welt gebaut wurde – für jene Zeit eine ingenieurtechnische Meisterleistung, die aber viele Opfer forderte und letztlich die moderne Schweiz nachhaltig prägte. «Gotthard» kommt am 11. und 12. Dezember 2016 auf SRF 1 zur Ausstrahlung. Das grosse TV-Event-Movie wurde unter der Leitung von SRF in den Redaktionen von SRF, ZDF, ORF und RSI entwickelt und ist eine Koproduktion von Zodiac Pictures (Zürich/Luzern), MMC Zodiac (Köln) und Wilma Film (Prag). Als nationaler Koproduzent ist die SRG SSR beteiligt. Den internationalen Vertrieb übernimmt Beta Film.

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen die Schweizer Fuhrmannstochter Anna (Miriam Stein), der deutsche Ingenieur Max (Maxim Mehmet) und der italienische Mineur Tommaso (Pasquale Aleardi). Anna, Max und Tommaso treffen sich in der Goldgräberstimmung der Anfangsjahre, werden durch die knochenharte Arbeit am Jahrhundertbauwerk zusammengeschweisst, durch die Wirren der Liebe und der rasanten technischen Entwicklungen auseinandergerissen. Schliesslich stehen sie sich sogar als Gegner gegenüber. In weiteren Rollen sind neben anderen Carlos Leal, Max Simonischek, Roeland Wiesnekker, Joachim Król, Marie Bäumer, Anna Schinz und Christoph Gaugler zu sehen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Medienvertrauen
Amerikaner vertrauen Trump laut einer Umfrage mehr als den Medien. Wie sieht das bei unseren Lesern aus?