Home | Leben & Stil | Veranstaltungen | Neujahrsanlass für Zugerinnen und Zuger

Neujahrsanlass für Zugerinnen und Zuger

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Der Zuger Stadtrat lädt die Bevölkerung der Stadt Zug zum traditionellen Neujahrsanlass ins Theater Casino ein.

Der Zuger Stadtrat lädt die Bevölkerung der Stadt Zug zum traditionellen Neujahrsanlass ins Theater Casino ein. Die beiden deutsch-französischen Künstler Wolfram von Bodecker und Alexander Neander entführen die Zuschauer in das Land eigener Wünsche und Utopien. Fulminantes Bildertheater voller Ma­gie, feinstem Humor und optischer Illusionen. Anschliessend Prosit auf das neue Jahr. 

Billettbezug ab 6. Dezember

In der Stadt Zug wohnhafte Personen können Billette für den Neujahrsanlass ab Donnerstag, 6. Dezember 2018, 8.00 Uhr, im Stadthaus am Kolinplatz (Empfangsschalter) beziehen. Zudem können Billette über www.stadtzug.ch/neujahrsanlass19 bezogen werden, ebenfalls frühestens ab Donnerstag, 6. Dezember 2018, 8.00 Uhr; vorher eintreffende Reservationen werden nicht berücksichtigt und die Seite wird erst um 8 Uhr aufgeschalten (bitte nicht über Google suchen, sondern die exakte Adresse eingeben! Nicht vergessen, die Seite um 8 Uhr  zu aktualisieren – Taste F5 drücken).

Pro Person und E-Mail-Absender werden maximal und solange Vorrat zwei Billette abgegeben. Über das Internet bestellte Billette werden per Post zugestellt. Eine weitere Korrespondenz wird nicht geführt.

 

Bild: © Patryk Kosmider/Fotolia

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Schutz vor Terror
Welche Methode wäre die beste, die Schweizer Bürger vor Terroranschlägen zu schützen?