Home | Leben & Stil | Veranstaltungen

Veranstaltungen

image

Al Bano & Romina Power kommen ins Hallenstadion Zürich

Das erfolgreichste italienische Pop-Duo aller Zeiten spielt am 28. September 2017 im Hallenstadion Zürich
image

Drahtautos von jungen Autodidakten aus Burundi

Mal sind sie minimalistisch, mal phantasievoll überladen, aber immer sind sie aus selbst erlerntem Handwerk entstanden: Die Miniaturen von Autos, Motorrädern oder Flugzeugen aus Draht, die Kinder in den 1970-er Jahren in Burundi kreiiert haben. Die Ausstellung «Auto Didaktika ­– Drahtmodelle aus Burundi» des Völkerkundemuseums der Universität Zürich zeigt anhand von rund 80 Modellen eine frühe Phase des afrikanischen Drahtmodellbaus....
Artikel lesen
image

Vorpremière des «Gotthard»-Films im Kino Leuzinger in Altdorf

Am Sonntag, 6. November 2016, findet die Zentralschweizer Vorpremière des SRF-Spielfilms «Gotthard» im Kino Leuzinger statt....
Artikel lesen
image

Exklusive Gastspiele der WEST SIDE STORY in Basel und Zürich

Das provokante Fingerschnippen der Strassengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der weltberühmten Kompositionen Leonard Bernsteins wie Maria, Tonight, Somewhere, America und I Feel Pretty genügen, um Bilder wie diese wachzurufen, Bilder aus West Side Story. ...
Artikel lesen
image

MARY POPPINS schwebt in die Schweiz

Vom 1. Februar bis 19. März 2017 feiert das preisgekrönte Musical MARY POPPINS Premiere in der Schweiz. Die englischsprachige Inszenierung verwandelt das Theater 11 Zürich während sieben Wochen in eine zauberhafte Welt....
Artikel lesen
image

Urlaubsregion wegen Andreas Gabalier im Ausnahmezustand

In der österreichischen Urlaubsregion Schladming-Dachstein findet am kommenden Wochenende das grosse "Heimspiel"-Konzert von Andreas Gabalier statt. Mehr als 20.000 Zuschauer werden erwartet, der gesamte Tourismus profitiert von der Grossveranstaltung....
Artikel lesen
image

Drohnen-Rennsport hält Einzug in Europa

Das erste offizielle Hochgeschwindigkeitsrennen der gerade aus der Taufe gehobenen „Drone Champions League“ wird im August im tirolerischen Reutte stattfinden. Mit fesselnden Flugmanövern vor grandioser Kulisse halt der junge Trendsport Einzug in Europa. ...
Artikel lesen
image

Vielseitiges 1.-August-Programm in Bern

Der Schweizer Nationalfeiertag wird in Bern mit einem breiten Programm gefeiert. Es beginnt mit dem Stadtbrunch auf dem Münsterplatz und endet mit dem Feuerwerk auf dem Gurten. Tagsüber finden zahlreiche Aktivitäten für Jung und Alt statt....
Artikel lesen

Indianapolis in Oerlikon

«Indianapolis in Oerlikon» ist einer der charmantsteten Zürcher Sommer-Events. Rund 60 historische Rennwagen und Motorräder rocken die offene Rennbahn Oerlikon mit rasanten Demorunden. Am 26. Juli steigt die Motorsportparty mit den Töff-Rennfahrern Randy Krummenacher und Bruno Kneubühler zum 14. Mal. ...
Artikel lesen
image

Das Schweizer Nationalgestüt öffnet wieder seine Türen

Der traditionelle Sommeranlass „Donnerstags im Gestüt“ findet in diesem Jahr am 14. Juli und 11. August auf dem Gelände des Schweizer Nationalgestüts in Avenches statt. Das abwechslungsreiche Programm bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Wunderwelt des Pferdes in einem aussergewöhnlichen Rahmen kennen zu lernen. Als zusätzliche Attraktion stehen diesmal auch die Störche im Mittelpunkt. Robert Schoop von Storch Schweiz wird diese wunderbaren Vögel vorstellen. ...
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next total: 99 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?
image

Bundesrat für Rückstufung des Schutzstatus des Wolfs

In der Schweiz soll es noch einfacher werden Wölfe abzuschiessen. Das wird auch vom Bundesrat unterstützt.
image

Merkel: Leere Versprechen an deutsche Fischer

Der britische Abgeordnete Mike Hookem hat Merkels Versprechen an die deutschen Fischer eine "Fantasie" genannt.
image

Kanton Bern: Asylbewerber ziehen in die «Bärgsunne» um

Asylsuchende und Mitarbeitende der Kollektivunterkunft Freyberg in Hondrich bei Spiez ziehen um und werden im Verlauf des letzten Quartals 2017 im ehemaligen Hotel-Restaurant «Bärgsunne» in Hondrich untergebracht. Die neue Asylunterkunft befindet sich an der Aeschistrasse 12 in Hondrich und ist nur einige 100 Meter von der alten Unterkunft entfernt.
image

Kampf gegen Aids, Tuberkulose und Malaria

Der Bundesrat hat ein Budget von 57 Millionen Franken zugunsten des Globalen Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria (GFATM) für den Zeitraum 2017–2019 verabschiedet.

Modernisierung und Digitalisierung des Zollbereichs

Die Finanzkommission des Ständerates (FK-S) spricht sich einstimmig für die beiden IKT-Vorlagen «Modernisierung und Digitalisierung der EZV (Programm DaziT)» und «Migration und Umzug ins Rechenzentrum CAMPUS» aus und folgt damit dem Nationalrat.
image

Unternehmertum nicht verunmöglichen

Der Bundesrat hat die Revision des Raumplanungsgesetzes nach zwei gescheiterten Versuchen wieder aufgenommen. Wie 2008 und 2015 ist aber auch der neuste Entwurf nicht ausgereift. Einige Instrumente entbehren jeglichen Praxisbezug und sind weder umsetz- noch zumutbar. Daher schickt der Vorstand des Schweizer Bauernverbands die Vorlage zurück an den Absender.

Deutschsprachige Finanzminister in der Schweiz

Bundesrat Ueli Maurer hat am 21. und 22. August 2017 die deutschsprachigen Finanzminister Wolfgang Schäuble (Deutschland), Hans Jörg Schelling (Österreich), Pierre Gramegna (Luxemburg) und Adrian Hasler (Liechtenstein) zum traditionellen Austausch in Winterthur und Zürich empfangen. Im Rahmen dieses jährlich stattfindenden Treffens unterhalten sich die fünf Finanzminister über aktuelle finanz- und fiskalpolitische Themen.

Tötungsdelikt im Laufental

Am Montagvormittag kam es im Laufental zu einem Tötungsdelikt. Dabei wurde eine Person getötet. Die Polizei Basel-Landschaft konnte eine der Tat dringend verdächtigte Person festnehmen.
image

Petition für das Streikrecht des Pflegepersonals

Eine Petition die mit 1503 Unterschriften versehen ist, wurde gestern Vormittag bei der Staatskanzlei des Kantons Freiburg eingereicht.
image

Mutmassliche Täter nach Petardenzündung identifiziert

Anlässlich des Fussballspiels zwischen dem FC Thun und dem FC Lausanne-Sport sind am Samstag zwei Petarden gezündet worden. Verletzt wurde dabei niemand. Die mutmasslichen Täter konnten bei der Kontrolle eines Reisecars in Münsingen identifiziert werden. Die beiden Männer werden angezeigt.