Home | Leben & Stil | Veranstaltungen

Veranstaltungen

image

Equus Helveticus – Das vielseitige Pferdefestival

Vom 13. – 16. September 2012 wird Avenches mit dem nationalen Pferdefestival Equus Helveticus voll im Zeichen des Pferdes stehen. An den „Schweizermeisterschaften der CH-Sportpferde“ und an den Galopp- und Trabrennen wird Spitzensport geboten werden, während die „National FM“ und die „Familientage“ ein breites Publikum ansprechen. Es werden über 1'000 Pferde und 20'000 Besucher in Avenches erwartet.
image

Mittelalterliches Heerlager auf der Lenzburg

Am Donnerstag, 19. Juli punkt 10 Uhr verkündet dröhnendes Kanonenfeuer von der Südbastion der Lenzburg die Belagerung der stolzen Burg durch die Company of Saynt George. ...
Artikel lesen
image

Sommeranlass im Schweizerischen Nationalgestüt

Zum fünften Mal organisiert das Schweizerische Nationalgestüt SNG an drei Donnerstagnachmittagen Vorführungen, die am 19. Juli sowie am 2. und 16. August stattfinden. Wie in den Vorjahren werden Pferdevorführungen und der Besuch der verschiedenen Werkstätten auf dem Programm stehen....
Artikel lesen
image

St.Gallen: Teuflische Gesänge auf dem Klosterplatz

Vom 22. Juni bis 6. Juli 2012 verwandelt sich der Unesco-geschützte Stiftsbezirk in St.Gallen wieder in eine Opernbühne unterm Sternenzelt. Mit „La damnation de Faust" von Hector Berlioz steht dieses Jahr eine dramatische Legende nach Goethes „Faust" auf dem Programm. ...
Artikel lesen
image

Vorverkaufsstart für 1. Military Tattoo in St.Gallen

Zwischen dem 11. bis 15. Juli 2012 verwandelt sich das Athletik Zentrum in Schottische Highlands. Dann findet das Tattoo St.Gallen statt. Rund 300 Personen mit zehn Formationen aus dem In- und Ausland werden den Besucherinnen und Besuchern ein musikalisches Spektaktel bieten....
Artikel lesen
image

Wanderausstellung VERDINGKINDER REDEN in Zürich

Die Wanderausstellung VERDINGKINDER REDEN – ENFANCES VOLÉES, gastiert vom 8. November 2011 bis zum 1. April 2012 im Schulhaus Kern in Zürich (Kernstrasse 45, 8004 Zürich)....
Artikel lesen
image

Verlängerung «Mani Matter (1936–1972)»

Aufgrund des grossen Erfolgs der Ausstellung «Mani Matter (1936–1972)» verlängert das Landesmuseum Zürich die Ausstellung um zwei Wochen. «Mani Matter (1936–1972)» kann neu im Landesmuseum bis am 2. Oktober 2011 besucht werden. Danach gastiert die Ausstellung an weiteren Standorten....
Artikel lesen
image

Nahreisen ins Reich der Sinne

Vor der Fernreisesaison laden Grün Stadt Zürich und Migros Kulturprozent seit nunmehr zwölf Jahren zur Teilnahme an den NahReisen ein. Im Jahr 2011 führen die Entdeckungsreisen vor der Haustür ins Reich der Sinne und überraschen mit ungewöhnlichen Themen und Destinationen. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 total: 98 | anzeigend: 91 - 98
Was gibt es Neues ?
image

Mutmassliche Täter nach Petardenzündung identifiziert

Anlässlich des Fussballspiels zwischen dem FC Thun und dem FC Lausanne-Sport sind am Samstag zwei Petarden gezündet worden. Verletzt wurde dabei niemand. Die mutmasslichen Täter konnten bei der Kontrolle eines Reisecars in Münsingen identifiziert werden. Die beiden Männer werden angezeigt.
image

Fische im Gossauerbach verendet

Am Sonntagvormittag sind im Gossauerbach in Gossau mehrere tote Fische festgestellt worden. Die Ursache für das Fischsterben, dürfte eine giftige Substanz sein, die in den Bach gelangt ist.

EDI bestimmt medizinische Leistungen zur Über­prü­fung

Das Eidgenössische Departement des Innern hat drei weitere Themen bestimmt, die mittels Health Technology Assessment (HTA) evaluiert werden sollen. Das EDI lässt regelmässig medizinische Leistungen und Gesundheitstechnologien auf ihren Nutzen hin überprüfen. Nicht wirksame und nicht effiziente Leistungen sollen identifiziert und von der Vergütung durch die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) ausgeschlossen werden.
image

Drei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeuges

Am Sonntag wurde die Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis über den Absturz eines Kleinflugzeuges in der Region Sanetschpass, oberhalb von Savièse informiert. Die drei Flugzeuginsassen verloren dabei ihr Leben.

Vandalen in Zürich-Altstetten unterwegs

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben im Kreis 9 unbekannte Täter rund 40 Gartenhäuser aufgebrochen und beschädigt und diverse Gegenstände gestohlen. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Auto in Marthalen von Zug erfasst

Bei einer Kollision im Kanton Zürich zwischen einem Personenwagen und einer S-Bahn ist am Sonntagnachmittag in Marthalen erheblicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Übernachtungsentschädigungen für Ratsmitglieder beschnitten

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Nationalrates sieht keine Notwendigkeit für eine grundsätzliche Überprüfung der Bezüge der Mitglieder der Bundesversammlung. Hingegen will sie ein störendes Element des geltenden Systems beseitigen: Ratsmitglieder sollen eine Übernachtung nur dann entschädigt erhalten, wenn sie nicht zu Hause übernachtet haben und entsprechende Kosten anfallen.
image

Schweiz hilft Portugal bei Waldbränden

In Portugal wüten Brände in mehreren Regionen. Die Schweiz reagiert auf ein Hilfsersuchen der portugiesischen Behörden und entsendet drei Helikopter sowie Personal zur Verstärkung der Brandbekämpfer.
image

Zwei Taxifahrer nach Fahrtenverweigerung verzeigt

Am Montag dieser Woche verzeigte die Stadtpolizei Zürich in den Kreisen 1 und 2 zwei Taxichauffeure, weil sie jeweils einen Fahrgast für eine kurze Strecke nicht befördern wollten.

Drei Bagger im Zürcher Kreis 2 in Brand gesetzt

Am frühen Donnerstagmorgen wurden in Zürich-Leimbach drei Bagger angezündet. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Franken. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.