Home | Leben & Stil | Veranstaltungen

Veranstaltungen

image

Equus Helveticus – Das vielseitige Pferdefestival

Vom 13. – 16. September 2012 wird Avenches mit dem nationalen Pferdefestival Equus Helveticus voll im Zeichen des Pferdes stehen. An den „Schweizermeisterschaften der CH-Sportpferde“ und an den Galopp- und Trabrennen wird Spitzensport geboten werden, während die „National FM“ und die „Familientage“ ein breites Publikum ansprechen. Es werden über 1'000 Pferde und 20'000 Besucher in Avenches erwartet.
image

Mittelalterliches Heerlager auf der Lenzburg

Am Donnerstag, 19. Juli punkt 10 Uhr verkündet dröhnendes Kanonenfeuer von der Südbastion der Lenzburg die Belagerung der stolzen Burg durch die Company of Saynt George. ...
Artikel lesen
image

Sommeranlass im Schweizerischen Nationalgestüt

Zum fünften Mal organisiert das Schweizerische Nationalgestüt SNG an drei Donnerstagnachmittagen Vorführungen, die am 19. Juli sowie am 2. und 16. August stattfinden. Wie in den Vorjahren werden Pferdevorführungen und der Besuch der verschiedenen Werkstätten auf dem Programm stehen....
Artikel lesen
image

St.Gallen: Teuflische Gesänge auf dem Klosterplatz

Vom 22. Juni bis 6. Juli 2012 verwandelt sich der Unesco-geschützte Stiftsbezirk in St.Gallen wieder in eine Opernbühne unterm Sternenzelt. Mit „La damnation de Faust" von Hector Berlioz steht dieses Jahr eine dramatische Legende nach Goethes „Faust" auf dem Programm. ...
Artikel lesen
image

Vorverkaufsstart für 1. Military Tattoo in St.Gallen

Zwischen dem 11. bis 15. Juli 2012 verwandelt sich das Athletik Zentrum in Schottische Highlands. Dann findet das Tattoo St.Gallen statt. Rund 300 Personen mit zehn Formationen aus dem In- und Ausland werden den Besucherinnen und Besuchern ein musikalisches Spektaktel bieten....
Artikel lesen
image

Wanderausstellung VERDINGKINDER REDEN in Zürich

Die Wanderausstellung VERDINGKINDER REDEN – ENFANCES VOLÉES, gastiert vom 8. November 2011 bis zum 1. April 2012 im Schulhaus Kern in Zürich (Kernstrasse 45, 8004 Zürich)....
Artikel lesen
image

Verlängerung «Mani Matter (1936–1972)»

Aufgrund des grossen Erfolgs der Ausstellung «Mani Matter (1936–1972)» verlängert das Landesmuseum Zürich die Ausstellung um zwei Wochen. «Mani Matter (1936–1972)» kann neu im Landesmuseum bis am 2. Oktober 2011 besucht werden. Danach gastiert die Ausstellung an weiteren Standorten....
Artikel lesen
image

Nahreisen ins Reich der Sinne

Vor der Fernreisesaison laden Grün Stadt Zürich und Migros Kulturprozent seit nunmehr zwölf Jahren zur Teilnahme an den NahReisen ein. Im Jahr 2011 führen die Entdeckungsreisen vor der Haustür ins Reich der Sinne und überraschen mit ungewöhnlichen Themen und Destinationen. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 total: 98 | anzeigend: 91 - 98
Was gibt es Neues ?
image

Weissrussland: Bewaffnete Provokateure verhaftet

In Weissrussland sollen "bewaffnete Provokateure" verhaftet worden sein. Der weissrussische Präsident Lukaschenko beschuldigt die Ukraine, Litauen und Polen.

Sommaruga spricht von "glaubwürdiger Asylpolitik "

Bundesrätin Simonetta Sommaruga, Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements, hat am Montag, 27. März 2017, in Brüssel am Treffen des Justiz- und Innenministerrats der EU teilgenommen. Im Fokus der Diskussionen standen unter anderem Vorschläge zur Stärkung der Rückkehrpolitik, einem wichtigen Pfeiler einer glaubwürdigen Asylpolitik

Schweizer Delegation an der Konferenz der IPU in Dhaka

Die Interparlamentarische Union (IPU) führt vom 1.-5. April 2017 in Dhaka (Bangladesch) ihre Frühjahrs-Vollversammlung durch. Mitglieder der IPU sind die nationalen Parlamente von 171 Staaten. Hauptthemen der Konferenz sind die Zusammenarbeit zwischen Parlamenten zur Umsetzung der Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDG) sowie das Spannungsfeld zwischen nationaler Souveränität und Völkerrechtsnormen. Die Schweiz ist durch eine Delegation von drei Mitgliedern des Nationalrates und zwei Mitgliedern des Ständerates an dieser internationalen Parlamentskonferenz vertreten.

Weniger neue Schlichtungsverfahren im Miet- und Pachtwesen

Die paritätischen Schlichtungsbehörden in Miet- und Pachtangelegenheiten haben im zweiten Halbjahr 2016 12‘932 Schlichtungsverfahren eingeleitet. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 ist die Zahl damit um 6,43 Prozent gesunken. 12‘799 Fälle sind in der Berichtsperiode erledigt worden. 6‘210 Fälle sind Ende 2016 noch pendent gewesen.

Bundesrat Ueli Maurer beim polnischen Finanzminister

Bundesrat Ueli Maurer weilt am 27. März 2017 zu einem Arbeitsbesuch bei seinem polnischen Amtskollegen Mateusz Morawiecki. Erörtert werden beim Treffen finanz- und wirtschaftspolitische Fragen sowie die Zusammenarbeit in den internationalen Finanzinstitutionen.

Zürich: Zahlreiche Fahrzeuge in Tiefgarage beschädigt

In der Nacht auf Samstag beschädigten unbekannte Täter in einer Tiefgarage in Zürich-Altstetten zahlreiche Autos sowie eine Motorrad und hinterliessen grosse Sachschäden. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Friedlicher Islam: Kritiker im Iran zum Tode verurteilt

Der 19-jährige Sina Dehgen wurde zum Tode verurteilt, weil er "anti-islamische" Inhalte auf Social Media im Iran veröffentlicht hatte.
image

Nach Eishockeymatch Kleinbus auf Autobahn gestoppt

Nach dem Playoffspiel SC Bern - HC Lugano am Samstagabend in Bern ist es zu einem Polizeieinsatz auf der Autobahn A6 gekommen. Ein Kleinbus wurde gestoppt, nachdem aus diesem Gegenstände geworfen wurden. Die Insassen wurden vorübergehend festgenommen. Bereits vor dem Spiel hatten Gästefans verschiedentlich Pyrotechnika gezündet.
image

Obama liess Trump offenbar doch ausspionieren

Präsident Trump hatte recht, als er behauptete, dass die Obama-Regierung ihn überwacht habe. Wir wissen jetzt, dass es einen festen Beweis für die Spionage gibt und die NSA im Begriff ist, die Unterlagen freizugeben.

Aarburg: Österreicher beraubt

Ein Unbekannter raubte am Samstag einem Passanten das Mobiltelefon. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.