Home | Leben & Stil | Veranstaltungen

Veranstaltungen

image

Equus Helveticus – Das vielseitige Pferdefestival

Vom 13. – 16. September 2012 wird Avenches mit dem nationalen Pferdefestival Equus Helveticus voll im Zeichen des Pferdes stehen. An den „Schweizermeisterschaften der CH-Sportpferde“ und an den Galopp- und Trabrennen wird Spitzensport geboten werden, während die „National FM“ und die „Familientage“ ein breites Publikum ansprechen. Es werden über 1'000 Pferde und 20'000 Besucher in Avenches erwartet.
image

Mittelalterliches Heerlager auf der Lenzburg

Am Donnerstag, 19. Juli punkt 10 Uhr verkündet dröhnendes Kanonenfeuer von der Südbastion der Lenzburg die Belagerung der stolzen Burg durch die Company of Saynt George. ...
Artikel lesen
image

Sommeranlass im Schweizerischen Nationalgestüt

Zum fünften Mal organisiert das Schweizerische Nationalgestüt SNG an drei Donnerstagnachmittagen Vorführungen, die am 19. Juli sowie am 2. und 16. August stattfinden. Wie in den Vorjahren werden Pferdevorführungen und der Besuch der verschiedenen Werkstätten auf dem Programm stehen....
Artikel lesen
image

St.Gallen: Teuflische Gesänge auf dem Klosterplatz

Vom 22. Juni bis 6. Juli 2012 verwandelt sich der Unesco-geschützte Stiftsbezirk in St.Gallen wieder in eine Opernbühne unterm Sternenzelt. Mit „La damnation de Faust" von Hector Berlioz steht dieses Jahr eine dramatische Legende nach Goethes „Faust" auf dem Programm. ...
Artikel lesen
image

Vorverkaufsstart für 1. Military Tattoo in St.Gallen

Zwischen dem 11. bis 15. Juli 2012 verwandelt sich das Athletik Zentrum in Schottische Highlands. Dann findet das Tattoo St.Gallen statt. Rund 300 Personen mit zehn Formationen aus dem In- und Ausland werden den Besucherinnen und Besuchern ein musikalisches Spektaktel bieten....
Artikel lesen
image

Wanderausstellung VERDINGKINDER REDEN in Zürich

Die Wanderausstellung VERDINGKINDER REDEN – ENFANCES VOLÉES, gastiert vom 8. November 2011 bis zum 1. April 2012 im Schulhaus Kern in Zürich (Kernstrasse 45, 8004 Zürich)....
Artikel lesen
image

Verlängerung «Mani Matter (1936–1972)»

Aufgrund des grossen Erfolgs der Ausstellung «Mani Matter (1936–1972)» verlängert das Landesmuseum Zürich die Ausstellung um zwei Wochen. «Mani Matter (1936–1972)» kann neu im Landesmuseum bis am 2. Oktober 2011 besucht werden. Danach gastiert die Ausstellung an weiteren Standorten....
Artikel lesen
image

Nahreisen ins Reich der Sinne

Vor der Fernreisesaison laden Grün Stadt Zürich und Migros Kulturprozent seit nunmehr zwölf Jahren zur Teilnahme an den NahReisen ein. Im Jahr 2011 führen die Entdeckungsreisen vor der Haustür ins Reich der Sinne und überraschen mit ungewöhnlichen Themen und Destinationen. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 total: 98 | anzeigend: 91 - 98
Was gibt es Neues ?
image

Oftringen: Auto landete auf dem Dach

Nach einem Selbstunfall in Oftringen blieb ein 28-jähriger Schweizer unverletzt. Sein Auto geriet von der Strasse und landete auf dem Dach. Gemäss durchgeführtem Atemlufttest stand der Lenker unter Alkoholeinfluss.
image

Bundesrat verabschiedet das Konzept Windenergie

An seiner Sitzung vom 28. Juni 2017 hat der Bundesrat das Konzept Windenergie verabschiedet. Es legt fest, wie die Bundesinteressen bei der Planung von Windenergieanlagen zu berücksichtigen sind und zeigt mögliche Räume mit Potenzial zur Nutzung von Windenergie auf. Planungs- und Projektträger verfügen damit über eine Entscheid- und Planungshilfe.
image

Kommission wünscht schnelles Inkrafttreten des NDG

Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates ist gegen einen Aufschub des Inkrafttretens und spricht sich für eine rasche Inkraftsetzung des NDG und der dazugehörigen Verordnungen aus.
image

Massnahmen gegen Sauerbrut der Bienen

Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen hat seit mehreren Wochen eine Koordinationszelle eingerichtet, um die Ausbreitung der Sauerbrut bei den Bienen, hauptsächlich im Sensebezirk, einzudämmen. Die Krankheit, bei der die Brutzellen angegriffen werden und welche die Honigernte gefährdet, betrifft insbesondere den Sensebezirk. Im angrenzenden Kanton Bern wurden seit Anfang Jahr mehr als 60 Fälle entdeckt.

Schweiz fördert Bildung und Forschung zum Holocaust

Unter dem Schweizer Vorsitz führt die International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) in dieser Woche in Genf ihre Plenarversammlung statt. Die IHRA hat zum Ziel, die Forschung und Bildung in Bezug auf den Holocaust zu fördern sowie die Erinnerung an die Opfer durch Gedenkfeiern und -stätten wachzuhalten.
image

Kein Glyphosat in Schweizer Getreide- und Ölsaaten

Die waadtländer Organisation Prométerre liess im Jahr 2016 hundertLebensmittelproben auf Glyphosatrückstände untersuchen. Bei allen Produkten aus dem Schweizer Getreide- und Ölsaatenanbau konnte kein Glyphosat nachgewiesen werden. Zusätzliche Versuche im Getreidebau zeigten die Wirkung der strengen Schweizer Anbaunormen. Der Schweizerische Getreideproduzentenverband (SGPV) hat die Analysen finanziell unterstützt.
image

Kampf gegen Kleinwaffen

Jedes Jahr sterben weltweit mehr als eine halbe Million Menschen einen gewaltsamen Tod. Weiterhin fordert keine andere Waffenkategorie mehr gewaltsame Todesopfer als Kleinwaffen.

Bundesrat Schneider-Ammann zeigts dem König der Belgier

Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat dem König der Belgier und seiner Minister-Delegation am 23. Juni 2017 das Schweizer Berufsbildungs-System in der Praxis vorgestellt.
image

Jogger schwer verletzt

Bei einer Kollision mit einem Personenwagen im Kanton Zürich hat sich am Donnerstagnachmittag in Watt (Gemeindegebiet Regensdorf) ein Jogger schwere Verletzungen zugezogen.
image

Stauzahlen: Keine Ausreden mehr für Strassenausbauten!

Die neuste Staustatistik des Bundes mit tristen Rekordwerten ist ein deutliches Alarmsignal. Der Schweiz. Nutzfahrzeugverband ASTAG fordert unverzüglich Massnahmen. Nach dem klaren JA zum Strassenfonds NAF braucht es substantielle Ausbauten in allen Landesteilen. Nur mit Verkehrsmanagement ist es nicht getan.