Home | Leben & Stil | Veranstaltungen

Veranstaltungen

image

Gauertaler AlpkulTour mit Roland Haas: Termine 2016

Aquarellieren & Skizzieren mit Künstler Roland Haas auf der Gauertaler AlpkulTour in Österreich bei einem eintägigen Workshop entlang der Holzskulpturen vor der malerischen Kulisse des Gauertals
image

Zahl der Krebspatienten nimmt zu

Aufgrund der steigenden Zahl älterer Menschen nimmt die Zahl der Krebspatienten und jene der krebsbedingten Todesfälle zu. Gleichzeitig nimmt in jeder Altersgruppe das Risiko ab, an Krebs zu sterben. Das Bundesamt für Statistik (BFS), das Nationale Institut für Krebsepidemiologie und -registrierung (NICER) und das Schweizer Kinderkrebsregister (SKKR) veröffentlichen heute den Schweizerischen Krebsbericht 2015 mit den neuesten verfügbaren Daten zu Krebs in der Schweiz. ...
Artikel lesen
image

Projektstart: "Trotzdem. Menschen mit Demenz erzählen Geschichten"

Im März 2016 lancieren die Fachstelle für Altersfragen der Stadt Luzern, die Alzheimervereinigung Luzern und das Kunstmuseums Luzern das Projekt „Trotzdem. Menschen mit Demenz erzählen Geschichten“. Frauen und Männer, die an Demenz erkrankt sind, werden zu Bildbetrachtungen ins Kunstmuseum eingeladen, um ihre eigenen Bildgeschichten zu erzählen. Sie werden von Freiwilligen der Generation 60plus begleitet....
Artikel lesen
image

Buchvernissage Globi und der Goldraub

In Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei Zürich hat der Orell-Füssli Kinderbuchverlag sein neustes Globi-Abenteuerbuch realisiert. Am 1. März 2016 wird das Buch anlässlich einer Medienorientierung vorgestellt. ...
Artikel lesen
image

African Angels kommen nach Zürich und Basel

Nach dem grossen Erfolg der ersten Tournee sind die African Angels zurück in der Schweiz. Mit neuen Programmhighlights gastieren die Sängerinnen und Sänger des Cape Town Opera Chorus am 26. Februar 2016 erneut im Theater 11 Zürich und am 27. Februar 2016 erstmals im Musical Theater Basel. ...
Artikel lesen
image

Häusliche Gewalt ist nie privat

Jede zweite Woche stirbt eine Frau in der Schweiz an den Folgen häuslicher Gewalt. Häusliche Gewalt ist weit verbreitet und kommt in allen sozialen Schichten vor. Die Ausstellung «Willkommen zu Hause» bietet Gelegenheit, sich mit dem tabuisierten Thema auseinander zu setzen. Sie wird während der diesjährigen Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» in Bern und Thun gezeigt....
Artikel lesen
image

Ausstellung "Einstein & Co. – Zürich und der Nobelpreis" wird verlängert

Die Ausstellung "Einstein & Co. – Zürich und der Nobelpreis" im Stadthaus wird verlängert. Geplant bis Mitte November, zeigt die Ausstellung neu bis zum 23. Januar 2016, wie viele Nobelpreisträgerinnen und Nobelpreisträger sich in Zürich aufgehalten haben, was sie hier leisteten und wie und wo sie ihre Freizeit verbrachten. ...
Artikel lesen
image

Weltklassepianistinnen spielen für Mädchenbildungsprojekte

Die beiden Weltklassepianistinnen Khatia und Gvantsa Buniatishvili bestreiten am Montag,14. Dezember 2015 in Baden ein exklusives Benefizkonzert für das Kinderhilfswerk Plan International Schweiz. Der Ertrag des Konzertes fliesst vollumfänglich in Mädchenbildungsprojekte in Mali, Nepal und Niger. ...
Artikel lesen
image

Bündner regen Männerphantasien an

Ein Gastspiel des Bündner Kunstmuseums im Rätischen Museum widmet sich dem geheimnisvollen Objekt "Sennentunschti" und bringt zeitgenössische Kunst in die Räume des historischen Museums. Die Ausstellung begann am 9. Oktober 2015 und dauert bis zum 21. Februar 2016. Einen Eindruck des Gastspiels gibt unter www.gr.ch ein neues Video der Standeskanzlei Graubünden....
Artikel lesen
image

Was verraten Versteinerungen und Knochen über die Evolution der Krokodile ?

Krokodile – die archaisch anmutenden, räuberischen Reptilien – sind faszinierend. Beeindruckend ist auch die über 230 Millionen Jahre andauernde Entwicklungsgeschichte dieser Tiere. Ihr ist die neuste Sonderausstellung «Das Krokodil im Baum» des Zoologischen Museums der Universität Zürich gewidmet. Anhand von Fossilien, Knochenfunden und Rekonstruktionen lässt sich erfahren, weshalb gewisse urtümliche Arten ausgestorben sind oder welche Verwandten der Krokodile vor rund 240 Millionen Jahren im Tessin lebten....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next total: 98 | anzeigend: 11 - 20
Was gibt es Neues ?
image

BR Burkhalter trifft deutschsprachige Aussenminister

Bundesrat Didier Burkhalter nimmt am 27. Juli 2017 am jährlichen Treffen der deutschsprachigen Aussenminister und -ministerinnen in Salzburg teil.
image

Lyss: Mutmasslicher Täter von Raub identifiziert

Im Zusammenhang mit einem Raub auf eine Café-Bar in Lyss Mitte März 2016 hat die Kantonspolizei Bern zwei Männer, darunter den mutmasslichen Täter, identifiziert und angehalten. Sie werden sich vor der Justiz verantworten müssen.
image

Muri: Vorsicht vor Einbrechern!

In Muri besteht derzeit ein erhöhtes Einbruchsrisiko. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zu besonderer Wachsamkeit. Bei verdächtigen Feststellungen empfiehlt sie, sofort den Polizeinotruf 117 zu wählen.
image

1. August – Vorsicht im Umgang mit Feuerwerkskörpern

Im Umgang mit Feuerwerk kommt es am 1. August immer wieder zu Unfällen mit teilweise schwerwiegenden Folgen. Die Polizei appelliert an die Bevölkerung, die grundlegendsten Vorsichtsmassnahmen zu beachten.

Umfrage: Amerikaner nicht an Russland-Story interessiert

Nur 6% der Amerikaner denken, dass die russische Geschichte um Trump wichtig sei.
image

Bundesrätin Sommaruga bei Krisensitzung in Tunis

Die Länder entlang der Migrationsroute von Afrika über das zentrale Mittelmeer nach Europa setzen ihre Anstrengungen fort, um die von den Deutschen ausgelöste schwerste Krise in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs vereint anzugehen. Am 23. und 24. Juli sind Bundesrätin Simonetta Sommaruga und ihre Ministerkollegen aus zwölf europäischen und afrikanischen Staaten in Tunis zusammengekommen.
image

Ungarn will Milliardär Soros stärker bekämpfen

Nach einer zweijährigen Schlacht Moslem - Migranten aus dem Land fernzuhalten, hat Ungarn seine volle Aufmerksamkeit auf Milliardär-Investor George Soros gerichtet.
image

Einige Meldungen wegen des Unwetters im Kanton Zürich

Aus den Bezirken der Region See/Oberland hat es in der Nacht auf Sonntag rund dreissig Anrufe wegen des Unwetters gegeben. Meist handelte es sich um umgestürzte Bäume und Äste auf den Strassen oder ausgelöste Alarmanlagen. Es gab keine Verletzten.
image

Wasserentnahmen aus Freiburger Gewässern verboten

Das Amt für Umwelt (AfU) erlässt ein allgemeines Verbot für Wasserentnahmen aus den Oberflächengewässern. Dieses Verbot tritt am Samstag, 22. Juli 2017 um 12 Uhr in Kraft und soll bis auf weiteres gehalten werden. Es betrifft sämtliche Oberflächengewässer des Kantons Freiburg mit Ausnahme der Saane, des Grand Canal, des Broyekanals sowie des Greyerzer-, Schiffenen-, Neuenburger- und Murtensees.

Zürich: Tatverdächtige nach Raub festgenommen

Am Donnerstagmorgen überfielen Unbekannte ein Lebensmittelgeschäft im Kreis 9 und erbeuteten dabei Bargeld. Ein Angestellter wurde verletzt. Die Stadtpolizei Zürich verhaftete mehrere mutmassliche Täter und sucht Zeuginnen und Zeugen.