Home | Leben & Stil | Veranstaltungen

Veranstaltungen

image

Projektstart: "Trotzdem. Menschen mit Demenz erzählen Geschichten"

Im März 2016 lancieren die Fachstelle für Altersfragen der Stadt Luzern, die Alzheimervereinigung Luzern und das Kunstmuseums Luzern das Projekt „Trotzdem. Menschen mit Demenz erzählen Geschichten“. Frauen und Männer, die an Demenz erkrankt sind, werden zu Bildbetrachtungen ins Kunstmuseum eingeladen, um ihre eigenen Bildgeschichten zu erzählen. Sie werden von Freiwilligen der Generation 60plus begleitet.
image

Buchvernissage Globi und der Goldraub

In Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei Zürich hat der Orell-Füssli Kinderbuchverlag sein neustes Globi-Abenteuerbuch realisiert. Am 1. März 2016 wird das Buch anlässlich einer Medienorientierung vorgestellt. ...
Artikel lesen
image

African Angels kommen nach Zürich und Basel

Nach dem grossen Erfolg der ersten Tournee sind die African Angels zurück in der Schweiz. Mit neuen Programmhighlights gastieren die Sängerinnen und Sänger des Cape Town Opera Chorus am 26. Februar 2016 erneut im Theater 11 Zürich und am 27. Februar 2016 erstmals im Musical Theater Basel. ...
Artikel lesen
image

Häusliche Gewalt ist nie privat

Jede zweite Woche stirbt eine Frau in der Schweiz an den Folgen häuslicher Gewalt. Häusliche Gewalt ist weit verbreitet und kommt in allen sozialen Schichten vor. Die Ausstellung «Willkommen zu Hause» bietet Gelegenheit, sich mit dem tabuisierten Thema auseinander zu setzen. Sie wird während der diesjährigen Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» in Bern und Thun gezeigt....
Artikel lesen
image

Ausstellung "Einstein & Co. – Zürich und der Nobelpreis" wird verlängert

Die Ausstellung "Einstein & Co. – Zürich und der Nobelpreis" im Stadthaus wird verlängert. Geplant bis Mitte November, zeigt die Ausstellung neu bis zum 23. Januar 2016, wie viele Nobelpreisträgerinnen und Nobelpreisträger sich in Zürich aufgehalten haben, was sie hier leisteten und wie und wo sie ihre Freizeit verbrachten. ...
Artikel lesen
image

Weltklassepianistinnen spielen für Mädchenbildungsprojekte

Die beiden Weltklassepianistinnen Khatia und Gvantsa Buniatishvili bestreiten am Montag,14. Dezember 2015 in Baden ein exklusives Benefizkonzert für das Kinderhilfswerk Plan International Schweiz. Der Ertrag des Konzertes fliesst vollumfänglich in Mädchenbildungsprojekte in Mali, Nepal und Niger. ...
Artikel lesen
image

Bündner regen Männerphantasien an

Ein Gastspiel des Bündner Kunstmuseums im Rätischen Museum widmet sich dem geheimnisvollen Objekt "Sennentunschti" und bringt zeitgenössische Kunst in die Räume des historischen Museums. Die Ausstellung begann am 9. Oktober 2015 und dauert bis zum 21. Februar 2016. Einen Eindruck des Gastspiels gibt unter www.gr.ch ein neues Video der Standeskanzlei Graubünden....
Artikel lesen
image

Was verraten Versteinerungen und Knochen über die Evolution der Krokodile ?

Krokodile – die archaisch anmutenden, räuberischen Reptilien – sind faszinierend. Beeindruckend ist auch die über 230 Millionen Jahre andauernde Entwicklungsgeschichte dieser Tiere. Ihr ist die neuste Sonderausstellung «Das Krokodil im Baum» des Zoologischen Museums der Universität Zürich gewidmet. Anhand von Fossilien, Knochenfunden und Rekonstruktionen lässt sich erfahren, weshalb gewisse urtümliche Arten ausgestorben sind oder welche Verwandten der Krokodile vor rund 240 Millionen Jahren im Tessin lebten....
Artikel lesen
image

Sommertournee Schweizer Armeespiele

Die vier Schweizer Armeespielformationen sind vom 10. bis 15. August 2015 auf musikalischer Sommertournee quer durch die Schweiz unterwegs. ...
Artikel lesen
image

MärliMusical - «Tom Träumer» ab Oktober auf grosser Tour

Ab Oktober 2015 heisst es Vorhang auf für «Tom Träumer», das neue Stück von Andrew Bonds MärliMusicalTheater. Während sieben Monaten tourt die neue Kreation des bekannten Kinderliedermachers durch die Schweiz. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 106 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?
image

Öffentliche Anhörungen zum Abkommen mit der EU im Live-Steam

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat im Sommer 2018 entschieden, dass sie, nach Vorliegen eines Verhandlungsergebnisses zum «Institutionellen Abkommen Schweiz-EU», öffentliche Anhörungen mit Expertinnen und Experten durchführen wird. Nach der Veröffentlichung des Verhandlungsergebnisses durch den Bundesrat am 7. Dezember 2018, wird nun am Nachmittag des 15. Januar 2019 das Hearing stattfinden und der Öffentlichkeit via Live-Stream zugänglich gemacht.
image

Substanz für radiologische Untersuchungen verschwunden

Am gestrigen Dienstagmorgen wurde im Kanton Wallis in einem diagnostischen Institut in Sitten das Fehlen eines Zylinders festgestellt. Dieser enthält eine Substanz, welche für radiologische Untersuchungen eingesetzt wird.

Gedenktafel für Flüchtlinge aus der Tschechoslowakei eingeweiht

Bundesrätin Simonetta Sommaruga hat im Staatssekretariat für Migration (SEM) eine Gedenktafel eingeweiht.
image

Stadt Zürich bekommt Nachtleben nicht in den Griff

Die Stadt Zürich hat das Projekt Nachtleben abgeschlossen. Alle Beteiligten haben wichtige Erkenntnisse gewonnen und Massnahmen umgesetzt. Die Begleiterscheinungen des Zürcher Nachtlebens sind damit aber nicht verschwunden und werden die Stadt weiterhin fordern.

Abkommen mit britischem Verkehrsminister unterzeichnet

Die Schweiz und das Vereinigte Königreich (UK) werden die bestehenden Regelungen zum Luftverkehr auch nach dem Austritt von UK aus der EU lückenlos beibehalten. Bundesrätin Doris Leuthard und ihr britischer Amtskollege, Verkehrsminister Chris Grayling, haben heute in Zürich das dazu ausgehandelte Abkommen unterzeichnet.

Freihandelsabkommen mit Indonesien unterzeichnet

Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, seine liechtensteinische Amtskollegin und die Vertreter von Island und Norwegen haben am 16. Dezember 2018 mit dem indonesischen Handelsminister Enggartiasto Lukita ein Freihandelsabkommen unterzeichnet.
image

Stadtzürcher Bezirksrat hebt Observationsverordnung auf

Der Bezirksrat hat die beiden Rekurse gegen die im April 2018 vom Gemeinderat erlassene Verordnung betreffend Observation bei der Bekämpfung von unrechtmässigem Sozialhilfebezug gut geheissen und die Verordnung damit aufgehoben.

Bundesrat schafft Basis für die Zeit nach dem Brexit

An seiner Sitzung vom 14. Dezember 2018 hat der Bundesrat den Text eines Handelsabkommens mit dem Vereinigten Königreich verabschiedet, mit dem die bestehenden Wirtschafts- und Handelsbeziehungen auch nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union fortgesetzt werden sollen.

Hanf-Indooranlagen: Erntezeit bei den Kantonspolizeien

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Limmattal / Albis, in einer koordinierten Aktion am Dienstag in den Kantonen Zürich, Schwyz und St. Gallen insgesamt drei illegale Hanf-Indooranlagen ausgehoben. Dabei wurden mehr als 6000 Hanfpflanzen und mehrere zehntausend Franken Bargeld sichergestellt sowie sechs mutmassliche Betreiber verhaftet.

ETH-Gender-Strategie: Mehr Quantität statt Qualität

Der ETH-Bereich führte seine Bemühungen, den Anteil der Professorinnen zu erhöhen, im Jahr 2018 weiter. Rund ein Drittel der neuen Professuren wurden mit Frauen besetzt. Die im letzten Jahr verabschiedete Gender-Strategie wird damit erfolgreich umgesetzt.