Home | Leben & Stil | Veranstaltungen

Veranstaltungen

image

„Emil. Die Ausstellung“

Die Ausstellung „Emil“ und die Theatertour „Emil, bitte antworten!“ mit dem hauseigenen Schauspielensemble sind dem Leben und Werk des gebürtigen Luzerner Kabarettisten Emil Steinberger gewidmet.

Die heisseste Fashion Show der Fashion Week

Dienstagabend fand die Einweihung der Fashion Week durch ETAM in der Piscine Molitor statt, dem legendären und unter Denkmalschutz stehenden Schwimmbad im Pariser Stadtviertel Auteuil. Den Auftakt machte damit nicht irgendeine gewöhnliche Modeshow, sondern eine Fashion- und Promishow mit absolutem Kultcharakter in der Modewelt und im Internet! ...
Artikel lesen
image

Duo Fischbach mit „Endspurt“ auf Tour in DAS ZELT

Das Duo Fischbach geht in Pension - aber noch lange nicht von der Bühne. Das schrullige Kult-Ehepaar, das älter aussieht als es wirklich ist, kehrt mit dem aktuellen Programm „Endspurt“ zurück auf die Bühne von DAS ZELT....
Artikel lesen
image

Stadt Zug: Chrööpfelmee-Singen am 22. Februar 2015

Das Chrööpfelimee-Singen ist ein liebenswürdiger Brauch, der stimmungsvoller nicht sein könnte. Sängergruppen besuchen am Sonntag nach der Fasnacht die Chrööpfelimee-Paare und bringen ein heiteres Ständchen dar. Als Entgelt schwebt ein Korb mit Krapfen und Wein zu ihnen herab. Früher waren die Sänger meistens nicht zufrieden und forderten «Chrööpfeli mee!», was dem schönen Brauch den Namen gab....
Artikel lesen

Banff Mountain Film Festival kommt in die Schweiz

In wenigen Tagen, konkret am 20.2., wird die Premiere der Banff Mountain Film Festival World Tour gefeiert. Der Ursprung liegt im kanadischen Banff, in dem jährlich die sogenannten "Outdoor-Oscars" vergeben werden. Ausgewählte Filme gehen im Anschluss auf Welttournee und kommen im Zuge dieser World Tour auch in die Schweiz: www.banff-tour.ch...
Artikel lesen
image

Swiss Expo, gewohnt stark und innovativ

Die 19. Ausgabe der Landwirtschaftsmesse Swiss Expo findet vom 15. bis 18. Januar 2015 in den Hallen der Expo Beaulieu Lausanne statt. Die Swiss Expo ist alljährlicher Treffpunkt für landwirtschaftliche Fachkräfte, sie versammelt die Viehzucht-Elite und gilt als Begegnungsort für Leute, welche die Bedeutung des Agrarsektors in der Schweiz wert schätzen. Die grosse Überraschung im 2015: Die Italiener mit einer Auswahl ihrer schönsten Tiere melden sich mit Stärke zurück, und zum ersten Mal werden Rinder und Kühe aus Holland den Showring in Lausanne betreten. ...
Artikel lesen
image

«rüüdig guet! Lozärn»: Luzern ist für die OLMA 2014 bereit

Am Donnerstag, 9. Oktober 2014 startet die 72. OLMA in St. Gallen. Nach 1990 nimmt der Kanton Luzern zum zweiten Mal als Gastkanton an der grössten Publikumsmesse der Schweiz teil. Die Vorbereitungen für das vielfältige Programm verlaufen planmässig....
Artikel lesen
image

Ganz Basel feiert

Der grösste Jahrmarkt der Schweiz öffnet am 25. Oktober seine Pforten....
Artikel lesen
image

Tanguera – Das Tango Musical aus Buenos Aires kommt zurück in die Schweiz

Tanguera, das Tango-Meisterwerk direkt aus Buenos Aires, kommt endlich zurück in die Schweiz. Die derzeit aufwendigste und erfolgreichste Tangoproduktion begeisterte bereits das Publikum rund um den Globus: von Tokio über Berlin, Wien und London bis New York und zuletzt in Paris wurde das emotionale Tango-Feuerwerk euphorisch gefeiert. ...
Artikel lesen
image

Vo Hof zu Hof – die beef14 in Küssnacht am Rigi

Jetzt kommen die Beef Events in die Zentralschweiz. Vom 5. bis 7. September 2014 findet in Küssnacht am Rigi die beef14 statt....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next total: 98 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Gesetzesänderungen gegen den Terrorismus

Justiz und Polizei sollen künftig besser gegen Handlungen vorgehen können, welche die Gefahr eines terroristischen Anschlags erhöhen. Das Strafrecht und weitere Gesetze, die der Strafverfolgung dienen, sollen deshalb gezielt angepasst werden.
image

Visp: Tödlicher Gleitschirmunfall

Am gestrigen Mittwoch, kurz nach 17:00, ereignete sich im Kanton Wallis in der Region Eyholzerwald oberhalb Visp ein tödlicher Gleitschirmunfall.
image

Frostschäden: Zinslose Darlehen für Betroffene

Landwirtschaftliche Organisationen, Vertreter der Kantone, von fondssuisse und des BLW haben sich am 19. Juni 2017 getroffen, um die Unterstützung der vom Frost betroffenen Landwirtinnen und Landwirte zu koordinieren. Im Vordergrund stehen zinslose Darlehen mit denen die Liquidität erhalten und die Betriebssituation allgemein verbessert werden kann. Beiträge von fondssuisse werden für Härtefälle ausgerichtet.

Landwirtschaft will beim Pflanzenschutz Verantwortung wahrnehmen

Da Abnehmer und Konsumenten die Latte bezüglich Produktequalität sehr hoch legen, reichen vorbeugende Massnahmen oft nicht aus. Dann kommen die Schweizer Bauern nicht um den gezielten Einsatz von Pflanzenschutzmittel herum. Der Schweizer Bauernverband engagiert sich zusammen mit seinen Mitgliedorganisationen für einen verantwortungsvollen Umgang. Er fördert entsprechende Massnahmen und unterstützt den Aktionsplan Pflanzenschutz des Bundes.
image

WAK-N unterstützt Gegenentwurf zur Privatsphäre-Initiative

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrats unterstützt weiterhin den von ihr ausgearbeiteten direkten Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zum Schutz der Privatsphäre», der das Bankkundengeheimnis auf Verfassungsstufe heben möchte. Auch bezüglich der Abstimmungsempfehlung beantragt sie Festhalten an der Position des Nationalrats.
image

Schweiz für die Verkehrssicherheit ausgezeichnet

Der European Transport Safety Council (ETSC) hat die Schweiz für ihre Bemühungen bei der Verkehrssicherheit ausgezeichnet. Am 20. Juni 2017 konnte Jürg Röthlisberger, Direktor des Bundesamts für Strassen (ASTRA), den PIN-Award 2017 für die Schweiz in Brüssel in Empfang nehmen.

Delegation auf Arbeitsbesuch in Berlin

Am 21. Juni reist die Delegation für die Beziehungen zum Deutschen Bundestag für einen Arbeitsbesuch nach Berlin.
image

Parlamentarier sollen nicht übermässig entlohnt sein

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Ständerates hat Kenntnis genommen von der Studie über die Bezüge und den Arbeitsaufwand der Mitglieder der Bundesversammlung, welche kürzlich den Medien präsentiert wurde. Die Kommission ist der Ansicht, dass die Studie keinen Anlass zur grundsätzlichen Überprüfung der Einkommen der Mitglieder der Bundesversammlung gibt.
image

Landwirt schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Traktor hat sich am Montagabend in Hirzel ein Landwirt schwere Verletzungen zugezogen.

WBK-S gegen Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen

Die ständerätliche Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur beantragt ihrem Rat einstimmig, die Motion von Nationalrat Matthias Aebischer „Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen in der Berufsbildung gemäss nationalem Qualifikationsrahmen“ abzulehnen.