Home | Leben & Stil | Veranstaltungen

Veranstaltungen

image

Häusliche Gewalt ist nie privat

Jede zweite Woche stirbt eine Frau in der Schweiz an den Folgen häuslicher Gewalt. Häusliche Gewalt ist weit verbreitet und kommt in allen sozialen Schichten vor. Die Ausstellung «Willkommen zu Hause» bietet Gelegenheit, sich mit dem tabuisierten Thema auseinander zu setzen. Sie wird während der diesjährigen Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» in Bern und Thun gezeigt.
image

Ausstellung "Einstein & Co. – Zürich und der Nobelpreis" wird verlängert

Die Ausstellung "Einstein & Co. – Zürich und der Nobelpreis" im Stadthaus wird verlängert. Geplant bis Mitte November, zeigt die Ausstellung neu bis zum 23. Januar 2016, wie viele Nobelpreisträgerinnen und Nobelpreisträger sich in Zürich aufgehalten haben, was sie hier leisteten und wie und wo sie ihre Freizeit verbrachten. ...
Artikel lesen
image

Weltklassepianistinnen spielen für Mädchenbildungsprojekte

Die beiden Weltklassepianistinnen Khatia und Gvantsa Buniatishvili bestreiten am Montag,14. Dezember 2015 in Baden ein exklusives Benefizkonzert für das Kinderhilfswerk Plan International Schweiz. Der Ertrag des Konzertes fliesst vollumfänglich in Mädchenbildungsprojekte in Mali, Nepal und Niger. ...
Artikel lesen
image

Bündner regen Männerphantasien an

Ein Gastspiel des Bündner Kunstmuseums im Rätischen Museum widmet sich dem geheimnisvollen Objekt "Sennentunschti" und bringt zeitgenössische Kunst in die Räume des historischen Museums. Die Ausstellung begann am 9. Oktober 2015 und dauert bis zum 21. Februar 2016. Einen Eindruck des Gastspiels gibt unter www.gr.ch ein neues Video der Standeskanzlei Graubünden....
Artikel lesen
image

Was verraten Versteinerungen und Knochen über die Evolution der Krokodile ?

Krokodile – die archaisch anmutenden, räuberischen Reptilien – sind faszinierend. Beeindruckend ist auch die über 230 Millionen Jahre andauernde Entwicklungsgeschichte dieser Tiere. Ihr ist die neuste Sonderausstellung «Das Krokodil im Baum» des Zoologischen Museums der Universität Zürich gewidmet. Anhand von Fossilien, Knochenfunden und Rekonstruktionen lässt sich erfahren, weshalb gewisse urtümliche Arten ausgestorben sind oder welche Verwandten der Krokodile vor rund 240 Millionen Jahren im Tessin lebten....
Artikel lesen
image

Sommertournee Schweizer Armeespiele

Die vier Schweizer Armeespielformationen sind vom 10. bis 15. August 2015 auf musikalischer Sommertournee quer durch die Schweiz unterwegs. ...
Artikel lesen
image

MärliMusical - «Tom Träumer» ab Oktober auf grosser Tour

Ab Oktober 2015 heisst es Vorhang auf für «Tom Träumer», das neue Stück von Andrew Bonds MärliMusicalTheater. Während sieben Monaten tourt die neue Kreation des bekannten Kinderliedermachers durch die Schweiz. ...
Artikel lesen
image

Das Schweizer Nationalgestüt öffnet seine Türen

Der traditionelle Sommeranlass „Donnerstags im Gestüt“ findet in diesem Jahr am 16. Juli und 6. August auf dem Gelände Long-Prés des Schweizer Nationalgestüts in Avenches statt. Das abwechslungsreiche Programm bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Wunderwelt des Pferdes in einem aussergewöhnlichen Rahmen kennen zu lernen....
Artikel lesen
image

Romeo & Julia – das Musical

Vom 8. Juli bis 22. August 2015 zeigen die Thunerseespiele die Schweizer Erstaufführung des berührenden Musicals „Romeo & Julia“. Eine Geschichte über Liebe, die die Welt verändert....
Artikel lesen

Veranstaltungsreihe zum Wiener Kongress im Kanton Aargau

Der Kanton Aargau und die österreichische Botschaft nehmen das Gedenkjahr 2015 zum Anlass, im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltungsreihe das 200-Jahr-Jubiläum des Wiener Kongresses zu würdigen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 113 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Kanton BL: Anklageerhebung wegen Veruntreuung

Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen die ehemalige Kassierin der römisch-katholischen Kirchgemeinde Grellingen und der CVP-Basel-Landschaft Anklage wegen Veruntreuung und Urkundenfälschung erhoben. Der Frau wird vorgeworfen in den Jahren 2017 und 2018 insgesamt rund 400'000 Franken veruntreut zu haben.

Schweiz übernimmt EU-Bestimmungen zu Drohnen und Brexit

Der Gemischte Luftverkehrsausschuss Schweiz–EU hat heute die Übernahme verschiedener EU-Erlasse durch die Schweiz beschlossen.
image

Tödlicher Raubüberfall in Metzerlen - CHF 10'000 Belohnung

Im Zusammenhang mit dem tödlichen Raubüberfall in Metzerlen im Jahr 2010 ruft die Staatsanwaltschaft des Kantons Solothurn die Bevölkerung zur Mithilfe bei der Fahndung auf und setzt eine Belohnung in Höhe von CHF 10'000.00 aus. Gesucht werden namentlich Hinweise dazu, wie der Tipp für den tödlich verlaufenen Raubüberfall zur Täterschaft gelangte. Weiter interessieren Hinweise darauf, ob die mutmassliche Täterschaft in der Schweiz an weiteren Delikten beteiligt war.
image

Zeugenaufruf zum Dachstockbrand in Hägendorf

Am Mittwochnachmittag brannte im Kanton Solothurn der Dachstock eines Bauernhauses in Hägendorf. Personen wurde dabei keine verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Schutz und Rettung Bern ab Januar 2020

Die Abteilungen Sanitätspolizei Bern und Feuerwehr, Zivilschutz und Quartieramt fusionieren auf Anfang 2020 zu Schutz und Rettung Bern. Der Gemeinderat hat den bisherigen Kommandanten der Abteilung Feuerwehr, Zivilschutz und Quartieramt, Simon Zumstein, zum Leiter der neuen Organisation gewählt. Die aufgrund der Fusion notwendig werdende Anpassung der Organisationsverordnung der Stadt Bern erfolgt auf den 1. Januar 2020.

CNN hat ein Nazi-Problem

Nachdem rechte Mitarbeiter von CNN in den letzten Wochen wegen Antisemitismus und Verehrung des Diktators Adolf Hitler aufgefallen sind, sorgt diesmal eine rassistische Kommentatorin für Unmut bei den amerikanischen TV-Zuschauern.
image

Brutale Auseinandersetzungen vor Fussballspiel in Bern

Rund um das Fussballspiel zwischen dem BSC Young Boys und Roter Stern Belgrad ist es zu diversen Zwischenfällen gekommen. Unter anderem wurden fünf Personen verletzt. Eine gewaltsame Auseinandersetzung konnte dabei nur noch mit Warnschüssen gestoppt werden. Die Kantonspolizei Bern führte zahlreiche Personenkontrollen durch und intervenierte bei mehreren, teilweise tätlichen Streitereien.
image

Die Schweiz will Sitz im UNO-Sicherheitsrat

Die Kommission ist zu den Prioritäten der Schweiz für die am 17. September 2019 beginnende 74. UNO-Generalversammlung konsultiert worden und hat die Prioritäten einstimmig gutgeheissen

Hohe Sozialhilfeabhängigkeit bei Asylbewerbern

Tiefere Hürden für den Zugang zum Arbeitsmarkt und ein Verbot für Reisen ins Heimatland und in Drittstaaten: Der Status der vorläufigen Aufnahme soll angepasst werden.
image

Alt Bundeskanzler Walter Buser verstorben

Der Bundesrat und die Bundeskanzlei haben mit aufrichtiger Anteilnahme auf den Tod von alt Bundeskanzler Walter Buser (93) reagiert.