Home | Leben & Stil | Veranstaltungen

Veranstaltungen

image

„Emil. Die Ausstellung“

Die Ausstellung „Emil“ und die Theatertour „Emil, bitte antworten!“ mit dem hauseigenen Schauspielensemble sind dem Leben und Werk des gebürtigen Luzerner Kabarettisten Emil Steinberger gewidmet.

Die heisseste Fashion Show der Fashion Week

Dienstagabend fand die Einweihung der Fashion Week durch ETAM in der Piscine Molitor statt, dem legendären und unter Denkmalschutz stehenden Schwimmbad im Pariser Stadtviertel Auteuil. Den Auftakt machte damit nicht irgendeine gewöhnliche Modeshow, sondern eine Fashion- und Promishow mit absolutem Kultcharakter in der Modewelt und im Internet! ...
Artikel lesen
image

Duo Fischbach mit „Endspurt“ auf Tour in DAS ZELT

Das Duo Fischbach geht in Pension - aber noch lange nicht von der Bühne. Das schrullige Kult-Ehepaar, das älter aussieht als es wirklich ist, kehrt mit dem aktuellen Programm „Endspurt“ zurück auf die Bühne von DAS ZELT....
Artikel lesen
image

Stadt Zug: Chrööpfelmee-Singen am 22. Februar 2015

Das Chrööpfelimee-Singen ist ein liebenswürdiger Brauch, der stimmungsvoller nicht sein könnte. Sängergruppen besuchen am Sonntag nach der Fasnacht die Chrööpfelimee-Paare und bringen ein heiteres Ständchen dar. Als Entgelt schwebt ein Korb mit Krapfen und Wein zu ihnen herab. Früher waren die Sänger meistens nicht zufrieden und forderten «Chrööpfeli mee!», was dem schönen Brauch den Namen gab....
Artikel lesen

Banff Mountain Film Festival kommt in die Schweiz

In wenigen Tagen, konkret am 20.2., wird die Premiere der Banff Mountain Film Festival World Tour gefeiert. Der Ursprung liegt im kanadischen Banff, in dem jährlich die sogenannten "Outdoor-Oscars" vergeben werden. Ausgewählte Filme gehen im Anschluss auf Welttournee und kommen im Zuge dieser World Tour auch in die Schweiz: www.banff-tour.ch...
Artikel lesen
image

Swiss Expo, gewohnt stark und innovativ

Die 19. Ausgabe der Landwirtschaftsmesse Swiss Expo findet vom 15. bis 18. Januar 2015 in den Hallen der Expo Beaulieu Lausanne statt. Die Swiss Expo ist alljährlicher Treffpunkt für landwirtschaftliche Fachkräfte, sie versammelt die Viehzucht-Elite und gilt als Begegnungsort für Leute, welche die Bedeutung des Agrarsektors in der Schweiz wert schätzen. Die grosse Überraschung im 2015: Die Italiener mit einer Auswahl ihrer schönsten Tiere melden sich mit Stärke zurück, und zum ersten Mal werden Rinder und Kühe aus Holland den Showring in Lausanne betreten. ...
Artikel lesen
image

«rüüdig guet! Lozärn»: Luzern ist für die OLMA 2014 bereit

Am Donnerstag, 9. Oktober 2014 startet die 72. OLMA in St. Gallen. Nach 1990 nimmt der Kanton Luzern zum zweiten Mal als Gastkanton an der grössten Publikumsmesse der Schweiz teil. Die Vorbereitungen für das vielfältige Programm verlaufen planmässig....
Artikel lesen
image

Ganz Basel feiert

Der grösste Jahrmarkt der Schweiz öffnet am 25. Oktober seine Pforten....
Artikel lesen
image

Tanguera – Das Tango Musical aus Buenos Aires kommt zurück in die Schweiz

Tanguera, das Tango-Meisterwerk direkt aus Buenos Aires, kommt endlich zurück in die Schweiz. Die derzeit aufwendigste und erfolgreichste Tangoproduktion begeisterte bereits das Publikum rund um den Globus: von Tokio über Berlin, Wien und London bis New York und zuletzt in Paris wurde das emotionale Tango-Feuerwerk euphorisch gefeiert. ...
Artikel lesen
image

Vo Hof zu Hof – die beef14 in Küssnacht am Rigi

Jetzt kommen die Beef Events in die Zentralschweiz. Vom 5. bis 7. September 2014 findet in Küssnacht am Rigi die beef14 statt....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next total: 98 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Bundespräsidentin trifft Papst

Bundespräsidentin Doris Leuthard wird am Freitag, 5. Mai 2017, in Rom den italienischen Ministerratspräsidenten Paolo Gentiloni treffen und ein offiziellen Besuch beim Heiligen Stuhl abslovieren.
image

Reallöhne sind 2016 um 1,1 Prozent gestiegen

Gemäss den Berechnungen des Bundesamtes für Statistik (BFS) ergibt sich unter Einbezug einer mittleren negativen Jahresteuerung von 0,4 Prozent bei den Reallöhnen eine Erhöhung von 1,1 Prozent (101,1 Punkte gemessen an der Basis 2015 = 100).
image

Telefonbetrüger ergaunern beträchtliche Summe

Unbekannte Täter haben am Mittwochmittag im Kanton Zürich in Oberengstringen einen Mann mit der sogenannten Telefonbetrug-Methode um mehrere zehntausend Franken betrogen.

Jugendlicher nach Unfall im Spital verstorben

Der 16-jährige Jugendliche, der sich am Mittwochabend im Kanton Bern nach einem schweren Unfall in Wilderswil in kritischem Zustand befand, ist am Donnerstagmorgen im Spital verstorben. Ermittlungen zum Unfallhergang sind im Gang.
image

Fast 80 Milliarden für das Gesundheitswesen

Die gesamten Ausgaben für das Gesundheitswesen in der Schweiz betrugen 2015 gemäss OECD-Standards insgesamt 77,8 Milliarden Franken. Diese Summe ergibt sich nach den provisorischen Berechnungen des Bundesamtes für Statistik (BFS).
image

Ausländerstatistik 1. Quartal 2017

Der Wanderungssaldo lag in den ersten drei Monaten 2017 bei 14 635 Personen. 68 Prozent der ständigen ausländischen Wohnbevölkerung stammten aus den EU/EFTA-Staaten.

Plastiksack mit Bargeld entrissen - Zeugenaufruf

Ein unbekannter Mann hat im Kanton Zürich am Mittwochmittag in Hinwil einer Frau eine Plastiktragtasche mit Bargeld entrissen und ist mit einer Beute von mehreren tausend Franken geflüchtet. Die Frau blieb unverletzt.

Sieben Personen im Zürcher Kreis 8 verhaftet

Am Dienstagnachmittag kam es im Zürcher-Seefeld zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Dabei wurden drei Männer verletzt. Sämtliche Involvierten wurden verhaftet.
image

Offener Samstag im Bundeshaus

Am Samstag, den 6. Mai 2017 sind interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen, das Parlamentsgebäude von innen zu erkunden.
image

Luftwaffe soll weit entfernte Bodenziele angreifen

Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates (SiK-N) hat die Behandlung der Armeebotschaft 2017 abgeschlossen und dem Rüstungsprogramm mit 13 zu 6 Stimmen bei 4 Enthaltungen zugestimmt. Mit knapper Mehrheit beantragt sie ihrem Rat, das Rüstungsprogramm um 20 Millionen Franken aufzustocken, um wieder eine beschränkte Erdkampffähigkeit aufzubauen.