Home | Leben & Stil | Veranstaltungen

Veranstaltungen

image

1914–1918: Die Schweiz im Propagandakrieg

Im Ersten Weltkrieg war die Schweiz dem Zerbrechen nahe. Den Grund dafür zeigt die Ausstellung „Im Feuer der Propaganda“: eine grosse innere Zerrissenheit, verstärkt durch massive in- und ausländische Propaganda. Zu sehen ist die Ausstellung vom 21. August bis zum 9. November 2014 im Museum für Kommunikation und in der Schweizerischen Nationalbibliothek in Bern. Es ist die erste Ko-Produktion der beiden Institutionen.
image

Indianapolis in Oerlikon

Die Sonne überzieht die Offene Rennbahn Oerlikon golden, die Oldtimer Rennmaschinen, Autos und Motorräder, kleben in den Steilkurven. Eine Stimmung, die nur schwer in Worte zu fassen ist. Einmalig halt. Auch die vielen ZuschauerInnen, die wegen den Velorennen kommen, können sich der nicht entziehen und sind begeistert. ...
Artikel lesen
image

Offene Türen im Nationalgestüt

Die traditionellen Donnerstage im Schweizerischen Nationalgestüt SNG in Avenches finden dieses Jahr am 17. Juli und am 7. August statt. Die Besucherinnen und Besucher erwartet wiederum ein abwechslungsreiches Programm in einer einzigartigen Umgebung. ...
Artikel lesen
image

O iO die fröhliche Oldtimer- und Fotoparty für alle

O iO ist auch 2014 wieder auf den letzten Platz belegt, über 530 Oldtimer sind angemeldet. Am Samstag 7. Juni wird sich das alte Blech in Sarnen und am Pfingstsonntag 8. Juni in Brienz stapeln und die beiden Orte um Jahrzehnte zurückwerfen. ...
Artikel lesen
image

Patric Scott übernimmt Hauptrolle des Freddy im Musical MY FAIR LADY

Der Schweizer Sommer wird musikalisch: Auf der Walensee-Bühne kann man ab 16. Juli Publikumsliebling Patric Scott (27) live im neuinszenierten Musical MY FAIR LADY bewundern. Patric spielt die Rolle des Verehrers von Eliza, namens Freddy. Der 27-Jährige ist bereits jetzt gespannt und voller Euphorie: “Ich freue mich auf den Sommer in der Schweiz, ‘My Fair Lady’ ist ein wundervolles Musical.”...
Artikel lesen
image

Am 22. August lädt Basel zum 31. Jazzfest "Em Bebbi sy Jazz" ein

Als "Kulturhauptstadt der Schweiz" bietet Basel seinen Gästen das ganze Jahr über vielfältigen Musik- und Kunstgenuss. Ein besonderes kulturelles Highlight, das inzwischen ganz selbstverständlich zum Basler Sommer gehört, ist das Jazzfest "Em Bebbi sy Jazz". Seit mehr als 30 Jahren findet es jeweils am ersten Freitag nach den Basler Schulsommerferien statt und lockt Tausende von Jazzfans in die Stadt am Rhein. Auch in diesem Jahr wird sich die Innenstadt rund um den Spalenberg am 22. August für einen Abend in eine grosse Jazzbühne verwandeln....
Artikel lesen
image

Erstmals in der Schweiz: DIRTY DANCING

DIRTY DANCING ist einer der aufregendsten Tanzfilme aller Zeiten. Auch die Bühnenversion des Kinohits hat weltweit – von Australien über Nordamerika bis nach Europa – schon mehr als sechs Millionen Besucher begeistert. Jetzt präsentiert sich die erfolgreiche Bühnenshow erstmals in der Schweiz. DIRTY DANCING – DAS ORIGINAL LIVE ON TOUR gastiert vom 21. Mai bis 29. Juni 2014 im Theater 11 Zürich....
Artikel lesen
image

Geliebt, verhätschelt, verstossen - unsere Haustiere

Vom 11. April bis 24. August 2014 zeigt das Bündner Naturmuseum in Chur eine Sonderausstellung über unsere tierischen Lieblinge: Gefiedert oder geschuppt, kurz- oder langhaarig begleiten sie uns seit Jahrtausenden. Sie können laut sein oder stumm, zutraulich oder scheu. Sie werden von uns gefüttert und geliebt. Sie sind unsere Partner für Mussestunden und in der Freizeit....
Artikel lesen
image

Die Schweizer Frauenmesse geht in die zweite Runde

Nach dem gewaltigen Besucheransturm im letzten Jahr findet am 25. Mai die zweite Schweizer Frauenmesse in Zürich statt. Die Organisatorin, die gebürtige Simbabwerin Lisa Chuma, ist überzeugt, dass das Interesse auch in diesem Jahr gross sein wird, denn bereits jetzt haben sich über 150 Ausstellerinnen angemeldet....
Artikel lesen
image

12. Museumsnacht Bern - Bern schläft nicht!

Bern feiert den Frühlingsanfang mit 105'122 Eintritten an der 12. Museumsnacht. Der friedliche Grossanlass war auch in diesem Jahr ein Besuchermagnet für tout Berne. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next total: 97 | anzeigend: 41 - 50
Was gibt es Neues ?
image

Obama hackt Russland

Putin beschuldigt die CIA, im Auftrag von Barack Obama derzeit einen riesigen Cyberangriff gegen Russland durchzuführen.
image

Brand richtet grossen Schaden an

Am Montag, kurz vor 04.20 Uhr, kam es an der Hauptstrasse in Lampenberg BL zu einem Brandfall in einem Doppeleinfamilienhaus mit angebautem Schopf. Die Brandursache ist noch unklar. An der Liegenschaft entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Polizeieinsatz zur Sicherheit des Staatsbesuchs

Am Sonntag ist es in Bern zu verschiedenen Anhaltungen für Personenkontrollen gekommen. Mehrere Personen hatten nahe der Sicherheitszone, welche anlässlich des Staatsbesuches des chinesischen Präsidenten eingerichtet wurde, polizeiliche Anweisungen missachtet. Bereits am Mittag wurde ein Mann angehalten, welcher sich anzünden wollte. Tibetische Staatangehörige in der Schweiz bereiteten der Polizei erheblich Probleme.

Rothrist: Besucher von Rechtsrockkonzert kontrolliert

Die Kantonspolizei Aargau kontrollierte am Samtagabend in Rothrist rund 60 Personen mit mutmasslich rechtsextremer Gesinnung. Diese trafen sich dort zum späteren Besuch eines Konzerts, das ausserhalb des Kantons stattfand. Die Kontrolle verlief reibungslos.

Polen begrüsst amerikanische "Besatzungstruppen"

Amerikanische Soldaten stehen jetzt auf polnischem Boden, um abzuschrecken und zu verteidigen, so ein offizielles Statement am Wochenende. Die VS-Truppen führen Übungen mit NATO-Verbündeten durch, um eine Botschaft an Russland zu schicken.

Wintersturm sorgte für wenige Probleme und Schäden

Die zum Teil sehr heftigen Sturmwinde in der Nacht auf Freitag, sorgten im Kanton Basel-Landschaft für wenige Probleme. Verletzt wurde niemand.

Bundesrat Burkhalter traf UNO-Generalsekretär

Bundesrat Didier Burkhalter hat gestern in Genf am Rande der Zypern-Konferenz mit dem neuen UNO-Generalsekretär António Guterres ein bilaterales Gespräch geführt. Das Treffen diente dazu, die gute Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und der UNO zu bekräftigen, sowie verschiedene aktuelle Themen zu diskutieren.
image

Belgien: Merkel von wütenden Demonstranten empfangen

Wütende Demonstranten forderten, Angela Merkel solle endlich gehen. Grund ihres Aufenthalts war die Verleihung einer Ehrendoktorwürde in Brüssel, schreibt der Daily Express.

Selbständiger Verein hilft überlasteten Bauernfamilien

Die von der Oekonomischen Gemeinnützigen Gesellschaft Bern (OGG) betriebene Anlaufstelle Überlastung Landwirtschaft ist ab sofort als breit abgestützter eigenständiger Verein aktiv. Das bewährte kostenlose Beratungskonzept mit Soforthilfe auf gemeinnütziger Basis bleibt erhalten.
image

Mutmasslicher Pädophiler im Wallis verhaftet

Im Kanton Wallis wurde ein Mann verhaftet, nachdem er einen sexuellen Übergriff auf siebenjähriges Mädchen begangen hatte.