Home | Leben & Stil | Veranstaltungen

Veranstaltungen

image

20 Jahre YAMATO – The Drummers of Japan

YAMATO – The Drummers of Japan sind zurück in Zürich mit ihrer neuen Jubiläumsshow ROJYOH – The Beat on the Road vom 28. Januar bis 2. Februar 2014 im Theater 11 zu erleben.
image

"Philip Maloney" in St.Gallen

Am Donnerstagabend, 19. Dezember 2013, geht Philipp Maloney in der Gallusstadt auf Verbrecherjagd - einer der Höhepunkte der Veranstaltungsserie des Vereins Sternenstadt St.Gallen....
Artikel lesen
image

Vorverkaufsstart AIR14 und Taufe einer Lokomotive

Ab Freitag, 22. November, um 12.00 Uhr sind die Eintrittskarten für die AIR14 PAYERNE online und an allen SBB-Bahnhöfen der Schweiz erhältlich. Diese grosse Airshow wird an zwei Wochenenden, 30. und 31. August sowie 6. und 7. September 2014 auf dem Militärflugplatz Payerne (VD) aufgrund eines dreifachen Jubiläums stattfinden: 100 Jahre Luftwaffe, 50 Jahre Patrouille Suisse und 25 Jahre PC-7 TEAM. Eine Lokomotive in den Farben der Veranstaltung wurde zu diesem Anlass getauft. Sie wird bis im September 2014 auf dem SBB-Netz verkehren....
Artikel lesen
image

DIETER MEIER - In Conversation

Dieter Meier (*1945) ist Konzept- und Performancekünstler, Zeichner, Bildhauer, Filmemacher, Musiker, Essayist und Poet in einer Person. Mit In Conversation widmet das Aargauer Kunsthaus dem vielseitigen Kosmopoliten erstmals in der Schweiz eine umfassende Überblicksausstellung. Die Schau spannt den Bogen von den konzeptuellen und performativen Arbeiten der 1960er- und 70er-Jahre bis in die Gegenwart und macht deren weitgreifende Bedeutung mit zum Teil erstmals gezeigten Werken und Dokumentationen erfahrbar. Die Ausstellung bietet zudem die Gelegenheit, Dieter Meier als Musiker und versierten Gesprächspartner zu erleben....
Artikel lesen

Die Geschichte um die Murtenschlacht auf Originalboden

Heute hat die Veranstalterin des Freilichtspektakels 1476, die Murten Productions, das Gros der Darsteller und Kreativen bekannt gegeben, die sich auf und hinter der Bühne engagieren werden. Der gebürtige Solothurner Joris Gratwohl, bekannt aus der TV-Serie Lindenstrasse, spielt die Hauptrolle Adrian von Bubenberg. Jaël Malli von der erfolgreichen Schweizer Band Lunik feiert in der Rolle des Bauernmädchens Anna ihr Bühnendebüt. Und mit Marc "Cuco" Dietrich, dem früheren Mitglied von Peter, Sue + Marc, schlüpft ein Routinier aus dem Showbusiness in die Rolle des Soldaten Wilhelm....
Artikel lesen
image

Sven Epiney wird Zirkusdirektor

„Circus Circus – Die Show“, eine Eigenproduktion von DAS ZELT – Chapiteau PostFinance, feiert im Frühling 2014 grosse Premiere. Als Zirkusdirektor begleitet der sympathische und bekannte Fernseh- und Radiomoderator Sven Epiney das Publikum auf eine artistische Zeitreise voller Überraschungen. Die Regie führt der erfolgreichste Schweizer Fernsehmacher Max Sieber....
Artikel lesen
image

Das Musical "Dirty Dancing" kommt das erste Mal in die Schweiz

DIRTY DANCING ist einer der aufregendsten Tanzfilme aller Zeiten. Auch die Bühnenversion des Kinohits hat weltweit – von Australien über Nordamerika bis nach Europa – schon mehr als sechs Millionen Besucher begeistert. Am Londoner West End waren die Vorstellungen monatelang jeden Abend bis auf den letzten Platz ausverkauft. ...
Artikel lesen

Gift - Krimi auf dem Teller

In der neuen Sonderausstellung des Rätischen Museums in Chur dreht sich alles ums Thema "Gift" . Die Ausstellung mit vier verschiedenen Tatorten dauert vom 4. Oktober 2013 bis 2. März 2014. ...
Artikel lesen
image

Top-Interpreten bei Alphorn in Concert 2013

Am kommenden Samstag, 21. September 2013, wird Oensingen SO zum Zentrum der Alphornbläser. Ein Weltklassekonzert ist angesagt. ...
Artikel lesen
image

Albert Einstein in Frauenfeld

Am 9. September 1913 referierte Albert Einstein in Frauenfeld über seine «Gravitationstheorie». Auf den Tag hundert Jahre später beleuchtet ein Vortrag Leben und Werk des Jahrhundertphysikers....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 104 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?

Frau nach Streit in Winterthur schwer verletzt

Bei einem Streit zwischen einem Ehepaar in deren Wohnung ist in der Nacht auf Samstag in Winterthur die Frau schwer verletzt worden. Der mutmassliche Täter ist festgenommen worden.

Sozialhilfegesetz Kanton Bern: Mehrheit gegen ein würdiges Leben

Die Mehrheit der Gesundheits- und Sozialkommission (GSoK) beantragt dem Grossen Rat, den Stimmberechtigten den Volksvorschlag zum Sozialhilfegesetz zur Ablehnung zu empfehlen. Sie unterstützt die vom Grossen Rat verabschiedete Gesetzesänderung mit der darin vorgesehenen Kürzung des Grundbedarfs in der wirtschaftlichen Sozialhilfe.
image

2 Tote und zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Am späten Samstagabend kam es im Kanton Solothurn zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Personen sind dabei noch auf der Unfallstelle verstorben, zwei weitere Personen mussten schwer verletzt in ein Spital gebracht werden.
image

Mann wird Opfer von Tötungsdelikt - 3 Verletzte

In der Nacht auf Sonntag ist im Kanton Bern ein Mann Opfer eines Tötungsdelikts geworden. Ein tatverdächtiger junger Mann wurde festgenommen. Er wird verdächtigt, sowohl den tödlich verletzten Mann als auch vorgängig drei Mitbewohner in einem Haus in Tramelan angegriffen zu haben. Ermittlungen zur Klärung der Ereignisse sind im Gang.

Aufhebung der Ausfuhrbeiträge per 1. Januar 2019

Die Gesetzesänderungen zur Aufhebung der Ausfuhrbeiträge («Schoggigesetz») treten per 1. Januar 2019 in Kraft. Dies hat der Bundesrat am 21. September 2018 beschlossen. Ausserdem hat er entschieden, Begleitmassnahmen zum Erhalt von Arbeitsplätzen und Wertschöpfung in der Nahrungsmittelproduktion umzusetzen.
image

Unfall mit Motorrad fordert schwer Verletzten

Am späten Donnerstagabend hat sich auf der Autobahn A3 (Gemeindegebiet Horgen) ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt.
image

Mittags schon unter Alkoholeinfluss und Unfall verursacht

Eine alkoholisierte Autofahrerin verursachte am Donnerstagmittag im Kanton Aargau einen Selbstunfall. Die 51-jährige Schweizerin blieb unverletzt. Die Kantonspolizei nahm ihr den Führerausweis ab.

Zürich: Seebad Utoquai bis zum 30. September offen

Das Seebad Utoquai bleibt bis und mit Sonntag, 30. September, geöffnet. Auch das Sportabo Saison bleibt bis zu diesem Datum gültig. In den Bädern Mythenquai, Stadthausquai, Tiefenbrunnen, Seebach und Allenmoos geht die Badesaison diese Woche zu Ende.

Mann in Bern mit Messer bedroht und beraubt

In der Nacht auf Samstag ist in Bern ein Mann von drei Unbekannten mit einem Messer bedroht und beraubt worden. Die Täter entwendeten Wertsachen und flüchteten zu Fuss. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.
image

Risiken von 5G Netzen werden analysiert

Bundesrätin Doris Leuthard, Vorsteherin des Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), hat entschieden, eine Arbeitsgruppe einzusetzen, die über den Bereich Mobilfunk und Strahlung diskutieren wird. Sie soll insbesondere Bedürfnisse und Risiken beim Aufbau von 5G Netzen analysieren und bis Mitte 2019 einen Bericht mit Empfehlungen dazu verfassen. Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) wird die Arbeitsgruppe leiten.