Home | Leben & Stil | Veranstaltungen

Veranstaltungen

image

Patric Scott übernimmt Hauptrolle des Freddy im Musical MY FAIR LADY

Der Schweizer Sommer wird musikalisch: Auf der Walensee-Bühne kann man ab 16. Juli Publikumsliebling Patric Scott (27) live im neuinszenierten Musical MY FAIR LADY bewundern. Patric spielt die Rolle des Verehrers von Eliza, namens Freddy. Der 27-Jährige ist bereits jetzt gespannt und voller Euphorie: “Ich freue mich auf den Sommer in der Schweiz, ‘My Fair Lady’ ist ein wundervolles Musical.”
image

Am 22. August lädt Basel zum 31. Jazzfest "Em Bebbi sy Jazz" ein

Als "Kulturhauptstadt der Schweiz" bietet Basel seinen Gästen das ganze Jahr über vielfältigen Musik- und Kunstgenuss. Ein besonderes kulturelles Highlight, das inzwischen ganz selbstverständlich zum Basler Sommer gehört, ist das Jazzfest "Em Bebbi sy Jazz". Seit mehr als 30 Jahren findet es jeweils am ersten Freitag nach den Basler Schulsommerferien statt und lockt Tausende von Jazzfans in die Stadt am Rhein. Auch in diesem Jahr wird sich die Innenstadt rund um den Spalenberg am 22. August für einen Abend in eine grosse Jazzbühne verwandeln....
Artikel lesen
image

Erstmals in der Schweiz: DIRTY DANCING

DIRTY DANCING ist einer der aufregendsten Tanzfilme aller Zeiten. Auch die Bühnenversion des Kinohits hat weltweit – von Australien über Nordamerika bis nach Europa – schon mehr als sechs Millionen Besucher begeistert. Jetzt präsentiert sich die erfolgreiche Bühnenshow erstmals in der Schweiz. DIRTY DANCING – DAS ORIGINAL LIVE ON TOUR gastiert vom 21. Mai bis 29. Juni 2014 im Theater 11 Zürich....
Artikel lesen
image

Geliebt, verhätschelt, verstossen - unsere Haustiere

Vom 11. April bis 24. August 2014 zeigt das Bündner Naturmuseum in Chur eine Sonderausstellung über unsere tierischen Lieblinge: Gefiedert oder geschuppt, kurz- oder langhaarig begleiten sie uns seit Jahrtausenden. Sie können laut sein oder stumm, zutraulich oder scheu. Sie werden von uns gefüttert und geliebt. Sie sind unsere Partner für Mussestunden und in der Freizeit....
Artikel lesen
image

Die Schweizer Frauenmesse geht in die zweite Runde

Nach dem gewaltigen Besucheransturm im letzten Jahr findet am 25. Mai die zweite Schweizer Frauenmesse in Zürich statt. Die Organisatorin, die gebürtige Simbabwerin Lisa Chuma, ist überzeugt, dass das Interesse auch in diesem Jahr gross sein wird, denn bereits jetzt haben sich über 150 Ausstellerinnen angemeldet....
Artikel lesen
image

12. Museumsnacht Bern - Bern schläft nicht!

Bern feiert den Frühlingsanfang mit 105'122 Eintritten an der 12. Museumsnacht. Der friedliche Grossanlass war auch in diesem Jahr ein Besuchermagnet für tout Berne. ...
Artikel lesen
image

75 Magier bezaubern 75 Schulklassen

Der Magische Ring der Schweiz (MRS) feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen. Neben 75 magischen Anlässen, die verteilt über das ganze Jahr stattfinden, werden 75 Schulklassen ausgelost, die einen Workshop von einem Magier erhalten. Auch der zaubernde Kabarettist Michel Gammenthaler wird eine Klasse besuchen. Die Anmeldefrist läuft bis am 18. April. ...
Artikel lesen
image

Blumen für die Kunst

«Blumen für die Kunst», eine Ausstellung zum Frühlingsbeginn an der Schnittstelle zwischen Kunst und Floristik, ist erstmals in der Schweiz im Aargauer Kunsthaus zu sehen. ...
Artikel lesen
image

Bundesrat Ueli Maurer eröffnet Baselworld 2014

Die diesjährige Weltmesse für Uhren- und Schmuck, Baselworld, wird am 27. März 2014 von Bundesrat Ueli Maurer, Departementsvorsteher VBS, eröffnet werden. Dies wurde durch die Schweizerische Bundeskanzlei bestätigt. Dieser auch für die Schweizer Uhren- und Schmuckindustrie weltweit bedeutendste Event wird traditionell durch einen amtierenden Bundesrat eröffnet. ...
Artikel lesen
image

20 Jahre YAMATO – The Drummers of Japan

YAMATO – The Drummers of Japan sind zurück in Zürich mit ihrer neuen Jubiläumsshow ROJYOH – The Beat on the Road vom 28. Januar bis 2. Februar 2014 im Theater 11 zu erleben. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 113 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?

Autolenker wendet vor Kontrolle und flüchtet - Zeugenaufruf

Die Eidgenössische Zollverwaltung hat in der Nacht auf Donnerstag in Flurlingen eine Zollkontrolle durchgeführt. Dabei hat ein Personenwagen vor der Kontrollstelle gewendet und ist geflüchtet. Der flüchtende Fahrer hat in der Folge diverse schwere Verkehrsregelverstösse begangen und Drittpersonen gefährdet.

So sind Sie sicher mit dem Gummiboot auf der Limmat unterwegs

Die Stadtpolizei Zürich reagiert auf die zunehmenden Gummibootfrequenzen auf der Limmat, im Teilstück Escher-Wyss-Platz bis Höngger Wehr. Mit einem Videoclip, riesigen Transparenten und Hinweistafeln werden Gummiböötlerinnen und –böötler auf das gefährliche Höngger Wehr aufmerksam gemacht. Zudem hat der Bund im Januar 2020 neue Vorschriften auf Fliessgewässern erlassen.

Zahlungsverkehr: Die Post erfüllt den Grundversorgungsauftrag

Im Jahr 2019 waren die von der Schweizerischen Post angebotenen Dienstleistungen des Zahlungsverkehrs für die Bevölkerung in allen Landesteilen in angemessener Weise zugänglich. Wie jedes Jahr hat das Bundesamt für Kommunikation BAKOM den Grundversorgungsauftrag im Zahlungsverkehr analysiert. Dabei ist es zum Schluss gekommen, dass die Post die Vorgaben des Bundesrates trotz der strengeren Erreichbarkeitskriterien, die 2019 in Kraft getreten sind, vollumfänglich erfüllt.

Legislaturplanung während der Coronakrise auf dem Prüfstand

Die Legislaturplanungskommission des Ständerates hat sich mit den Auswirkungen der Covid-19 Pandemie auf die Planung der Legislatur 2019-2023 befasst.
image

Sieg der Demokratie: Trump verbietet Zensur im Internet

What a great President!! Die Amerikaner können wirklich stolz auf diesen Präsidenten sein. Donald Trump hat eine Ausführungsverordnung zur Verhinderung von Online-Zensur unterzeichnet. Damit will er unter anderem die Zensur der Freien Meinung auf Facebook, Twitter und anderen Internet Plattformen beenden.
image

Mehr Personal beim Schutz vor Cyberrisiken

Die Verordnung über die Organisation des Bundes zum Schutz vor Cyberrisiken wurde vom Bundesrat in seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 verabschiedet und tritt am 1. Juli 2020 in Kraft. Weiter hat der Bundesrat eine Stärkung der personellen Ressourcen für die Umsetzung der Nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyberrisiken 2020-2022 um 20 Stellen beschlossen.

Zusatzleistungen zur AHV/IV werden in Zürich angepasst

Im Rahmen der Revision des Ergänzungsleitungsgesetzes auf Bundesebene werden per 1. Januar 2021 gesamtschweizerisch die anrechenbaren Mieten für Rentnerinnen und Rentner, die Zusatzleistungen zur AHV/IV erhalten, erhöht. Der Gemeindezuschuss der Stadt Zürich im Bereich der Mietzinsmaxima kann somit angepasst werden.

Mutmassliche Einbrecher in Pfungen verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht auf Donnerstag in Pfungen zwei mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Tote Frau in Niderbipp aufgefunden

In Niederbipp ist am frühen Montagmorgen eine leblose Person aufgefunden worden. Gemäss aktuellem Kenntnisstand ist von einem Unfallgeschehen auszugehen, es liegen keine Hinweise auf Dritteinwirkung vor. Zur Klärung des genauen Hergangs der Ereignisse sind weitere Ermittlungen im Gang.
image

SwissCovid-App: Kostenlose Tests bei Alarm

Die Nutzer der SwissCovid-App die Wochen oder im Extremfall monatelang von der Aussenwelt ausgeschlossen werden können, sollen, wenn sie Benachrichtigung durch die SwissCovid-App erhalten, dass sie in Kontakt mit einer infizierten Person waren, kostenlos auf das Virus oder Antikörper getestet werden können. Dies beantragt die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates (SGK-N) nach ihrer Beratung der gesetzlichen Grundlage für das neue Proximity-Tracing-System.