Home | Leben & Stil | Veranstaltungen

Veranstaltungen

image

Sven Epiney wird Zirkusdirektor

„Circus Circus – Die Show“, eine Eigenproduktion von DAS ZELT – Chapiteau PostFinance, feiert im Frühling 2014 grosse Premiere. Als Zirkusdirektor begleitet der sympathische und bekannte Fernseh- und Radiomoderator Sven Epiney das Publikum auf eine artistische Zeitreise voller Überraschungen. Die Regie führt der erfolgreichste Schweizer Fernsehmacher Max Sieber.
image

Das Musical "Dirty Dancing" kommt das erste Mal in die Schweiz

DIRTY DANCING ist einer der aufregendsten Tanzfilme aller Zeiten. Auch die Bühnenversion des Kinohits hat weltweit – von Australien über Nordamerika bis nach Europa – schon mehr als sechs Millionen Besucher begeistert. Am Londoner West End waren die Vorstellungen monatelang jeden Abend bis auf den letzten Platz ausverkauft. ...
Artikel lesen

Gift - Krimi auf dem Teller

In der neuen Sonderausstellung des Rätischen Museums in Chur dreht sich alles ums Thema "Gift" . Die Ausstellung mit vier verschiedenen Tatorten dauert vom 4. Oktober 2013 bis 2. März 2014. ...
Artikel lesen
image

Top-Interpreten bei Alphorn in Concert 2013

Am kommenden Samstag, 21. September 2013, wird Oensingen SO zum Zentrum der Alphornbläser. Ein Weltklassekonzert ist angesagt. ...
Artikel lesen
image

Albert Einstein in Frauenfeld

Am 9. September 1913 referierte Albert Einstein in Frauenfeld über seine «Gravitationstheorie». Auf den Tag hundert Jahre später beleuchtet ein Vortrag Leben und Werk des Jahrhundertphysikers....
Artikel lesen

Nachts auf dem Friedhof Sihlfeld

Normalerweise sind Zürichs Friedhöfe bei Dunkelheit geschlossen. Am 7. September 2013 öffnen das Friedhof Forum und Grün Stadt Zürich an der Langen Nacht die Tore des Friedhofs Sihlfeld. Zum Programm gehören eine mitternächtliche Grusellesung, ein Theaterstück im alten Krematorium und die Ausstellung über den Arbeiterkaiser August Bebel. ...
Artikel lesen
image

Marilyn Monroe ganz privat in Basel

In dieser einzigartigen Sonderausstellung werden das erste Mal über 700 originale Memorabilien und persönliche Hinterlassenschaften der unvergesslichen und unvergleichbaren Marilyn Monroe in der Schweiz gezeigt. Die Ausstellung wirft einen Blick hinter den glamourösen Hollywood Filmstar Marilyn Monroe, der uns noch Jahrzehnte nach ihrem Tod in ihren Bann zieht....
Artikel lesen
image

Die Murtenschlacht auf Originalboden inszeniert

Über 500 Jahre nach der Murtenschlacht kommt dieses wegweisende Kapitel der Schweizer Geschichte auf die Bühne. 1476 ist eine Eigenproduktion, die Geschichte und Fiktion verbindet. Am Originalschauplatz erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer mit, was sich vor und während der Schlacht abgespielt hat. Die Premieresaison findet im Mai/Juni 2014 statt und besteht aus 32 Aufführungen. Tickets sind ab sofort erhältlich. Die Veranstaltung wurde heute in Murten der Öffentlichkeit vorgestellt. ...
Artikel lesen
image

Online Ticketservice – Immer rechtzeitig Karten bekommen

Manchmal ist es nicht einfach an heissbegehrte Tickets von Grossveranstaltungen zu kommen. Gerade die beliebten Events sind so schnell ausverkauft, dass man manchmal nicht mehr an Karten kommt, obwohl man sich eigentlich rechtzeitig darum bemüht. Doch in der Tat kann hierfür Abhilfe geschaffen werden. ...
Artikel lesen
image

THRILLER – LIVE nach weltweitem Erfolg zurück!

Am 16. Mai 1983, vor genau 30 Jahren, machte sich Michael Jackson mit einem von 47 Millionen Menschen verfolgten Fernsehauftritt endgültig unsterblich. Bereits 1982 hatte er sich mit der Veröffentlichung seines Albums „Thriller“ musikalisch ein kaum zu übertreffendes Denkmal gesetzt. Doch bei den Feierlichkeiten zum 25. Geburtstag des Motown-Labels zeigte er unmissverständlich, warum für ihn und niemanden sonst der Begriff „Megastar“ erfunden werden musste. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next total: 99 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?

Vornamen: Muhammad verdrängt William

Integration fängt schon beim Vornamen an. Das sehen natürlich Integrationsunwillige völlig anders. In England und Wales taucht der männliche Vorname "Muhammad" jetzt schon zum fünften Mal unter den Top 10 bei den Namen für Babys auf.
image

Bundesrat stellt neue Departementsverteilung vor

Der Bundesrat hat am 22. September 2017, in seiner neuen Zusammensetzung, die Verteilung der sieben Departemente vorgenommen und die Stellvertretungen geregelt.
image

Anwendungsanpassung beim Besitz von Cannabis bei Erwachsenen

Neue bundesgerichtliche Rechtsprechung: Die Polizeien im Kanton Zürich passen ihre Praxis beim Besitz geringfügiger Mengen von Cannabis bei Erwachsenen vorläufig an.
image

Pratteln BL: Zwei Fahrzeuge bei Brand zerstört

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, um kurz vor 02.00 Uhr, brannten an der Oberfeldstrasse in Pratteln BL zwei Autos komplett aus. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.
image

Mehrere Anhaltungen bei Eishockey-Spiel

Gestern kam es im Kanton Wallis nach der Begegnung zwischen dem HC Sitten und dem Genf-Servette HC für den Schweizer- Eishockey Cup zu Auschreitungen vor der Eishalle. Mehrere Personen wurden angehalten.
image

Notfallübung mit dem Atomkraftwerk Mühleberg

Unter der Leitung des Bundesamts für Bevölkerungsschutz BABS wird vom 26. bis 28. September im Rahmen der Gesamtnotfallübung 2017 der Notfallschutz für das Atomkraftwerk Mühleberg überprüft.
image

Interparlamentarisches Treffen Schweiz-EU

Am 21. und 22. September treffen sich die für die Beziehungen zueinander zuständigen Delegationen der Schweizerischen Bundesversammlung und des Europäischen Parlaments zum 36. interparlamentarischen Jahrestreffen in Unterägeri (ZG).
image

Keine Lohndiskriminierung der Zürcher Kindergartenlehrkräfte

Das Bundesgericht weist eine Beschwerde von Berufsverbänden und Einzelpersonen gegen den Entscheid des Verwaltungsgerichts des Kantons Zürich ab, mit dem dieses 2016 eine geschlechtsbedingte Lohndiskriminierung der Kindergartenlehrkräfte verneint hatte. Die mit der Volksschulreform von 2008 vorgenommene neue Lohneinreihung der Kindergartenlehrkräfte ist nicht zu beanstanden.
image

Stadt Bern: Grosser Empfang im Rathaus

Anlässlich des 600-Jahr-Jubiläums des Rathauses haben der Regierungsrat des Kantons Bern und der Gemeinderat der Stadt Bern das diplomatische Corps sowie Mitglieder des National- und Ständerats im Rathaus Bern empfangen.
image

Wahlfranchisen für drei Jahre behalten ?

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates will die Selbstverantwortung im Bereich der Krankenversicherung fördern und schlägt deshalb eine dreijährige Vertragsdauer für Versicherungen mit Wahlfranchisen vor.