Home | Leben & Stil | Veranstaltungen

Veranstaltungen

image

Marilyn Monroe ganz privat in Basel

In dieser einzigartigen Sonderausstellung werden das erste Mal über 700 originale Memorabilien und persönliche Hinterlassenschaften der unvergesslichen und unvergleichbaren Marilyn Monroe in der Schweiz gezeigt. Die Ausstellung wirft einen Blick hinter den glamourösen Hollywood Filmstar Marilyn Monroe, der uns noch Jahrzehnte nach ihrem Tod in ihren Bann zieht.
image

Die Murtenschlacht auf Originalboden inszeniert

Über 500 Jahre nach der Murtenschlacht kommt dieses wegweisende Kapitel der Schweizer Geschichte auf die Bühne. 1476 ist eine Eigenproduktion, die Geschichte und Fiktion verbindet. Am Originalschauplatz erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer mit, was sich vor und während der Schlacht abgespielt hat. Die Premieresaison findet im Mai/Juni 2014 statt und besteht aus 32 Aufführungen. Tickets sind ab sofort erhältlich. Die Veranstaltung wurde heute in Murten der Öffentlichkeit vorgestellt. ...
Artikel lesen
image

Online Ticketservice – Immer rechtzeitig Karten bekommen

Manchmal ist es nicht einfach an heissbegehrte Tickets von Grossveranstaltungen zu kommen. Gerade die beliebten Events sind so schnell ausverkauft, dass man manchmal nicht mehr an Karten kommt, obwohl man sich eigentlich rechtzeitig darum bemüht. Doch in der Tat kann hierfür Abhilfe geschaffen werden. ...
Artikel lesen
image

THRILLER – LIVE nach weltweitem Erfolg zurück!

Am 16. Mai 1983, vor genau 30 Jahren, machte sich Michael Jackson mit einem von 47 Millionen Menschen verfolgten Fernsehauftritt endgültig unsterblich. Bereits 1982 hatte er sich mit der Veröffentlichung seines Albums „Thriller“ musikalisch ein kaum zu übertreffendes Denkmal gesetzt. Doch bei den Feierlichkeiten zum 25. Geburtstag des Motown-Labels zeigte er unmissverständlich, warum für ihn und niemanden sonst der Begriff „Megastar“ erfunden werden musste. ...
Artikel lesen
image

Staunen, entdecken und anpacken: Int. Museumstag in den Museen im Appenzellerland

Zum ersten Mal beteiligen sich dieses Jahr alle siebzehn Museen im Appenzellerland am internationalen Museumstag. Wie zahlreiche andere Museen weltweit stellen sie am nächsten Sonntag, 12. Mai, das Thema «Kreativität» in den Vordergrund. Sie tun dies mit einer grossen Palette von Veranstaltungen oder laden zu inspirierenden Entdeckungsreisen ein. Nebst klassischen Führungen, Vernissagen oder Präsentationen werden auch Workshops für Kinder und Familien sowie Computer- oder Suchspiele angeboten....
Artikel lesen
image

Schweizer Premiere: IRISH CELTIC – SPIRIT OF IRELAND

Einen Abend lang das Leben des irischen Pubs Irish Celtic miterleben. Mystisch und zauberhaft, dann wieder atemberaubend schnell; gerade noch liegt die Magie einer uralten Ballade in der Luft, da wirbeln schon die ersten Tänzer über die Bühne: Vom 14. bis 19. Januar 2014 gastiert Irish Celtic erstmals in der Schweiz und entführt mit seiner mitreissenden Mischung aus keltischer Mystik und irischer Ausgelassenheit aus dem Theater 11 in Zürich direkt auf die grüne Insel. ...
Artikel lesen
image

Schweizer Jugend-Sinfonie Orchester - Frühjahrstournee 2013 mit Auslandkonzerten

Die Frühjahrsprogramm 2013 des Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchesters steht ganz im Zeichen der Tournee nach Wien: Neben der selten aufgeführten "Kleinen Suite op. 27" des Schweizer Komponisten Volkmar Andreae kommt Bruckners berühmte 4. Sinfonie, die "Romantische", zur Aufführung, die 1881 in Wien uraufgeführt wurde. ...
Artikel lesen
image

Die Multergasse in St. Gallen: Jahresausstellung Denkmalpflege

Vom 23. April bis 17. Mai 2013 findet im Rathaus St.Gallen die Jahresausstellung der städtischen Denkmalpflege statt. Thema dieses Jahr ist die Multergasse. ...
Artikel lesen
image

Mehr Lust auf Musik der Moderne in Köln

Wenn Köln im Rhythmus elektronischer Klänge pulsiert, dann ist das Festival ACHT BRÜCKEN 2013 gestartet: Es macht vom 30. April bis 12. Mai Lust darauf, elektronische Musik von gestern und heute und das Werk des Komponisten Iannis Xenakis an vielen Kölner Spielstätten zu entdecken. ...
Artikel lesen
image

West Side Story gastiert in Zürich

Die West Side Story setzt ihre Erfolgsgeschichte fort. Der Broadway-Klassiker in der hochkarätigen und international gefeierten Inszenierung von Joey McKneely mit der selten gezeigten Originalchoreografie von Jerome Robbins ist in der Saison 2013/14 an den grossen europäischen Bühnen und in Tel Aviv zu erleben. In der Schweiz wird die Inszenierung ausschliesslich in Zürich zu sehen sein: Vom 18. Februar bis 16. März 2014 wird die West Side Story erneut im Theater 11 gastieren....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 113 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?

Autolenker wendet vor Kontrolle und flüchtet - Zeugenaufruf

Die Eidgenössische Zollverwaltung hat in der Nacht auf Donnerstag in Flurlingen eine Zollkontrolle durchgeführt. Dabei hat ein Personenwagen vor der Kontrollstelle gewendet und ist geflüchtet. Der flüchtende Fahrer hat in der Folge diverse schwere Verkehrsregelverstösse begangen und Drittpersonen gefährdet.

So sind Sie sicher mit dem Gummiboot auf der Limmat unterwegs

Die Stadtpolizei Zürich reagiert auf die zunehmenden Gummibootfrequenzen auf der Limmat, im Teilstück Escher-Wyss-Platz bis Höngger Wehr. Mit einem Videoclip, riesigen Transparenten und Hinweistafeln werden Gummiböötlerinnen und –böötler auf das gefährliche Höngger Wehr aufmerksam gemacht. Zudem hat der Bund im Januar 2020 neue Vorschriften auf Fliessgewässern erlassen.

Zahlungsverkehr: Die Post erfüllt den Grundversorgungsauftrag

Im Jahr 2019 waren die von der Schweizerischen Post angebotenen Dienstleistungen des Zahlungsverkehrs für die Bevölkerung in allen Landesteilen in angemessener Weise zugänglich. Wie jedes Jahr hat das Bundesamt für Kommunikation BAKOM den Grundversorgungsauftrag im Zahlungsverkehr analysiert. Dabei ist es zum Schluss gekommen, dass die Post die Vorgaben des Bundesrates trotz der strengeren Erreichbarkeitskriterien, die 2019 in Kraft getreten sind, vollumfänglich erfüllt.

Legislaturplanung während der Coronakrise auf dem Prüfstand

Die Legislaturplanungskommission des Ständerates hat sich mit den Auswirkungen der Covid-19 Pandemie auf die Planung der Legislatur 2019-2023 befasst.
image

Sieg der Demokratie: Trump verbietet Zensur im Internet

What a great President!! Die Amerikaner können wirklich stolz auf diesen Präsidenten sein. Donald Trump hat eine Ausführungsverordnung zur Verhinderung von Online-Zensur unterzeichnet. Damit will er unter anderem die Zensur der Freien Meinung auf Facebook, Twitter und anderen Internet Plattformen beenden.
image

Mehr Personal beim Schutz vor Cyberrisiken

Die Verordnung über die Organisation des Bundes zum Schutz vor Cyberrisiken wurde vom Bundesrat in seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 verabschiedet und tritt am 1. Juli 2020 in Kraft. Weiter hat der Bundesrat eine Stärkung der personellen Ressourcen für die Umsetzung der Nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyberrisiken 2020-2022 um 20 Stellen beschlossen.

Zusatzleistungen zur AHV/IV werden in Zürich angepasst

Im Rahmen der Revision des Ergänzungsleitungsgesetzes auf Bundesebene werden per 1. Januar 2021 gesamtschweizerisch die anrechenbaren Mieten für Rentnerinnen und Rentner, die Zusatzleistungen zur AHV/IV erhalten, erhöht. Der Gemeindezuschuss der Stadt Zürich im Bereich der Mietzinsmaxima kann somit angepasst werden.

Mutmassliche Einbrecher in Pfungen verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht auf Donnerstag in Pfungen zwei mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Tote Frau in Niderbipp aufgefunden

In Niederbipp ist am frühen Montagmorgen eine leblose Person aufgefunden worden. Gemäss aktuellem Kenntnisstand ist von einem Unfallgeschehen auszugehen, es liegen keine Hinweise auf Dritteinwirkung vor. Zur Klärung des genauen Hergangs der Ereignisse sind weitere Ermittlungen im Gang.
image

SwissCovid-App: Kostenlose Tests bei Alarm

Die Nutzer der SwissCovid-App die Wochen oder im Extremfall monatelang von der Aussenwelt ausgeschlossen werden können, sollen, wenn sie Benachrichtigung durch die SwissCovid-App erhalten, dass sie in Kontakt mit einer infizierten Person waren, kostenlos auf das Virus oder Antikörper getestet werden können. Dies beantragt die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates (SGK-N) nach ihrer Beratung der gesetzlichen Grundlage für das neue Proximity-Tracing-System.