Home | Motor | O iO Oldtimer-Treffen war wieder ein riesiger Erfolg

O iO Oldtimer-Treffen war wieder ein riesiger Erfolg

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Petrus war bester Laune und steuerte überraschend ein sonniges Weekend bei, entgegen der Wetterprognosen bis kurz vor dem Anlass. Tausende ZuschauerInnen kamen nach Sarnen und Engelberg. Am Freitag hatte es im Klosterdorf noch geschneit.

Über 500 Oldtimer standen am Samstagvormittag in Sarnen. Keine Lücke bleib mehr frei. Altblech überall auf den Strassen und Parkplätzen. Ab 13:45 folgten die beliebten kostenlosen Passagierfahrten, die das Publikum in Hochstimmung versetzte.  Nach einer kurzen Begrüssung durch den Obwaldner Regierungsrat, Niklaus Bleiker, Vorstand des Volkswirtschaftsdepartementes und dem Sarner Gemeindepräsident, Manfred Iten, erfolgte der Start zur Ausfahrt nach Stöckalp.

Pfingstsonntag 24. Mai

Am Pfingstsonntag fuhren ca. 450 Oldtimer, nach dem Briefing, auf zwei verschiedenen Routen los nach Engelberg. Die eine führte via Ächerlipass, die andere via Stans. Vor Dallenwil und Engelberg durfte der O iO Tross Strassen benützen, die normalerweise für den Verkehr gesperrt sind. Viele ZuschaurInnen, oft in Gruppen, am Strassenrand winkten den in den Oldtimern Vorbeifahrenden fröhlich zu. Auch viele Kids. In einer der Kurven nach Engelberg stand ein grosses Zelt mit Grill. Das stand auch bei der Rückkehr von Engelberg noch. Und die Leute waren auch noch alle da.

Engelberg zeigte sich -wie am Samstag Sarnen ab 11 Uhr- vollgestopft mit Oldtimern. Dank dem schönen Wetter pilgerten tausende von ZuschauerInnen durch den Kurpark, die angrenzenden Plätze und Strassen. Ab 13:30 wurden im Kurpark eine interessierten Zuhörerschaft Oldtimer vorgestellt. Die Begrüssung der Teilnehmenden und Gäste durch den Engelberger Talammann (Gemeindepräsident), Martin Odermatt um 15 Uhr war auch gleich die Verabschiedung der ersten Teilnehmern , die den teilweise langen Weg nach Hause unter die Räder nahmen.  Den Kommentaren: mündlich, Mail, WhatsApp etc. ist zu entnehmen das alle mit O iO 2015 mehr als zufrieden waren.

Chinesen am O iO
Wie bereits seit einigen Jahren hatte der Veranstalter wieder 30 Chinesische StudentInnen eingeladen, die mit einem alten Schnauzer-Postauto mit nach Engelberg kamen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Schutz vor Terror
Welche Methode wäre die beste, die Schweizer Bürger vor Terroranschlägen zu schützen?